Kupferstich-Kabinett

Kupferstich-Kabinett Das Kupferstich-Kabinett ist eine Sammlung mit Grafiken, Zeichnungen und Fotografien mit über einer halben Million Meisterwerken aus Papier vom Mittelalter bis zur Gegenwart – und Teil der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Wie gewohnt öffnen

20/05/2021

Ab Freitag, den 21. Mai 2021, dürfen wir EUCH endlich wieder in unseren Museen und Ausstellungen begrüßen. 🥳

Folgende Museen sind geöffnet:
Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800
Historisches Grünes Gewölbe
Kupferstich-Kabinett mit „Crossing Borders. Sammeln für die Zukunft”
Albertinum mit „STILL ALIVE. Werke aus der Schenkung Sammlung Hoffmann“
Kunsthalle im Lipsiusbau mit „1 Million Rosen für Angela Davis“
Japanischen Palais mit „Sprachlosigkeit – Das laute Verstummen“
Kunstgewerbemuseum mit „Nouveautés – Kunstschule und Spitzenindustrie in Plauen“

😷 Für den Besuch benötigt ihr ein vorab gebuchtes Zeitticket und einen tagesaktuellen, amtlichen Corona-Schnelltest (vollständig Geimpfte und kürzlich Genesene mit Nachweis ausgenommen). Zeittickets sind ab sofort im Vorverkauf über unseren Onlineshop erhältlich. Bitte habt Verständnis, dass die Ticketkontingente derzeit nur kurzfristig eingestellt werden können.
-
From Friday, 21 May 2021, we can finally welcome YOU back to our museums and exhibitions. 🥳

The following museums are open:
Gemäldegalerie Alte Meister and Skulpturensammlung up to 1800
Historisches Grünes Gewölbe
Kupferstich-Kabinett with "Crossing Borders. Collecting for the Future
Albertinum with "STILL ALIVE. Works from the Schenkung Sammlung Hoffmann"
Kunsthalle im Lipsiusbau with "1 Million Roses for Angela Davis
Japanischen Palais with "Wordless — Falling Silent Loudly"
Kunstgewerbemuseum with "Nouveautés – Kunstschule und Spitzenindustrie in Plauen".

😷 For the visit you need a pre-booked time ticket and an official Corona rapid test (fully vaccinated and recently recovered excluded). Time tickets are available via our online shop. Please understand that the ticket allotments can currently only be set at short notice.
-
Kupferstich-Kabinett
Japanisches Palais
Albertinum
Kunstgewerbemuseum
-
#staatlichekunstsammlungendresden #weareback

Museum Barberini
27/07/2020

Museum Barberini

2020 feiert das Kupferstich-Kabinett der Staatliche Kunstsammlungen Dresden sein 300-jähriges Bestehen als älteste öffentlich zugängliche Spezialsammlung für Kunst auf Papier im deutschsprachigen Raum: Seit 1720 werden neben den namensgebenden Kupferstichen Zeichnungen, Aquarelle, Radierungen und andere Druckgrafiken gesammelt, seit dem späten 19. Jahrhundert zudem Fotografien.

Mit einem kurzen Text unseres Chefkurators Michael Philipp zu einem der Meisterwerke des Kupferstichkabinetts schickt das #MuseumBarberini Glückwünsche nach Dresden!

Meister mit den Bandrollen (2. Hälfte 15. Jh.): Ein Hirsch und ein Einhorn, 1450-1475, Kupferstich, Zustand I (von I)
Abmessungen 91 x 57 mm (Blatt); 94 x 62 mm (Unterlage), Inv.-Nr. A 183

