Ehem. Kinderheim Königsheide

Ehem. Kinderheim Königsheide Eine einst 12 Hektar umfassende Kinderstadt mitten in Berlin-Treptow

Wir laden alle Interessierten zu unserer Einweihungsfeier der Schicksalslichter vor dem IBZ Königsheide ein:Samstag, den...
14/01/2023

Wir laden alle Interessierten zu unserer Einweihungsfeier der Schicksalslichter vor dem IBZ Königsheide ein:

Samstag, den 28.01.2023 um 16 Uhr vor dem IBZ Königsheide.

Keine Anmeldung notwendig.

Gleichzeitig bitten wir alle Zeitzeugen, die Kenntnis von Todesfällen im ehemaligen Kinderheim Königsheide/Makarenko (oder auch außerhalb während der Heimzeit sowie nach der Heimzeit) haben, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um die Namensliste zu vervollständigen, denen mit diesen Lichtern gedacht werden soll.

Wir wünschen für das neue Jahr nur das Beste.
01/01/2023

Wir wünschen für das neue Jahr nur das Beste.

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes sowie vor allem friedvolles neues Jahr wünschen wir.Auf die weitere Zusammena...
24/12/2022

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes sowie vor allem friedvolles neues Jahr wünschen wir.

Auf die weitere Zusammenarbeit im kommenden Jahr freuen wir uns und bedanken uns gleichzeitig für das bisherige Zusammenwirken.

gez. Sabrina Knüppel
im Namen des gesamten Teams des Informations- und Begegnungszentrums (IBZ) Königsheide aus Berlin-Johannisthal

Bild-Quellen:
Bild von valeria_aksakova auf Freepik
Bild von Michael Günther C17-2.11

Mit seinem aktuellen INFO-Blatt lädt unser Nachfolgeverein zur Weihnachtsfeier am Freitag, den 16.12.2022 um 17 Uhr ein....
06/12/2022

Mit seinem aktuellen INFO-Blatt lädt unser Nachfolgeverein zur Weihnachtsfeier am Freitag, den 16.12.2022 um 17 Uhr ein. Wir bitten um Anmeldung bis zum 11.12.2022 bei Angelika Schütz unter 0152/553 430 96 und um Überweisung der 37 Euro für das Buffet.

Wer aus finanziellen Gründen nicht an der Weihnachtsfeier teilnehmen kann, aber es gerne würde, meldet sich bitte trotzdem bei uns, um ggf. eine Lösung zu finden.

Der internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennun...
29/11/2022

Der internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Er wurde 1985 von der UN mit Wirkung ab 1986 beschlossen.

Und da unsere Arbeit im IBZ Königheide ohne unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz nicht möglich wäre, wollen wir zwei Tage vor dem offiziellen Ehrenamtstag unseren Ehrenamtlichen DANKE SAGEN!

Stets sind wir auch auf der Suche nach weiteren Ehrenamtlichen und bieten ein recht breites Betätigungsfeld an. Wer Interesse hat, darf sich gerne jederzeit melden. Wir freuen uns immer über Unterstützung.

Wir möchten auf die Abschlusstagung am 25.11. und 26.11.2022 in Berlin hinweisen, in welcher die zentralen Forschungserg...
23/11/2022

Wir möchten auf die Abschlusstagung am 25.11. und 26.11.2022 in Berlin hinweisen, in welcher die zentralen Forschungsergebnisse des Verbundprojektes HEIMERZIEHUNG IN SPEZIALHEIMEN DER DDR vorgestellt werden. Vertreter des IBZ Königsheide werden auch mit Interesse daran teilnehmen.

Wir verlebten mit einer kleinen Delegation wieder schöne Tage voller bleibender Erinnerungen in Fót/Ungarn anlässlich de...
19/11/2022

Wir verlebten mit einer kleinen Delegation wieder schöne Tage voller bleibender Erinnerungen in Fót/Ungarn anlässlich des 65. Jahrestages der Gründung unserer dortigen Partner-Einrichtung.

Németországi barátainkkal. Több évtizedes barátság😇
Köszönjük, hogy itt voltatok!

