/>

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum

Jedes Jahr vom 20.11.-20.12. öffnet das Oberhessische Weihnachtskrippen-Museum, Ulfa, mit vielen historischen und modernen Krippen. In diesem Jahr feiern wir das 10jährige Jubiläum mit wunderschönen, farbenfrohen Krippen aus Südamerika als Schwerpunkt. Natürlich sind auch anderen Krippen alte und moderne - und besonders der beeindruckende 'Jerusalemer-Krippenberg' zu sehen. Einen weitereren Teil der Sammlung kann man im Kulturhistorischen Museum in Gedern (Schloß) besichtigen.

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
20/03/2018

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
28/01/2018

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

21/12/2017

Für 2017 sind die Türen geschlossen! Schade! Es hat mir wieder sehr viel Freude gemacht so viele Freunde und interessante Besucher begrüßen zu dürfen. Vielen Dank! Martin Buber sagt sehr treffend: "Alles wirkliche Leben ist Begegnung". Dass habe ich in den letzten Wochen wieder erfahren dürfen. Ich wünsche allen ein gesegnetes, friedvolles Weihnachtsfest und ein bewahrtes Jahr 2018! So Gott will und wir leben öffnet das Oberhessische Weihnachtskrippen-Museum wieder am 20.11.2018 :) LG Erica Kernstock

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
21/12/2017

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

17/12/2017

Die besten Wünsche zum 3. Advent!
Nun geht die diesjährige Ausstellung langsam zu Ende. Nur noch 3 Tage geöffnet. Ich habe es in diesem Jahr besonders genossen, dass ich wieder eröffnen konnte. Und dass es so viele interessierte und zugewandte Besucher der Ausstellung gab. Herzlichen Dank an jeden Einzelnen. LG

08/12/2017
Video: hessentipp - ganze Sendung | hr-fernsehen.de | Sendungen

Einblicke ins Krippenmuseum in Ulfa durch Herrn Schall vom Hessentipp!
Ich freue mich! Der Beitrag kommt nach 3:20 Min.! Viel Vergnügen!

Das Historische Museum ist nach langer Um- und Neubauphase wieder eröffnet und sowohl schöner als auch spannender denn je. Das Museum erzählt die Geschichte Frankfurts und der Frankfurter in fünf verschiedenen Galerien, immer mit den Fragen im Hinterkopf: Was macht eine Stadt aus? Wie lebten und...

Am Freitag, 8.12.2017, hr - hessentipp - 18.45 Uhr ! ;)
07/12/2017

Am Freitag, 8.12.2017, hr - hessentipp - 18.45 Uhr ! ;)

So siehts in einem meiner Ausstellungsräume aus :) Vielen Dank Herr Schall!
07/12/2017

So siehts in einem meiner Ausstellungsräume aus :) Vielen Dank Herr Schall!

Reinhard Schalls Tipps für Hessen
04/12/2017

Reinhard Schalls Tipps für Hessen

Das Oberhessische Weihnachtskrippenmuseum:
Heißt oberhessisch, weil es in Ulfa steht, ist aber sehr international. Und Erica Kernstock hat gesammelt und weiß alles.
Und ein bisschen was gibts dann nächsten Freitag im Hessentipp.
Ein tolles und sehr gemütliches Museum.

04/12/2017

Guten Morgen! Ich wünsche allen eine friedvolle, stressfreie und gesegnete Adventszeit! Gestern war der hr - dank des Hinweises von Ute Hacker - vom 'Hessentipp' zum drehen da. Ich habe mich sehr gefreut und weise sehr gerne auf den Sendetermin am kommenden Freitag, 8.12.17, 18.45 Uhr auf hr-fernsehn hin. Herzlichen Dank an Ute Hacker und allen, die gestern Mittag das Bild bereichert haben ;) LG Erica Kernstock

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
24/11/2017

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

Am Montag gehts los! Ich freue mich! Ganz besonders habe ich mich schon heute morgen gefreut, als ich unseren Kreis-Anze...
18/11/2017
Wo Gott zum Menschen wird

Am Montag gehts los! Ich freue mich! Ganz besonders habe ich mich schon heute morgen gefreut, als ich unseren Kreis-Anzeiger aufschlug! :) Zum Mitfreuen ein Link: http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/nidda/wo-gott-zum-menschen-wird_18327307.htm

PERSPEKTIVEN Opulent und schlicht, bunt oder uni / Erica Kernstock öffnet wieder ihr Museum mit 220 Krippen aus aller Welt Prachtstücke sind sie alle: die handgeschnitzten Krippenfigürchen aus dem Erzgebirge ebenso wie die Krippen aus Mali, Russland, Nigeria oder Freudenberg bei Siegen. Die ...