Kaum hatte sich in der Mitte des 15. Jahrhunderts das Medium des Kupferstichs etabliert, finden sich dort auch Fabelwesen wie das Einhorn gebannt. Bis dahin hatten sie nur illuminierte Handschriften, Altartafeln oder Minnekästchen bevölkert. Einer der frühesten Drucke eines Einhorns stammt vermutlich vom sogenannten Meister der Bandrollen, der in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts tätig war. Solch überaus seltenen Blätter bewahrt das Dresdner Kupferstich-Kabinett.
In geistlicher Deutung steht das Einhorn für Keuschheit, der Hirsch für Sehnsucht nach Gott. Hier, ohne einen religiösen Zusammenhang, können die beiden Tiere auch Mond und Sonne symbolisieren, wie die Alchemisten der Frühen Neuzeit meinten. Und in seinem Traktat De lapide philosophico (Vom philosophischen Stein) beschrieb der um 1500 tätige unbekannte Autor Lambsprinck das Einhorn als Verkörperung von spiritus, den Hirsch von anima. Das meint wörtlich Geist und Seele, im übertragenen Sinn Begeisterung und Vergnügen. Beides braucht und bringt die Arbeit in einer Sammlung – das kann jeder erfahren, der einmal den gastfreundlichen Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts Dresden besucht. Dorthin vom Museum Barberini die herzlichsten Glückwünsche zum 300. Geburtstag.
Dr. Michael Philipp, Chefkurator, Museum Barberini

https://kupferstich-kabinett.skd.museum/ausstellungen/300-jahre-kupferstich-kabinett-dresden/

https://skd-online-collection.skd.museum/Details/Index/959873#

22/07/2020
Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Das Kupferstich-Kabinett sammelt seit 300 Jahren Kunst auf Papier – aus Nah und Fern. Schon August des Starke hat Werke aus der Region und aus aller Welt gesammelt. Waren es früher chinesische Farbholzschnitte, sind es es heute Fotografien: "Die Sichtweise im Kupferstich-Kabinett war immer, dass die Fotografie einen sehr persönlichen, künstlerischen Ausdruck in die Kunst hineinbringt," sagt Oberkonservatorin Petra Kuhlmann-Hodick.

300 Jahre in der Gegenwart bleiben
12.06.2020—14.09.2020
Kupferstich-Kabinett

#kupferstichkabinett #dresden #retrospektive #ausstellung

300 Years of Kupferstich-Kabinett
03/07/2020
300 Years of Kupferstich-Kabinett

300 Years of Kupferstich-Kabinett

300 Years of Kupferstich-Kabinett - Collecting in the Present // June 12–September 14, 2020

Kupferstich-Kabinett's cover photo
03/07/2020

Kupferstich-Kabinett's cover photo

Master Drawings
03/07/2020

Master Drawings

"300 Years of the Kupferstich-Kabinett 1720-2020," celebrates the vast collection of drawings, prints, and photographs at the reopened Kupferstich-Kabinett Dresden. The main exhibition shows more than 200 works from all three centuries, including the only drawing by Jan van Eyck, "Portrait of an Elderly Man." They are presented in thematic chapters and chronologically according to when they were acquired. The exhibit will be on view until September 14th.
(Image: Jan van Eyck, "Portrait of an Elderly Man," Silver pencil, Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden)

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
03/07/2020

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

"Meine Aufgabe ist es, in einem ersten Schritt alle diese Blätter systematisch zu begutachten, die Technik ihrer Herstellung und ihren Zustand zu beschreiben und alle bereits vorhandenen Informationen in unserer Datenbank 'Daphne' zusammenzufassen. Glücklicherweise kann ich auf eine Vielzahl von Ressourcen zurückgreifen, die während der nunmehr 300-jährigen Sammlungsgeschichte des Kabinetts zusammengetragen wurden," sagt Lisa Jordan, wissenschaftliche Assistentin am Kupferstich-Kabinett.