Das Ergebnis der Dreharbeiten mit dem MDR von vor fast einem Jahr, mündete nun in eine vierteilige Doku zum Thema "Wende...
07/11/2022
Als Mutti in den Westen ging - Videos der Sendung | ARD Mediathek

Das Ergebnis der Dreharbeiten mit dem MDR von vor fast einem Jahr, mündete nun in eine vierteilige Doku zum Thema "Wendekinder". Taschentücher parat halten. 😢

Videos zu Als Mutti in den Westen ging | Unvorstellbar: Für die meisten Menschen bedeutet der Mauerfall 1989 die ersehnte Freiheit, für einige das Trauma ihres Lebens. Für die Kinder, deren Mütter und Väter im Westen ein neues Leben beginnen - ohne sie.

Nächsten Samstag am 05.11.2022 um 15 Uhr ist es wieder soweit: Foto-Sichtungs-Zeit im IBZ Königsheide. Wir freuen uns au...
29/10/2022

Nächsten Samstag am 05.11.2022 um 15 Uhr ist es wieder soweit: Foto-Sichtungs-Zeit im IBZ Königsheide. Wir freuen uns auf Euch, kommt einfach vorbei.

Wir freuen uns sehr, dass es uns nach langer Zeit gelungen ist, einen Kontakt zur Familie Binder zu bekommen und bedanke...
08/10/2022

Wir freuen uns sehr, dass es uns nach langer Zeit gelungen ist, einen Kontakt zur Familie Binder zu bekommen und bedanken uns bei Frau Neumann für die Vermittlung und ihren Artikel in der aktuellen Ausgabe des Verbandsmagazins der Volkssolidarität Berlin. Schon seit Jahren haben wir in unserer Arbeit die Erfahrung gemacht: ZUFÄLLE GIBT ES NICHT.

Am Samstag, den 08.10.2022 findet um 10:30 Uhr die nächste historische Führung über das ehemalige Kinderheimgelände stat...
29/09/2022

Am Samstag, den 08.10.2022 findet um 10:30 Uhr die nächste historische Führung über das ehemalige Kinderheimgelände statt. Anmeldungen dafür nehmen wir gerne entgegen. Am gleichen Tag ab 15 Uhr setzen wir unsere Foto-Sichtungs-Samstage fort. Dem beigefügten INFO-Blatt 05/2022 sind die weiteren Details dazu zu entnehmen.

Am 08.11.2022 eröffnet im CLB Berlin eine interessante Ausstellung zum Berliner Dauerwald Königsheide, auf welche wir ge...
24/09/2022
Königsheide | eine explorative Annäherung – CLB Berlin

Am 08.11.2022 eröffnet im CLB Berlin eine interessante Ausstellung zum Berliner Dauerwald Königsheide, auf welche wir gerne aufmerksam machen möchten:

08. – 20.11.2022 Königsheide | eine explorative Annäherung Ein [city]Frequency Projekt. Von und mit Dagie Brundert, katrinem, Birgit Szepanski und Maike Zimmermann. Eröffnung 08.11.2022, 18-21 Uhr Öffnungszeiten: 09.11.2022 – 20.11.2022, täglich: 14 Uhr – 20 Uhr Finissage 20.11.2022, 14-1...

In etwas mehr als zwei Wochen, findet das nächste Treffen unserer AG Adoption statt. Jede/r Betroffene ist herzlich will...
20/09/2022

In etwas mehr als zwei Wochen, findet das nächste Treffen unserer AG Adoption statt. Jede/r Betroffene ist herzlich willkommen am Mittwoch, den 05.10.2022 um 18 Uhr bei uns im IBZ Königsheide.

Für alle Berlin-Besucher, ist das IBZ Königsheide jetzt auch im Touristenführer der Hauptstadt verzeichnet:
16/09/2022
IBZ Königsheide in Berlin

Für alle Berlin-Besucher, ist das IBZ Königsheide jetzt auch im Touristenführer der Hauptstadt verzeichnet:

Im Informations- und Begegnungszentrum IBZ Königsheide in Berlin wird Heimerziehung in der DDR am authentischen Ort erlebbar. – Mehr lesen auf visitBerlin.de

03/09/2022

Gerne bereits schon vormerken 📝:

Königsheider-Weihnachtsfeier 🐿️🎄am Freitag, den 16.12.2022 von 17 bis 21 Uhr bei "Don Giovanni" Ristorante/Pizzeria 🍝🍕 in der Winckelmannstr. 37 in 12487 Berlin-Johannisthal.

