Deutsches Automatenmuseum

Deutsches Automatenmuseum Entdecken. Erinnern. Erleben.
(37)

Entdecken. Erinnern. Erleben. Entdecken Sie Automaten als Wunderwerke ihrer Zeit! Das Deutsche Automatenmuseum auf Schloss Benkhausen zeigt eine, seit 1985 wachsende, weltweit einzigartige private Sammlung historischer Münzautomaten der Unternehmerfamilie Gauselmann, die aktuell etwa 1.800 Exponate aus aller Welt umfasst. Lassen auch Sie sich begeistern von dem Erfindungsreichtum, der eindrucksvollen Optik und den erstaunlichen Funktionsweisen der unterschiedlichen münzbetriebenen Automaten von 1888 bis 1977. Erinnern Sie sich an die ersten Erfahrungen mit Automaten aus Ihrer Vergangenheit! Für die Besucherinnen und Besucher werden hier in einer Dauerausstellung und wechselnden Sonderausstellungen permanent etwa 200 historische Exponate präsentiert. Diese bieten nicht nur einen Einblick in die technische Entwicklung und das vielfältige Design, sondern auch in die Geschichte der Automaten und ihre gesellschaftliche Relevanz. Reisen auch Sie in Ihre eigene Vergangenheit und schwelgen Sie in Erinnerungen an Kindheit und Jugend. Erleben Sie faszinierende Automaten in Funktion! Ob Schokoladenverkäufer, Wahrsageautomaten, Einarmige Banditen, Musikboxen, Flipper, Geldspieler oder pneumatische Klaviere – all diese münzbetriebenen Automaten üben noch heute eine unglaubliche Anziehungskraft aus und sorgen bei Jung und Alt für wahre Begeisterung. Nehmen Sie teil an einer individuellen Führung – ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Automatenmuseum

Heute ist Welttag des Buches! Wusstet ihr, dass wir 2015 eine Elvis-Ausstellung im DAM hatten? Habt ihr sie vielleicht s...
23/04/2020

Heute ist Welttag des Buches! Wusstet ihr, dass wir 2015 eine Elvis-Ausstellung im DAM hatten? Habt ihr sie vielleicht sogar besucht?
Unseren Ausstellungskatalog "Elvis und die Jukebox" (5€) und die CD (10€) kann man weiterhin bei uns bestellen: [email protected]

Kennt ihr schon unseren Museumsbeutel? Er ist aus Baumwolle, kostet 5 € und ist nur bei uns bestellbar. Schreibt einfach...
17/04/2020

Kennt ihr schon unseren Museumsbeutel? Er ist aus Baumwolle, kostet 5 € und ist nur bei uns bestellbar. Schreibt einfach eine Mail an [email protected] 🤗

Im April 1978 erschien „Über 7 Brücken“ von der deutschen Band Karat im Amiga-Verlag. In beiden Teilen Deutschlands wurd...
15/04/2020

Im April 1978 erschien „Über 7 Brücken“ von der deutschen Band Karat im Amiga-Verlag. In beiden Teilen Deutschlands wurde der Song ein Hit. Na, habt ihr auch direkt einen Ohrwurm? 🤩

Liebe Automatenfreundinnen und -freunde, wir wünschen Euch wunderbare Ostertage - auch wenn dieses Ostern anders ist als...
12/04/2020

Liebe Automatenfreundinnen und -freunde, wir wünschen Euch wunderbare Ostertage - auch wenn dieses Ostern anders ist als alle anderen zuvor.
Viel Spaß bei der Eiersuche 🥚
Euer DAM-Team 🐰