Ich freue mich über das schöne Bild meiner Grulich-Kastenkrippe! Dankeschön!
02/11/2017

Ich freue mich über das schöne Bild meiner Grulich-Kastenkrippe! Dankeschön!

Das Oberhessische Krippenmuseum Ulfa
öffnet ab 20.11.17 bis 20.12.17 mit geänderten Öffnungszeiten wieder seine Pforten.
Am Montag, den 20.11.2017 ist ab 14 Uhr Eröffnung, danach immer von dienstags-sonntags von 14-18 Uhr
geöffnet. Erica Kernstock freut sich mit den Besuchern ihre Begeisterung an den Weihnachtskrippen zu teilen
und bietet für Gruppen ab 5 Personen nach telefonischer Anmeldung unter Tel. 06043-985257 Führungen an.
Der Eintritt ins Krippenmuseum ist frei, ein kleiner Museumsshop lädt im Anschluss noch zum Stöbern ein.

26/10/2017

Guten Morgen! Gestern haben wir die Werbeschilder am Haus platziert! Es geht tatsächlich wieder los 😊 Ich freue mich darauf: vom 20.11.-20.12.2017 ist geöffnet. Nur montags bleibt die Ausstellung zu. Jetzt schon: Ein herzliches Willkommen!

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
26/07/2017

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

08/07/2017

Dank Gottes Hilfe und der Medizin geht es mir wieder gut! Ich bin sehr dankbar! Ich freue mich, dass ich in diesem Jahr mein Weihnachtskrippen-Museum voraussichtlich wieder pünktlich am 20.11. öffnen kann. Alle Freunde und Interessierte sind jetzt schon herzlich eingeladen! Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag immer 14.00 - 18.00 Uhr! Eintritt frei!

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
14/06/2017

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

CiW - der christliche Wirtschaftsverband
22/04/2017

CiW - der christliche Wirtschaftsverband

Soeben haben wir Hanns-Peter Pestel zu Grabe getragen. Von 1979-1999 war er Geschäftsführer des "Verbandes christlicher Kaufleute", wie CiW damals hieß. Wir werden ihn (und den Einsatz seiner gesamten Familie) in dankbarer Erinnerung behalten!

04/03/2017

Der neue Prospekt 2017 "Museumslandschaft Oberhessen" ist veröffentlicht worden und das 'Weihnachtskrippen-Museum'
ist aufgenommen worden. Das finde ich toll!

Photos from Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's post
04/03/2017

Photos from Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's post

31/01/2017

2014 - 10jähriges Bestehen des Oberhessischen Weihnachtskrippen-Museum Beitrag der Hessenschau

30/12/2016

Allen Besuchern meiner fb-Seite wünsche ich eine große Schippe voller Segen unseres Gottes für das neue Jahr 2017. Mögen viele Eurer Wünsche realisiert werden.
Vor alllem wünsche ich Euch und der Welt, dass wir Frieden bekommen únd Ihr alle inneren Frieden habt.
Herzlichst Eure Erica Kernstock

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
30/12/2016

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
15/12/2016

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
15/12/2016

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

10/12/2016

In diesem Tagen erreichte mich eine ganz besondere Überraschung: Ich erhielt per Post ganz liebe Grüße von der Busgesellschaft aus dem Großraum Ffm., denen ich leider in diesem Jahr absagen mußte. Das hat mich sehr erfreut und ich bedanke mich ganz herzlich dafür! Ich freue mich, dass Sie trotzdem einen schönen Ausflug im Oberhessischen hatten und wünsche auf diesem Wege ebenfalls eine gesegnete Festzeit.

Gloria! – Der Flashmob zu Weihnachten
06/12/2016
Gloria! – Der Flashmob zu Weihnachten

Gloria! – Der Flashmob zu Weihnachten

Geschichten erzählen ist seine Leidenschaft – als Filmemacher für das Fernsehen, als Songpoet auf der Bühne. In seinen mehrfach preisgekrönten TV-Dokumentationen erzählt er mit Vorliebe bewegende Geschichten von bewegten Menschen.

16/10/2016

Achtung! Achtung! Achtung!
Leider bleiben in diesem Jahr 2016 wegen
Krankheit die Türen des Oberhessischen Weihnachtskrippen-Museums ULFA geschlossen.
Es tut mir sehr leid, da ich mich auf meine Freunde und Besucher sehr gefreut habe. Ich wünsche Euch allen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!
Herzliche Grüße Erica Kernstock

Das ist für mich ein außerordentlich theologisch wertvolles Weihnachtsbild!
08/08/2016

Das ist für mich ein außerordentlich theologisch wertvolles Weihnachtsbild!

