F3 - freiraum für fotografie

F3 - freiraum für fotografie f³ – freiraum für fotografie präsentiert in Berlin-Kreuzberg fünf bis sechs Ausstellungen internationaler Autorinnen- und Autorenfotografie pro Jahr.
(13)

f³ – freiraum für fotografie ist eine Initiative der Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF). f³ präsentiert pro Jahr fünf bis sechs Ausstellungen internationaler Autorinnen- und Autorenfotografie. Darüber hinaus finden regelmäßig Gespräche mit Fotografinnen und Fotografen, Diskussionsveranstaltungen und Workshops statt. +++ f³ – freiraum für fotografie is an initiative by Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF). f³ presents five to six exhibitions of international author photography per year. In addition to exhibitions, talks with photographers, debates and workshops will take place regularly.

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!FOTO-SPAZIERGANG: Sonntag, 31. Mai, 14 Uhr, als Video-Stream hier!Leider können...
27/05/2020

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!
FOTO-SPAZIERGANG: Sonntag, 31. Mai, 14 Uhr, als Video-Stream hier!

Leider können wir uns immer noch nicht persönlich treffen, daher gibt es nun die zweite Folge unseres FOTO-SPAZIERGANGES online!

Am kommenden Sonntag, um 14 Uhr, erzählt uns Andy Wolff von der Regenbogenfabrik spannende Geschichten über Kreuzberger Initiativen und Organisationen aus erster Hand!

Was ist momentan bei Bilgisaray los? Wie ist das Frauenzentrum Schokofabrik entstanden und welche Angebote gibt es bei Kotti e.V.? Stay tuned! Sonntag, 31. Mai, 14 Uhr!

#fhochdrei #kotti #spaziergang #citytour #fotografie #geschichte #regenbogenfabrik #soziokultur #frauenzentrum #schokofabrik #Kottiev #bilgisaray

Der FOTO-SPAZIERGANG findet im Rahmen des Projektes „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ statt. Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/xb-lab/

Was für ein spannender Tag! Danke, dass ich dabei sein durfte! // What an exciting day! Thank you for letting me join in...
16/05/2020

Was für ein spannender Tag! Danke, dass ich dabei sein durfte! // What an exciting day! Thank you for letting me join in!

Eure Bewerbungen auf langen Tischreihen: In dieser Woche arbeiteten sich Ulrike Kremeier (Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst) , Katharina Mouratidi (F3 - freiraum für fotografie) und Manfred Paul (freier Fotograf) intensiv durch die zur Jurytagung präsentierten fotografischen Konzepte und Bilder. Wer darf sich über Preisgelder und die Ausstellung im Kunstraum Potsdam freuen? Die Namen geben wir in den nächsten Tagen bekannt.

NUR NOCH DIESES WOCHENENDE! // ONLY THIS WEEK-END!DAS ILLEGALE BILD – Fotografie zwischen Bildverbot und Selbstzensur//⠀...
16/05/2020

NUR NOCH DIESES WOCHENENDE! // ONLY THIS WEEK-END!

DAS ILLEGALE BILD – Fotografie zwischen Bildverbot und Selbstzensur

//⠀

THE ILLEGAL IMAGE – Photography between image prohibition and self-censorship

Merry Alpern (USA), Jan Dirk van der Burg (Niederlande), Espen Eichhöfer (Deutschland), William E. Jones (USA), Carola Lampe (Deutschland), Beat Streuli (Schweiz).

Sechs künstlerische Positionen beleuchten die Frage nach legalen und illegalen Bildern – zwischen sozialem Tabu, gesellschaftlicher Relevanz und künstlerischer Freiheit.

Ausstellung bis 17. Mai 2020 // Until 17 May 2020

Mi – So 13 – 19 Uhr // Wed – Sun 1 – 7 pm

F3 - freiraum für fotografie · Waldemarstr. 17 · 10179 Berlin

Image: © Espen Eichhöfer / Ostkreuz

Workshops RICH AND FAMOUS Frühjahr/Sommer 2020 Es gibt noch Platz für folgende Workshops. Teilnehmen können alle Berline...
15/05/2020

Workshops RICH AND FAMOUS Frühjahr/Sommer 2020
Es gibt noch Platz für folgende Workshops. Teilnehmen können alle Berliner Fotografinnen und Fotografen. Kosten pro Workshop nur 50 Euro! Jetzt anmelden!

25./26. Mai 2020, 11 – 18 Uhr
Buchhaltung und Steuerrecht für Fotograf*innen
mit Christian Scheiding, Rechtsanwalt

Kunstmarkt für Fotograf*innen
mit Angela Hohmann, Kulturjournalistin, Autorin und Kunstmarktexpertin
29./30. Juni 2020, 11 – 18 Uhr

Informationen: https://gfhf.eu/projekte/rich-and-famous/
Anmeldung: http://apply.gfhf.eu/rich-and-famous/

RICH AND FAMOUS wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Berlin, daher können leider nur Fotografinnen und Fotografen aus Berlin teilnehmen.