🌳❤️🌲
09/04/2020

🌳❤️🌲

Anlässlich seines 85. Geburtstags stiftete Paul Gauselmann im vergangenen Jahr 85.000 Bäume, um ein Zeichen im Kampf gegen den Klimawandel zu setzen und initiierte damit das Projekt „Bäume fürs Leben“. 😊🌳
Dieses Projekt ist nun gestartet! Seit Ende März werden die ersten Bäume auf einer 3,6 Hektar großen Pflanzfläche im Wiehengebirge in Lübbecke-Nettelstedt gepflanzt. Am Ende sollen hier 10.000 Bäume stehen. Weitere tausende Bäume folgen in den nächsten Jahren auf unterschiedlichsten Flächen. 🙌🌍
#GauselmannGroup #MakePeopleWOW #GegendenKlimaWandel #Nachhaltigkeit #Aufforstung #Wiehengebierge #Natur #Wald #Bäume #Wiehengebierge #Überlandflieger

Zum Weltkinderbuchtag möchten wir Euch heute ein besonderes Buch ans Herz legen: Abenteuer am Teutoburger Wald🌳 In diese...
02/04/2020

Zum Weltkinderbuchtag möchten wir Euch heute ein besonderes Buch ans Herz legen: Abenteuer am Teutoburger Wald🌳
In diesem Buch vom Kinderbuchverlag Biber & Butzemann machen Lilly und Nikolas Ferien in Ostwestfalen und erkunden dabei viele tolle Orte in der Region, so wie z. B. das Deutsche Automatenmuseum 😉
Autorin Miriam Schaps lässt die beiden Kids dabei auf eigenartige Wörter stoßen, denn in Ostwestfalen sprechen die Leute manchmal ganz schön seltsam. Oder weißt Du was ein Pölter, ein Pöter oder Pillepoppen sind? 😜
Erhältlich bei uns im Museumsshop oder im Buchhandel. Illustration: Sabrina Pohle
Teutoburger Wald Ostwestfälisch

Handtuch und Seife aus dem Automaten 🧼- das gab es bereits in den 1960ern. Oskar Adam der Erfinder dieser Päckchen mit Z...
31/03/2020

Handtuch und Seife aus dem Automaten 🧼- das gab es bereits in den 1960ern. Oskar Adam der Erfinder dieser Päckchen mit Zellstoffhandtuch und Seifenpapier erklärte damals „[...] Bakterien und andere Krankheitserreger [...] sind eine ständige Bedrohung für die Volksgesundheit.“ In Hotels oder Gasthäusern stellte er folglich seine „Adamaten“ auf, um den herkömmlichen Gemeinschaftshandtüchern den Kampf anzusagen.

Es ist der offizielle Mach-einen-Spaziergang-im-Park-Tag 😃Denkt dabei bitte an den Sicherheitsabstand zu anderen Spazier...
30/03/2020

Es ist der offizielle Mach-einen-Spaziergang-im-Park-Tag 😃Denkt dabei bitte an den Sicherheitsabstand zu anderen Spaziergänger*innen.

Im Moment müssen wir alle, mehr denn je, Rücksicht aufeinander nehmen. Das bedeutet auch Einschränkungen. Aber es gibt d...
27/03/2020

Im Moment müssen wir alle, mehr denn je, Rücksicht aufeinander nehmen. Das bedeutet auch Einschränkungen. Aber es gibt die kleinen Dinge im Leben, an denen man sich freuen kann – die Frühlingssonne scheint, die Wiesen werden grüner, die ersten Blumen blühen..

Heute vor 51 Jahren begaben sich John Lennon & Yoko Ono bei ihren „Bed-Ins for Peace“ für den Weltfrieden in die Federn....
25/03/2020

Heute vor 51 Jahren begaben sich John Lennon & Yoko Ono bei ihren „Bed-Ins for Peace“ für den Weltfrieden in die Federn. Heute haben wir allen Grund es ihnen gleich zu tun. Und das nicht nur für den Weltweltfrieden, sondern auch für die Weltgesundheit 🛏 ✌️

Unser Klosettpapierautomat (1930) der Automatenbau Betriebsgesellschaft aus Wien ist eigentlich schon länger außer Mode....
23/03/2020