Wie man im Rahmen des Paper Project der Getty Foundation italienische Zeichnungen des 16. Jahrhunderts katalogisiert, verrät sie euch im Blog: https://bit.ly/kupferstichkabinett_2020_3

© SKD, Foto: Kupferstich-Kabinett Dresden

03/07/2020
Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

"300 Jahre Sammeln in der Gegenwart": Der Schauspieler, Publizist und Kunstkenner Hanns Zischler hat die aktuelle Jubiläumsausstellung des Kupferstich-Kabinett besucht und mit Generaldirektorin Marion Ackermann über den reichen Schatz der Sammlung gesprochen. Er hat dabei auch einen Rat, was man bei einem Besuch mitbringen sollte: Zeit, sonst eigentlich nichts…

03/07/2020
Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Das Kupferstich-Kabinett sammelt seit 300 Jahren Kunst auf Papier. Aber unsere Restauratorin Johanna Ziegler rät dazu: "Konzentrieren Sie sich nicht nur auf das Dargestellte, sondern schenken Sie auch auf dem Papier, das das Dargestellte trägt, besondere Aufmerksamkeit". Entdecke, was Papier zu einem ganz besonderem Material macht.

300 Jahre in der Gegenwart bleiben
12.06.2020—14.09.2020
Kupferstich-Kabinett

#kupferstichkabinett #dresden #retrospektive #ausstellung

04/05/2020
Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Mit Vorsicht zu genießen! Ab 4. Mai sind ausgewählte Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden wieder geöffnet – unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen. Mehr Infos finden Sie unter www.skd.museum/corona.

Mit Vorsicht zu genießen! Ab 4. Mai öffnen die Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden in Etappen – unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen. Diese Woche das Kunstgewerbemuseum, die Gemäldegalerie Alte Meister mit Skulpturensammlung bis 1800 sowie das GRASSI Museum für Völkerkunde.

Infos zu Öffnungszeiten aller Museen findest du unter www.skd.museum/corona

© SKD

#staatlichekunstsammlungendresden #residenzschlossdresden #grünesgewölbe #kupferstichkabinett #münzkabinett #rüstkammer #paraderäume #zwinger #gemäldegaleriealtemeister #mathematischphysikalischersalon #porzellansammlung #skulpturensammlung #albertinum #japanischespalais #archivderavantgarden #museumfürvölkerkunde #lipsiusbau #kunsthalleimlipsiusbau #museumfürsächsischevolkskunst #puppentheatersammlung #schlosspillnitz #kunstgewerbemuseum #grassimuseum #völkerkundemuseum #völkerkundemuseumherrnhut

Als Martin Luther sich am 4. Mai 1521 auf der Rückreise vom Reichstag zu Worms nach Wittenberg befand, wurde in der Nähe...
04/05/2020

Als Martin Luther sich am 4. Mai 1521 auf der Rückreise vom Reichstag zu Worms nach Wittenberg befand, wurde in der Nähe des thüringischen Steinbach seine Kutsche gestoppt. Ritter Burkhard Hund von Wenkheim und seine Gefolgsleute versperrten den Weg und verlangten die Herausgabe Luthers. Erst als die Kutsche außer Sicht war, gab sich von Wenkheim dem gefesselten Martin Luther als Freund zu erkennen. Im Auftrag Friedrich des Weisen, des sächsischen Kurfürsten, hatte er den zu dieser Zeit vogelfreien Luther in Schutzhaft genommen und brachte ihn auf die Wartburg. Auf der Wartburg angelangt, wurde aus dem Mönch Martin Luther zur besseren Tarnung Junker Jörg. Das sich anschließende knapp einjährige Exil empfand Luther als sehr belastend. Dennoch war es eine seiner produktivsten Schaffensperioden. Angetrieben von Langeweile übersetzte er dort in zehn Wochen das Neue Testament aus dem Altgriechischen ins Deutsche.
When Martin Luther was on his way back to Wittenberg from the Diet of Worms on 4 May 1521, his carriage was stopped near Steinbach in Thuringia. Burghard II Hund von Wenkheim and his men blocked the way and demanded Luther to be turned over. Only when the carriage was out of sight, von Wenkheim - a friend of Luther's - revealed his identity to him. He was acting on behalf of Frederick the Wise, Elector of Saxony, who had ordered him to take the outlawed Luther into protective custody and bring him to the Wartburg. He spent almost one year in exile as "Junker Jörg", which was a burden to him, but at the same time it was one of his most productive periods. In ten weeks he translated the New Testament from Greek into German.
_____
Die Gefangennahme Martin Luthers, unbekannt, um 1700.
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #martinluther #luther #reformation #theology #churchhistory #bible #17thcenturyart #onthisday #history #germanhistory #wartburg #wartburgcastle #thüringen #thuringia