Weitere Infos zur Anmeldung, den Kosten usw. gibt es rechtzeitig.

Das ehemalige Kinderheim Makarenko in der Königsheide ist wieder dabei. Es finden historische Führungen am Sa., den 10.0...
28/08/2022

Das ehemalige Kinderheim Makarenko in der Königsheide ist wieder dabei. Es finden historische Führungen am Sa., den 10.09. und So., den 11.09.2022 jeweils um 11 und 15 Uhr statt. Dauer pro Führung ca. 2,5 Stunden. Keine Anmeldung notwendig! Einfach vorbeikommen. 🙂

Die Super Illu hat in einer ihrer vergangenen Ausgaben, über unsere aktuelle Ausstellung im Café Sibylle berichtet:
22/07/2022

Die Super Illu hat in einer ihrer vergangenen Ausgaben, über unsere aktuelle Ausstellung im Café Sibylle berichtet:

Die aus unserem aktuellen Uni-Projekt entstandene Projekt-Homepage kann besucht werden unter: https://mit-sozialistische...
18/07/2022

Die aus unserem aktuellen Uni-Projekt entstandene Projekt-Homepage kann besucht werden unter: https://mit-sozialistischem-gruss.uni-projekte.ibz-koenigsheide.de/

Mit sozialistischem Gruß – Einblicke in Projektergebnisse eines Seminars Studierende der Bibliotheks- und Informationswissenschaften der HU Berlin haben sich im WS 2021/22 auf eine Reise in die Zeit des Kalten Krieges begeben. Für den Zeitraum eines Semesters näherten sie sich einer historisch ...

Nach einem Jahr Pause bedingt durch die Corona-Pandemie, haben wir im vergangenen Wintersemenster 2021/2022 an der Humbo...
30/05/2022

Nach einem Jahr Pause bedingt durch die Corona-Pandemie, haben wir im vergangenen Wintersemenster 2021/2022 an der Humboldt Universität wieder ein Projektseminar durchgeführt. Diesmal zum Thema "Mit sozialistischem Gruß - Die bewegte Freundschaft der beiden größten Kinderheime im Ostblock zu Zeiten des Eisernen Vorhangs".

Die Ergebnisse dieses Projektseminars, werden nun am nächsten Dienstag, den 07.06.2022 um 17 Uhr im Café Sibylle in Berlin-Friedrichshain im Rahmen einer Ausstellungseröffnung präsentiert. Die aus der Arbeit der Studierenden entstandene Ausstellung wird mindestens sechs Wochen vor Ort zu sehen sein.

Wir laden alle Interessierten gerne zur Ausstellungseröffnung ein.

Wir bieten in diesem Jahr wieder Tagesausflüge an. Am kommenden Samstag, den 28.05.2022 geht es nach Bogensee. Es sind n...
25/05/2022

Wir bieten in diesem Jahr wieder Tagesausflüge an. Am kommenden Samstag, den 28.05.2022 geht es nach Bogensee. Es sind noch Plätze im Vereinsbus frei. Wer möchte mitkommen? Wir wollen vor Ort picknicken. Weitere Infos auf den nachstehenden Bildern:

Am kommenden Freitag, den 20.05.2022 ist es wieder soweit: Wir feiern den Tag der Nachbarn und laden alle aus unserem Um...
16/05/2022

Am kommenden Freitag, den 20.05.2022 ist es wieder soweit: Wir feiern den Tag der Nachbarn und laden alle aus unserem Umfeld gerne zu uns ins IBZ Königsheide ein. Wir freuen uns auf Sie! Weitere Infos bitte dem nachstehenden Bild entnehmen.

Am kommenden Sonntag, den 15.05.2022 ist wieder Internationaler Museumstag. Wir sind natürlich wieder dabei. Weitere Inf...
07/05/2022
Internationaler Museumstag

Am kommenden Sonntag, den 15.05.2022 ist wieder Internationaler Museumstag. Wir sind natürlich wieder dabei. Weitere Infos hier:

https://www.museumstag.de/aktion/14090

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am kommenden Samstag, den 30.04.2022 laden wir ein zur Präsentation des Buches „Mehr als ein Vater“ über das Leben und W...
25/04/2022

Am kommenden Samstag, den 30.04.2022 laden wir ein zur Präsentation des Buches „Mehr als ein Vater“ über das Leben und Wirken von Günter Riese, dem ersten Heimdirektor des ehemaligen Kinderheimes in der Königsheide. Die Buchpräsentation findet um 14 Uhr im Rathaus Johannisthal, Kiezklub, Sterndamm 102 in 12487 Berlin statt.