Unser Klosettpapierautomat (1930) der Automatenbau Betriebsgesellschaft aus Wien ist eigentlich schon länger außer Mode. Glaubt ihr, er könnte heutzutage zu neuer Beliebtheit aufsteigen?🧻

Auch ohne den Automaten “fresh - Seife u. Handtuch” (1965) gilt: Richtig Händewaschen! Die Anleitung der WHO zum gründli...
20/03/2020

Auch ohne den Automaten “fresh - Seife u. Handtuch” (1965) gilt: Richtig Händewaschen! Die Anleitung der WHO zum gründlichen Händewaschen haben wir für euch angehängt. Bleibt gesund!

Das Museum ist zwar geschlossen, aber den Rundwanderweg könnt ihr in dieser Zeit gut nutzen. Frische Luft und Sonne stär...
17/03/2020

Das Museum ist zwar geschlossen, aber den Rundwanderweg könnt ihr in dieser Zeit gut nutzen. Frische Luft und Sonne stärken das Immunsystem und lassen euch nicht die Decke auf den Kopf fallen. Falls ihr andere Spaziergänger*innen trefft, denkt daran einen Meter Abstand zu halten.

Bis einschließlich 20.04.2020 bleibt unser Haus wegen der Covid19-Situation geschlossen. Wir bedauern sehr, euch nicht b...
16/03/2020

Bis einschließlich 20.04.2020 bleibt unser Haus wegen der Covid19-Situation geschlossen. Wir bedauern sehr, euch nicht begrüßen zu dürfen. Wir sind facebooktechnisch weiter am Start und gewähren hier wie gewohnt Einblicke in unsere Ausstellung!

Zum Weltfrauentag möchten wir Euch diese Postkarte aus unserem Archiv zeigen. Sie wurde 1907 verschickt und zeigt die „T...
08/03/2020

Zum Weltfrauentag möchten wir Euch diese Postkarte aus unserem Archiv zeigen.
Sie wurde 1907 verschickt und zeigt die „Träume der Frau’n von der Zukunftsehe“. Was damals Satire auf die wachsende Frauenbewegung war, wirkt heute alles andere als unrealistisch:
Frauen beim Frühschoppen oder Rauchen und Männer beim Füttern eines Babys. Lediglich das Bestellen vom Nachwuchs beim Klapperstorch und der Kuss-Automat haben sich im 21. Jahrhundert doch nicht ganz durchgesetzt 😉

Habt ihr euch schon mal eine Münze prägen lassen? Die Prägeautomaten gibt es heute noch an vielen Sehenswürdigkeiten. Un...
04/03/2020

Habt ihr euch schon mal eine Münze prägen lassen? Die Prägeautomaten gibt es heute noch an vielen Sehenswürdigkeiten. Unser “Metal Stamper” von der Harvard Automatic Machine Company hat seinen Prägejob schon in den 1930er-Jahren gemacht.

„Die Fabrik Leipziger Musikwerke ist eines der ersten Etablissements seiner Art in der ganzen Welt. Ihre Erzeugnisse sin...
28/02/2020

„Die Fabrik Leipziger Musikwerke ist eines der ersten Etablissements seiner Art in der ganzen Welt. Ihre Erzeugnisse sind überall in der Welt zu finden, im Orient, in Amerika, in Australien und am Cap […], sind sie willkommene Spender fröhlicher Musik, im Blockhaus, wie auf dem wogenumrauschten Schiff.“ (aus Zeitschrift für den Instrumentenbau von 1891)

Zum ersten Jahrestag der Neueröffnung der Merkur Spielbank Sachsen-Anhalt Halle haben wir die dortigen Ausstellungsfläch...
25/02/2020