KUNSTPREIS FOTOGRAFIE 2020Unsere künstlerische Leiterin Katharina Mouratidi ist dieses Jahr – zusammen mit Ulrike Kremei...
09/05/2020

KUNSTPREIS FOTOGRAFIE 2020

Unsere künstlerische Leiterin Katharina Mouratidi ist dieses Jahr – zusammen mit Ulrike Kremeier (Direktorin Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst) und Manfred Paul (freier Fotograf und Künstler, Berlin) – Mitglied der Jury des Kunstpreis Fotografie! Auf die eingereichten Arbeiten sind wir schon sehr gespannt! //

Our artistic director Katharina Mouratidi is this year – together with Ulrike Kremeier (director of the Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst) and Manfred Paul (freelance photographer and artist, Berlin) – a member of the jury of the Kunstpreis Fotografie! THANK YOU VERY MUCH FOR THE INVITATION!

Willkommen in der Jury, Katharina Mouratidi! Die Berlinerin ist künstlerische Leiterin und Geschäftsführung von F3 - freiraum für fotografie. Der Ausstellungsort in Berlin-Kreuzberg präsentiert bis zu sechs Ausstellungen Autor*innenfotografie pro Jahr. Katharina Mouratidi plant, kuratiert und realisiert Fotografie-Ausstellungen und Projekte zu sozialen und politischen Fragestellungen in f³ sowie in Zusammenarbeit mit renommierten Kunst- und Kulturinstitutionen im In- und Ausland.

FEIERTAG IN BERLIN: WIR HABEN GEÖFFNET!HOLIDAY IN BERLIN: WE ARE OPEN!Alle Abstands- und Hygieneregeln können eingehalte...
08/05/2020

FEIERTAG IN BERLIN: WIR HABEN GEÖFFNET!
HOLIDAY IN BERLIN: WE ARE OPEN!

Alle Abstands- und Hygieneregeln können eingehalten werden! // All distance and hygiene rules can be complied!

DAS ILLEGALE BILD – Fotografie zwischen Bildverbot und Selbstzensur
//⠀
THE ILLEGAL IMAGE – Photography between image prohibition and self-censorship

Merry Alpern (USA), Jan Dirk van der Burg (Niederlande), Espen Eichhöfer (Deutschland), William E. Jones (USA), Carola Lampe (Deutschland), Beat Streuli (Schweiz).

Sechs künstlerische Positionen beleuchten die Frage nach legalen und illegalen Bildern – zwischen sozialem Tabu, gesellschaftlicher Relevanz und künstlerischer Freiheit.

Mi – So 13 – 19 Uhr // Wed – Sun 1 – 7 pm
F3 - freiraum für fotografie · Waldemarstr. 17 · 10179 Berlin

Image: © Holger Martin | Artwork Beat Streuli / Galerie Jochen Hempel

#fhochdrei #freiraumfürfotografie #DasIllegaleBild #TheIllegalImage#MerryAlpern #JanDirkvanderBurg #EspenEichhöfer #AgenturOstkreuz#WilliamEJones #CarolaLampe #BeatStreuli #photography #Fotografie#Berlin ◊ Supported by: #HalbeRahmen #dmage ◊ Media partner: PiB Photography in Berlin

Workshops RICH AND FAMOUS Frühjahr/Sommer 2020 Aufgrund der großen Nachfrage gibt es einen ZUSATZTERMIN.Der Workshop fin...
05/05/2020

Workshops RICH AND FAMOUS Frühjahr/Sommer 2020
Aufgrund der großen Nachfrage gibt es einen ZUSATZTERMIN.
Der Workshop findet als WEBINAR statt:

25./26. Mai 2020, 11 – 18 Uhr
Buchhaltung und Steuerrecht für Fotograf*innen
mit Christian Scheiding, Rechtsanwalt
Kosten: 50 €

Informationen: https://gfhf.eu/projekte/rich-and-famous/
Anmeldung: http://apply.gfhf.eu/rich-and-famous/

RICH AND FAMOUS wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Berlin, daher können leider nur Fotografinnen und Fotografen aus Berlin teilnehmen.

F3 - freiraum für fotografie COMES BACK!Ab Mittwoch, 6. Mai, wieder geöffnet // Open again from 6 May!Es gelten besonder...
02/05/2020

F3 - freiraum für fotografie COMES BACK!
Ab Mittwoch, 6. Mai, wieder geöffnet // Open again from 6 May!

Es gelten besondere Hygieneregeln und wir treffen alle Vorbereitungen, damit Sie unsere Ausstellung sicher besuchen können.

