Liebig-Museum

Liebig-Museum Erlebe die Geburtsstätte der modernen Chemie im Original-Labor von Justus Liebig, am Besten bei einer Führung oder Experimentalvorlesung. Willkommen!

Justus Liebig (1803-1873) kam mit 21 Jahren als Professor für Chemie an die Universität in Gießen. Dort entwickelte er die Naturwissenschaften weiter, forschte gemeinsam mit teil internationalen Schülern und führte das Experimentieren in der Lehre ein. Das heutige Liebig-Museum war sein Institut und zeigt die Wirkungsstätte des Wissenschaftlers mit zahlreichen Original-Gegenständen wie Waagen, Abz

Justus Liebig (1803-1873) kam mit 21 Jahren als Professor für Chemie an die Universität in Gießen. Dort entwickelte er die Naturwissenschaften weiter, forschte gemeinsam mit teil internationalen Schülern und führte das Experimentieren in der Lehre ein. Das heutige Liebig-Museum war sein Institut und zeigt die Wirkungsstätte des Wissenschaftlers mit zahlreichen Original-Gegenständen wie Waagen, Abz

Online-Dienste verfügbar

Jeden Freitag stellt "Hallo Hessen" Vereine und Tipps aus Hessen vor, und letzten Freitag war Eberhard Theophel, unser e...
30/08/2021

Jeden Freitag stellt "Hallo Hessen" Vereine und Tipps aus Hessen vor, und letzten Freitag war Eberhard Theophel, unser ehrenamtlicher Experimentator zu Gast bei Selma Üsük. Die Aufzeichnung der Sendung könnt Ihr auf hessenschau.de ansehen und erfahrt dabei, was Justus Liebig mit dem Silberspiegel zu tun hat:
https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/hallo-hessen/sendungen/hallo-hessen--ausflugstipp-liebig-museum-in-giessen,sendung-127766.html

Jeden Freitag stellt "Hallo Hessen" Vereine und Tipps aus Hessen vor, und letzten Freitag war Eberhard Theophel, unser ehrenamtlicher Experimentator zu Gast bei Selma Üsük. Die Aufzeichnung der Sendung könnt Ihr auf hessenschau.de ansehen und erfahrt dabei, was Justus Liebig mit dem Silberspiegel zu tun hat:
https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/hallo-hessen/sendungen/hallo-hessen--ausflugstipp-liebig-museum-in-giessen,sendung-127766.html

Barbara Czernek war als Reporterin dabei, als "Akustik Jukebox" am Sonntag bei uns im Innenhof spielten: wir sind der Gi...
25/08/2021
Musik und mehr an ungewöhnlichen Orten

Barbara Czernek war als Reporterin dabei, als "Akustik Jukebox" am Sonntag bei uns im Innenhof spielten: wir sind der Gießen Marketing (Gießen Entdecken) sehr dankbar, dass wir bei der NeuGIerig-Reihe schon zum zweiten Mal dabei sein durften. Allen Besucherinnen und Besuchern natürlich auch, denn die Jazz-Musik war wunderbar und wir glauben, es war nicht das letzte Mal, dass es ein solches Event vor dem Liebig-Museum gegeben hat, denn #LiebigLebt!
PS: Es hat nur ein ganz kleines bisschen geregnet ;)
https://www.giessener-allgemeine.de/giessen/musik-und-mehr-an-ungewoehnlichen-orten-90937936.html

Gießen (bac). Kleine, aber feine Veranstaltungen an ungewöhnlichen Plätzen in Gießen, das ist das Konzept der Reihe NeuGIerig der Gießen Marekting GmbH. Diesem Motto wurde man am Wochenende erneut gerecht: Anstelle des abgesagten Stadtfestes organisierte das Team des Stadtmarketings vier kleine...

