Japanisches Palais

Japanisches Palais Das Japanische Palais bietet eine Sonderausstellungsfläche für alle 15 Museen der SKD zu aktuellen

Wir stellen vor: Ron Winkler*1973 in Jena, lebt als Autor und Übersetzer vor allem von Lyrik und Kurzprosa in Berlin. In...
25/08/2022

Wir stellen vor: Ron Winkler

*1973 in Jena, lebt als Autor und Übersetzer vor allem von Lyrik und Kurzprosa in Berlin. In diesem Jahr veröffentlichte er eine poetische Korrespondenz mit Mara-Daria Cojocaru ("Du weißt nicht, wie schwer es geworden ist, einen Brief zu verschicken") und mit "Magma in den Dingen" seinen sechsten Gedichtband. Zu den zahlreichen von ihm herausgegebenen Anthologien gehört auch "Der venezianische Traum" (2015), eine gemeinsam mit Tom Schulz besorgte Sammlung deutschsprachiger Venediglyrik. Einem hybriden Schreiben zugeneigt, interessiert Winkler der minimale Fokus genau wie raumgreifendes Verschränken, das dezente Rauschen des Vertrauten ebenso wie der Einfluss von Überwältigung durch Gegenwart und Sprache. Seine Poesie ist ein Plädoyer für einen immer zu aktualisierenden Blick bezogen auf das Irritierende in Natur und Gesellschaft.

Am Donnerstag, den 01.09. liest Ron Winkler im Japanischen Palais aus seinem aktuellen Gedichtband „Magma in den Dingen“ und aus seinem neuen Zyklus „Unterwegs in der Verformung“. In seinem neuen Band untersucht Winkler, wie die Sprache in der Bewegung ihre Fließgeschwindigkeit verändert. Seine Gedichte sind unermüdlich dem »strapaziösen Schönen« auf der Spur, tragen sie die überraschenden Überschüsse dessen nach, was der Fall ist.

01.09. / 18 Uhr / Treffpunkt: Wohnzimmer .skd

.de .museum


Foto:

Konferenz: Lessons Learned? Transcultural Positions in Curating and Pedagogies14.-16.07.22 Während immer mehr Museen ihr...
09/07/2022

Konferenz: Lessons Learned? Transcultural Positions in Curating and Pedagogies

14.-16.07.22

Während immer mehr Museen ihre Sammlungen unter globalen Gesichtspunkten kritisch zu erweitern und erforschen versuchen und diesen Prozess auch einer breiten Öffentlichkeit vermitteln möchten, stellt sich eine Grundfrage mit neuer Dringlichkeit: Welche Rolle spielt die kunsthistorische Pädagogik im Museum?
Die internationale Akademie „Lessons Learned? Transcultural Positions in Curating and Pedagogies“ befasst sich mit den Erfolgen und Misserfolgen bisheriger museumspädagogischer Praxis und lotet das Potential neuer transkultureller und „weltender“ („worlded“) Ansätze aus, im Sinne einer Praxis, die Welt(en) sowohl schafft, als auch kritisch reflektiert und (historisch) situiert. Die Akademie findet mit Diskussionen und Ausstellungsbesuchen sowohl vor Ort in den SKD als auch virtuell statt.
Organisiert durch das Team Worlding Public Cultures: The Arts and Social Innovation der Universität Heidelberg, integriert in die zweite Ausgabe der Transkulturellen Akademie des Japanischen Palais.

//

As the drive to expand, explore and inform museum collections through global histories gains momentum, a pressing question remains: what is the role of art historical pedagogy in the museum?
The international Academy „Lessons Learned? Transcultural Positions in Curating and Pedagogies“ explores the successes and failures of existing pedagogical practices in museums, and potentials for new transcultural and ‘worlded’ approaches. This Academy unfolds as a three-day series of on-site and virtual discussions and exhibition visits around the SKD from 14-16 July 2022.
Organised by the Heidelberg University team of Worlding Public Cultures: The Arts and Social Innovation, integrated in the second edition of SKD‘s Transcultural Academy at the Japanisches Palais.