Zum ersten Jahrestag der Neueröffnung der Merkur Spielbank Sachsen-Anhalt Halle haben wir die dortigen Ausstellungsflächen neu gestaltet.
Rechts und links des Haupteingangs zur Spielbank Halle befinden sich zwei Ausstellungsflächen, die die Gäste auf die lange Tradition des Automatenspiels, die Geschichte der Automaten-Branche sowie der Gauselmann Group aufmerksam machen.
Wie in unserer Hauptausstellung auf dem Gelände des Schlosses Benkhausen auch, gibt es dort vielfältigste Exponate der verschiedenen Automatenkategorien zu sehen - vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die 1970er-Jahre.
Die Vielfalt der Sammlung Gauselmann umfasst dabei mehr als die eigene Firmengeschichte. Zu den sieben Kategorien von Automaten gehören Waren-, Dienstleitungs-, Unterhaltungs- und mechanische Musikautomaten, ebenso wie Glücks- und Geldspielgeräte, Geschicklichkeitsautomaten und Nadelspiele, Bomber und Flipper.

Helau und Alaaf liebe Karnevals-Jecken,mit diesem Automaten müssen wir uns an Rosenmontag nicht verstecken 🎉Auch wenn wi...
24/02/2020

Helau und Alaaf liebe Karnevals-Jecken,
mit diesem Automaten müssen wir uns an Rosenmontag nicht verstecken 🎉
Auch wenn wir hier im Norden Ostwestfalens nicht ganz so Karnevalsverrückt sind,
sind wir doch große Karamellen-Liebhaber*innen ^^🍬

Der Frühling ist nah und das Wochenende noch näher!🌷Unser Ausflugstipp: Das DAM besuchen und auch den Rundwanderweg um S...
21/02/2020

Der Frühling ist nah und das Wochenende noch näher!🌷Unser Ausflugstipp: Das DAM besuchen und auch den Rundwanderweg um Schloss Benkhausen, durch die Natur, den Schlossgarten und am Mittellandkanal entlang genießen.🏞

Welche Musiktitel gehören auf jeden Fall in eure Valentinstags-Playlist? ❤️
14/02/2020

Welche Musiktitel gehören auf jeden Fall in eure Valentinstags-Playlist? ❤️

An diesem farbenfrohen Automaten bekam man ab Mitte der 50er-Jahre für 20 Pfennig drei Streifen Kaugummi – um genau zu s...
11/02/2020

An diesem farbenfrohen Automaten bekam man ab Mitte der 50er-Jahre für 20 Pfennig drei Streifen Kaugummi – um genau zu sein „Florida Spearmint“. Gebaut wurde der Kaugummiverkäufer von R. Seipel & Co. oHG Automatenbau und Vertrieb GLERIOS in Stuttgart.

Am heutigen "send-a-card-to-a-friend-day" stellen wir euch unseren „Universum“ vor. Er wurde in Dresden um 1910 gebaut u...
07/02/2020

Am heutigen "send-a-card-to-a-friend-day" stellen wir euch unseren „Universum“ vor. Er wurde in Dresden um 1910 gebaut und hat nicht nur „Chocolade“ und Bonbons, sondern auch Ansichtskarten verkauft. Ein Motiv auf den Karten im Sichtfenster ist klar zu erkennen: Carl Spitzwegs „Der Sonntagsspaziergang“ aus dem Jahr 1841 🎨

Hier haben wir für euch ein paar Eindrücke der abf in Hannover. Zusammen mit der Gemeinde Stemmwede und dem Heideschäfer...
01/02/2020

Hier haben wir für euch ein paar Eindrücke der abf in Hannover. Zusammen mit der Gemeinde Stemmwede und dem Heideschäfer Arthur haben wir über uns als Ausflugsziel für aktive Freizeit informiert und tolle Gespräche mit Besucherinnen und Besuchern geführt!

