Erich Kästner Museum

Erich Kästner Museum Mittwochs ist das Museum nur für angemeldete Gruppen und Schulklassen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Das Erich Kästner Museum praktiziert erfolgreich eine neuartige Museumskonzeption: Das weltweit erste „mobile interaktive micromuseum" ist ein Stück Architektur, ein Kunstwerk an sich und ein Gebrauchsgegenstand, der die vielfältige Persönlichkeit und Arbeit des weltbekannten Autors, Kabarettisten, Journalisten und Medienmannes Erich Kästner widerspiegelt.

Der Ideengeber und Architekt Ruairí O'Brien entwarf 1999 mit der „begehbaren Schatzkiste" ein Haus-im-Haus, welches Tradition und Modernität verknüpft und Museumsinhalte zum Anfassen mit neuer Medientechnologie kombiniert. Besucher aller Generationen und Kulturen können so spielerisch und selbsttätig die komplexe Kästner-Welt erforschen.

Wie gewohnt öffnen

Wir feiern heute den 90. Jahrestag des Romans "Der Gang vor die Hunde", der damals unter dem Titel "Fabian" in gekürzter...
15/10/2021

Wir feiern heute den 90. Jahrestag des Romans "Der Gang vor die Hunde", der damals unter dem Titel "Fabian" in gekürzter Fassung erschien.
Der Roman begleitet Jakob Fabian, einen arbeitslosen Germanisten, durch das Berlin der späten 20er Jahre – durch Bordelle, Zeitungsredaktionen und Künstlerateliers. Zunächst ein in Verkaufszahlen wie Kritiken großer Erfolg, gehörte es aufgrund seines gesellschaftskritischen sowie auch sexuell-expliziten Inhalts zu den Werken, die die Nationalsozialisten 1933 öffentlich verbrannten. Als Porträt eines Berlins als politischem wie gesellschaftlichem Brennpunkt, als satirische Gesellschaftskritik und als Appell an die Vernunft zählt es zu den bedeutendsten Werken der Neuen Sachlichkeit.
Gerade durch die Aktualität des Inhalts liefert das 90-jährige Jubiläum „Fabians“ auch den Anlass zu unserer diesjährigen Themenreihe, „GESCHEITER ODER GESCHEITERT“, die sich mit individuellem wie gesellschaftlichem Scheitern befasst. Als nächstes liest in der Reihe Peter Stamm am 12. November aus seinem Roman „Archiv der Gefühle“.

Peter Stamm – "Das Archiv der Gefühle"

Am Freitag wird es musikalisch bei uns im Haus. Almuth Schulz und Juliane Gilbert alias PIANOCELLO bringen Herbstklänge ...
21/09/2021

Am Freitag wird es musikalisch bei uns im Haus. Almuth Schulz und Juliane Gilbert alias PIANOCELLO bringen Herbstklänge ins Erich Kästner Haus für Literatur. Um 20 Uhr geht's los, der Eintritt ist frei.

Am Freitag wird es musikalisch bei uns im Haus. Almuth Schulz und Juliane Gilbert alias PIANOCELLO bringen Herbstklänge ins Erich Kästner Haus für Literatur. Um 20 Uhr geht's los, der Eintritt ist frei.

Liebe Gäste, aufgrund der Inzidenz in Dresden über einem Wert von 35 gelten für einen Museumsbesuch erneut die 3-G-Regel...
13/09/2021

Liebe Gäste, aufgrund der Inzidenz in Dresden über einem Wert von 35 gelten für einen Museumsbesuch erneut die 3-G-Regeln. Auch für den Besuch des Museumsshops ist ein Nachweis über eine Impfung, Genesung oder ein tagesaktueller Negativtest erforderlich.

Da die morgige Lesung mit Feridun Zaimoglu im Garten stattfindet, ist hier kein Nachweis erforderlich. Wir bitten lediglich um Voranmeldung.

Liebe Gäste, aufgrund der Inzidenz in Dresden über einem Wert von 35 gelten für einen Museumsbesuch erneut die 3-G-Regeln. Auch für den Besuch des Museumsshops ist ein Nachweis über eine Impfung, Genesung oder ein tagesaktueller Negativtest erforderlich.

Da die morgige Lesung mit Feridun Zaimoglu im Garten stattfindet, ist hier kein Nachweis erforderlich. Wir bitten lediglich um Voranmeldung.