Im Anschluss ab ca. 16 Uhr wird auf dem Gelände des ehemaligen Kinderheimes bzw. des heutigen Wohnparkes feierlich eine Parkbank für Günter Riese anlässlich seines 119. Geburtstages eingeweiht. Dies wird musikalisch umrahmt vom Spielmannszug Pankow e. V. und einem kleinem Empfang mit Imbiss im IBZ Königsheide.

Am Buch beteiligte Protagonisten, ehemalige Heimkinder aus der Riese-Zeit u. a., haben bereits postalisch Einladungen erhalten sofern uns die aktuellen Wohnanschriften bekannt sind.

Interessierte u. a. Personen können aber auch ohne persönliche Einladung an beiden Veranstaltungsteilen teilnehmen.

Bücher können vor Ort im Rathaus, im IBZ Königsheide oder auch per beigefügtem Bestellschein erworben werden.

Wir freuen uns auf unsere Gäste.

Im Rahmen unseres regelmäßigen Mittwochs-Veranstaltungsprogramms findet morgen am Mittwoch, den 13.04.2022 um 18 Uhr ein...
12/04/2022

Im Rahmen unseres regelmäßigen Mittwochs-Veranstaltungsprogramms findet morgen am Mittwoch, den 13.04.2022 um 18 Uhr eine interessante Lesung im IBZ Königsheide statt. Wir freuen uns, dass Frau Asmus aus Ihrem Buch zu den Intelligenzsiedlungen in Ost-Berlin in den Jahren 1949 bis 1961 liest. Alle interessierten Zuhörer sind willkommen!

Wir haben unsere Sammelübersichten für den guten Zweck aktualisiert und freuen uns, wenn sich viele Personen daran betei...
29/03/2022

Wir haben unsere Sammelübersichten für den guten Zweck aktualisiert und freuen uns, wenn sich viele Personen daran beteiligen und so nachhaltig mit den Ressourcen umgehen und gleichzeitig etwas für Umwelt sowie Gemeinnützigkeit tun. Dank auch an alle bisherigen Unterstützer.

Wer z. B. sein Altpapier bei uns im IBZ Königsheide abgibt, senkt langfristig auch die eigenen Müllentsorgungskosten.

Es ist zwar noch einige Wochen hin, aber wir wollen unseren Lehrer-Abend am Mittwoch, den 11.05.2022 um 18:00 Uhr im IBZ...
21/03/2022

Es ist zwar noch einige Wochen hin, aber wir wollen unseren Lehrer-Abend am Mittwoch, den 11.05.2022 um 18:00 Uhr im IBZ Königsheide schon vorankündigen.

Gerne auch weitersagen und teilen!

Führung über das einstige Heimgelände in Berlin-Rummelsburg durch Frau Dr.  Komander am Freitag, den 18.03.2022 um 16 Uh...
10/03/2022

Führung über das einstige Heimgelände in Berlin-Rummelsburg durch Frau Dr. Komander am Freitag, den 18.03.2022 um 16 Uhr. Treffpunkt ist Hauptstraße Ecke Emma-Ihrer-Straße. Interessierte können gerne hinzukommen. Spenden willkommen.

In der Nachfolge des Großen Friedrichs-Waisenhauses in der Nähe der Jannowitzbrücke ließ der Berliner Magistrat bis 1853 ein Waisenhaus an der Rummelsburger Hauptstraße bauen. Mädchen- und Knabenhäuser, Krankenhaus und Gärtnerei, Wirtschaftsgebäude standen am Ufer der Spree, später auch das Arbeitshaus. Nach Weltkrieg und Friedlicher Revolution stehen heute noch zwei der Knabenhäuser.

Nächsten Mittwoch am 09.03.2022 um 18 Uhr wieder Filmabend im IBZ Königsheide. Alle sind herzlich willkommen.
02/03/2022

Nächsten Mittwoch am 09.03.2022 um 18 Uhr wieder Filmabend im IBZ Königsheide. Alle sind herzlich willkommen.

