Erlebnisland Mathematik

Erlebnisland Mathematik Erlebnisland Mathematik - die Ausstellung der Technischen Sammlungen Dresden mit "Mathematik zum Anfassen" für Groß und Klein Im Dresdner Erlebnisland können Besucher aller Altersgruppen Mathematik spielerisch erleben.

Auf 1000 m2 Ausstellungsfläche begegnet man über 100 Experimenten, die zum Mitmachen, Nachdenken und Staunen einladen. Für Vorschulkinder gibt es eine eigene Abteilung. Das Erlebnisland Mathematik wurde eingerichtet von der Fachrichtung Mathematik der Technischen Universität Dresden in Zusammenarbeit mit den Technischen Sammlungen Dresden, einem Museum der Stadt Dresden. Realisiert wurde es mit Fördermitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

Wie gewohnt öffnen

01/09/2021

Heute hatte unsere Wissenschaftliche Volontärin Dr. Rahel Brugger ihren letzten Tag und lässt uns mit einem ganzen Berg an mathematischen Kostbarkeiten zurück. In den vergangenen zwei Jahren hat sie für uns den Matheworkshop2Go erfunden, die Ornamentwerkstatt weiterentwickelt, mehrere Actionbound Rallyes erstellt und außerdem an den Wissenschaftsausstellungen „Schaufenster der Forschung“ und „Wolke 8. Das Klima und Wir“ mitgewirkt. Wir sagen DANKE und wünschen einen guten Start an der neuen Wirkungsstätte! Den neuesten Matheworkshop2Go zu „Viren und Fußbällen“ veröffentlichen wir übrigens nächste Woche – ihr dürft gespannt sein!

Rätsel des Tages: Mal angenommen wir füllen das Quadrat mit Kreisen, indem wir in jedes verbleibende bogenförmig berande...
18/08/2021

Rätsel des Tages: Mal angenommen wir füllen das Quadrat mit Kreisen, indem wir in jedes verbleibende bogenförmig berandete Dreieck den größtmöglichen Kreis einfügen (siehe Bild). Wird die Summe der Flächen der Kreise gegen die Fläche des Quadrats konvergieren? (via ArtOfMathematics)

Rätsel des Tages: Mal angenommen wir füllen das Quadrat mit Kreisen, indem wir in jedes verbleibende bogenförmig berandete Dreieck den größtmöglichen Kreis einfügen (siehe Bild). Wird die Summe der Flächen der Kreise gegen die Fläche des Quadrats konvergieren? (via ArtOfMathematics)

Für alle, die den tollen Vortrag von Prof. Jürgen Richter-Gebert bei uns verpasst haben, kommt hier die Aufzeichnung. Un...
04/08/2021
Symmetrien in Dimension 2, 3 und 4 – Visualisierung der Mathematik mit der App iOrnament

Für alle, die den tollen Vortrag von Prof. Jürgen Richter-Gebert bei uns verpasst haben, kommt hier die Aufzeichnung. Unser Tipp – haltet schonmal das iPad bereit oder schaltet den Rechner an, denn hier wird eine geniale Software/App vorgestellt, die ihr unbedingt ausprobieren solltet: IOrnament 🤩Schickt uns doch mal ein Bild von euren Ergebnissen!

Vortrag von Prof. Jürgen Richter-Gebert (TU München) in den Technischen Sammlungen Dresden (24. Juli 2021)

Heute werden im Rahmen der Museumsnacht in den Technischen Sammlungen Dresden zwei Veranstaltungen mit Prof. Dr. Richter...
24/07/2021

Heute werden im Rahmen der Museumsnacht in den Technischen Sammlungen Dresden zwei Veranstaltungen mit Prof. Dr. Richter-Gebert stattfinden.

24.7.21, 19.30 Uhr, Museumshof der TSD
"Mathe mit Bambus"
Geometrische Konstruktionen entstehen aus ungewöhnlichen Materialien live mit Prof. Jürgen Richter-Gebert, Kurzvortrag, TU München

24.7.21, 20.30 Uhr, Goldberg-Saal in den TSD
"Mathematik im Gespräch -- Symmetrien in Dimension 2, 3 und 4"
Visualisierung der Mathematik mit der App iOrnament mit Prof. Jürgen Richter-Gebert, TU München
Moderation Prof. Andreas Thom, TU Dresden

Alle sind herzlich eingeladen.