#kkgoesliveWenn Ihr mehr über diesen Reiter und den Landsknecht erfahren wollt schaut diesen Samstag ab 12:00 Uhr auf un...
30/04/2020

#kkgoeslive
Wenn Ihr mehr über diesen Reiter und den Landsknecht erfahren wollt schaut diesen Samstag ab 12:00 Uhr auf unserem Kanal vorbei. Dann wird Euch unsere Kollegin Susann diesen Holzschnitt von Albrecht Dürer genauer vorstellen.
🤓🤺🏇
If you'd like to learn more about this print of a knight and nan-at-arms, tune in this Saturday at noon. Our colleague Susann will tell you something about this woodcut by Albrecht Dürer.
_____
Reiter und Landsknecht, Albrecht Dürer, um 1496.
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #12x12 #kunstgespräch #gesprächsreihe #savethedate #live #15thcenturyart #landsknecht #durer #dürer #albrechtdürer #renaissance #closedbutopen #museumfromhome

☝️ Abendvorschlag:Heute Abend schiebt Ihr im größten Zimmer Eurer Wohnung die Möbel auf die Seite und verwandelt es in e...
29/04/2020

☝️ Abendvorschlag:
Heute Abend schiebt Ihr im größten Zimmer Eurer Wohnung die Möbel auf die Seite und verwandelt es in einen Tanzboden. Werft Euch in Schale, wenn Ihr dazu Lust habt. Sucht Euch gute Musik aus, dreht das Radio etwas lauter - an die Nachbarn denken 😉 - und dann schwingt Ihr allein oder in Familie ausgiebig das Tanzbein.
Man braucht ja zum Tanzen eigentlich keinen Grund. Wenn Ihr aber trotzdem einen wollt: heute ist Welttanztag.
🎶💃🕺
☝️ A suggestion for your evening:
Move the furniture in you largest room aside and make it a dance floor. Dress up if you like, choose the right music and turn it up - don't forget you neighbours 😉 - and then start dancing alone or with you family.
If you need a reason to dance: it's International Dance Day.
_____
Tanzendes Bauernpaar, Albrecht Dürer, 1514.
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #welttagdestanzes #internationaldanceday #jeangeorgesnoverre #tanzen #dance #dancedance #dancelikenooneiswatching #albrechtdürer #dürer #durer #15thcenturyart #renaissance

Dürfen wir vorstellen: Herkules, der Superheld der Antike.Er hatte weder den Röntgenblick noch einen hautengen Anzug mit...
28/04/2020

Dürfen wir vorstellen: Herkules, der Superheld der Antike.
Er hatte weder den Röntgenblick noch einen hautengen Anzug mit rotem Cape. Spinnenfäden konnte er auch nicht verschießen. Von einem schnittigen, super futuristischen Gefährt träumte er sicherlich nicht einmal.
Herkules hatte stattdessen das Fell des nemäischen Löwen und eine selbstgeschnitze Keule. Dazu noch ein Schwert von Hermes und einen Bogen von Apollon. So ausgerüstet löste er die Aufgaben des Eurystheus und wurde nach seinem Tod in den Olymp aufgenommen.
Meet Hercules, the superhero of antiquity. He didn't have X-ray vision or a fitted suit with a cape, nor was he able to shoot spider-webs. He probably didn't even dream of a racy, super futuristic vehicle.
Instead, Hercules had the skin of the Nemean Lion and a gnarled club, a sword from Hermes and a bow from Apollo. Kitted out like that, he carried out Eurystheus' Twelve Labours and rose to Olympus as he died.
_____
Herkules Farnese, unbekannt, 17. Jh.
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #herkules #herakles #tagdersuperhelden #superheroday #nationalsuperheroday #superheld #superhero #mythology #ancientgreece #greekmythology #hercules #heracles

