BRN-Museum Dresden

BRN-Museum Dresden Träger des BRN-Museums ist der Stadtteilhaus Dresden Äußere-Neustadt e.V. Stadtteilhaus Äußere Neustadt e.V. Prießnitzstraße 18
01099 Dresden


Administratoren:
Anett Lentwojt
Ulla Wacker
Carola Hänel

2010 Museumsbestand von Sebastian Schwerk übernommen

Wie gewohnt öffnen

Einblicke in den Ausstellungsaufbau "Kazoosh! zu Gast im BRN-Museum", exklusiv zur Museumsnacht 2021.
23/07/2021

Einblicke in den Ausstellungsaufbau "Kazoosh! zu Gast im BRN-Museum", exklusiv zur Museumsnacht 2021.

Die Museumsnacht naht und es wird MEGA! Wir freuen uns und sind sehr gespannt. Übrigens existiert unser Museum nur dank ...
21/07/2021

Die Museumsnacht naht und es wird MEGA! Wir freuen uns und sind sehr gespannt. Übrigens existiert unser Museum nur dank der Unterstützung von Neustädter:innen und Ehrenamtler:innen.

Möchtest du dazu gehören? Bist du kreativ und suchst einen Raum/Ort? Wolltest Du schon immer mal wissen wie ein Museum funktioniert? Wir suchen dich!

https://www.stadtteilhaus.de/brn-museum.html

Die Museumsnacht naht und es wird MEGA! Wir freuen uns und sind sehr gespannt. Übrigens existiert unser Museum nur dank der Unterstützung von Neustädter:innen und Ehrenamtler:innen.

Möchtest du dazu gehören? Bist du kreativ und suchst einen Raum/Ort? Wolltest Du schon immer mal wissen wie ein Museum funktioniert? Wir suchen dich!

https://www.stadtteilhaus.de/brn-museum.html

Was macht ihr am 24. Juli? Die Dresdner Museumsnacht ist wieder da! Und wir sind dabei und schon voller Vorfreude! 🧩🤖🤸⛱#...
09/07/2021

Was macht ihr am 24. Juli? Die Dresdner Museumsnacht ist wieder da! Und wir sind dabei und schon voller Vorfreude!
🧩🤖🤸⛱
#kazoosh
#museumsnachtdresden
https://www.stadtteilhaus.de/neuigkeiten-16/24-juli-2021-museumsnacht-dresden-wir-sind-dabei.html

Was macht ihr am 24. Juli? Die Dresdner Museumsnacht ist wieder da! Und wir sind dabei und schon voller Vorfreude!
🧩🤖🤸⛱
#kazoosh
#museumsnachtdresden
https://www.stadtteilhaus.de/neuigkeiten-16/24-juli-2021-museumsnacht-dresden-wir-sind-dabei.html

02/07/2021

Wir freuen uns sehr, euch nach der langen Pause mit einer tollen Überraschung zur Museumsnacht zu begrüßen! Später mehr dazu, bleibt gespannt und spielfreudig ...

#savethedate
#museumsnachtdresden
#kazoosh

Ihr könnt für uns stimmen! Und wir machen was tolles draus... #dankefüreureunterstützung
19/02/2021

Ihr könnt für uns stimmen! Und wir machen was tolles draus...
#dankefüreureunterstützung

Wenn ihr uns eure Stimme gebt...
... machen wir was draus! Versprochen! Wir machen unser Haus noch schöner, stellen neue Exponate ins Museum und können unsere Räume mir besserem Netz ausstatten.
Hier könnt ihr für uns voten: https://www.vereindesjahres.de/neuigkeiten/aktuell-teilnehmende-vereine/
#dankefüreureunterstützung
#vereindesjahres
#wirliebendieneustadt
#diekonkurrenzistgross

Jubiläum und Abschied – Anett Lentwojt verlässt das Stadtteilhaus und das BRN-MuseumAm 12. Dezember 2010, um 12.12 Uhr e...
12/12/2020

Jubiläum und Abschied – Anett Lentwojt verlässt das Stadtteilhaus und das BRN-Museum

Am 12. Dezember 2010, um 12.12 Uhr eröffnete das BRN-Museum im Stadtteilhaus. Das Jubiläum sollte eine große Feier mit allen Beteiligten werden. Die Ausstellung "Totgesagt und Hochgejubelt - 30 Jahre BRN" wird mit einem Jahr Verspätung 2021 präsentiert werden. Dann allerdings dann ohne die Kuratorin Anett Lentwojt.