Um den Jahreswechsel 2021/2022 herum erreichten uns wieder anonyme Geld- und auch Sachspenden über verschiedene Wege. Wi...
23/02/2022

Um den Jahreswechsel 2021/2022 herum erreichten uns wieder anonyme Geld- und auch Sachspenden über verschiedene Wege. Wir sind dafür sehr dankbar und würden uns gerne bedanken, wenn wir wüssten, wo diese herkommen. Sollten die betreffenden Personen hier vertreten sein, so fühlen Sie sich doch gerne angesprochen.

An diesem Mittwoch, den 09.02.2022 um 18 Uhr ist es wieder soweit: Veranstaltungsprogramm im IBZ Königsheide. Diesmal ei...
08/02/2022

An diesem Mittwoch, den 09.02.2022 um 18 Uhr ist es wieder soweit: Veranstaltungsprogramm im IBZ Königsheide.

Diesmal ein literarischer und musikalischer Abend mit Manfred Tettke, welcher 10 Jahre seiner Kindheit im Kinderheim Makarenko in der Königsheide verbrachte und aus dieser Zeit viel zu berichten weiß.

Wir freuen uns und laden alle Interessierten gerne dazu ein.

Es startet am Samstag, den 12.02.2022 um 15 Uhr eine neue Veranstaltungsreihe im IBZ Königsheide: Unsere Foto-Sichtungs-...
06/02/2022

Es startet am Samstag, den 12.02.2022 um 15 Uhr eine neue Veranstaltungsreihe im IBZ Königsheide: Unsere Foto-Sichtungs-Samstage!

Dabei zählen wir auf die Unterstützung von vielen ehemaligen Heimkindern und auch von Erziehern, Lehrern usw. aus dem einstigen Heim.

Umrahmt werden diese Samstage von einem gemeinsamen Kaffeeklatsch und geselligem Beisammensein im IBZ Königsheide. Sich gemeinsam in gemütlicher Runde zu erinnern ist oft leichter und macht mehr Freude. Ziel ist es jedes unbekannte Foto solange zu den künftig regelmäßigen Terminen vorzulegen bis es identifiziert ist. Wer Zeit, Lust und Muße hat oder auch auf der Suche ist nach Fotos aus seiner eigenen Heimzeit, ist herzlich willkommen.

Achtung❗Der Ungarische Abend 🇭🇺 im Rahmen unseres laufenden Projektes mit der Humboldt Universität 👨🏻‍🎓👩‍🎓findet morgen ...
30/01/2022

Achtung❗
Der Ungarische Abend 🇭🇺 im Rahmen unseres laufenden Projektes mit der Humboldt Universität 👨🏻‍🎓👩‍🎓findet morgen nicht wie ursprünglich geplant im Rathaus Johannisthal statt, sondern im IBZ Königsheide.

Eine Online-Teilnahme ist möglich mit folgenden Zugangsdaten:

Link:

https://us06web.zoom.us/j/81069947644?pwd=Y2xROTRFWFA4dFJqMmljSWNxaksrdz09

Meeting-ID: 810 6994 7644

Für wen die Online-Variante nicht in Betracht kommt und wer die 2 G-Regel einhalten kann, kann sich zu 17:30 Uhr auch gerne im IBZ Königsheide einfinden.

Es erfolgt eine Live-Schaltung nach Ungarn.

Liedermacher Detlef Jablonski, Jahrgang 1955, geboren im Haftkrankenhaus der DDR-Justizvollzugsanstalt Jerichow. Im Alte...
26/01/2022
Neuerscheinung: "Einer von Tausend" von Detlef Jablonski

Liedermacher Detlef Jablonski, Jahrgang 1955, geboren im Haftkrankenhaus der DDR-Justizvollzugsanstalt Jerichow. Im Alter von zwei Wochen kommt er in ein Ostberliner Waisenhaus, genauer genommen ins Haus 5 des Kinderheimes in der Königsheide. In seinem Buch „Einer von Tausend“ erzählt er seine ergreifende Geschichte.

Voraussichtlich am Mittwoch, den 09.11.2022 um 18 Uhr wird es eine öffentliche Lesung mit ihm im IBZ Königsheide geben.