Registration & more Infos: https://japanisches-palais.skd.museum/frei-raeume/transkulturelle-akademie/

Wir stellen vor: Benedikt Hipp *1977 in München, lebt und arbeitet in Finning. Er studierte von 2000-‘07 Bildende Kunst ...
07/07/2022

Wir stellen vor: Benedikt Hipp

*1977 in München, lebt und arbeitet in Finning. Er studierte von 2000-‘07 Bildende Kunst an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, in München und in Bologna. Seit 2007 waren seine Arbeiten in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen zu sehen, wie z.B. im Haus der Kunst München, Schirn Kunsthalle Frankfurt, CAPC Bordeaux, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen, Kunstpalais Erlangen oder dem Kunstverein Hannover. 2014 erhielt er das USA-Stipendium des Freistaates Bayern und lebte zwischen 2015 und 2019 in Amsterdam (NL) und München. In seinen Gemälden, raumgreifenden Installationen und Skulpturen ist der Körper ein zentrales Thema. Er hinterfragt dabei Konzepte von Individualität und Identität sowie die Veränderung und Bedeutung des Körpers als Ort kultischen, gesellschaftlichen und architektonischen Handelns. Benedikt Hipp war von 2017-‚19 guest teacher an der Zürcher Hochschule der Künste.

Heute um 17 Uhr nimmt uns Benedikt Hipp zusammen mit der Imkerin Erika Mayr im Workshop „Blumenwiese und Blattgemüse. Dresden – Rom. 2050“ auf eine Reise durch den Garten der Villa Massimo. Dabei zeigen Sie was sich in den letzten Jahren dort verändert hat und wie klimatische Veränderungen auf Gärten wirken. Dialogisch stellen sie Möglichkeiten des ressourcenbewussten Gärtnerns, sowie wilde Nutzpflanzen und ihre kulinarischen Möglichkeiten vor. Gemeinsam verkosten wir außerdem Honig aus der Villa Massimo und Honig aus Dresden.

07.07. / 17 Uhr / Treffpunkt 1. OG .skd

Balkon & Bohne | Workshop im Garten im Innenhofdiesen Sonntag, 29.05., 14 – 16 Uhrmit .dresden und .dd Ein Balkon kann d...
25/05/2022

Balkon & Bohne | Workshop im Garten im Innenhof
diesen Sonntag, 29.05., 14 – 16 Uhr
mit .dresden und .dd

Ein Balkon kann doch mehr als Geranien und Petunien! Geht das vielleicht auch „Zero-Waste“? Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie Euer Balkon oder das Fensterbrett zu mehr Vielfalt in der Stadtnatur und auf Eurem Teller beitragen können. Wir bauen und bepflanzen gemeinsam Blumenkästen aus recycelten Materialien.
🐝Was sind Insektenmagneten?
🌱Welche Pflanzen vertragen sich gut miteinander, und warum sind Bohnen so gute Nachbarinnen? Wir finden es gemeinsam heraus.

Anmeldung unter [email protected]
0351 4914 2000, Teilnahme kostenfrei
skd .museum

MUPP Art Night meets Finissage der Kinderbiennale Am Donnerstag, den 21.04. beginnen wir schon um 14 Uhr mit der MUPP-Pa...
12/04/2022

MUPP Art Night meets Finissage der Kinderbiennale

Am Donnerstag, den 21.04. beginnen wir schon um 14 Uhr mit der MUPP-Party, um die gebührend zu verabschieden. 🥳 Neben der Ausstellung könnt ihr unser mobiles Museum besuchen und es euch im Hof dank Palais Café Dresden] gutgehen lassen! Für Beats ist auch bei der April-MUPP wieder gesorgt, wie gewohnt bis 22 Uhr.
Wir freuen uns auf euren Besuch! 💜

On Thursday, 21.04. we start already at 2 pm with the MUPP-party to say a proper farewell to the . 🥳 In addition to the exhibition, you can visit our mobile museum and enjoy yourself in the courtyard thanks to Palais Café Dresden]! Beats will be provided again at the April-MUPP, as usual until 10 pm.
We are looking forward to your visit! 💙

KINDERBIENNALE · wir verlängern bis 24.04.22! 🎉Zur Feier hat uns der Dresdner Künstler  das Kunstwerk „Es ist, was es is...
22/02/2022

KINDERBIENNALE · wir verlängern bis 24.04.22! 🎉

Zur Feier hat uns der Dresdner Künstler das Kunstwerk „Es ist, was es ist.“ geschaffen. ❤️ Mit 1000 Wachsmalstiften kann der ursprünglich weiße Raum bearbeitet werden. Dabei stellt sich die Frage: Bewahren, kreieren oder zerstören wir das uns Gegebene?

