Puppentheatersammlung

Puppentheatersammlung Die Puppentheatersammlung Dresden ist mit ihren 100.000 Marionetten und Archivalien weltweit eine der größten ihrer Art – und Teil der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Charakterkopf der Woche: Clown (Bauchrednerpuppe)⁠⠀⠀Wir machen natürlich auch mit bei #curatorbattle und #creepiestobjec...
30/04/2020

Charakterkopf der Woche: Clown (Bauchrednerpuppe)⁠⠀

Wir machen natürlich auch mit bei #curatorbattle und #creepiestobject! (Sorry to scare you @leontinevanmenschmeijer !) War ja irgendwie klar, dass unter diesen Hashtags unglaublich viele Puppen auftauchen. Aber 💡 als 👃 ist schon ein besonders irres Feature, oder?⠀
⁠⠀
Kopf aus Pappmaché, aus dem Theater von Arthur Ganzauge (1876-1933), Dresden, um 1900, Inventarnummer 16058⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#charakterköpfe #puppetlove #blickinsdepot #skdmuseum #puppentheatersammlung⁠⠀
#visitdresden #dresden #kulturdidital #🤡 #horrorclown #creepypuppet #bauchreden

Kein Puppen-, sondern ein Menschenkostüm! Manchmal traten auf den traditionellen Marionettenbühnen nämlich auch echte Me...
28/04/2020

Kein Puppen-, sondern ein Menschenkostüm! Manchmal traten auf den traditionellen Marionettenbühnen nämlich auch echte Menschen auf, zum Beispiel in kurzen Sketchen, die als Nachspiel zu den Aufführungen gegeben wurden.⁠⠀
⁠⠀
Herrenjacke aus Filz, aus einem Theater der Familie Ritscher, Sachsen, Ende 19. Jahrhundert - Mitte 20. Jahrhundert, Inventarnummer A 7020,2⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#depotdienstag #TreasureTuesday #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden #nicejacket #buntejacke #kostüm #kulturdigital #marionettentheater

IVORS TAGEBUCH | Wir haben Glück! Ivor öffnet eine Tür für uns! Eingang D... Was sich wohl dahinter verbirgt?⁠⠀Ein Buch ...
25/04/2020

IVORS TAGEBUCH | Wir haben Glück! Ivor öffnet eine Tür für uns! Eingang D... Was sich wohl dahinter verbirgt?⁠⠀
Ein Buch mit Namen... Vielleicht eine Besucherliste? Ivor scheint sie zu kontrollieren. Ob er eine Art Hausmeister ist?⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden #ivorstagebuch #mysteriousplaces #wosindwirhiereigentlich

Charakterkopf der Woche: Frau mit Perücke⁠⠀⁠⠀Heute mal ein besonders schöner Hinterkopf – mit Echthaarperücke!⁠⠀⁠⠀geschn...
23/04/2020

Charakterkopf der Woche: Frau mit Perücke⁠⠀
⁠⠀
Heute mal ein besonders schöner Hinterkopf – mit Echthaarperücke!⁠⠀
⁠⠀
geschnitzter und bemalter Marionettenkopf mit Echthaarperücke, aus dem Theater von Kurt Listner (1885-1966), Sachsen, zweites Viertel des 20. Jahrhunderts, Inventarnummer 15189⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#charakterköpfe #holzkopf #marionettentheater #blickinsdepot #skdmuseum #puppetlove #puppentheatersammlung #visitdresden #dresden #kulturdigital #haareschön #roteschleife #🎀

Großes Tier auf kleiner Bühne: Dieser zweidimensionale Dickhäuter kam im Theatrum mundi von Rudolf Messerer (um 1890/190...
21/04/2020

Großes Tier auf kleiner Bühne: Dieser zweidimensionale Dickhäuter kam im Theatrum mundi von Rudolf Messerer (um 1890/1902 tätig) in der Szene „Löwenjagd“ zum Einsatz.⁠⠀
⁠⠀
Figur aus bemaltem Blech, Mitteleuropa, um 1850, Inventarnummer A 3384 ⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#depotdienstag #TreasureTuesday #puppetlove #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden #kulturdigital #theatrummundi #🐘 #elefantenliebe #happyelephant

IVORS TAGEBUCH | Wer hätte das gedacht: Ivor wohnt in einer Kirche! Und zwar nicht in irgendeiner: Sein Zuhause ist die ...
18/04/2020