Verehrte Damen und Herren, hier und heute präsentieren wir stolz das Thema und Layout unserer neuen Sonderausstellung .....
27/01/2020

Verehrte Damen und Herren, hier und heute präsentieren wir stolz das Thema und Layout unserer neuen Sonderausstellung .... *Trommelwirbel*🥁

Kennt ihr schon die Dolly-Parton-Challenge? Welches Foto gefällt euch am besten? 😉
24/01/2020

Kennt ihr schon die Dolly-Parton-Challenge?
Welches Foto gefällt euch am besten? 😉

Schreibt ihr auch so gerne Postkarten wie Marlis? Oder bekommt ihr lieber welche?Heute ist Tag der Handschrift 📝 Da habe...
23/01/2020

Schreibt ihr auch so gerne Postkarten wie Marlis? Oder bekommt ihr lieber welche?
Heute ist Tag der Handschrift 📝 Da haben wir mal ein paar Karten für euch aus dem Archiv geholt. Karten schreiben: Juhu😍 oder Buhu😩?

Wusstet ihr, dass heute der Tag des Punktemusters ist? 🥳 Da mussten wir direkt an den schönen Hintergrund unserer Musikb...
22/01/2020

Wusstet ihr, dass heute der Tag des Punktemusters ist? 🥳 Da mussten wir direkt an den schönen Hintergrund unserer Musikbox Polyhymat 80 D denken.
Die Polyhymat ist eine Standbox von VEB Fuhrwerk aus Erfurt von 1967. Hier seht ihr einen Schnappschuss von einem Teil des Plattenmagazins und der Rückwand der Box. Durch die kleinen beleuchteten Löcher entsteht der Funkeleffekt.

Museumselfieday mit dem Erfinder und Ingenieur Max Sielaff (1860-1929). 1887 reichte er das Patent für den ersten deutsc...
16/01/2020

Museumselfieday mit dem Erfinder und Ingenieur Max Sielaff (1860-1929). 1887 reichte er das Patent für den ersten deutschen „selbstthätigen Verkaufsapparat“ ein. Wie ihr hier seht, hatte er recht zierliche Hände. Er war wohl mehr der kluge Kopf mit Papier und Stift als ein Schrauber.😁

13/01/2020
Conveyor Geschicklichkeitsautomat

Habt ihr schon mal an einem Automaten euer Geschick unter Beweis gestellt? - Flipper, der heiße Draht, Hau den Lukas? Um bei unserem Conveyor aus den 50ern erfolgreich zu sein, braucht man auf jeden Fall starke Nerven ;)

08/01/2020
Das Automatenmuseum stellt sich vor (und Elvis!)

Heute, zu Elvis‘ 85. Geburtstag, haben wir etwas Besonderes für euch: Unsere erste Videotour! Und es lohnt sich, das Video anzuschauen. Nicht nur um unseren Elvis zu sehen, sondern auch um uns kennenzulernen! Verratet uns einfach, welche Farbe Elvis‘ Halstuch im Video hat. Unter allen richtigen Antworten bis 13 Uhr am 10.01.2020 hier als Kommentar verlosen wir einen Museumsbeutel inklusive Ausstellungskatalog „Elvis & die Jukebox“. Wir wünschen euch viel Erfolg!

Haftungsausschuss:
Die Gewinnerin/der Gewinner wird von uns in einem Kommentar verlinkt.
Für die Gewinnerin/den Gewinner gilt eine Rückmeldefrist von zwei Wochen ab Benachrichtigung. Danach verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Preise können nicht bar ausgezahlt oder umgetauscht werden.

Veranstalter des Gewinnspiels ist:
adp Gauselmann GmbH
Deutsches Automatenmuseum - Sammlung Gauselmann
Schlossallee 1
32339 Espelkamp
Handelsregister: HRB 9341 Amtsgericht 32543 Bad Oeynhausen

Deine Daten werden von uns nicht außerhalb von Facebook gespeichert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Frohes Neues Jahr! 🥳Wir danken euch für die Likes, die Kommentare und natürlich Eure Besuche im letzten Jahr bei uns!Hie...
01/01/2020

Frohes Neues Jahr! 🥳
Wir danken euch für die Likes, die Kommentare und natürlich Eure Besuche im letzten Jahr bei uns!
Hier unsere Best Nine aus 2019 ❤️ Wir freuen uns auf 2020 mit Euch!