Bild: TUM/Heddergott

Heute werden im Rahmen der Museumsnacht in den Technischen Sammlungen Dresden zwei Veranstaltungen mit Prof. Dr. Richter-Gebert stattfinden.

24.7.21, 19.30 Uhr, Museumshof der TSD
"Mathe mit Bambus"
Geometrische Konstruktionen entstehen aus ungewöhnlichen Materialien live mit Prof. Jürgen Richter-Gebert, Kurzvortrag, TU München

24.7.21, 20.30 Uhr, Goldberg-Saal in den TSD
"Mathematik im Gespräch -- Symmetrien in Dimension 2, 3 und 4"
Visualisierung der Mathematik mit der App iOrnament mit Prof. Jürgen Richter-Gebert, TU München
Moderation Prof. Andreas Thom, TU Dresden

Alle sind herzlich eingeladen.

Bild: TUM/Heddergott

🥁 Ab Freitag sind die Technische Sammlungen Dresden  und das Erlebnisland Mathematik wieder geöffnet und wir freuen uns ...
19/05/2021

🥁 Ab Freitag sind die Technische Sammlungen Dresden und das Erlebnisland Mathematik wieder geöffnet und wir freuen uns auf euch! Alle Informationen zum Museumsbesuch und den Zeitfenstertickets findet ihr auf www.tsd.de.

🥁 Ab Freitag sind die Technische Sammlungen Dresden und das Erlebnisland Mathematik wieder geöffnet und wir freuen uns auf euch! Alle Informationen zum Museumsbesuch und den Zeitfenstertickets findet ihr auf www.tsd.de.

Auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes des Bundes und der aktuellen 7-Tage-Inzidenz schließen wir ab dem 24.4. wiede...
23/04/2021

Auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes des Bundes und der aktuellen 7-Tage-Inzidenz schließen wir ab dem 24.4. wieder und wechseln erneut in den Digital-Modus. Auf www.tsd.de findet ihr unsere Matheworkshops2Go und weitere digitale Angebote aus dem Erlebnisland Mathematik!

Auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes des Bundes und der aktuellen 7-Tage-Inzidenz schließen wir ab dem 24.4. wieder und wechseln erneut in den Digital-Modus. Auf www.tsd.de findet ihr unsere Matheworkshops2Go und weitere digitale Angebote aus dem Erlebnisland Mathematik!

Ab Freitag ist das Erlebnisland Mathematik wieder geöffnet! Auf www.tsd.de findet ihr alle Infos zu eurem Besuch und zur...
14/04/2021

Ab Freitag ist das Erlebnisland Mathematik wieder geöffnet! Auf www.tsd.de findet ihr alle Infos zu eurem Besuch und zur Buchung der Zeitfenstertickets. Bei Fragen hilft gerne der zentrale Besucherservice der Museen Dresden unter 0351 488 7272 oder [email protected]. Wir freuen uns auf euch!

Ab Freitag ist das Erlebnisland Mathematik wieder geöffnet! Auf www.tsd.de findet ihr alle Infos zu eurem Besuch und zur Buchung der Zeitfenstertickets. Bei Fragen hilft gerne der zentrale Besucherservice der Museen Dresden unter 0351 488 7272 oder [email protected]. Wir freuen uns auf euch!

Wir geben es zu: wenn die Sehnsucht nach unserem Erlebnisland Mathematik zu groß wird, lassen wir gerne mal den Blick sc...
01/04/2021
Bücher & Medien

Wir geben es zu: wenn die Sehnsucht nach unserem Erlebnisland Mathematik zu groß wird, lassen wir gerne mal den Blick schweifen und suchen uns Anregungen für zu Hause. Im Online-Shop des Mathematikums Gießen haben wir zum Beispiel die genialen Bücher von Albrecht Beutelsbacher entdeckt, dessen Ideen auch unsere Ausstellung einst prägten. Schaut doch mal rein! 🤓 Liebes Mathematikum , wir hoffen, dass ihr und wir ganz bald wieder die Türen öffnen und der Welt zeigen können, wie toll Mathematik ist!

