Museum Fridericianum Laubach

Museum Fridericianum Laubach Das „Fridericianum“ wurde 1981 als Heimatmuseum eröffnet. 2007 begann die Umgestaltung als übersichtlich gegliederten Regionalmuseum. Im Blickpunkt stehen das Laubacher Land und seine Leute.
(1)

Sehenswerte Objekte, ansprechende Schautafeln und mancherlei Überraschungen machen den Besuch zu einem echten Erlebnis. Für Sonderausstellungen steht ein separater Raum im EG zur Verfügung. Träger des Museums ist der Heimatkundliche Arbeitskreis e.V. Laubach Aktuelle Öffnungszeiten bitte der Museum-Website entnehmen Das Museum kann ohne Führung individuell besichtigt werden. Sonder- & Gruppenführungen sind jederzeit bei rechtzeitiger Anmeldung, auch in der Wintersaison, möglich.

Wie gewohnt öffnen

15/06/2020
Impuls zum Ausschußsonntag 2020 - Ev. Kirchengemeinde Laubach (Pfarrerin Anke Stöppler)

Ein Besuch im Ausschusszimmer des Fridericianums wäre doch mal eine Idee, wo DAS Fest leider nicht statt finden kann.
https://www.youtube.com/watch?v=rOTR8mTVbK8&feature=youtu.be&fbclid=IwAR0ab4d7JVUsTATbAmmPJpW4FZPNHDa99dTWDpsX-jc734WLf9TDb1qFxLI

Ein bisschen 🐑🇺🇦 Ausschuß 🇺🇦🐑 für Euch. Heute würden wir eigentlich Gottesdienst im gut gefüllten Ausschuß-Festzelt feiern. Graf Karl, Hauptmann 2019 Günter ...

02/06/2020
02/06/2020

Das Museum Fridericianum in Laubach,
Friedrichstraße 9 in Laubach öffnet wieder ab dem 6. Juni immer samstags und sonntags von 14:30 bis 16:30 Uhr.

Es wird eine Sonderausstellung von den Kreisarchivaren gezeigt, unter dem Motte: "Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen".

Die Räumlichkeiten sind großzügig genug, sodass Ihr alle die Abstandsregeln eingehalten könnt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

12/11/2019
Museum Fridericianum Laubach's cover photo
15/10/2019

Museum Fridericianum Laubach's cover photo

„Schweden lässt grüßen“, unter diesem Motto wird am Freitag, 5. Juli um 19 Uhr im Museum Fridericianum in Laubach eine A...
07/08/2019

„Schweden lässt grüßen“, unter diesem Motto wird am Freitag, 5. Juli um 19 Uhr im Museum Fridericianum in Laubach eine Ausstellung eröffnet.
Eine Besonderheit im Laubacher Raum ist die Wetterfelder „Schwedensiedlung“. Sie besteht nicht aus Häusern im schwedischen Stil, sondern aus echten Schwedenhäusern. Es ist die größte von vier Siedlungen, die die schwedische Firma Gullringshus vor fast 50 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland gebaut hat. Die Häuser kommen aus einem der bekanntesten Gegenden Schwedens, aus Astrid Lindgrens Land um Vimmerby. Das Herkunftsgebiet, die Geschichte der Firma Gullringhus, der Bau und die Eigenarten der Wetterfelder Schwedenhäuser werden in einer reich bebilderten Ausstellung gezeigt.
Dabei ist der Titel „Schweden lässt grüßen“ durchaus wörtlich zu nehmen, denn nicht nur aus der Astrid-Lindgren-Stadt Vimmerby, sondern auch von dem einstigen Chef der Firma Gullringshus kommen Grüße zur Ausstellung.

Zur Ausstellungseröffnung wird die schwedische Sängerin Karin Pagmár ins Museum kommen und mit Liedern ihrer Heimat für die passende Umrahmung sorgen. Dabei dürfen auch kleine schwedische Snacks nicht fehlen.

24/08/2017

Am kommenden Sonntag 27.08.17 ist die Sonderausstellung “200 Jahre Fahrrad” letztmals zu sehen.

22/10/2015

Die aktuelle Sonderausstellung zum 50. Todestag des in Laubach verstorbenen Malers Wilhelm Kufittich, ist mit über 30 Bilder, noch bis zum 08.11.2015 zu sehen.

19/07/2014

Wer hilft uns die 100 "Gefällt mir" zu erreichen?

Museum Fridericianum Laubach's cover photo
18/03/2012

Museum Fridericianum Laubach's cover photo

Wer unser neues Museum Fridericianum Laubach noch nicht kennt, sollte es schnellstens ändern. Besuchen Sie unsere Websit...
23/11/2011
Willkommen im Museum Fridericianum Laubach

Wer unser neues Museum Fridericianum Laubach noch nicht kennt, sollte es schnellstens ändern. Besuchen Sie unsere Website und das Haus, der Weg lohnt sich. Bitte weitersagen! DANKE
http://www.museum-fridericianum.de

Museum Fridericianum LaubachDas Fridericianum“ wurde 1981 als Heimatmuseum eröffnet. 2007 begann die Umgestaltung zu einem übersichtlich gegliederten Regionalmuseum. Im Blickpunkt stehen das Laubacher Land und seine Leute. Sehenswerte Objekte, ansprechende Schautafeln und mancherlei Überraschungen …

Adresse

Friedrichstrasse 9
Laubach
35321

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Museum Fridericianum Laubach erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Museum Fridericianum Laubach senden:

Kategorie

Museen in der Nähe


Andere Museen in Laubach

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Lt. einem Pressebericht git es eine neue Ausstellung im Museum zu sehen. Schade, daß die Informationen darüber nicht mal bei den Vereinsmitglieder frühzeitig ankommen :-(