IVORS TAGEBUCH | Wer hätte das gedacht: Ivor wohnt in einer Kirche! Und zwar nicht in irgendeiner: Sein Zuhause ist die Garnisonkirche St. Martin in der Dresdner Albertstadt. Sie wurde früher vom dort stationierten Militär genutzt. Was sich wohl heute dort befindet?⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden #ivorstagebuch #kulturdigital #dresdenneustadt #whatsinside

"In the studio we treat the design of the exhibition as another layer of the curatorial idea." ⁠⠀⁠⠀Maciej Siuda, Archite...
16/04/2020

"In the studio we treat the design of the exhibition as another layer of the curatorial idea." ⁠⠀
⁠⠀
Maciej Siuda, Architekt und Ausstellungsgestalter aus Warschau, gewährte uns beim Kolloquium "Lebendige Räume, lebendige Dinge - Visionen für ein neues Puppentheatermuseum" einen spannenden Einblick in seine Arbeit. Für die Ausstellung "Puppets: Theater, Film, Politics" (2019 an der Nationalen Kunstgalerie Zachęta in Warschau) schuf er eine Ausstellungsarchitektur, die auf dem Bewegungsvokabular der ausgestellten Puppen basierte:⁠⠀
⁠⠀
"The design of the exhibition, beyond its utilitarian character, creates an alphabet based on the analysis of the movement of the puppets, the actors and the viewers. As a result we received a strong visual landscape exhibition that emphasized the movement as the essence of the idea of the puppet."⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD, Foto: Martin Förster⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden #kulturdigital #exhibitiondesign #speaker #zachęta #zachetagallery

Da ist Musik drin! Walter Ritscher (1905-1963) besaß seit der Gründung seiner Marionettenbühne ein Trichtergrammophon. E...
14/04/2020

Da ist Musik drin! Walter Ritscher (1905-1963) besaß seit der Gründung seiner Marionettenbühne ein Trichtergrammophon. Es wurde vor und nach den Vorstellungen, aber auch während der Umbaupausen zwischen den Akten und vereinzelt auch zur Untermalung von Gesängen während der Aufführung selbst verwendet.⁠⠀
⁠⠀
Schallplatte: "Dollarwalzer / Ringelreih’n-Rheinländer von Leo Fall", Berlin, um 1907/20, Inventarnummer A 7057,8⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#depotdienstag #TreasureTuesday #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden #plattensammlung #schallplatten #grammophon #daistmusikdrin

Vielen Dank für Eure Vorschläge und Euer Voting! Unsere Puppe hat ihren Namen gefunden: Sie heißt Ivor – die Kombination...
12/04/2020

Vielen Dank für Eure Vorschläge und Euer Voting! Unsere Puppe hat ihren Namen gefunden: Sie heißt Ivor – die Kombination aus Euren Favoriten Igor und Ivan!⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden #ivorstagebuch #kulturdigital

Charakterkopf der Woche: Marionettenkopf aus Porzellan⁠⁠HANDLE WITH CARE! Solche handelsüblichen Porzellanköpfe, gewöhnl...
09/04/2020

Charakterkopf der Woche: Marionettenkopf aus Porzellan⁠

HANDLE WITH CARE! Solche handelsüblichen Porzellanköpfe, gewöhnlich in Thüringen für die Spielwarenproduktion hergestellt, wurden von den traditionellen Marionettenspielern gerne für Engel und für Schmerzenreich, den Sohn der Genoveva aus dem gleichnamigen Stück, verwendet.⁠

Grüße an @juliaweberps und die Kolleg*innen der Porzellansammlung der SKD!

gegossenes, gebranntes und bemaltes Biskuitporzellan, aus dem Theater von Hugo Bille (1887-1964), Sachsen, Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts, Inventarnummer 16567⁠
_⁠

© SKD⁠
_⁠

#charakterköpfe #marionettentheater #puppetlove #blickinsdepot #skdmuseum #puppentheatersammlung #visitdresden #dresden #porzellan #porcelain #fragil #handlewithcare #blueeyes #kulturdigital

Cape = Superheld?!? Bei diesem Exemplar wissen wir nicht genau, um wen es sich eigentlich handelt. Könnte auch der Samie...
07/04/2020