Hier ein erster Einblick durch eine Rezension von Peter Meisenberg:

https://www1.wdr.de/kultur/buecher/jablonski-einer-von-tausend-102.html

In einer ergreifenden Geschichte erzählt der 1955 geborene Berliner Liedermacher Detlef Jablonski die Geschichte seiner Jugend und seiner Knasterfahrungen in der DDR der 1970er Jahre. Eine Rezension von Peter Meisenberg.

Am Mittwoch, den 05.01.2022 um 18 Uhr trifft sich wieder unsere AG Adoption im IBZ Königsheide. Alle Betroffenen und Int...
02/01/2022

Am Mittwoch, den 05.01.2022 um 18 Uhr trifft sich wieder unsere AG Adoption im IBZ Königsheide.

Alle Betroffenen und Interessierten sind willkommen.

Wir geben hiermit die Termine für die Erzähl-Treffen 2022 unseres Ursprungsverein bekannt und freuen uns auf einen regen...
30/12/2021

Wir geben hiermit die Termine für die Erzähl-Treffen 2022 unseres Ursprungsverein bekannt und freuen uns auf einen regen Austausch in jedem Quartal:

Ein sehr herausforderndes und spannendes Jahr geht zu Ende. Wir haben viel erreicht, vor uns liegen weitere Aufgaben, di...
24/12/2021

Ein sehr herausforderndes und spannendes Jahr geht zu Ende. Wir haben viel erreicht, vor uns liegen weitere Aufgaben, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Deshalb möchten wir uns bei jedem Einzelnen bedanken, der unsere wichtige Arbeit – durch noch so kleine Gesten der Hilfsbereitschaft, körperliche Einsätze, Ratschläge, Hinweise und die vielen ehrenamtlichen Dienstleistungen zum Wohle unserer gemeinsamen Ziele – unterstützt hat. Nun wünschen wir ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest – eine Zeit zum Innehalten – im Kreise der Familie oder Vertrauten und ein gesundes Neues Jahr.

Seit Montag, den 15.11.2021 gilt leider auch für Besucher des IBZ Königsheide die 2G-Regel in Anlehnung an die aktuellen...
11/12/2021

Seit Montag, den 15.11.2021 gilt leider auch für Besucher des IBZ Königsheide die 2G-Regel in Anlehnung an die aktuellen Berliner Bestimmungen. Wir bedauern dies sehr, haben aber zu den üblichen Zeiten geöffnet und freuen uns dennoch auf Sie.

Adresse

Südostallee 134
Berlin
12487

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Ehem. Kinderheim Königsheide erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Ehem. Kinderheim Königsheide senden:

Teilen

Kategorie


Andere Geschichtsmuseum in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Nach einem Jahr Pause bedingt durch die Corona-Pandemie, haben wir im vergangenen Wintersemenster 2021/2022 an der Humboldt Universität wieder ein Projektseminar durchgeführt. Diesmal zum Thema "Mit sozialistischem Gruß - Die bewegte Freundschaft der beiden größten Kinderheime im Ostblock zu Zeiten des Eisernen Vorhangs".

Die Ergebnisse dieses Projektseminars, werden nun am nächsten Dienstag, den 07.06.2022 um 17 Uhr im Café Sibylle in Berlin-Friedrichshain im Rahmen einer Ausstellungseröffnung präsentiert. Die aus der Arbeit der Studierenden entstandene Ausstellung wird mindestens sechs Wochen vor Ort zu sehen sein.

Wir laden alle Interessierten gerne zur Ausstellungseröffnung ein.
Wir bieten in diesem Jahr wieder Tagesausflüge an. Am kommenden Samstag, den 28.05.2022 geht es nach Bogensee. Es sind noch Plätze im Vereinsbus frei. Wer möchte mitkommen? Wir wollen vor Ort picknicken. Weitere Infos auf den nachstehenden Bildern:
Am kommenden Freitag, den 20.05.2022 ist es wieder soweit: Wir feiern den Tag der Nachbarn und laden alle aus unserem Umfeld gerne zu uns ins IBZ Königsheide ein. Wir freuen uns auf Sie! Weitere Infos bitte dem nachstehenden Bild entnehmen.
Am kommenden Sonntag, den 15.05.2022 ist wieder Internationaler Museumstag. Wir sind natürlich wieder dabei. Weitere Infos hier:

https://www.museumstag.de/aktion/14090
Am kommenden Samstag, den 30.04.2022 laden wir ein zur Präsentation des Buches „Mehr als ein Vater“ über das Leben und Wirken von Günter Riese, dem ersten Heimdirektor des ehemaligen Kinderheimes in der Königsheide. Die Buchpräsentation findet um 14 Uhr im Rathaus Johannisthal, Kiezklub, Sterndamm 102 in 12487 Berlin statt.