Die Bundeskanzlerin war am Donnerstag in Hessen zu Besuch und hat sich unser Liebig-Museum und das Mathematikum angescha...
21/08/2021

Die Bundeskanzlerin war am Donnerstag in Hessen zu Besuch und hat sich unser Liebig-Museum und das Mathematikum
angeschaut. „Ein Kleinod“, so ihr Urteil über das original erhaltene Laboratorium von Justus Liebig.
Die hessenschau war dabei:
https://www.hessenschau.de/tv-sendung/bundeskanzlerin-in-hessen-zu-besuch,video-158064.html #LiebigLebt #Liebig #LiebigMuseum

Die Bundeskanzlerin war am Donnerstag in Hessen zu Besuch und hat sich unser Liebig-Museum und das Mathematikum
angeschaut. „Ein Kleinod“, so ihr Urteil über das original erhaltene Laboratorium von Justus Liebig.
Die hessenschau war dabei:
https://www.hessenschau.de/tv-sendung/bundeskanzlerin-in-hessen-zu-besuch,video-158064.html #LiebigLebt #Liebig #LiebigMuseum

Für den Besuch der Bundeskanzlerinwaren waren viele Medien vor Ort:
19/08/2021
Angela Merkel besucht Mathematikum und Liebig-Laboratorium

Für den Besuch der Bundeskanzlerinwaren waren viele Medien vor Ort:

Angela Merkel ist zu einer Stippvisite nach Gießen gekommen: Gemeinsam mit Kanzleramtsminister Helge Braun hat sie das historische Laboratorium von Justus von Liebig und das Mathematikum besucht.

Hoher Besuch im Liebig-Museum und im Mathematikum: wir freuen uns riesig, Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren Kanzle...
19/08/2021
Angela Merkel heute überraschend in Gießen und Marburg - Hohes Sicherheitsaufgebot

Hoher Besuch im Liebig-Museum und im Mathematikum: wir freuen uns riesig, Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren Kanzleramtsminister Helge Braun zu begrüßen. „Ein Kleinod“ sei das Laboratorium von Justus Liebig sagte Merkel nach ihrem Rundgang, bei dem natürlich ein Experiment im Historischen Hörsaal nicht fehlen durfte.

https://www.giessener-allgemeine.de/giessen/angela-merkel-giessen-marburg-mathematikum-liebigmuseum-biontech-zr-90929479.html

Für viele überraschend stattet Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag (19.08.2021) Gießen und Marburg einen Besuch ab.

Danke an das Museum für Kommunikation Frankfurt, dem das Liebig-Museum eine Büste von Jöns Jacob Berzelius zu verdanken ...
17/08/2021
Nun hat er wieder eine Nase

Danke an das Museum für Kommunikation Frankfurt, dem das Liebig-Museum eine Büste von Jöns Jacob Berzelius zu verdanken hat. Der schwedische Chemiker und Freund von Justus Liebig wurde 1822 verwewigt. Die Gießener Allgemeine Zeitung hat unseren Vorsitzenden Professor Alter besucht und die ganze Geschichte aufgeschrieben:

Oft sind es die Nasenspitzen, die als hervorstehende Partien bei Büsten im Laufe der Jahre Schäden davontragen. Auch dem Abbild von Jöns Jacob Berzelius fehlte die markante Gesichtspartie. Die Büste des Chemikers und Liebig-Freundes wurde nun restauriert und ist ein willkommener Neuzugang im Lie...

04/07/2021

Anlässlich der Tage der Industriekultur Mittelhessen machen wir heute einen kleinen Rundgang durch das Liebig-Museum und werfen einen Blick auf die unternehmerischen und industriellen Aktivitäten von Justus Liebig. Zugleich ist das der erste Test, live zu gehen. Wir sind also an Feedback sehr interessiert.

Seid Ihr NeuGIerig? So heißt die Serie, mit der Gießen Marketing Orte und Menschen vorstellt - Ausgabe 3 widmet sich dem...
30/06/2021
NeuGIerig #3 - Das Liebig-Museum

Seid Ihr NeuGIerig? So heißt die Serie, mit der Gießen Marketing Orte und Menschen vorstellt - Ausgabe 3 widmet sich dem Liebig-Museum 🤩
Danke für die Zusammenarbeit und viel Spaß mit dem Video. Wir hoffen, es macht Euch wirklich neugierig, das Museum bei einer Führung oder Experimentalvorlesung zu besuchen. Wir freuen uns auf Euch! 🤗
#gießen #giessen #justusliebig #liebigmuseum

In dieser Ausgabe von NeuGIerig führen wir Sie gemeinsam mit der Liebig-Gesellschaft durch die altehrwürdigen Hallen des Liebig-Laboratoriums in Gießen. Hier...