🎉 Hoog leve de Koning. Hiep, hiep – hoera!✨_____Bildnis Wilhelm I. von Oranien, Hendrick Goltzius, 1581#300jahrekkdresde...
27/04/2020

🎉 Hoog leve de Koning. Hiep, hiep – hoera!✨
_____
Bildnis Wilhelm I. von Oranien, Hendrick Goltzius, 1581
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #koningsdag #koningsdag2020 #willemalexander #verjaardag @koninklijkhuis #willemvanoranje #williamoforange #willemdezwijger #oranje #nederland #goltzius

Zum Wochenende etwas für die Geeks unter Euch: Vor genau 30 Jahren wurde das Hubble-Weltraumteleskop in den Erdorbit geb...
24/04/2020

Zum Wochenende etwas für die Geeks unter Euch: Vor genau 30 Jahren wurde das Hubble-Weltraumteleskop in den Erdorbit gebracht. Von seiner Umlaufbahn hat es dem Menschen bis dahin undenkbare, grandiose Einblicke in die Tiefen des Weltraumes eröffent.
Ganz ohne Teleskop könnt Ihr derzeit am Abend die Venus für fast vier Stunden sehen. Und den Frühaufstehern zeigen sich in der Morgendämmerung in südöstlicher Richtung Jupiter, Saturn und Mars.
🔭🌌🌠
Just before the weekend starts we have something for the geeks among you: Exactly 30 years ago, the Hubble Space Telescope was launched into the Earth orbit. From there, it has opened up amazing, unimaginable insights into space.
By the way, you can currently see Venus for almost four hours each night without any help of a telescope. The early birds can see Jupiter, Saturn and Mars in the south-west at dawn.
_____
Gotisches Fenster mit Fernrohr, Carl Gustav Carus, 1852/1860.
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #hubble #hubblespacetelescope #telescope #astronomy #geekstuff #nerdalert #instageek #abendhimmel #venus #jupiter #saturn #mars #carlgustavcarus #romantik #romanticism #19thcenturyart

Von Regulierungen und Verordnungen wollt Ihr derzeit sicherlich nicht allzu viel hören. Trotzdem gibt es heute eine von ...
23/04/2020

Von Regulierungen und Verordnungen wollt Ihr derzeit sicherlich nicht allzu viel hören. Trotzdem gibt es heute eine von Ihnen zu Feiern. Heute vor 504 Jahren wurde im damaligen Herzogtum Bayern der Ursprung des ältestes Lebensmittelgesetzes der Welt - das deutsche #Reinheitsgebot für Bier - proklamiert.
In diesem Sinne Prost.
😀🍻😉
You've probably heard enough of regulations and directives these days, but today there is one to celebrate. 504 years ago today, the origin of the world's first food law - the German Reinheitsgebot ("purity order") was proclaimed in Bavaria. Cheers to that!
_____
Plakat: Wagnerbräu in München (Detail), Eugen vonBaumgarten, um 1900.
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #tagdesdeutschenbieres #Bier #beer #brauerei #brewery #prost #cheers #germanculture #tagdesbieres #vintageadvertising

Unter Euch gibt es doch sicherlich einige mit einem Faible für Schreibwaren. Heute ist genau der richtige Tag, Eure Schä...
22/04/2020

Unter Euch gibt es doch sicherlich einige mit einem Faible für Schreibwaren. Heute ist genau der richtige Tag, Eure Schätze der Welt zu zeigen - #tagderschreibwaren. Verlinkt uns gerne in Eurem Post.
✏️😍📚
Surely there are some stationery lovers among you. Today is just the day to show your treasures to the world - #worldstationeryday. Tag us in your post if you like.
_____
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #weaponsofmasscreation #papierliebe #paperlove #prettypaper #pencil #schreibwaren #stationery #stationeryday #onthisday #daysoftheyear #stationeryaddict