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

#HierIstMathe: Der Fußball ist ein sogenannter Archimedischer Körper, also ein symmetrischer, konvexer Körper, bei dem d...
09/12/2020

#HierIstMathe: Der Fußball ist ein sogenannter Archimedischer Körper, also ein symmetrischer, konvexer Körper, bei dem die Seiten regelmäßige n-Ecke sind, in diesem Fall Fünf- und Sechsecke. Man bekommt ihn, indem man bei einem Ikosaeder die Ecken abschneidet. Habt ihr auch schonmal beim Fußball an Mathematik gedacht? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Der Fußball ist ein sogenannter Archimedischer Körper, also ein symmetrischer, konvexer Körper, bei dem die Seiten regelmäßige n-Ecke sind, in diesem Fall Fünf- und Sechsecke. Man bekommt ihn, indem man bei einem Ikosaeder die Ecken abschneidet. Habt ihr auch schonmal beim Fußball an Mathematik gedacht? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Hinter diesem unauffälligen Pflaster verbirgt sich ein faszinierendes geometrisches Konstrukt – nämlich e...
08/12/2020

#HierIstMathe: Hinter diesem unauffälligen Pflaster verbirgt sich ein faszinierendes geometrisches Konstrukt – nämlich eine symmetrische, unendliche Parkettierung der Fläche. Man könnte Spiegelachsen, Drehungen und Verschiebungen einzeichnen. Seid ihr auch schonmal unvermittelt auf ein Stück Mathematik getroffen? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Hinter diesem unauffälligen Pflaster verbirgt sich ein faszinierendes geometrisches Konstrukt – nämlich eine symmetrische, unendliche Parkettierung der Fläche. Man könnte Spiegelachsen, Drehungen und Verschiebungen einzeichnen. Seid ihr auch schonmal unvermittelt auf ein Stück Mathematik getroffen? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Auf dieses Fensterbrett kann man keine Blumen stellen, ein kleiner Anbau muss her. Damit der dann gerade ...
07/12/2020

#HierIstMathe: Auf dieses Fensterbrett kann man keine Blumen stellen, ein kleiner Anbau muss her. Damit der dann gerade ist, gilt es, die Längen richtig auszurechnen. Habt ihr auch schonmal Alltagsprobleme mithilfe von Mathematik bewältigt? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Auf dieses Fensterbrett kann man keine Blumen stellen, ein kleiner Anbau muss her. Damit der dann gerade ist, gilt es, die Längen richtig auszurechnen. Habt ihr auch schonmal Alltagsprobleme mithilfe von Mathematik bewältigt? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Jeder kennt es, das Haus vom Nikolaus. Aber wie viele Möglichkeiten gibt es eigentlich, dieses Haus zu ze...
06/12/2020

#HierIstMathe: Jeder kennt es, das Haus vom Nikolaus. Aber wie viele Möglichkeiten gibt es eigentlich, dieses Haus zu zeichnen? Und bei welchen Punkten kann man nur beginnen? Mit solchen Fragen beschäftigt sich das mathematische Gebiet der Graphentheorie. Und wo begegnet euch Mathematik? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Jeder kennt es, das Haus vom Nikolaus. Aber wie viele Möglichkeiten gibt es eigentlich, dieses Haus zu zeichnen? Und bei welchen Punkten kann man nur beginnen? Mit solchen Fragen beschäftigt sich das mathematische Gebiet der Graphentheorie. Und wo begegnet euch Mathematik? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Das Muster auf diesem Rucksack sieht irgendwie dreidimensional aus, obwohl es natürlich flach aufgemalt i...
05/12/2020

#HierIstMathe: Das Muster auf diesem Rucksack sieht irgendwie dreidimensional aus, obwohl es natürlich flach aufgemalt ist. Wie man solche Effekte erzielt, hat viel mit Mathematik zu tun! Seid ihr auch schonmal beim Herbstspaziergang auf Mathe-Phänomene gestoßen? Postet eure Bilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Das Muster auf diesem Rucksack sieht irgendwie dreidimensional aus, obwohl es natürlich flach aufgemalt ist. Wie man solche Effekte erzielt, hat viel mit Mathematik zu tun! Seid ihr auch schonmal beim Herbstspaziergang auf Mathe-Phänomene gestoßen? Postet eure Bilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Wenn man sich fragt, wie viele Zacken solch ein regelmäßiger 3D-Stern haben kann, landet man bei den soge...
03/12/2020