Unsere Kollegen vom Chemikum Marburg e.V. haben eine Reihe zum hochaktuellen Thema "Impfen" gestartet. Hier lest Ihr den...
21/04/2021

Unsere Kollegen vom Chemikum Marburg e.V. haben eine Reihe zum hochaktuellen Thema "Impfen" gestartet. Hier lest Ihr den ersten Teil, auf der Seite gibt's schon zwei weitere. Am besten abonniert Ihr die eh, dort gibt's auch viele Experimente und weitere Infos aus und über Chemie 🤩🤩🤩

Gießen bekommt wieder eine Jugendherberge ganz in der Nähe des Bahnhofs. Sie entsteht am ehemaligen Standort der Erstauf...
17/04/2021
„Win-Win-Situation“: Neuer Standort für Gießener Jugendherberge gefunden

Gießen bekommt wieder eine Jugendherberge ganz in der Nähe des Bahnhofs. Sie entsteht am ehemaligen Standort der Erstaufnahme-Einrichtung, wo eine Gedenkstätte entsteht. Marc Schäfer schreibt in der Gießener Allgemeinen Zeitung: „Neben der direkten Verbindung zum Gedenkort, der im Jahr 2023 eröffnet werden soll, sei auch die Nähe zum Bahnhof, zur Lahn sowie zu Mathematikum und Liebig-Museum für Schulklassen geradezu »ideal«.“ Wie seht Ihr das?

Ende 2020 wurde die Gießener Jugendherberge auf der Hardt endgültig vom Netz genommen. Schon knapp vier Monate später ist ein neuer Standort gefunden. Bis zur Eröffnung ist nun allerdings Geduld gefragt.

Heute könnt Ihr gewinnen, denn das Liebig-Museum steckt im Adventskalender der Gießener Allgemeinen. Wir verlosen Ticket...
12/12/2020
12. Türchen

Heute könnt Ihr gewinnen, denn das Liebig-Museum steckt im Adventskalender der Gießener Allgemeinen. Wir verlosen Tickets für zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern oder Enkeln. Und auf Wunsch ist eine exklusive Privat-Führung noch mit dabei! Wie Ihr wisst, haben wir komplett geschlossen, aber wir freuen uns sehr, wenn wir wieder für Euch da sein können. Bis dahin drücken wir die Daumen und wünschen eine schöne Adventszeit, Euer Liebig-Team

https://www.giessener-allgemeine.de/giessen/zwoelftes-tuerchen-13933925.html

Willkommen im Liebig-Museum - entdecken Sie die Geburtsstätte der modernen Wissenschaft.

27/10/2020

Das Liebig-Museum ist ab sofort aufgrund der gestiegenen Inzidenz-Zahlen bis auf weiteres komplett geschlossen. Wir tragen damit unseren Teil zur Eindämmung der Pandemie bei und möchten unsere Gäste und unser Personals keinem Risiko aussetzen. Wir bitten um Verständnis und teilen Euch mit, wenn sich die Situation ändert.
Im Hintergrund bereiten wir einige Neuigkeiten vor, sowohl online als offline, Ihr könnt gespannt sein!
Bleibt gesund 😷 und uns gewogen, Euer Team vom Liebig-Museum!

Wer das Liebig-Museum normalerweise betritt, trifft im Empfang auf eine unserer Damen, die alle Besucherinnen und Besuch...
10/09/2020

Wer das Liebig-Museum normalerweise betritt, trifft im Empfang auf eine unserer Damen, die alle Besucherinnen und Besucher mit Informationen und Tickets versorgen (im Moment haben wir für die Allgemeinheit leider immer noch geschlossen). Wir sind sehr glücklich, dass es dieses Team gibt, und umso trauriger sind wir, dass wir uns von einer der Damen für immer verabschieden müssen. Sie hatte das Herz auf dem rechten Fleck und hat sich immer für das Museum eingesetzt. Ihre Meinung hat sie dabei immer mit viel Schwung vertreten und wir werden sie nicht nur deswegen immer in Erinnerung behalten. Unsere Gedanken sind bei ihren Angehörigen.
Foto: Prof. Dr. Klaus Preißner

Habt Ihr das Liebig-Laboratorium schon einmal von oben gesehen? Man kann deutlich die verschiedenen Ausbaustufen des Geb...
29/08/2020