Cape = Superheld?!? Bei diesem Exemplar wissen wir nicht genau, um wen es sich eigentlich handelt. Könnte auch der Samiel aus dem „Freischütz“ sein – und das ist niemand anderes als der Teufel… ⁠⠀
⁠⠀
geschnitzter Holzkörper mit aus Masse geformtem und bemaltem Kopf, aus dem Theater von Fritz und Hilde Rentsch, Leipzig, um 1905, Inventarnummer 25158,1 ⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#depotdienstag #TreasureTuesday #puppetlove #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden #superheld #bösewicht #😈 #freischütz #cape

Nanu, wer ist denn das? Ein Gespenst? Eine Geisterpuppe? Ob sie einen Namen hat? HABT IHR EINE IDEE??? (Und wo befindet ...
05/04/2020

Nanu, wer ist denn das? Ein Gespenst? Eine Geisterpuppe? Ob sie einen Namen hat? HABT IHR EINE IDEE??? (Und wo befindet sich diese Kiste eigentlich...?)
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden⁠ #kulturdigital #meetthepuppet #creepy #puppetlove #weristdenndas #👻

Charakterkopf der Woche:⁠⠀Mond⁠⠀⁠⠀Wir in der Puppentheatersammlung haben übrigens eine ganz klare Vorstellung davon, wie...
02/04/2020

Charakterkopf der Woche:⁠⠀
Mond⁠⠀
⁠⠀
Wir in der Puppentheatersammlung haben übrigens eine ganz klare Vorstellung davon, wie die Rückseite des Mondes aussieht…⁠⠀
⁠⠀
bemalte und ausgeschnittene Pappe, aus dem Theater von Eugen Sinldinger (1889-1978), Sachsen, letztes Viertel des 19. Jahrhunderts, Inventarnummer 19833 a⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#charakterköpfe #puppetlove #blickinsdepot #skdmuseum #puppentheatersammlung #visitdresden #dresden #kulturdigital #dermondistaufgegangen #grumpy #vollmond #🌝 #moon

Dieser langrüsselige Geselle ist der Zwerg Karfunkel aus dem Märchen „Schneeweißchen und Rosenrot“. Sein Auge wurde mit ...
31/03/2020

Dieser langrüsselige Geselle ist der Zwerg Karfunkel aus dem Märchen „Schneeweißchen und Rosenrot“. Sein Auge wurde mit rotem Leinen hinterklebt – für einen besonderen Farbeffekt beim Schattenspiel.⁠⠀
⁠⠀
Schattenspielfigur aus Pappe aus dem Nachlass der Puppenspielerin Tilla Schmidt-Ziegler (1875-1946), Freiburg, um 1910, Inventarnummer 3098,7 g⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#depotdienstag #TreasureTuesday #schattentheater #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden⁠ #kulturdigital #redeye #shadowpuppetry

28/03/2020
Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Unsere neue Sonderausstellung im Jägerhof:

#closedbutopen: Weil die aktuelle Ausstellung der Puppentheatersammlung "Geschöpfe schaffen und Welten bauen" wegen Corona geschlossen ist, führt euch Lars Rebehn, Konservator der Puppentheatersammlung, durchs Museum. Du willst noch mehr? Die Langfassung gibt's auf YouTube.

© SKD, Video: Josef Rapaj

#puppentheatersammlung #puppentheater
#dresden #sachsen

„Denkt die Vermittlung von Anfang an in der Museumskonzeption mit!“⁠⠀⁠⠀Ein großer Dank für diese (völlig berechtigte!) M...
28/03/2020

„Denkt die Vermittlung von Anfang an in der Museumskonzeption mit!“⁠⠀
⁠⠀
Ein großer Dank für diese (völlig berechtigte!) Mahnung geht an Seta Guetsoyan, Leiterin des Bochumer @figurentheaterkolleg und Rednerin bei unserem Kolloquium „Lebendige Räume, lebendige Dinge – Visionen für ein neues Puppentheatermuseum“.⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD, Foto: Martin Förster⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden⁠ #speaker #kunstvermittlung

Charakterkopf der Woche:⁠⠀Mann⁠⠀⁠⠀geschnitzter und bemalter Handpuppenkopf von Gerhard Mothes (1907-1926), Zwickau, 1924...
26/03/2020

Charakterkopf der Woche:⁠⠀
Mann⁠⠀
⁠⠀
geschnitzter und bemalter Handpuppenkopf von Gerhard Mothes (1907-1926), Zwickau, 1924, Inventarnummer 15378 f⁠⠀
⁠⠀
Einer von 14 Puppenköpfen, die Gerhard Mothes im Alter von 17 Jahren schnitzte. ⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#charakterköpfe #holzkopf #handpuppe #blickinsdepot #skdmuseum #puppetlove #puppentheatersammlung⁠⠀
#visitdresden #dresden