Montag der 19. Woche im Jahreskreis

IMPULS:
Ja, wir wurden befreit von unseren Fesseln, die wir durch den Ruf des Herrn versammelt wurden durch das Sakrament der Taufe [...]; wir wurden befreit durch das Blut Christi und die Anrufung seines Namens [...] Meine Geliebten, ein für allemal sind wir durch das Wasser der Taufe gewaschen worden, ein für allemal wurden wir befreit, ein für allemal wurden wir aufgenommen in das unsterbliche Reich. Ein für allemal sind selig „die, deren Frevel vergeben und deren Sünden bedeckt sind.“ (Röm 4,7; vgl. Ps 31[32],1). Haltet mutig fest an dem, was ihr empfangen habt, bewahrt es zu eurer Glückseligkeit, sündigt nicht mehr. Von nun an bewahrt euch rein und unbefleckt für den Tag des Herrn.
Hl. Pacianus von Barcelona (?-um 390)

Buch Ezechiel 1,2-5.24-28abc.
Am fünften Tag des Monats - es war im fünften Jahr nach der Verschleppung des Königs Jojachin -
erging das Wort des Herrn an Ezechiel, den Sohn Busis, den Priester, im Land der Chaldäer, am Fluß Kebar. Dort kam die Hand des Herrn über ihn.
Ich sah: Ein Sturmwind kam von Norden, eine große Wolke mit flackerndem Feuer, umgeben von einem hellen Schein. Aus dem Feuer strahlte es wie glänzendes Gold.
Mitten darin erschien etwas wie vier Lebewesen. Und das war ihre Gestalt: Sie sahen aus wie Menschen.
Ich hörte das Rauschen ihrer Flügel; es war wie das Rauschen gewaltiger Wassermassen, wie die Stimme des Allmächtigen. Wenn sie gingen, glich das tosende Rauschen dem Lärm eines Heerlagers. Wenn sie standen, ließen sie ihre Flügel herabhängen.
Ein Rauschen war auch oberhalb der Platte, die über ihren Köpfen war. Wenn sie standen, ließen sie ihre Flügel herabhängen.
Oberhalb der Platte über ihren Köpfen war etwas, das wie Saphir aussah und einem Thron glich. Auf dem, was einem Thron glich, saß eine Gestalt, die wie ein Mensch aussah.
Oberhalb von dem, was wie seine Hüften aussah, sah ich etwas wie glänzendes Gold in einem Feuerkranz. Unterhalb von dem, was wie seine Hüften aussah, sah ich etwas wie Feuer und ringsum einen hellen Schein.
Wie der Anblick des Regenbogens, der sich an einem Regentag in den Wolken zeigt, so war der helle Schein ringsum.
So etwa sah die Herrlichkeit des Herrn aus.
Als ich diese Erscheinung sah, fiel ich nieder auf mein Gesicht. Und ich hörte, wie jemand redete.

Psalm 148(147),1-2.11-12.13-14.
Lobet den Herrn vom Himmel her,
lobt ihn in den Höhen:
Lobt ihn, all seine Engel,
lobt ihn, all seine Scharen.

Lobt ihn, ihr Könige der Erde und alle Völker,
ihr Fürsten und alle Richter auf Erden,
ihr jungen Männer und auch ihr Mädchen,
ihr Alten mit den Jungen!

Loben sollen sie den Namen des Herrn;
denn sein Name allein ist erhaben,
seine Hoheit strahlt über Erde und Himmel.
Seinem Volk verleiht er Macht,
das ist ein Ruhm für all seine Frommen,
für Israels Kinder, das Volk, das ihm nahen darf.

Evangelium nach Matthäus 17,22-27.
In jener Zeit, als Jesus und seine Jünger in Galiläa zusammen waren, sagte Jesus zu ihnen: Der Menschensohn wird den Menschen ausgeliefert werden,
und sie werden ihn töten; aber am dritten Tag wird er auferstehen. Da wurden sie sehr traurig.
Als Jesus und die Jünger nach Kafarnaum kamen, gingen die Männer, die die Tempelsteuer einzogen, zu Petrus und fragten: Zahlt euer Meister die Doppeldrachme nicht?
Er antwortete: Doch! Als er dann ins Haus hineinging, kam ihm Jesus mit der Frage zuvor: Was meinst du, Simon, von wem erheben die Könige dieser Welt Zölle und Steuern? Von ihren eigenen Söhnen oder von den anderen Leuten?
Als Petrus antwortete: Von den anderen!, sagte Jesus zu ihm: Also sind die Söhne frei.
Damit wir aber bei niemand Anstoß erregen, geh an den See und wirf die Angel aus; den ersten Fisch, den du heraufholst, nimm, öffne ihm das Maul, und du wirst ein Vierdrachmenstück finden. Das gib den Männern als Steuer für mich und für dich.