Nach elf Jahren im Stadtteilhaus geht sie neue Wege. Der Abschied wird etwas leiser.

Anett Lentwojt baute seit 2009 das Stadtteildokumentationszentrum Dresden Neustadt auf, war Mitglied der Schwafelrunde (ohne Ritter) und initiierte 2011 die Neuauflage der BRN-Zeitung. Seit 2010 kuratiert sie die Ausstellungen im BRN-Museum. Zahlreiche Ausstellungen zur Bunten Republik Neustadt und zum Stadtteil sind entstanden. Wer erinnert sich an die Ausstellungen "Neustadt unterm Hakenkreuz", darin wurde die Neustadt in der NS-Zeit untersucht und ist in Zusammenarbeit mit dem Forum 13. Februar entstanden. Gut besucht wurde die Ausstellung zu den Glaubensgemeinschaften. "Gretchenfrage - Wie glaubt die Neustadt?", in zahlreichen Interviews erklärten die Sprecher der Religionsgemeinschaften ihre Religion. "Die zwei Leben der Lina Heil", stellte das Haus Louisenstraße 9 in zwei verschiedenen Zeiten vor. Zum einen lebte die Neustädterin Lina Heil im Haus und später benannte sich eine Punkband nach ihr, die in der Wohnung probte. Beide sind Repräsentanten ihrer Zeit. Während der Flüchtlingskrise in Deutschland erzählte die Ausstellung "angekommen aufgenommen - Flüchtlinge und Migranten in der Neustadt" die Geschichte von Menschen ohne deutsche Wurzeln, die in der Neustadt wohnen und mittlerweile als Nachbarn ganz selbstverständlich hier leben und den Stadtteil mitgestalten.

Sabine Förster vom Wohnprojekt Amselhof, ebenfalls ein Mitglied der Schwafelrunde und Redakteurin bei der BRN-Zeitung führte zum Abschied ein Interview mit Anett Lentwojt.
https://youtu.be/6-sXvN8Fz1A

Jubiläum und Abschied – Anett Lentwojt verlässt das Stadtteilhaus und das BRN-Museum

Am 12. Dezember 2010, um 12.12 Uhr eröffnete das BRN-Museum im Stadtteilhaus. Das Jubiläum sollte eine große Feier mit allen Beteiligten werden. Die Ausstellung "Totgesagt und Hochgejubelt - 30 Jahre BRN" wird mit einem Jahr Verspätung 2021 präsentiert werden. Dann allerdings dann ohne die Kuratorin Anett Lentwojt.

Nach elf Jahren im Stadtteilhaus geht sie neue Wege. Der Abschied wird etwas leiser.

Anett Lentwojt baute seit 2009 das Stadtteildokumentationszentrum Dresden Neustadt auf, war Mitglied der Schwafelrunde (ohne Ritter) und initiierte 2011 die Neuauflage der BRN-Zeitung. Seit 2010 kuratiert sie die Ausstellungen im BRN-Museum. Zahlreiche Ausstellungen zur Bunten Republik Neustadt und zum Stadtteil sind entstanden. Wer erinnert sich an die Ausstellungen "Neustadt unterm Hakenkreuz", darin wurde die Neustadt in der NS-Zeit untersucht und ist in Zusammenarbeit mit dem Forum 13. Februar entstanden. Gut besucht wurde die Ausstellung zu den Glaubensgemeinschaften. "Gretchenfrage - Wie glaubt die Neustadt?", in zahlreichen Interviews erklärten die Sprecher der Religionsgemeinschaften ihre Religion. "Die zwei Leben der Lina Heil", stellte das Haus Louisenstraße 9 in zwei verschiedenen Zeiten vor. Zum einen lebte die Neustädterin Lina Heil im Haus und später benannte sich eine Punkband nach ihr, die in der Wohnung probte. Beide sind Repräsentanten ihrer Zeit. Während der Flüchtlingskrise in Deutschland erzählte die Ausstellung "angekommen aufgenommen - Flüchtlinge und Migranten in der Neustadt" die Geschichte von Menschen ohne deutsche Wurzeln, die in der Neustadt wohnen und mittlerweile als Nachbarn ganz selbstverständlich hier leben und den Stadtteil mitgestalten.