Auch Puppen brauchen manchmal eine robuste Kopfbedeckung…⁠⠀⁠⠀Ritterhelm mit Visier aus dem Marionettentheater von Carl E...
24/03/2020

Auch Puppen brauchen manchmal eine robuste Kopfbedeckung…⁠⠀
⁠⠀
Ritterhelm mit Visier aus dem Marionettentheater von Carl Eduard Ruttloff (1840-1890), Sachsen, letztes Drittel 19. Jahrhundert, ⁠⠀
Inventarnummer A 12794,17⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#depotdienstag #TreasureTuesday #puppetlove #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden⁠ #helmauf #helmet #kopfschutz

„After all, together we stand astride the past and the future, the museum and the installation, the theatre and performa...
21/03/2020

„After all, together we stand astride the past and the future, the museum and the installation, the theatre and performance, White Cube and relational art, and classical techniques and experiment. Not one of these categories excludes the remaining ones. We simply have to look for a key that would merge them.“⁠⠀
⁠⠀
Bartosz Kurowski, Absolvent und Dozent von der Satnisław Wyspiański Academy of Theatre Arts in Kraków, Standort Wrocław, war zusammen mit Puppenspiel- und Puppentheaterregie-Studierenden zum Student Lab des Kolloquiums „Lebendige Räume, lebendige Dinge“ angereist. Thanks for your input, @katarzynagawenda, Katarzyna, Monika, Anna, and Bartosz!⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD, Foto: Martin Förster⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden #speaker #kulturdigital #wrocław #betweenpastandfuture #puppetry

Charakterkopf der Woche:⁠⠀Kater ⁠⠀⁠⠀geschnitzter und bemalter Marionettenkopf aus dem Theater Apel-Böttger (1909-1957), ...
19/03/2020

Charakterkopf der Woche:⁠⠀
Kater ⁠⠀
⁠⠀
geschnitzter und bemalter Marionettenkopf aus dem Theater Apel-Böttger (1909-1957), Sachsen, um 1900, Inventarnummer 22012⁠⠀
⁠⠀
Katze mit Hut? Nein, der Hauptdarsteller aus „Der gestiefelte Kater“!⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#charakterköpfe #holzkopf #marionettentheater #puppetlove #blickinsdepot #skdmuseum #puppentheatersammlung⁠⠀
#visitdresden #dresden⁠ #pussinboots #gestiefelterkater #redhat

Nochmal davongekommen! Dieses Steiff-Tier (natürlich mit Knopf im Ohr!) stammt aus dem Nachlass der Puppenspielerin Till...
17/03/2020

Nochmal davongekommen! Dieses Steiff-Tier (natürlich mit Knopf im Ohr!) stammt aus dem Nachlass der Puppenspielerin Tilla Schmidt-Ziegler (1875-1946). Sie hatte vermutlich vor, es zu einer Bühnenfigur umzubauen. ⁠⠀
⁠⠀
Eichhörnchen aus Samt und Plüsch, Leipzig, 1930er Jahre, Inventarnummer A 297⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#depotdienstag #TreasureTuesday #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden #steiff #🐿 #eichhörnchenliebe

„Das Verhältnis von Puppenspieler*innen zum Material ist von großer Nähe gekennzeichnet. Genauso sollte ein Museum versu...
14/03/2020

„Das Verhältnis von Puppenspieler*innen zum Material ist von großer Nähe gekennzeichnet. Genauso sollte ein Museum versuchen, Nähe zu den Besucher*innen herzustellen.“⁠⠀
⁠⠀
Susanna Poldauf, künstlerische Mitarbeiterin im Studiengang @hfs_puppe und Dozentin im Fach Kulturmanagement, sprach bei unserem Kolloquium über „Puppenspieler*innen im Porträt. Die Entstehung der Foto-Ausstellung Puppet Masters“ und machte uns mit den Hintergründen der Bilder von #benitasuchodrev vertraut.⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD, Fotos: Martin Förster⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden #puppetmasters #speaker #kraftwerkmitte #exhibition #hfsernstbusch @ Kraftwerk Mitte Dresden

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
13/03/2020

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bleiben alle Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ab 14. März bis einschließlich 20. April 2020 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis!
Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und können zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden.
Für eine Erstattung von Tickets oder eine Rückabwicklung von Führungen können sich Besucherinnen und Besucher an den Besucherservice über die Telefonnummer 0351 49 14 20 00 wenden oder aber online das folgende Formular nutzen: https://www.skd.museum/erstattung.