Liebe Automatenfreundinnen und -freunde, wir verabschieden uns für dieses Jahr. Wir fahren mit unserem Bulli stilecht un...
23/12/2019

Liebe Automatenfreundinnen und -freunde,
wir verabschieden uns für dieses Jahr. Wir fahren mit unserem Bulli stilecht und gut geschützt gegen die Sonne in den Feiertagsurlaub. Ab dem 2. Januar 2020 sind wir wieder wie gewohnt für Euch da - wenn auch vermutlich braun gebrannt 😜 Wir wünschen Euch bezaubernde Feiertage! Euer DAM-Team

Für den Schnee können wir zwar nicht sorgen, aber Weihnachtsmusik aus Jukeboxen bieten wir auch!Kommt zum Winterlichen S...
21/12/2019

Für den Schnee können wir zwar nicht sorgen, aber Weihnachtsmusik aus Jukeboxen bieten wir auch!Kommt zum Winterlichen Schlossvergnügen nach Benkhausen und besucht uns heute (14-20 Uhr) und morgen (11-19 Uhr) zum Sonderpreis von 2€.

Morgen um 14 Uhr beginnt das Winterliche Schlossvergnügen! Lasst euch die Weihnachtsmusik aus unseren Jukeboxen nicht en...
20/12/2019

Morgen um 14 Uhr beginnt das Winterliche Schlossvergnügen! Lasst euch die Weihnachtsmusik aus unseren Jukeboxen nicht entgehen. Wir freuen uns auf euch!

Also wir sind schon ordentlich in Weihnachtsstimmung und ihr? 🤔 Wer von euch da noch Potential für sich sieht - wir habe...
19/12/2019

Also wir sind schon ordentlich in Weihnachtsstimmung und ihr? 🤔 Wer von euch da noch Potential für sich sieht - wir haben da was für euch... am Samstag und Sonntag feiern wir auf Schloss Benkhausen unser traditionelles „Winterliches Schlossvergnügen“. Mit Musik, Glühwein, Kunsthandwerk und vielen Leckereien. Kommt vorbei, geratet in Weihnachtsstimmung und vergesst vor lauter Glühwein nicht ins Museum zu kommen 😜 Wir freuen uns auf euch!

Wollt ihr zu Weihnachten ein Meet and Greet mit unseren Roboterjungs verschenken?🤩 Dann ist der Museumsgutschein perfekt...
17/12/2019

Wollt ihr zu Weihnachten ein Meet and Greet mit unseren Roboterjungs verschenken?🤩 Dann ist der Museumsgutschein perfekt für euch! (Händeschütteln nicht inklusive 😁)

Hier seht ihr neben Sascha Wömpener (Museumsleiter) Rolf Hedemann alias Arthur der Heideschäfer mit der kleinen Schnucke...
13/12/2019

Hier seht ihr neben Sascha Wömpener (Museumsleiter) Rolf Hedemann alias Arthur der Heideschäfer mit der kleinen Schnucke Daisy, die uns einen Weihnachtsbesuch abstatten.
Rolf ist die lebendige Werbefigur der Samtgemeinde Kirchdorf und ist auch in 2020 als Kooperationspartner wieder für uns auf vielen Messen und Events.
Save the Date: Gemeinsam sind wir vom 10. bis 12. Januar im Messezentrum Bad Salzuflen auf der Ostwestfalen Reisemesse "Touristik" anzutreffen.

Heute gibt's mal wieder ein Technikfoto. Habt ihr das Gerät direkt erkannt? Es ist das Innenleben des Jupiter von Günthe...
10/12/2019

Heute gibt's mal wieder ein Technikfoto. Habt ihr das Gerät direkt erkannt? Es ist das Innenleben des Jupiter von Günther Wulff aus 1962.