19/11/2021

LUNCH FOR LOCALS digital - Sojin und Anna-Lisa sind Teil des JP- Teams und laden Euch zum ein. Das liefert Euch das Mittagessen nach Hause und um 12 Uhr nächsten Freitag treffen wir uns digital zum gemeinsamen Essen!
Anmeldung unter: [email protected]

(max. 10 Anmeldungen)
Angebot

Liebe Grüße aus dem Palais!!!!

MUPP Art Night - MORGEN öffnet das .skd seine Türen bis 21 Uhr. Dann gibt es Kunst,   und   Beats von  im . Dieses Mal m...
28/10/2021

MUPP Art Night - MORGEN öffnet das .skd seine Türen bis 21 Uhr. Dann gibt es Kunst, und Beats von im . Dieses Mal mit

The .skd is opening its doors until 9pm. Meet us within and Boy . This time with DJ .

FAIR FASHION mach mit beim Kreieren einer  fairen Modekollektion.Be part creating a fair fashion collection.      skd
27/10/2021

FAIR FASHION mach mit beim Kreieren einer fairen Modekollektion.

Be part creating a fair fashion collection.



skd

ZUKUNFSTFORUM - morgen sprechen wir mit  und  über die   der  . Kommt vorbei oder schaltet Euch   dazu auf: SKD U Tube. ...
20/10/2021

ZUKUNFSTFORUM - morgen sprechen wir mit und über die der . Kommt vorbei oder schaltet Euch dazu auf: SKD U Tube.

: .skd oder
: 16 - 18 Uhr

Tomorrow we discuss the question: how sustainable is the digitalisation? Together with and .


: .skd or on SKD U Tube.
: 4 to 6pm

PALAIS KOLLEKTION!Inspiriert von den unzähligen, spannenden Möglichkeiten alte    , laden wir Euch dazu ein, eine     in...
08/10/2021

PALAIS KOLLEKTION!

Inspiriert von den unzähligen, spannenden Möglichkeiten alte , laden wir Euch dazu ein, eine in der zu erschaffen. Unter professioneller Anleitung der Katrin Havekost entsteht die , die im erworben werden kann. Den Erlös spenden wir an , die sich für globale Fairness in der Textilbranche einsetzt.

MANIFESTO OF FRAGILITY - The Lyon Biennale of Contemporary Art is pleased to announce its 16th edition. Conceived by cur...
01/10/2021

MANIFESTO OF FRAGILITY - The Lyon Biennale of Contemporary Art is pleased to announce its 16th edition. Conceived by curators Sam Bardaouil and Till Fellrath as a Manifesto of Fragility, the Biennale positions fragility at the heart of a generative form of resistance that is emboldened by the past, responsive to the present, and primed for the future.
The 16th Lyon Biennale elevates its perspective to a meta-historical panorama through significant loans from the Metropolitan Museum of Art in New York, the Louvre Abu Dhabi, the Staatliche Kunstsammlungen Dresden, and from many of Lyon’s leading cultural institutions, such as the Museum of Fine Arts of Lyon, Lugdunum Musée et théâtres romains, le Musée des Confluences and Gadagne.
With the conviction that dialogue is crucial for a more equitable and sustainable future, the Biennale will begin to unfold several months before the September 2022 opening in Lyon through collaborations with several partnering institutions in cities internationally that will continue until the end of 2023.
Link in bio
The biennale will be enriched by various forms of cooperation with museums, art spaces and cultural institutions across the globe such as , , , , Gadagne (, ), , .museum, .
bertolottifellrath


skdskdskdskdskdskd



.skd LÄDT EIN - Heute sprechen wir mit   über die Frage,  . Er forscht zu kulturgeschichtlichen Dimensionen des Wohnens ...
30/09/2021

.skd LÄDT EIN - Heute sprechen wir mit über die Frage, . Er forscht zu kulturgeschichtlichen Dimensionen des Wohnens und ist Herausgeber des Magazins .