Endlich ist es soweit: Dominik Grafs Neu-Verfilmung von Kästners Klassiker "Fabian oder der Gang vor die Hunde" feiert h...
05/08/2021
FABIAN ODER DER GANG VOR DIE HUNDE Clips & Trailer German Deutsch (2021)

Endlich ist es soweit: Dominik Grafs Neu-Verfilmung von Kästners Klassiker "Fabian oder der Gang vor die Hunde" feiert heute seinen Kinostart! 🥳🥳

In Dresden läuft er u.a. in der Schauburg Dresden - Filmkultur & mehr und im Programmkino Ost.

Hier geht's zum Trailer: https://youtu.be/hCM6PZLm8Ro

Übrigens: Das Buch zum Film zum Buch ist ganz neu auch in unserem Museums-Shop erhältlich: https://www.kaestnerhaus-literatur.de/node/199
Einfach vorbeikommen oder bestellen & bequem zusenden lassen. 🎁

Offizieller "Fabian oder Der Gang vor die Hunde" Trailer & Film Clips Deutsch German 2021 | Abonnieren ➤ https://abo.yt/kc | (OT: Fabian oder Der Gang vor di...

Für die Museumsnacht am 24. Juli suchen wir noch motivierte Helferinnen und Helfer für die Besucherbetreuung, den Bücher...
24/06/2021

Für die Museumsnacht am 24. Juli suchen wir noch motivierte Helferinnen und Helfer für die Besucherbetreuung, den Bücherverkauf und vieles mehr...
Einsatzzeit: 15 – 01 Uhr
Interessiert? Für weitere Informationen und Anmeldungen melden Sie sich bitte per Mail an [email protected].

Wir freuen uns auf Sie!

Für die Museumsnacht am 24. Juli suchen wir noch motivierte Helferinnen und Helfer für die Besucherbetreuung, den Bücherverkauf und vieles mehr...
Einsatzzeit: 15 – 01 Uhr
Interessiert? Für weitere Informationen und Anmeldungen melden Sie sich bitte per Mail an [email protected].

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere diesjährige Themenreihe hat das 90-jährige Erscheinen von "Fabian" zum Anlass!
17/06/2021

Unsere diesjährige Themenreihe hat das 90-jährige Erscheinen von "Fabian" zum Anlass!

Zusätzliche Öffnungstage // Café im Garten wieder geöffnetDank der weiterhin sinkenden Inzidenz- und Fallzahlen können w...
09/06/2021

Zusätzliche Öffnungstage // Café im Garten wieder geöffnet

Dank der weiterhin sinkenden Inzidenz- und Fallzahlen können wir zukünftig wieder mehr Öffnungstage anbieten. Zusätzlich zu den bisherigen Öffnungstagen (Mo., Fr., So.) ist ein Besuch des Museums nun auch an Donnerstagen und für Gruppen nach Voranmeldung auch mittwochs möglich.
https://www.kaestnerhaus-literatur.de/oeffnungszeiten

Wir freuen uns außerdem, dass wir allen, die das Wetter und die Ruhe in unserem Garten genießen möchten, auch wieder ein Caféangebot machen können (unabhängig vom Museumsbesuch). Holen Sie sich einfach Ihr Getränk im Museumsshop (Obergeschoss) und nehmen Sie unter unserer großen Platane im Garten Platz.

Zusätzliche Öffnungstage // Café im Garten wieder geöffnet

Dank der weiterhin sinkenden Inzidenz- und Fallzahlen können wir zukünftig wieder mehr Öffnungstage anbieten. Zusätzlich zu den bisherigen Öffnungstagen (Mo., Fr., So.) ist ein Besuch des Museums nun auch an Donnerstagen und für Gruppen nach Voranmeldung auch mittwochs möglich.
https://www.kaestnerhaus-literatur.de/oeffnungszeiten

Wir freuen uns außerdem, dass wir allen, die das Wetter und die Ruhe in unserem Garten genießen möchten, auch wieder ein Caféangebot machen können (unabhängig vom Museumsbesuch). Holen Sie sich einfach Ihr Getränk im Museumsshop (Obergeschoss) und nehmen Sie unter unserer großen Platane im Garten Platz.