#HierIstMathe: Wenn man sich fragt, wie viele Zacken solch ein regelmäßiger 3D-Stern haben kann, landet man bei den sogenannten Platonischen Körpern. Man kann mathematisch beweisen, dass es davon genau 5 gibt. Einer davon ist der Ikosaeder, der diesem Stern zugrunde liegt. Was lässt euch an Mathematik denken? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Wenn man sich fragt, wie viele Zacken solch ein regelmäßiger 3D-Stern haben kann, landet man bei den sogenannten Platonischen Körpern. Man kann mathematisch beweisen, dass es davon genau 5 gibt. Einer davon ist der Ikosaeder, der diesem Stern zugrunde liegt. Was lässt euch an Mathematik denken? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: In modernen Ampelsystemen lässt sich sehr viel Mathematik finden. Viele moderne Ampeln sind adaptiv, das ...
02/12/2020

#HierIstMathe: In modernen Ampelsystemen lässt sich sehr viel Mathematik finden. Viele moderne Ampeln sind adaptiv, das bedeutet, sie können sich an unterschiedliche Einflussfaktoren anpassen. Zum Beispiel Bus und Bahn (haben oft Vorrang), viele Autos (zuerst/lange Grünphase für Autos), viele Fußgänger, viele Radfahrer (ähnlich wie bei Autos). Um solche Ampelsysteme gut umsetzen zu können müssen Algorithmen entwickelt werden. Seid ihr auch schonmal überraschend über Mathematik gestolpert? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: In modernen Ampelsystemen lässt sich sehr viel Mathematik finden. Viele moderne Ampeln sind adaptiv, das bedeutet, sie können sich an unterschiedliche Einflussfaktoren anpassen. Zum Beispiel Bus und Bahn (haben oft Vorrang), viele Autos (zuerst/lange Grünphase für Autos), viele Fußgänger, viele Radfahrer (ähnlich wie bei Autos). Um solche Ampelsysteme gut umsetzen zu können müssen Algorithmen entwickelt werden. Seid ihr auch schonmal überraschend über Mathematik gestolpert? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Hattet ihr zum Mittagessen zufällig Romanesco? Dann ist euch vielleicht aufgefallen, dass der ganze Roman...
02/12/2020

#HierIstMathe: Hattet ihr zum Mittagessen zufällig Romanesco? Dann ist euch vielleicht aufgefallen, dass der ganze Romanesco genauso aussieht wie die kleinen Einzelrosetten! Mathematikerinnen und Mathematiker nennen dieses Phänomen Selbstähnlichkeit. Selbstähnliche Strukturen werden unter anderem in der fraktalen Geometrie erforscht. Fallen euch noch andere Pflanzen ein, bei denen das so ist oder sind euch andere mathematische Phänomene im Alltag aufgefallen? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

#HierIstMathe: Hattet ihr zum Mittagessen zufällig Romanesco? Dann ist euch vielleicht aufgefallen, dass der ganze Romanesco genauso aussieht wie die kleinen Einzelrosetten! Mathematikerinnen und Mathematiker nennen dieses Phänomen Selbstähnlichkeit. Selbstähnliche Strukturen werden unter anderem in der fraktalen Geometrie erforscht. Fallen euch noch andere Pflanzen ein, bei denen das so ist oder sind euch andere mathematische Phänomene im Alltag aufgefallen? Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

Das Erlebnisland Mathematik hat zu, aber auf Mathe müsst ihr trotzdem nicht verzichten. Denn Mathe ist überall! Postet e...
01/12/2020

Das Erlebnisland Mathematik hat zu, aber auf Mathe müsst ihr trotzdem nicht verzichten. Denn Mathe ist überall! Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

Das Erlebnisland Mathematik hat zu, aber auf Mathe müsst ihr trotzdem nicht verzichten. Denn Mathe ist überall! Postet eure Alltags-Mathebilder mit #hieristmathe auf Facebook oder Instagram oder hier im Kommentar. Unter allen Posts, die bis zum 16.12.2020 eintrudeln, verlosen wir drei tolle Überraschungen!