*Heute 19 Uhr skd
: [email protected]*
Fotos: Jung von Matt AG / NNZ Daniel Winkler

ACTION FOR FUTURE - Wir öffnen das .skd als   für  , die gemeinsam eine Kultur der   entwickeln wollen. Mit an Bord ist ...
23/09/2021

ACTION FOR FUTURE - Wir öffnen das .skd als für , die gemeinsam eine Kultur der entwickeln wollen. Mit an Bord ist .
Programm unter: www.skd.museum

KINDERBIENNALE - unsere   ist wieder da. Dieses Jahr zum Thema Natur. Die Künstler*innen laden Euch in ihre phantastisch...
21/09/2021

KINDERBIENNALE - unsere ist wieder da. Dieses Jahr zum Thema Natur. Die Künstler*innen laden Euch in ihre phantastischen Welten ein! Wir freuen uns auf Euch!

18/09/2021

KINDERBIENNALE mit seiner raumgreifenden Installation thematisiert der Künstler in Echtzeit die Vernichtung des . Hauptsächlich arbeitet er zu umweltbezogenen Themen mit Forscher*innen zusammen.

his immerse artpiece the artist is creating awareness for the That is happening right now in the .

Video:

14/09/2021

KINDERBIENNALE - hat seine raumgreifende und begehbare errichtet. Er widmet sich dem als wichtige und kritisiert die von .

is building up his immersive . Reflecting on issues like as an and the of land.

museum skd

13/09/2021

ERÖFFNUNG Am 18. September findet die der von 11 bis 18 Uhr im Japanischen Palais statt! Also Vormerken! Wir freuen uns auf euch!

10/09/2021

KINDERBIENNALE - .rothe stellt ihre blumige Kunstinstallation vor. Freut euch auf .

Ab 18. September im .skd

Video:

09/09/2021

COMING UP - Gemeinsam mit der Bevölkerung vom entwickelte das der .museum die Ausstellung „Meine Hubertusburg. Erzählungen und Visionen“.

Zu sehen ab dem 11.09.2021





Video:

31/08/2021
FESTIVAL - dieses   haben wir  zu Gast im Palais! Wie immer sind grandiose   mit an Bord und laden zu einzigartigen  .TI...
31/08/2021

FESTIVAL - dieses haben wir zu Gast im Palais! Wie immer sind grandiose mit an Bord und laden zu einzigartigen .

TICKET und PROGRAMM: LINK IN BIO

LUNCH FOR LOCALS · Auch diesen Freitag laden wir herzlich zum   ein! Ein     - im  frisch für Euch zubereitet. Selbst an...
18/08/2021

LUNCH FOR LOCALS · Auch diesen Freitag laden wir herzlich zum ein! Ein - im frisch für Euch zubereitet. Selbst angebaute Zutaten aus dem Palais Garten und werden zu vegetarischen/veganen, saisonalen und regionalen Köstlichkeiten.
Ein guter Anlass, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Euch!

Wir bitten um Anmeldung per DM.

Wann: Freitag, 20.08.21 von 12-13 Uhr

Wo: am Runden Tisch/im Innenhof .skd .museum

18/08/2021

KINDERBIENNALE - ist es wieder soweit: Die ist zurück! Dieses Mal geht es rund um das Thema und den menschlichen Umgang mit unserer .

Finally the is back. This time it is about and human interaction with the .

Ab 18. September .skd

museum

KONFERENZ - wie geht   am   und warum ist das  ? Wir diskutieren mit    *innen, wie das   aussehen kann.  unter: outreac...
17/08/2021

KONFERENZ - wie geht am und warum ist das ? Wir diskutieren mit *innen, wie das aussehen kann.

unter: [email protected]

13/08/2021

Warum sind vergangene Kriege für uns heute noch relevant? skd, der Jugendbeirat der .museum, hat sich in seiner ersten -Folge Dreißigjährigen Krieg befasst und erzählt, was die Vergangenheit mit der Gegenwart zu tun hat.skd
+ than### an Daniela Versen

Über das Unaussprechliche....http://wie-wissen-ausstellen.uni-goettingen.de/2021/08/04/unaussprechliches-ausstellen-spra...
05/08/2021

Über das Unaussprechliche....

http://wie-wissen-ausstellen.uni-goettingen.de/2021/08/04/unaussprechliches-ausstellen-sprachlosigkeit-das-laute-verstummen-im-japanischen-palais-16-04-01-08-2021-museum-fuer-voelkerkunde-dresden/

kritisch, überraschend, vergessen Unaussprechliches ausstellen. „Sprachlosigkeit. Das laute Verstummen“ im Japanischen Palais (16.04.-01.08.2021, Museum für Völkerkunde Dresden) by wausstellen • 4. August 2021 • 0 Comments von Daniela Döring Blick in den ersten Ausstelllungsraum „S...