Heute wäre Hans Albrecht Löhr, besser bekannt als „Der kleine Dienstag“, 99 Jahre alt geworden. In Erich Kästners Leben ...
29/05/2021

Heute wäre Hans Albrecht Löhr, besser bekannt als „Der kleine Dienstag“, 99 Jahre alt geworden.

In Erich Kästners Leben trat der junge Hans Albrecht mit einem Leserbrief. Darin lobt der Siebenjährige Kästners „Emil und die Detektive“ als „knorkiges Buch“. Zwei Jahre später übernahm Löhr sogar die Rolle des „kleinen Dienstag“ in der Verfilmung des Kinderbuches.

Kästner und sein kleiner Bewunderer blieben auch darüber hinaus durch Briefe und Besuche einander verbunden. Als die Verlegerin Edith Jacobsohn Kästner um weitreichende Änderungen in dessen Manuskript zu „Pünktchen und Anton“ bat, engagierte dieser kurzerhand den jungen Hans Albrecht und seine Schwester Ruth als Testleser*innen, die Jacobsohn von der bis heute gedruckten Urfassung überzeugten.

1942 wurde Hans Albrecht Löhr zum Kriegsdienst an der Ostfront eingezogen, wo er, 20-jährig, fiel. Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

Mit dem Film „Kästner und der kleine Dienstag“ hat die Drehbuchautorin Dorothee Schön das Schicksal von Hans Albrecht und seine Freundschaft zu Kästner allgemein bekannt gemacht.

Heute wäre Hans Albrecht Löhr, besser bekannt als „Der kleine Dienstag“, 99 Jahre alt geworden.

In Erich Kästners Leben trat der junge Hans Albrecht mit einem Leserbrief. Darin lobt der Siebenjährige Kästners „Emil und die Detektive“ als „knorkiges Buch“. Zwei Jahre später übernahm Löhr sogar die Rolle des „kleinen Dienstag“ in der Verfilmung des Kinderbuches.

Kästner und sein kleiner Bewunderer blieben auch darüber hinaus durch Briefe und Besuche einander verbunden. Als die Verlegerin Edith Jacobsohn Kästner um weitreichende Änderungen in dessen Manuskript zu „Pünktchen und Anton“ bat, engagierte dieser kurzerhand den jungen Hans Albrecht und seine Schwester Ruth als Testleser*innen, die Jacobsohn von der bis heute gedruckten Urfassung überzeugten.

1942 wurde Hans Albrecht Löhr zum Kriegsdienst an der Ostfront eingezogen, wo er, 20-jährig, fiel. Er ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo.

Mit dem Film „Kästner und der kleine Dienstag“ hat die Drehbuchautorin Dorothee Schön das Schicksal von Hans Albrecht und seine Freundschaft zu Kästner allgemein bekannt gemacht.

Am Freitag ist es so weit: wir öffnen das Museum wieder! Wir freuen uns sehr darauf, dass wieder mehr Leben in die Villa...
19/05/2021

Am Freitag ist es so weit: wir öffnen das Museum wieder!
Wir freuen uns sehr darauf, dass wieder mehr Leben in die Villa Augustin einkehrt. Freitags, sonntags und montags kann das Museum in fünf Zeitfenstern zwischen 10 und 17 Uhr besucht werden. Einzige Voraussetzungen sind eine Voranmeldung per Telefon oder Mail und ein tagesaktueller negativer Coronatest (kein Selbsttest).

Weitere Informationen zur Anmeldung und den Öffnungszeiten:
https://www.kaestnerhaus-literatur.de/oeffnungszeiten

Testzentren in der Nähe des Museums:
https://bit.ly/3u0tTCn

Wir freuen uns auf Euch!

Am Freitag ist es so weit: wir öffnen das Museum wieder!
Wir freuen uns sehr darauf, dass wieder mehr Leben in die Villa Augustin einkehrt. Freitags, sonntags und montags kann das Museum in fünf Zeitfenstern zwischen 10 und 17 Uhr besucht werden. Einzige Voraussetzungen sind eine Voranmeldung per Telefon oder Mail und ein tagesaktueller negativer Coronatest (kein Selbsttest).

Weitere Informationen zur Anmeldung und den Öffnungszeiten:
https://www.kaestnerhaus-literatur.de/oeffnungszeiten

Testzentren in der Nähe des Museums:
https://bit.ly/3u0tTCn

Wir freuen uns auf Euch!