Habt Ihr das Liebig-Laboratorium schon einmal von oben gesehen? Man kann deutlich die verschiedenen Ausbaustufen des Gebäudes sehen und, dass der neueste Teil von 1839 mit dem Hörsaal und den Laboren einstöckig errichtet wurde. Am Horizont links könnt Ihr noch Burg Gleiberg sehen.
Das Foto wurde aus dem fünften Stock des Liebig-Towers aufgenommen 🏢

Björn Gauges rezensiert im Gießener Anzeiger unsere Festschrift - vielen Dank! Weil das Museum und damit auch der Shop n...
17/08/2020
Gießener Anzeiger

Björn Gauges rezensiert im Gießener Anzeiger unsere Festschrift - vielen Dank! Weil das Museum und damit auch der Shop noch geschlossen haben, könnt Ihr beide Publikationen zum 100. Geburtstag des Liebig-Museums bequem in unserem Online-Shop kaufen: https://liebig-museum.de/angebote/

Seit 100 Jahren gibt es das #Liebig-Museum in #Gießen. Das Jubiläum sollte eigentlich gebührend gefeiert werden. Doch dann kam das #Coronavirus. Immerhin ist eine umfangreiche Festschrift erschienen, in der die Geschichte des Laboratoriums detailliert nachgezeichnet wird...

Bei uns im Museum steht ein Schachspiel und das kann eine Geschichte erzählen, die sehr viel mit dem Gießener Spielwaren...
26/07/2020
Eine Schachpartie mit Justus Liebig in Gießen

Bei uns im Museum steht ein Schachspiel und das kann eine Geschichte erzählen, die sehr viel mit dem Gießener Spielwarenhändler Johann H. Fuhr zu tun hat. Das Geschäft Fuhr J. H. SPIEL-FREIZEIT-HOBBY Für Kleine-Für Große-Für Alle in der Gießener Sonnenstraße feiert dieses Jahr seinen 190. Geburtstag und wir gratulieren herzlich!
Karola Schepp von der
Gießener Allgemeine Zeitung hat die Geschichte aufgeschrieben:

Der weltberühmte Chemiker Justus Liebig soll mit dem Gießener Spielwarenhändler Johann H. Fuhr eine Nacht im Karzer gessesen und auch mit ihm Schach gespielt haben.

„Woran denken Sie als erstes, wenn Ihnen Gießen in den Sinn kommt?“ Mit dieser Frage beginnt Hartmut Bünger, Redakteur a...
23/07/2020
Gießen: Viel mehr als Uni und UKGM - Mittelhessen

„Woran denken Sie als erstes, wenn Ihnen Gießen in den Sinn kommt?“ Mit dieser Frage beginnt Hartmut Bünger, Redakteur aus Biedenkopf, seinen „Besuch bei den Nachbarn“. In dieser Serie auf mittelhessen.de wird die heimische Region entdeckt und natürlich kommt das Liebig-Museum auch darin vor! [Plus-Artikel]

Im Rahmen unserer Serie "Zu Besuch bei Nachbarn" hat ein Reporter aus dem Hinterland diesmal Gießen genauer angeschaut.

Prof. Theodor von Pappenheimer und Gloria van Tassel haben einiges zu erzählen:
14/04/2020
Gießener Stadtführung folgt "Liebigs Erben"

Prof. Theodor von Pappenheimer und Gloria van Tassel haben einiges zu erzählen:

Jutta Failing und Peter Meilinger entführen in das Jahr 1913 durch das damals fertiggestellte Gießener Klinikviertel. "Chloroform und Co**in - Liebigs Erben" heißt ihre neue Kostumführung.

31/03/2020

Das Museum ist derzeit geschlossen, alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt. Wir melden uns bei Euch, wenn sich die Situation geändert hat. Bleibt zu Hause und gesund!