Sabine Förster vom Wohnprojekt Amselhof, ebenfalls ein Mitglied der Schwafelrunde und Redakteurin bei der BRN-Zeitung führte zum Abschied ein Interview mit Anett Lentwojt.
https://youtu.be/6-sXvN8Fz1A

20/06/2020

Wir sind bereit! 30 Jahre BRN-Geschichte auf 30 qm. Zu sehen am 20. und 21. Juni. 😍

Neue Ausstellung eröffnet im BRN-Museum am Samstag, den 20. Juni 12-18 Uhr und Sonntag, den 21. Juni 14-18 UhrTOTGESAGT ...
18/06/2020

Neue Ausstellung eröffnet im BRN-Museum am Samstag, den 20. Juni 12-18 Uhr und Sonntag, den 21. Juni 14-18 Uhr

TOTGESAGT UND HOCHGEJUBELT

30 JAHRE BRN

Die Tradition der BRN-Shirts besteht schon seit 1991.Gibt es jemand, der die Reihe voll hat?
05/05/2020

Die Tradition der BRN-Shirts besteht schon seit 1991.

Gibt es jemand, der die Reihe voll hat?

Das BRN-MUSEUM macht sich schick
20/04/2020

Das BRN-MUSEUM macht sich schick

Wußtet ihr, dass es die "Feuerwehrrunde" vor Beginn der BRN erst seit 2005 gibt? 🤓😃Kennt ihr den Grund dafür?
03/04/2020

Wußtet ihr, dass es die "Feuerwehrrunde" vor Beginn der BRN erst seit 2005 gibt? 🤓😃

Kennt ihr den Grund dafür?

Schön wars.....BRN 2010
03/04/2020

Schön wars.....
BRN 2010

31/03/2020

Für die Ausstellung 30 Jahre BRN sucht das Stadtteilarchiv Dresden Neustadt neue Fotos. Wer hat in den 1990er Jahren fotografiert? [email protected]

Mirko Sennewald als Botschafter in UZUPIS (Litauen) 2010
31/03/2020

Mirko Sennewald als Botschafter in UZUPIS (Litauen) 2010

Dresdner Geschichtsmarkt
12/03/2020

Dresdner Geschichtsmarkt

Das Gesundheitsministerium erlässt eine Verordnung die alle Veranstaltungen ab einer Größe von 1000 Personen untersagt. Diese gilt ab dem 12. März, 8 Uhr, auf unbestimmte Zeit. Damit soll sich die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen.

16. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten in der SLUB am 14. und 15. März 2020, verschoben auf 17. und 18. Oktober 2020.

Das BRN Museum braucht dringend Unterstützung, damit die Öffnungszeiten gewährleistet werden können.
11/02/2020
Jobs

Das BRN Museum braucht dringend Unterstützung, damit die Öffnungszeiten gewährleistet werden können.

Museumshelfer im BRN-Museum gesucht Das Museum Bunte Republik Neustadt ist ein Herzensprojekt im Stadtteilhaus und wird ehrenamtlich geführt. Wir brauchen dringend Unterstützung, um die Öffnungszei…

02/12/2019
Stadtteilhaus Dresden Äußere Neustadt

Stadtteilhaus Dresden Äußere Neustadt

Architekten Schreibtisch zu verkaufen
99 €
Kontakt: Anett Lentwojt 017660880881
Farbe: buche

Höhe: 70 cm

Größe (B*T): 200 cm * 120 cm

Material Tischplatte: Vollholz geleimt, 18 mm

Tischbeine: Edelstahl chrom, höhenverstellbar

sehr stabil, gut zu reinigen, modernes Design

gebraucht, sehr gut erhalten

sehr viel Platz zum arbeiten

Tischplatte hat ein sehr praktisches Kabelloch

Selbstabholung Dresden Neustadt, Prießnitzstraße 18

Der Tisch ist zerlegt in Tischplatte und Beine

BRN-Museum Dresden's cover photo
15/10/2019

BRN-Museum Dresden's cover photo

Wer Lust auf mehr Street Art hat, kommt am Samstag zur Museumsnacht 2019 ins BRN-Museum.
01/07/2019

Wer Lust auf mehr Street Art hat, kommt am Samstag zur Museumsnacht 2019 ins BRN-Museum.

BRN Impressionen 2019Vielen Dank ihr fleißigen Helfer!
20/06/2019

BRN Impressionen 2019

Vielen Dank ihr fleißigen Helfer!