14/05/2021

Internationaler Museumstag am 16.05. mit POEDU-Lesung und "Ein Museum gibt Auskunft"

Am Sonntag ist Internationaler Museumstag – und obwohl Sie unser Museum nicht leibhaftig besuchen können, gibt es bei uns trotzdem immer etwas zu hören und zu entdecken.
Für alle, die sehnsüchtig auf die Öffnung warten, haben wir einen kleinen inhaltlichen Leckerbissen aus der Reihe „Ein Museum gibt Auskunft“ anzubieten, etwas über den Illustrator Walter Trier (https://fb.watch/5tWPMexZO-/).
Und am Sonntag ist auch tatsächlich etwas los: Die Veranstaltung POEDU („Poesie“ ist bloß was für Erwachsene!), Gedichte von Kindern für Kinder mit Schreibwerkstatt, lässt am Nachmittag zumindest digital die Lyrik in unserem Hause wieder aufleben. Anmeldung erforderlich unter [email protected].

10/05/2021
Bücherverbrennung Teaser

Am 10.05.1933 brannten zum Abschluss der mehrwöchigen Aktion "Wider den undeutschen Geist" in fast allen deutschen Universitätsstädten Bücher. Vernichtet wurden die Werke jener Autor*innen, die nicht ins nationalsozialistische Weltbild passten.
In Berlin war Erich Kästner bei der Verbrennung seiner eigenen Werke anwesend.
Mit dem Historiker Dr. Justus Ulbricht sprachen wir über Bücherverbrennungen und literarische Aussonderung im Dritten Reich.

Den vollständigen Beitrag gibt es hier:
https://youtu.be/vyQ3vpfte0c

Auch der Bildungsfunken e.V. erinnert an die Bücherverbrennung:
https://bit.ly/2RDtnNh

Heute vor 76 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Erich Kästner weilte zu diesem Zeitpunkt mit einem Filmteam i...
08/05/2021

Heute vor 76 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Erich Kästner weilte zu diesem Zeitpunkt mit einem Filmteam in Mayrhofen in Tirol. Unter dem Vorwand einen Heimatfilm für die Zeit nach dem Endsieg zu drehen, setzte sich die Gruppe nach Österreich ab, um der Schlacht um Berlin zu entgehen. Was niemand wissen durfte: die Filmrollen waren leer.

Seine Aufzeichnungen zu jenen Kriegstagen veröffentlichte Erich Kästner später in seinem Werk „Notabene 45“. Es umfasst den Zeitraum zwischen Februar und August 1945. Darin berichtet Kästner von Ungewissheit, rationierten Lebensmitteln, Menschen auf der Flucht und der ständigen Angst, doch noch in die letzten Kampfhandlungen hineingezogen zu werden.

Wir möchten an dieser Stelle an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 76 Jahren und alle Opfer des Dritten Reichs erinnern.

Heute vor 76 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Erich Kästner weilte zu diesem Zeitpunkt mit einem Filmteam in Mayrhofen in Tirol. Unter dem Vorwand einen Heimatfilm für die Zeit nach dem Endsieg zu drehen, setzte sich die Gruppe nach Österreich ab, um der Schlacht um Berlin zu entgehen. Was niemand wissen durfte: die Filmrollen waren leer.

Seine Aufzeichnungen zu jenen Kriegstagen veröffentlichte Erich Kästner später in seinem Werk „Notabene 45“. Es umfasst den Zeitraum zwischen Februar und August 1945. Darin berichtet Kästner von Ungewissheit, rationierten Lebensmitteln, Menschen auf der Flucht und der ständigen Angst, doch noch in die letzten Kampfhandlungen hineingezogen zu werden.

Wir möchten an dieser Stelle an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 76 Jahren und alle Opfer des Dritten Reichs erinnern.