JAPANISCHES PALAIS ist unser   - eine Ausstellungsfläche, die alle 15 Sammlungen zu aktuellen Themen vereint.   - an exh...
04/08/2021

JAPANISCHES PALAIS ist unser - eine Ausstellungsfläche, die alle 15 Sammlungen zu aktuellen Themen vereint.

- an exhibition space connecting all 15 .museum on current topics.






04/08/2021

Warum sind vergangene Kriege für uns heute noch relevant? skd, der Jugendbeirat der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, hat sich in seiner ersten -Folge Dreißigjährigen Krieg befasst und erzählt, was die Vergangenheit mit der Gegenwart zu tun hat.
skd
+ than### an Daniela Versen

LUNCH FOR LOCALS diese Woche ist es wieder soweit: Am Freitag (6.8.) laden wir zum   ins Japanisches Palais]]]. Es gibt ...
03/08/2021

LUNCH FOR LOCALS diese Woche ist es wieder soweit: Am Freitag (6.8.) laden wir zum ins Japanisches Palais]]]. Es gibt aus dem Palais Café Dresden]. Das Angebot ist . Die ist , daher bitten : auf Japanisches Palais]]] oder [email protected].

We you to join the . Enjoy the fresh menue of Palais Café Dresden]. so please : on Japanisches Palais]]]


/ ? 6.8., 12 bis 14 Uhr / 2 to 4 on

/ ? Am runden Tisch im Innenhof des Japanischen Palais / in the couryard of the Japanisches Palais]]]

31/07/2021

FINISSAGE - die Künstler*innen und reisen aus an. Die beiden entwarfen die als und der Opfer des - Systems. Morgen sprechen Sie darüber unter anderem mit

:
11 Uhr
12 Uhr mit der Sammlerin Annette Korolnik-Andersch
14 Uhr Künster*innengespräch zur on Skd
16 Uhr Vernesa Berbo

Video: Tingwei

28/07/2021

INVITATION - Olga Shparaga, geborgen 1975 in Minsk, gehört als Philosophin zu den bekannten Stimmen ihres Landes. Gemeinsam mit anderen Bürger*innen in ist sie auf der Suche nach neuen Formen der und Teilhabe und spricht als Wissenschaftlerin und Aktivistin offen über Probleme im Land. Am Freitag wird sie uns einen Einblick in die Thematiken ihres neusten Buches *Die Revolution hat ein weibliches Gesicht - Der Fall Belarus* geben. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

18 Uhr, SKD

27/07/2021

ENDSPURT - noch diese Woche könnt ihr die „Sprachlosigkeit. Das laute Verstummen # besuchen.

Programm:

Gesprächsrunde Café Belarus mit Olga Shparaga am Freitag ab 16 Uhr, ab 18 Uhr auf der SKD

am 1.8.

25/07/2021

PROUD TO PRESENT - der neue von unserem .skd über die Rolle von und für unsere heutige . Alle zwei Monate auf und .

The new podcast is ! Our .skd is relfecting on the role of and for todays . Every second month on and .

Thanks to .skd (very proud of you) and

Adresse

Palaisplatz 11
Dresden
01097

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 08:00 - 18:00

Telefon

+4935149142000

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Japanisches Palais erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Japanisches Palais senden:

Videos

Teilen

Kategorie

Museum usui publico patens

Den zentralen Leitgedanken des Japanischen Palais bildet die Inschrift „Museum usui publico patens“ (Museum zur öffentlichen Nutzung offenstehend), die sich im Architrav direkt über dem Haupteingang befindet. Sie verweist auf die einstige Funktion des Hauses als Museumskomplex spätestens ab 1786. Die Reaktivierung eben dieses Auftrages soll auch künftig das Haus charakterisieren. Neben der Kinderbiennale bietet das Japanische Palais eine Sonderausstellungsfläche für alle 15 Sammlungen der SKD und präsentiert zudem sammlungsübergreifende Ausstellungen zu aktuellen Themen der Zeit.

Museen in der Nähe


Andere Kunstmuseum in Dresden

Alles Anzeigen

Sie können auch mögen