Das BRN Museum braucht dringend noch Hilfe!Wer kann uns am Wochenende mal 2 Stunden im Museum helfen die Ausstellung zu ...
11/06/2019

Das BRN Museum braucht dringend noch Hilfe!

Wer kann uns am Wochenende mal 2 Stunden im Museum helfen die Ausstellung zu zeigen. Besondere Voraussetzungen braucht es keine.

Für folgende Zeiten benötige ich noch Hilfe
Ein Update! einige haben sich gemeldet

Samstag:
11-13 voll
13-15 einer fehlt
15-17 einer fehlt
17-20 voll

Sonntag:
14 - 16 voll.

Die Vorbereitung zur BRN 2019 laufen auf Hochtouren. Wir bauen die Ausstellung um!Das BRN-Museum bleibt am Sonntag, den ...
28/05/2019

Die Vorbereitung zur BRN 2019 laufen auf Hochtouren.
Wir bauen die Ausstellung um!

Das BRN-Museum bleibt am Sonntag, den 1. Juni 2019 geschlossen!

Wir kramen in alten Kisten und bereiten die neue Ausstellung vor. Das macht Spaß. Kaum zu glauben, wie sich die Neustadt...
28/03/2019

Wir kramen in alten Kisten und bereiten die neue Ausstellung vor. Das macht Spaß.

Kaum zu glauben, wie sich die Neustadt verändert hat und wieviel man vergessen hat.

Von wem ist das Bild? Wann ist es entstanden?  Hat es einen Namen? Wer kann helfen?
07/02/2019

Von wem ist das Bild? Wann ist es entstanden? Hat es einen Namen?
Wer kann helfen?

Wer weiß wo das ist? Wer hat das gemalt?
07/02/2019

Wer weiß wo das ist? Wer hat das gemalt?

04/02/2019

Jeden Mittwoch ab 15 Uhr ist das BRN-Büro offen.

04/02/2019

Jeden Mittwoch ab 15 Uhr ist das BRN-Büro auf der Louisenstraße für euch geöffnet.
Wer Fragen hat, kann sich an die BRN-Koordinatorin Ulla Wacker wenden.

Das BRN-Museum präsentiert sich in der SLUB
01/02/2019
Die Geschichte von Sport und Tourismus

Das BRN-Museum präsentiert sich in der SLUB

Der 15. Dresdner Markt für Geschichte und Geschichten in der Sächsischen Staats- und Universitätsbibliothek hat dieses Jahr ein Thema, welches viele Menschen in Dresden bewegt. Dresden war schon im…

Bürgermeisterin Frau Dr. Kaufmann war heute im Stadtteilhaus und informierte sich über unsere Arbeit und die der vielen ...
21/01/2019

Bürgermeisterin Frau Dr. Kaufmann war heute im Stadtteilhaus und informierte sich über unsere Arbeit und die der vielen Vereine im Haus.

BRN-Museum Dresden's cover photo
16/01/2019

BRN-Museum Dresden's cover photo

Und was habt ihr euch so fürs neue Jahr vorgenommen? ... öfter ins Museum gehen? Heute ist eine Gelegenheit gute Vorsätz...
06/01/2019

Und was habt ihr euch so fürs neue Jahr vorgenommen? ... öfter ins Museum gehen? Heute ist eine Gelegenheit gute Vorsätze auch in Taten umzusetzen, es ist Museumssonntag im Museum der Bunten Republik Neustadt!
11:00 - 17:00 geöffnet

Adresse

Prießnitzstraße 18
Dresden-Neustadt
01099

DVB Linie 11, Haltestelle Diakonissenkrankenhaus

Öffnungszeiten

11:00 - 17:00

Telefon

03518011948

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von BRN-Museum Dresden erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an BRN-Museum Dresden senden:

Videos

Kategorie

Unser kleines Museum zeigt die Geschichte der BRN und Geschichten aus der Neustadt

Jeden ersten Sonntag im Monat öffnet das Museum der Bunten Republik Neustadt, kurz BRN, seine Pforten. Zwei bis drei Ausstellungen pro Jahr erzählen vom Leben in der Dresdner Neustadt, dem beliebten Ausgehviertel voller urbanem Leben.

Museen in der Nähe


Andere Museen in Dresden-Neustadt

Alles Anzeigen