Charakterkopf der Woche: Mädchen mit blonden Zöpfen⁠⠀⁠⠀geschnitzter und bemalter Marionettenkopf aus dem Theater von Kur...
12/03/2020

Charakterkopf der Woche: Mädchen mit blonden Zöpfen⁠⠀
⁠⠀
geschnitzter und bemalter Marionettenkopf aus dem Theater von Kurt Listner (1885-1966), Sachsen, 1880/90er Jahre, Inventarnummer 15209⁠⠀
⁠⠀
Kurt Listner stammte aus einer der ältesten sächsischen Puppenspielerfamilien. 1921 verkaufte er das elterliche Marionettentheater, weil er sich auf Singspiele und Operetten mit Schauspielern konzentrierte wollte. Bereits zwei Jahre später bereute er es und erwarb das Puppentheater von Franz Auerswald für eine Million Mark. Dank der Inflation war der Kaufpreis schnell erwirtschaftet.⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#charakterköpfe #holzkopf #marionettentheater #puppetlove #blickinsdepot #skdmuseum #puppentheatersammlung⁠⠀
#visitdresden #dresden⁠ #zöpfe #braids

Schwein gehabt!⁠⠀⁠⠀Theatrum-mundi-Figur aus dem Theater von Heinrich Apel senior (1875-1920), Dresden, um 1900, Inventar...
10/03/2020

Schwein gehabt!⁠⠀
⁠⠀
Theatrum-mundi-Figur aus dem Theater von Heinrich Apel senior (1875-1920), Dresden, um 1900, Inventarnummer A 1191⁠⠀
⁠⠀
Dieser Bauer und sein Schwein waren Darsteller im großen Welttheater: Das mechanische Theatrum mundi wurde von vielen Marionettenbühnen im 19. Jahrhundert als Nachspiel gezeigt.⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#depotdienstag #TreasureTuesday #puppetlove #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden⁠ #🐷 #welttheater

„Theaterpuppen haben viele Schichten und Ebenen. Lasst sie uns freilegen und die Ge-Schichten erzählen!“⁠⠀⁠⠀Lars Rebehn,...
07/03/2020

„Theaterpuppen haben viele Schichten und Ebenen. Lasst sie uns freilegen und die Ge-Schichten erzählen!“⁠⠀
⁠⠀
Lars Rebehn, Konservator der Puppentheatersammlung, erinnerte im Abschlussvortrag unseres Kolloquiums „Lebendige Räume, lebendige Dinge“ daran, dass die Puppen unserer Sammlung nicht nur tolle Objekte sind, sondern auch unzählige Geschichten in sich tragen.⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD, Foto: Martin Förster⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden #kwmdresden #kraftwerkmitte #speakers #tellmeastory

Charakterkopf der Woche:⁠⠀Moritz⁠⠀⁠⠀geschnitzter und bemalter Handpuppenkopf aus dem Theater von Carl Iwowski (1894-1970...
05/03/2020

Charakterkopf der Woche:⁠⠀
Moritz⁠⠀
⁠⠀
geschnitzter und bemalter Handpuppenkopf aus dem Theater von Carl Iwowski (1894-1970), Berlin, um 1930, ⁠⠀
Inventarnummer 20914⁠⠀
⁠⠀
Schicke Tolle, aber sonst nur Unfug im Kopf:⁠⠀
„Menschen necken, Tiere quälen,⁠⠀
Äpfel, Birnen, Zwetschgen stehlen,⁠⠀
Das ist freilich angenehmer⁠⠀
Und dazu auch viel bequemer,⁠⠀
Als in Kirche oder Schule⁠⠀
Festzusitzen auf dem Stuhle.“⁠⠀
(Wilhelm Busch)⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#charakterköpfe #holzkopf #handpuppe #puppetlove #blickinsdepot #skdmuseum #puppentheatersammlung⁠⠀
#visitdresden #dresden #maxundmoritz

Die Kronjuwelen der Puppentheatersammlung – allerdings nur im Kleinformat (12 x 10 x 10,5 cm)…⁠⠀⁠⠀Krone aus Blech mit Re...
03/03/2020