Im Anschluss ab ca. 16 Uhr wird auf dem Gelände des ehemaligen Kinderheimes bzw. des heutigen Wohnparkes feierlich eine Parkbank für Günter Riese anlässlich seines 119. Geburtstages eingeweiht. Dies wird musikalisch umrahmt vom Spielmannszug Pankow e. V. und einem kleinem Empfang mit Imbiss im IBZ Königsheide.

Am Buch beteiligte Protagonisten, ehemalige Heimkinder aus der Riese-Zeit u. a., haben bereits postalisch Einladungen erhalten sofern uns die aktuellen Wohnanschriften bekannt sind.

Interessierte u. a. Personen können aber auch ohne persönliche Einladung an beiden Veranstaltungsteilen teilnehmen.

Bücher können vor Ort im Rathaus, im IBZ Königsheide oder auch per beigefügtem Bestellschein erworben werden.

Wir freuen uns auf unsere Gäste.
Im Rahmen unseres regelmäßigen Mittwochs-Veranstaltungsprogramms findet morgen am Mittwoch, den 13.04.2022 um 18 Uhr eine interessante Lesung im IBZ Königsheide statt. Wir freuen uns, dass Frau Asmus aus Ihrem Buch zu den Intelligenzsiedlungen in Ost-Berlin in den Jahren 1949 bis 1961 liest. Alle interessierten Zuhörer sind willkommen!
Wir haben unsere Sammelübersichten für den guten Zweck aktualisiert und freuen uns, wenn sich viele Personen daran beteiligen und so nachhaltig mit den Ressourcen umgehen und gleichzeitig etwas für Umwelt sowie Gemeinnützigkeit tun. Dank auch an alle bisherigen Unterstützer.

Wer z. B. sein Altpapier bei uns im IBZ Königsheide abgibt, senkt langfristig auch die eigenen Müllentsorgungskosten.
Es ist zwar noch einige Wochen hin, aber wir wollen unseren Lehrer-Abend am Mittwoch, den 11.05.2022 um 18:00 Uhr im IBZ Königsheide schon vorankündigen.

Gerne auch weitersagen und teilen!
Führung über das einstige Heimgelände in Berlin-Rummelsburg durch Frau Dr. Komander am Freitag, den 18.03.2022 um 16 Uhr. Treffpunkt ist Hauptstraße Ecke Emma-Ihrer-Straße. Interessierte können gerne hinzukommen. Spenden willkommen.

In der Nachfolge des Großen Friedrichs-Waisenhauses in der Nähe der Jannowitzbrücke ließ der Berliner Magistrat bis 1853 ein Waisenhaus an der Rummelsburger Hauptstraße bauen. Mädchen- und Knabenhäuser, Krankenhaus und Gärtnerei, Wirtschaftsgebäude standen am Ufer der Spree, später auch das Arbeitshaus. Nach Weltkrieg und Friedlicher Revolution stehen heute noch zwei der Knabenhäuser.
Nächsten Mittwoch am 09.03.2022 um 18 Uhr wieder Filmabend im IBZ Königsheide. Alle sind herzlich willkommen.
Um den Jahreswechsel 2021/2022 herum erreichten uns wieder anonyme Geld- und auch Sachspenden über verschiedene Wege. Wir sind dafür sehr dankbar und würden uns gerne bedanken, wenn wir wüssten, wo diese herkommen. Sollten die betreffenden Personen hier vertreten sein, so fühlen Sie sich doch gerne angesprochen.
Am Montag, den 14.02.2022 um 16 Uhr sind wir mit unserem aktuellem Uni-Projekt im Radio.

Der Livestream läuft unter: https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

Einschalten und gespannt sein!
#}