27/03/2020
100 Jahre Liebig-Museum Gießen

Heute vor genau 100 Jahren wurde das Liebig-Museum in Liebigs Laboratorium eröffnet. Wir hätten diesen Geburtstag sehr gerne mit Euch persönlich gefeiert, aber das geht im Moment leider nicht. Wir freuen uns aber über Eure Glückwünsche in den Kommentaren und versprechen Euch, dass wir dieses Jahr noch einige Aktionen für und mit Euch geplant haben, denn LIEBIG LEBT!
Wir haben für Euch ein Video mit der historischen Entwicklung des Laboratoriums zusammen gestellt: 1841 - 1845 - 1914/18 und heute und zeigen Euch das Jubiläumslogo, in dem der 5-Kugel-Apparat und die 100 eine treffliche Einheit bilden.
Wie war das damals vor 100 Jahren? Günther Klaus Judel, unser ehemaliger Kurator, schreibt: "Am 26. März 1920 konnte das Liebig-Museum von Prof. Sommer in Anwesenheit der Honoratioren der Gießen.de, der Universität und vieler Gießener Bürger feierlich eröffnet werden. Der Festakt fand in der Neuen Aula der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) statt mit Glückwünschen von vielen Seiten und mehreren Festvorträgen. Zum Abschluß der Einweihungsfeierlichkeiten führte das Stadttheater Gießen am Abend „Die chemische Hexenküche“ auf, ein Spiel in 4 Szenen, das Prof. Sommer zu diesem Zweck verfaßt hatte. Darin hatte er nicht nur den Werdegang Justus Liebigs und sein Leben in humorvoller Weise dargestellt, sondern auch den lokalgeschichtlichen Hintergrund in sehr ansprechender Form berücksichtigt. Die Zuschauer im ausverkauften Hause waren begeistert."
In diesem Sinne: alles Gute zum 100., liebes Liebig-Museum!

Liebig-Museum
27/03/2020

Liebig-Museum

Das alte Labor im Liebig-Museum
27/03/2020

Das alte Labor im Liebig-Museum

Gute Nachrichten - in wenigen Tagen hat das Liebig-Museum 100. Geburtstag und die Stiftung der Sparkasse Gießen hat ein ...
24/03/2020
Liebig-Museum erhält Zuwendung in Höhe von 5000 Euro - Gießener Anzeiger

Gute Nachrichten - in wenigen Tagen hat das Liebig-Museum 100. Geburtstag und die Stiftung der Sparkasse Gießen hat ein großes Geschenk übergeben. Professor Alter freute sich über den Scheck aus den Händen von Ilona Roth und dankte auch den beiden Stiftungsrats-Vorsitzenden, Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz und Landrätin Anita Schneider (Landkreis Gießen).

Die Spende passte als Geburtstagsgeschenk bestens, war doch das Liebig-Museum im März 1920 eröffnet worden.

16/03/2020

Liebe Freunde des Liebig-Museums,
das Museum ist vorübergehend seit Montag, den 16. März, im Rahmen der Unterstützung einer proaktiven Eindämmungsstrategie der Coronavirus-Verbreitung sowie zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter geschlossen. Bis zunächst zum 13. April 2020 finden keine Veranstaltungen statt. Wir bedanken uns für Euer Verständnis!

Es gibt vorerst keine Feier zum 100. Geburtstag des Liebig-Museums. Auch wir wollen helfen, die Ausbreitung des Virus zu...
13/03/2020

Es gibt vorerst keine Feier zum 100. Geburtstag des Liebig-Museums. Auch wir wollen helfen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und haben deswegen alle Veranstaltungen abgesagt.
Wir sind sehr traurig, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Passt auf Euch auf, wo immer Ihr seid!

Viele Schulklassen kommen zu uns in das Museum, hier berichten zwei zehnte Klassen des Hermann-Staudinger-Gymnasiums aus...
11/03/2020
Leserbeitrag: Uni einmal hautnah erleben | Foto: Finja Lange

Viele Schulklassen kommen zu uns in das Museum, hier berichten zwei zehnte Klassen des Hermann-Staudinger-Gymnasiums aus Erlenbach am Main von ihrem Besuch. Wir freuen uns, dass es Euch bei uns und an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) so gut gefallen hat!

Rein in den Bus und ab nach Gießen! Ein ganzer Tag ohne Unterricht und ohne etwas nachtragen zu müssen - tolle Aussichten für den normalen Durchschnittsschüler! Während die 10c nämlich im Unterricht saß, fuhren die Klassen 10a und b (und zwei drei Ausnahmefälle) am 18...