Am Montag erinnert der Bildungsfunken e.V. an die Bücherverbrennung vor 88 Jahren. Auf der Webseite des Vereins finden s...
06/05/2021

Am Montag erinnert der Bildungsfunken e.V. an die Bücherverbrennung vor 88 Jahren. Auf der Webseite des Vereins finden sich dann ein Dossier mit Fragmenten von verbrannten Texten sowie einige Vorlesebeiträge.

https://www.bildungsfunken.de/die-gedanken-sind-frei

Am Montag erinnert der Bildungsfunken e.V. an die Bücherverbrennung vor 88 Jahren. Auf der Webseite des Vereins finden sich dann ein Dossier mit Fragmenten von verbrannten Texten sowie einige Vorlesebeiträge.

https://www.bildungsfunken.de/die-gedanken-sind-frei

Museum geschlossen / Buchshop geöffnetAufgrund der bundesweit geltenden Maßnahmen und der aktuellen Inzidenz der Stadt D...
26/04/2021

Museum geschlossen / Buchshop geöffnet

Aufgrund der bundesweit geltenden Maßnahmen und der aktuellen Inzidenz der Stadt Dresden bleibt unser Museum vorerst wieder geschlossen. Unser Buchshop in der ersten Etage kann jedoch weiterhin besucht werden. Von Montag bis Freitag zwischen 10 und 17 Uhr bieten wir alles rund um Kästner, sowie Werke regionaler und prämierter Autor*innen an.

Museum geschlossen / Buchshop geöffnet

Aufgrund der bundesweit geltenden Maßnahmen und der aktuellen Inzidenz der Stadt Dresden bleibt unser Museum vorerst wieder geschlossen. Unser Buchshop in der ersten Etage kann jedoch weiterhin besucht werden. Von Montag bis Freitag zwischen 10 und 17 Uhr bieten wir alles rund um Kästner, sowie Werke regionaler und prämierter Autor*innen an.

Die Besucher*innen sind begeistert! Neustart Sofortprogramm#neustartwirkt #neustartkultur
19/04/2021

Die Besucher*innen sind begeistert!

Neustart Sofortprogramm

#neustartwirkt #neustartkultur

#neustartwirkt im Erich Kästner Museum. Das Erich Kästner Haus für Literatur ist in der Villa Augustin im Herzen der Dresdner Neustadt beheimatet. Im Erdgeschoss befindet sich das mobile interaktive micromuseum® für Erich Kästner. Das ergonomische, auf Besucherteilhabe und gesellschaftlichen Wandel ausgerichtete Ensemble besteht aus Museumskern mit Medienausstattung und Originalexponaten sowie 13 mobilen Säulen. Es vermittelt das geistige Erbe des weltbekannten humanistischen Autors intergenerationell, individuell und inklusiv.

Um auch unter Pandemie-Bedingungen möglichst vielen Personen einen sicheren Aufenthalt im Museum zu erlauben, mussten zusätzlicher Freiraum und eine gute Durchlüftung geschaffen werden. Die entscheidende Bauphase, das Abtragen der relevanten Innenwände und die funktionale Wiederherrichtung der Räumlichkeiten, konnte bis Jahresende 2020 erfolgreich abgeschlossen werden.

Trübe Aussichten? Von wegen, bestes Museums-geh-Wetter!Wir haben in dieser Woche bis auf Samstag jeden Tag von 10-17 Uhr...
06/04/2021

Trübe Aussichten? Von wegen, bestes Museums-geh-Wetter!

Wir haben in dieser Woche bis auf Samstag jeden Tag von 10-17 Uhr geöffnet. Alles was es braucht, ist eine Voranmeldung und einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Trübe Aussichten? Von wegen, bestes Museums-geh-Wetter!

Wir haben in dieser Woche bis auf Samstag jeden Tag von 10-17 Uhr geöffnet. Alles was es braucht, ist eine Voranmeldung und einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ist.

04/04/2021
Lyrischer Ostergruß

Auch wenn wir an diesem Wochenende leider nicht öffnen können, möchten wir einen kleinen lyrischen Ostergruß senden. Heute kommt ausnahmsweise mal nicht Erich Kästner zu Wort sondern ein anderer sächsischer Dichter: Joachim Ringelnatz.
Wir wünschen allen frohe und erholsame Ostertage!

Entsprechend der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung und der Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Dresden dürfen wir...
03/04/2021
Der 35. Mai | Erich Kästner Museum Dresden

Entsprechend der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung und der Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Dresden dürfen wir Sie am Osterwochenende leider nicht in unser Museum einladen. Zum Ausgleich dafür öffnen wir unser Haus am 6., 7. und 8. April zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie. Ab 9. April nehmen wir den regulären Drei-Tage-Betrieb wieder auf. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Wer Ostern dennoch nicht ohne Kästner verbringen möchte, sei herzlich zu unserer digitalen Erzählreise am Ostersonntag, 11 - 12:30 Uhr eingeladen. Noch gibt es freie Plätze!
Alle Infos unter: https://www.kaestnerhaus-literatur.de/der-35-mai
Anmeldung per Mail unter [email protected]

#erichkaestner #osterndigital #mumo #museumdigital

Der 35. Mai Eine digitale Erzählreise für Kinder & Familien 04.04. 11:00 Am 35. Mai passieren komische Dinge! Wie, den gibt es gar nicht?! Da täuscht ihr euch aber gewaltig! Onkel Ringelhuth, sein Neffe Konrad und das rollschuhfahrende Pferd Negro Kaballo machen sich nämlich am 35. Mai auf den a...