06/12/2019
04/12/2019
Musikbox Harting M 2000

Hier seht ihr die Harting M 2000 in Aktion!
Von ABBA bis zu den Rolling Stones, von Tom Jones bis zu Suzi Quattro – die M 2000 spielte sie alle.

Heute gibt es ein Fotoshooting mit Foto Pescht mit unseren Automaten. 📸Wie bei echten Models kommt es auf die Beleuchtun...
02/12/2019

Heute gibt es ein Fotoshooting mit Foto Pescht mit unseren Automaten. 📸Wie bei echten Models kommt es auf die Beleuchtung, den Winkel, das Objektiv und vieles mehr an. Hier werden zum Beispiel grad unser Captain Fantastic (1976) und das Haunted House (ca. 1930) abgelichtet.

28/11/2019
Unser Weihnachtsbaum 2019

Steht euer Weihnachtsbaum schon? Beim Aufstellen und Schmücken des DAM-Weihnachtbaums kam bei uns richtige Weihnachtsstimmung auf.🎄 Damit wir Euch mit dieser Stimmung anstecken, haben wir die Aktion für Euch dokumentiert - natürlich nicht in Echtzeit :-P 🎥

Was könnten wir am Welttag der Zeitschriften anderes zeigen als den Automatenmarkt?! Die Zeitschrift ist das älteste deu...
26/11/2019

Was könnten wir am Welttag der Zeitschriften anderes zeigen als den Automatenmarkt?! Die Zeitschrift ist das älteste deutsche Fachmagazin der Automatenbranche. Welche Ausgabe gefällt euch am besten?
Bild 1: 1927, Bild 2: 1958, Bild 3: 1975, Bild 4: 2019.

Adresse

Neustadtstrasse 40/ Schlossallee 1
Espelkamp
32339

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Deutsches Automatenmuseum erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Deutsches Automatenmuseum senden:

Videos

Kategorie

Entdecken. Erinnern. Erleben.

Impressum/Datenschutz: https://deutsches-automatenmuseum.de/

Entdecken Sie Automaten als Wunderwerke ihrer Zeit! Das Deutsche Automatenmuseum auf Schloss Benkhausen zeigt eine, seit 1985 wachsende, weltweit einzigartige private Sammlung historischer Münzautomaten der Unternehmerfamilie Gauselmann, die aktuell etwa 1.800 Exponate aus aller Welt umfasst. Lassen auch Sie sich begeistern von dem Erfindungsreichtum, der eindrucksvollen Optik und den erstaunlichen Funktionsweisen der unterschiedlichen münzbetriebenen Automaten von 1888 bis 1977. Erinnern Sie sich an die ersten Erfahrungen mit Automaten aus Ihrer Vergangenheit! Für die Besucherinnen und Besucher werden hier in einer Dauerausstellung und wechselnden Sonderausstellungen permanent etwa 200 historische Exponate präsentiert. Diese bieten nicht nur einen Einblick in die technische Entwicklung und das vielfältige Design, sondern auch in die Geschichte der Automaten und ihre gesellschaftliche Relevanz. Reisen auch Sie in Ihre eigene Vergangenheit und schwelgen Sie in Erinnerungen an Kindheit und Jugend. Erleben Sie faszinierende Automaten in Funktion! Ob Schokoladenverkäufer, Wahrsageautomaten, Einarmige Banditen, Musikboxen, Flipper, Geldspieler oder pneumatische Klaviere – all diese münzbetriebenen Automaten üben noch heute eine unglaubliche Anziehungskraft aus und sorgen bei Jung und Alt für wahre Begeisterung. Nehmen Sie teil an einer individuellen Führung – ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Automatenmuseum

Museen in der Nähe


Andere Museen in Espelkamp

Alles Anzeigen