Am Donnerstag haben wir unsere Aktivitäten zum 100. Geburtstag des Liebig-Museums den Medien vorgestellt - für den Gieße...
08/03/2020
Gemeinsam zum Weltkulturerbe: Neue PR-Kampagne für Liebig-Laboratorium in Gießen - Gießener Anzeiger

Am Donnerstag haben wir unsere Aktivitäten zum 100. Geburtstag des Liebig-Museums den Medien vorgestellt - für den Gießener Anzeiger war Benjamin Lemper vor Ort und hat alles zusammen gefasst:

Mit einer neuen PR-Kampagne soll das Liebig-Laboratorium in Gießen stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt werden. Ziel ist es, eine "Aufbruchstimmung" zu erzeugen, die bis zum angestrebten Titel als Unesco-Weltkulturerbe trägt. Jeder kann sich beteiligen.

Am Freitag war unsere erste öffentliche Experimentalvorlesung für 2020 - Klaus-Dieter Jung war für den Gießener Anzeiger...
04/03/2020
Es zischt, knallt und raucht: Experimentalvorführung im Liebig-Museum Gießen - Gießener Anzeiger

Am Freitag war unsere erste öffentliche Experimentalvorlesung für 2020 - Klaus-Dieter Jung war für den Gießener Anzeiger dabei und hat dabei auch unserem neuen Experimentator, Manfred Fritsch, ein paar Fragen gestellt. Wir suchen nämlich auch weiterhin interessierte Personen für Führungen und Experimentalvorlesungen.

Bei der Experimentalvorlesung im Liebig-Museum in gießen lässt es Manfred Fritsch ordentlich zischen, knallen und rauchen - zum Beispiel mit dem "Bellenden Hund".

Letzte Woche war Justus' Kinderuni mit den Professoren Richard Göttlich und Siegfried Schindler von der Justus-Liebig-Un...
03/03/2020
Explosive Experimente

Letzte Woche war Justus' Kinderuni mit den Professoren Richard Göttlich und Siegfried Schindler von der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU). Katrin-Viktoria Krause war für die Gießener Allgemeine Zeitung im Chemischen Hörsaal und hat dabei viel erlebt:

Explosive Experimente

Geburtstag am 29. Februar zu haben ist etwas Besonderes - wir wünschen dem Chemikum Marburg e.V. alles Gute! Natürlich g...
29/02/2020

Geburtstag am 29. Februar zu haben ist etwas Besonderes - wir wünschen dem Chemikum Marburg e.V. alles Gute! Natürlich gibt es auch eine angemessene Feier: um 12 geht es los, alle Details gibt's hier. Herzlichen Glückwunsch!

Am Samstag, den 29.02.20 im Chemikum Marburg, Bahnhofstraße 7, 35037 Marburg:

12.00-15.00 Uhr: "Tag der Offenen Tür"
Das Chemikum feiert Geburtstag und lädt euch alle ein!
Kommt vorbei und lasst euch von interessanten Experimenten und Vorführungen verblüffen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist nicht erforderlich.
Info-Material zu unserem Mitmachlabor ist erhältlich.

12.00-14.00 Uhr Bunte Angebote an verschiedenen Experimentierstationen und Stand‐up Chemistry mit Dr. K.-H. Muth.

14.00-15.00 Uhr Experimentalvortrag „Das Beste aus 2x4 Jahren"
von Dr. K.-H. Muth und dem Team Chemikum
Wir zeigen euch die experimentellen Höhepunkte aus 8 Jahren Chemikum und unterhalten euch mit kurzweiligen Anekdoten rund um unser Mitmachlabor.
Der Vortrag ist für alle Chemikum-Freunde ab 4 Jahren geeignet.

Adresse

Liebigstr. 12
Gießen
35390

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 16:00
Mittwoch 10:00 - 16:00
Donnerstag 10:00 - 16:00
Freitag 10:00 - 16:00
Samstag 10:00 - 16:00
Sonntag 10:00 - 16:00

Telefon

+49 641 76392

Produkte

Experimentalvorlesungen, Führungen, Kinder-Experimentalvorlesungen und Mitmach-Experimente

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Liebig-Museum erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Liebig-Museum senden:

Videos

Kategorie

Museen in der Nähe


Bemerkungen

Museumstag So.13.05. Super toll und lehrreich die Experimentalvorlesung um 11:00 Uhr im Liebigmuseum. Hier Impressionen von der Experimentalvorlesung.
Ich suche Sammler/Verkäufer von Liebigbildern um meine Sammlung zu erweitern. Wer kann helfen?