01/04/2021

Hologramm-Lesung mit Erich Kästner noch in diesem Jahr!

In der Welt der Pop-Musik ist es lange keine Seltenheit mehr – Hologramm-Konzerte. Dabei wird mittels aufwendiger Lichttechnik das Abbild einer verstorbener Künstlerin oder Künstlers auf die Bühne gebracht, um so alten und neuen Fans noch einmal einen denkwürdigen Abend zu ermöglichen.
Dank des technischen Fortschritts, der Hologramm-Einsätze immer erschwinglicher macht, haben wir uns zur Anschaffung eines solchen Projektors entschieden. Lediglich die Montage der entsprechenden Halterungen und Spiegel steht noch aus. Mit einer Erich Kästner Hologramm-Lesung bei uns in der Villa Augustin wollen wir den Projektor noch in diesem Jahr einweihen.
Welche Autorinnen und Autoren sollten wir als nächstes mit ins Hologramm-Programm nehmen?

Sofern es die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung und die Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Dresden zulassen, ist ...
28/03/2021

Sofern es die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung und die Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Dresden zulassen, ist unser Museum Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag geöffnet! Eine Voranmeldung ist erforderlich.
Auch unser Museumsshop ist in der kommenden Woche von 10 - 17 Uhr geöffnet und hält für Suchende die passenden Osterüberraschungen bereit.

Sofern es die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung und die Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Dresden zulassen, ist unser Museum Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag geöffnet! Eine Voranmeldung ist erforderlich.
Auch unser Museumsshop ist in der kommenden Woche von 10 - 17 Uhr geöffnet und hält für Suchende die passenden Osterüberraschungen bereit.

Adresse

Antonstraße 1
Dresden-Neustadt
01097

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 17:00
Mittwoch 12:30 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Erich Kästner Museum erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Erich Kästner Museum senden:

Videos

Kategorie

Museen in der Nähe


Andere Museen in Dresden-Neustadt

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Der 35. Mai, Erich Kästner
Guten Morgen, vor zwei Tagen habe ich Ihr Museum besichtigt, das ich sehr schön und informativ fand. Leider muss ich aber eine unhöfliche und peinliche Tatsache berichten und zwar, dass sich eine Mitarbeiterin des Museums über einen Aussprachesfehler von mir lustig mit einer Kollegin gemacht hat. Sie meinte, nicht gehört werden zu können aber ich konnte bestimmt hören, wie sie es so lächerlich fand, dass ich "Kärtchen" statt "Kästner" sagte. Sicher wirklich blöd von mir (ich bin aber Ausländerin) aber zweifellos sehr respektlos von ihr. Ich war und bin unheimlich enttäuscht und fühle mich tatsächlich beleidigt. Leider werde ich wegen ihrer Verhaltens niemandem empfehlen, Ihr Museum zu besuchen.
Guten Morgen, vor zwei Tagen habe ich Ihr Museum besichtigt, das ich sehr schön und informativ fand. Leider muss ich aber eine unhöfliche und peinliche Tatsache berichten und zwar, dass sich eine Mitarbeiterin des Museums über einen Aussprachesfehler von mir lustig mit einer Kollegin gemacht hat. Sie meinte, nicht gehört werden zu können aber ich konnte bestimmt hören, wie sie es so lächerlich fand, dass ich "Kärtchen" statt "Kästner" sagte. Sicher wirklich blöd von mir (ich bin aber Ausländerin) aber zweifellos sehr respektlos von ihr. Ich war und bin unheimlich enttäuscht und fühle mich tatsächlich beleidigt. Leider werde ich wegen ihrer Verhaltens niemandem empfehlen, Ihr Museum zu besuchen.
Ein "take" am historischen und realen Handlungsort.