26/08/2020
Taklamakan im Erlebnisland Mathematik

Faszinierend – mit unserem neuesten Exponat könnt ihr im Sand eure eigene Landschaft erschaffen, Berge, Hügel und Täler formen und die Ausbreitung des hervorquellenden Wassers beobachten. Es macht wirklich Spaß, kommt vorbei und versucht es selbst! Programmiert haben das Spiel Dominik Schön und Elias Kremer. Mit einer noch ausgefeilteren Version waren sie 2018 bei der Gamescom zu Gast und haben den 3. Preis beim Deutschen Multimediapreis gewonnen.

Bald könnt ihr die Welt der Zahlen wieder auf ganz besondere Art und Weise entdecken! Ab dem 6.6. ist das Erlebnisland M...
03/06/2020

Bald könnt ihr die Welt der Zahlen wieder auf ganz besondere Art und Weise entdecken! Ab dem 6.6. ist das Erlebnisland Mathematik teilweise wieder geöffnet - einige Exponate sowie der Bereich „Epsilon“ bleiben aber leider weiterhin gesperrt. Wir wünschen euch trotzdem viel Spaß beim Entdecken und Staunen und freuen uns auf euren Besuch!

12/05/2020
Matheworkshop2Go Teil III: Das Puzzle-Geheimnis

Im dritten Teil unseres Matheworkshops zeigen wir euch, wie ihr eure selbstgemachten Kachelungen schnell wieder zusammenpuzzelt. Schickt uns eure Kachelungen an [email protected] oder postet sie im FB-Kommentar. Im letzten Teil zeigen wir alle Einsendungen! #ansteckenderalscorona #closedbutopen #museenentdecken

07/05/2020
Matheworkshop2Go Teil II: DIY-Kacheln

Im zweiten Teil unseres aktuellen Matheworkshops zeigen wir euch, wie ihr selbst verblüffende Kachel-Puzzles herstellen könnt. Schickt uns ein Bild eures Puzzles an [email protected] oder postet es im FB-Kommentar. Im letzten Teil des Workshops zeigen wir dann alle Einsendungen. (Bitte teilt uns mit, ob wir euren Namen nennen sollen.) Wir sind gespannt! #ansteckenderalscorona #closedbutopen #museenentdecken

07/05/2020
mai.mathe-im-leben.de

Übrigens, wir sind nicht die einzigen, die sich tolle Matheworkshops überlegen! Heute möchten wir euch die Challenge "Mathe im Mai" empfehlen - schaut mal rein! #matheimmai #wirbleibenschlau #mintmagie

Adresse

Junghansstr. 1-3
Dresden
01277

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Erlebnisland Mathematik erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Erlebnisland Mathematik senden:

Videos

Kategorie

Museen in der Nähe


Andere Museen in Dresden

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Ein kleines Gedicht über die Mathematik und ihre Anhänger: DIE MATHEMATIKER Die Mathematik erfordert Wissen, Doch nicht als ewiges Ruhekissen. Für die mathematischen Prozesse Braucht es Geist und Akkuratesse. Man erwartet wegweisende Ideen, Mathematiker müssen vorangeh'n. Sie lieben Summen und Differenzen Genauso wie Wurzeln und Potenzen. Vektorrechnung und Trigonometrie, Wie auch die Algebra,meistern sie. Differential,Integral - ganz egal, Sie beherrschen infinitesimal. Sie quadrieren und interpolieren, Woll'n ständig mit Zahlen jonglieren. Sie steh'n auf Euklid und Pythagoras, Haben an Logarithmen großen Spaß. Sie bearbeiten Funktionen versiert, Die Kurvendiskussion wird geführt. Extremwerte sind gar kein Problem, Sie lösen jedes Gleichungssystem. Sie führen die kniffligsten Beweise, Berechnen flott Trapeze und Kreise. Das alles ohne den geringsten Frust, Mathematik ist ihnen eine Lust. Rainer Kirmse , Altenburg Mit freundlichen Grüßen