Befreit durch den Menschensohn, der sich den Händen der Menschen ausliefert!

02/07/2016

Das 2. Halbjahr hat begonnen. Zu meiner großen Freude und Überraschung haben sich schon die ersten Busse ;) für die Krippenausstellung angemeldet. Ist das nicht toll??!!

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
10/06/2016

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo
25/02/2016

Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's cover photo

So, heute habe ich meine 40 "Schätzchen" aus Friedberg heimgeholt. Nun ist die Ausstellungszeit 2015 endgültig abgesch...
15/01/2016

So, heute habe ich meine 40 "Schätzchen" aus Friedberg heimgeholt. Nun ist die Ausstellungszeit 2015 endgültig abgeschlossen.

15/01/2016
ERF MenschGott

Eine gesegnete Nachweihnachtszeit :)

Weihnachten ist vorbei - das Geschenk bleibt! Nehmt ihr es wahr, in all der Hektik und dem Alltagsstress? Es gibt jemanden, der euch liebt und der die Schönheit in euch sieht - immer!

12/01/2016

Heute hat sich die erste Gruppe für 2016 angemeldet! Schön, nicht!!

Photos from Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's post
31/12/2015

Photos from Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum's post

23/12/2015
Peter Hollens

Fröhliche Weihnachten!

Since last year this one has over 10+ Million views! "Over A Thousand People Came Together To Break a Record And Bring This Moving Christmas Hymn To Life" - I hope you enjoy this one! With the amazing The Piano Guys, & David Archuleta!

21/12/2015

Als allerletzte Besucher war heute morgen Ulfas Zukunft in Form der Klassen 3 + 4 hier. Ich habe für die Kids gerne nochmal die Lichter angemacht. Sie waren interessiert und aufmerksam. Vielen Dank für den Besuch!

Nun ist es für 2015 also zu Ende. Ich habe mich sehr über all die freundlichen Besucher und Besucherinnen gefreut. Für alle Unterstützung durch Ihr Interesse bedanke ich mich auf herzlichste. Ich wünsche Ihnen allen eine relexte Festzeit und ein Neues Jahr 2016 unter dem Segen Gottes!
So Gott will und wir leben freue ich mich auf ein Wiedersehn bei der nächsten Krippenausstellung ab 20.11.2016!
Bis dahin ganz liebe Grüße an alle! Bleiben Sie behütet und zuversichtlich!

20/12/2015

So, gleich beginnt der letzte Tag der diesjährigen Ausstellung!
Ich fand, es ging wie im Flug vorbei. Das winterliche Feeling im Hof konnte man in diesem Jahr für nur ca. 20 Minuten genießen, ansonsten war, wie fast überall 'Vorfrühling'. Aber in der Ausstellung konnte man das ganz schnell vergessen und sich auf das Eigentliche von Weihnachten einstimmen!

Gestern hatte ich Besuch vom SPD-Stadtrat Nidda. Das fand ich ganz besonders schön und ich habe mich sehr gefreut!
20/12/2015

Gestern hatte ich Besuch vom SPD-Stadtrat Nidda. Das fand ich ganz besonders schön und ich habe mich sehr gefreut!

Kreisanzeiger vom 18.12.2015
18/12/2015

Kreisanzeiger vom 18.12.2015

18/12/2015
2015

idea/aktuell am 11.12.2015

Adresse

Steinstraße 34
Ulfa
63667

Öffnungszeiten

Dienstag 14:00 - 18:00
Mittwoch 14:00 - 18:00
Donnerstag 14:00 - 18:00
Freitag 14:00 - 18:00
Samstag 14:00 - 18:00
Sonntag 14:00 - 18:00

Telefon

06043 985257

Benachrichtigungen

Seien Sie der Erste, der es weiß, und lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden, wenn Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum Neuigkeiten und Aktionen veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sie jederzeit abbestellen.

Kontaktieren das Museum

Nachricht an Oberhessisches Weihnachtskrippen-Museum senden:

Videos

Art

Museen In der Nähe