☝️ #kkgoesliveWenn Ihr wissen wollt, zu welchem spannenden Projekt sich die Künstlerin @Monika.Grzymala von diesem und a...
21/04/2020

☝️ #kkgoeslive
Wenn Ihr wissen wollt, zu welchem spannenden Projekt sich die Künstlerin @Monika.Grzymala von diesem und anderen Blättern aus unserer Sammlung hat inspirieren lassen, dann schaltet morgen um 16:00 Uhr auf unseren Kanal.
📺👀
For an exciting new project, artist @Monika.Grzymala was inspired by this and some other prints from our collection. If you're curious, tune in tomorrow at 4 PM.
_____
Geometria et Perspectiva, Lorenz Stör, 1567.
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #monikagrzymala #raumzeichnung #timewilltell #savethedate #perspektive #closedbutopen #museumfromhome

Als Zahir ad-Din Muhammad Babur am 20. April 1526 mit seinen Truppen bei Panipat über den Sultan von Delhi Ibrahim II. s...
20/04/2020

Als Zahir ad-Din Muhammad Babur am 20. April 1526 mit seinen Truppen bei Panipat über den Sultan von Delhi Ibrahim II. siegte vollzog sich eine epochale Wende auf dem indischen Subkontinent. Das seit 1206 bestehende Sultanat hörte auf zu existieren. An seine Stelle trat das bis 1858 bestehende Mogulreich.
When Zahīr ud-Dīn Muhammad Babur and his troops defeated Ibrahim II, Sultan of Dheli #onthisday in 1526 near Panipat, they brought about a major turning point for the Indian subcontinent: the fall of the Dheli Sultanate that had existed since 1206. It was superseded by the Mughal Empire that lasted until 1858.
_____
Bildnis Babur, unbekannt, indisch, 18. Jh.
#300jahrekkdresden #kupferstichkabinettdresden #skdmuseum #indien #india #indianhistory #battleofpanipat #बाबर__इब्राहिम_लोधी #babur #mughalpainting #mughalminiature #mughals #mughaldynasty #mughalempire #indianminiature

Adresse

Taschenberg 2
Dresden
01067

Lage & Anfahrt: https://kupferstich-kabinett.skd.museum/besuch/

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kupferstich-Kabinett erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Kupferstich-Kabinett senden:

Videos

Kategorie

Meisterwerke auf Papier: Druckgrafik, Zeichnung, Fotografie

Bereits im 16. Jahrhundert haben die sächsischen Herrscher begonnen, Kunst auf Papier zu sammeln. Dabei ging es noch weniger um den künstlerischen Wert, als vielmehr um den Aufbau einer Art Zentrum der Bilddokumentation, das Wissen und Weltvorstellungen vereinen sollte.

August der Starke war es dann, der im Jahr 1720 die Bestände in mehrere Spezialmuseen gliederte, sodass neben den naturwissenschaftlichen Sammlungen und der Bibliothek auch das Kupferstich-Kabinett entstand – als ältestes Spezialmuseum für Kunst auf Papier im deutschsprachigen Raum. Im Laufe des 18. und 19. Jahrhunderts entwickelte sich das Kabinett dann zunehmend von einem höfischen „Dokumentationszentrum“ zu einem Kunstmuseum für Grafik und Zeichnung mit Werken aller Schulen auf internationalem Niveau. Bereits 1899 wurde eine Abteilung für künstlerische Fotografie eingerichtet – wiederum eine der ersten an einem Museum im deutschsprachigen Raum.

Heute werden hier über eine halbe Million Zeichnungen, Druckgrafiken und Fotografien vom Mittelalter bis bewahrt, u. a. von Dürer, van Eyck, Rembrandt, Piranesi, Fragonard und Friedrich bis hin zu Toulouse-Lautrec, Kotzsch, Glöckner, Baselitz und Tillmans.

Museen in der Nähe