Die Kronjuwelen der Puppentheatersammlung – allerdings nur im Kleinformat (12 x 10 x 10,5 cm)…⁠⠀
⁠⠀
Krone aus Blech mit Reichskreuz aus dem Nachlass des Puppenspielers Roland Ritscher (1931-2005), Sachsen, 1930/50er Jahre, Inventarnummer ⁠⠀
A 6948,2 ⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#depotdienstag #TreasureTuesday #blingbling #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden #crown

„Museen sind in meiner Idealvorstellung Räume, in denen Menschen ihre Ideen, Geschichten und gemeinsame Interessen teile...
29/02/2020

„Museen sind in meiner Idealvorstellung Räume, in denen Menschen ihre Ideen, Geschichten und gemeinsame Interessen teilen können.“⁠⠀
⁠⠀
Franciska Zólyom, Direktorin und Kuratorin der @gfzk_leipzig und Kuratorin des deutschen Beitrags auf @labiennale in Venedig 2019, teilte mit uns im Rahmen des Kolloquiums „Lebendige Räume, lebendige Dinge“ ihre Vision von einem lebendigen Museum.⁠⠀
⁠⠀
„Sammlungspräsentationen, Ausstellungen und Vermittlungsangebote sind aktive Denk- und Handlungsräume, in denen vielfältige Bezüge zur Vergangenheit und zur Gegenwart hergestellt werden können.“⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD, Foto: Martin Förster⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#puppentheatersammlung #skdmuseum #visitdresden #dresden #gfzk #speaker #lebendigesmuseum

Charakterkopf der Woche:⁠⠀Max⁠⠀⁠⠀geschnitzter und bemalter Handpuppenkopf aus dem Theater von Carl Iwowski (1894-1970), ...
27/02/2020

Charakterkopf der Woche:⁠⠀
Max⁠⠀
⁠⠀
geschnitzter und bemalter Handpuppenkopf aus dem Theater von Carl Iwowski (1894-1970), Berlin, um 1930, ⁠⠀
Inventarnummer 20913⁠⠀
⁠⠀
Sieht harmlos aus, ist aber Teil eines ganz berüchtigten Duos:⁠⠀
„Ach, was muß man oft von bösen⁠⠀
Kindern hören oder lesen!⁠⠀
Wie zum Beispiel hier von diesen,⁠⠀
Welche Max und Moritz hießen.“⁠⠀
(Wilhelm Busch)⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
© SKD⁠⠀
_⁠⠀
⁠⠀
#charakterköpfe #holzkopf #handpuppe #puppetlove #blickinsdepot #skdmuseum #puppentheatersammlung⁠⠀
#visitdresden #dresden #maxundmoritz #bösewicht

Spaßmacher aus Indonesien: Semar sorgt im Schattentheater #wayangkulit für Amusement.⠀⠀javanesische Schattenfigur im Sol...
25/02/2020

Spaßmacher aus Indonesien: Semar sorgt im Schattentheater #wayangkulit für Amusement.⠀

javanesische Schattenfigur im Solo-Stil aus Pergament, ⠀
Java, Mitte 20. Jahrhundert, ⠀
Inventarnummer A 739⠀
_⠀

© SKD⠀
_⠀

#depotdienstag #TreasureTuesday #indonesia #schattentheater #puppetlove #puppentheatersammlung #blickinsdepot #skdmuseum #visitdresden #dresden #spaßvogel

Adresse

Köpckestraße 1
Dresden
01097

Lage & Anfahrt: https://volkskunst.skd.museum/besuch/

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00

Telefon

035149142000

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Puppentheatersammlung erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Puppentheatersammlung senden:

Die Welt des Puppentheaters

Marionetten, Handpuppen und andere Theaterfiguren, ganze Bühnen und ein umfangreiches Archiv – die Puppentheatersammlung Dresden ist weltweit eine der größten ihrer Art. Ab 2022 bekommt sie ein neues Domizil im Kraftwerk Mitte.

Das Puppentheater ist nicht nur eine faszinierende Kunstform. Die umfangreichen Bestände der Puppentheatersammlung erzählen auch viel über die Kulturgeschichte ihrer Zeit – vor allem in Sachsen, wo Jahrhunderte lang reisende Marionettenspieler in den Gasthöfen und Handpuppenspieler auf den Jahrmärkten ihr Publikum begeisterten.

Die Puppentheatersammlung blickt auf eine fast 70-jährige Geschichte zurück. Der Leipziger Lehrer Otto Link gründete die Sammlung, die bis heute kontinuierlich wächst und die Geschichte des Puppentheaters vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart hinein dokumentiert.

Museen in der Nähe