#Ausstellung bis 17. Mai 2020, Mi – So 13 – 19 Uhr
DAS ILLEGALE BILD – Fotografie zwischen Bildverbot und Selbstzensur
//⠀
#Exhibition until 17 May 2020, Wed – Sun 1 – 7 pm
THE ILLEGAL IMAGE – Photography between image prohibition and self-censorship

Merry Alpern (USA), Jan Dirk van der Burg (Niederlande), Espen Eichhöfer (Deutschland), William E. Jones (USA), Carola Lampe (Deutschland), Beat Streuli (Schweiz)

F3 - freiraum für fotografie · Waldemarstr. 17 · 10179 Berlin-Mitte

Image: © Holger Martin | Artwork Beat Streuli / Galerie Jochen Hempel

#fhochdrei #freiraumfürfotografie #DasIllegaleBild #TheIllegalImage #MerryAlpern #JanDirkvanderBurg #EspenEichhöfer #AgenturOstkreuz #WilliamEJones #CarolaLampe #BeatStreuli #photography #Fotografie #Berlin ◊ Supported by: #HalbeRahmen #dmage ◊ Media partner: PiB Photography in Berlin

29/04/2020
F3 - freiraum für fotografie's cover photo
29/04/2020

F3 - freiraum für fotografie's cover photo

29/04/2020
26/04/2020
FOTO-SPAZIERGANG als Video-Stream

F3 - freiraum für fotografieGOES ONLINE!

FOTO-SPAZIERGANG: Sonntag, 26. April, 14 Uhr, als Video-Stream hier!
Am kommenden Sonntag um 14 Uhr entdecken wir in unserem FOTO-SPAZIERGANG Kreuzberg!

Andy Wolff von der Regenbogenfabrik erzählt uns spannende Geschichten über Initiativen und Organisationen im Kiez aus erster Hand. Wer war Osman Kalin und wie ist das Baumhaus an der Mauer entstanden? Stay tuned! Sonntag, 26. April, 14 Uhr!

Danke an Andy Wolff und an Jannis Keil fürs filmen!

#fhochdrei #Closedbutopen #wirbleibenzuhause #kotti #spaziergang #citytour #fotografie #geschichte #regenbogenfabrik #soziokultur

Der FOTO-SPAZIERGANG findet im Rahmen des Projektes „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ statt. Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/xb-lab/

24/04/2020

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!

Am Sonntag, den 26. April, um 14 Uhr, entdecken wir in unserem FOTO-SPAZIERGANG Kreuzberg!

Andy Wolff von der Regenbogenfabrik erzählt uns spannende Geschichten über Initiativen und Organisationen im Kiez aus erster Hand. Wer war Osman Kalin und wie ist das Baumhaus an der Mauer entstanden? Stay tuned! Sonntag, 26. April, 14 Uhr!

Danke an Andy Wolff und an Jannis Keil fürs filmen!

#fhochdrei #Closedbutopen #wirbleibenzuhause #kotti #spaziergang #citytour #fotografie #geschichte #regenbogenfabrik #soziokultur

Der FOTO-SPAZIERGANG findet im Rahmen des Projektes „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ statt. Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/xb-lab/

# fhochdrei GOES ONLINE!FOTO-SPAZIERGANG: Sonntag, 26. April, 14 Uhr, als Video-Stream hier!Am kommenden Sonntag um 14 U...
23/04/2020

# fhochdrei GOES ONLINE!
FOTO-SPAZIERGANG: Sonntag, 26. April, 14 Uhr, als Video-Stream hier!

Am kommenden Sonntag um 14 Uhr entdecken wir in unserem FOTO-SPAZIERGANG Kreuzberg!

Andy Wolff von der Regenbogenfabrik erzählt uns spannende Geschichten über Initiativen und Organisationen im Kiez aus erster Hand. Wer war Osman Kalin und wie ist das Baumhaus an der Mauer entstanden? Stay tuned! Sonntag, 26. April, 14 Uhr!

Danke an Andy Wolff und an Jannis Keil fürs filmen

#fhochdrei #Closedbutopen #wirbleibenzuhause #kotti #spaziergang #citytour #fotografie #geschichte #regenbogenfabrik #soziokultur

Der FOTO-SPAZIERGANG findet im Rahmen des Projektes „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ statt. Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/xb-lab/

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!FOTO-SPAZIERGANG: Sonntag, 26. April, 14 Uhr, als Video-Stream hier!Am kommende...
23/04/2020

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!
FOTO-SPAZIERGANG: Sonntag, 26. April, 14 Uhr, als Video-Stream hier!

Am kommenden Sonntag um 14 Uhr entdecken wir in unserem FOTO-SPAZIERGANG Kreuzberg!

Andy Wolff von der Regenbogenfabrik erzählt uns spannende Geschichten über Initiativen und Organisationen im Kiez aus erster Hand. Wer war Osman Kalin und wie ist das Baumhaus an der Mauer entstanden? Stay tuned! Sonntag, 26. April, 14 Uhr!

Danke an Andy Wolff und an Jannis Keil fürs filmen!
#fhochdrei #Closedbutopen #wirbleibenzuhause #kotti #spaziergang #citytour #fotografie #geschichte #regenbogenfabrik #soziokultur

Der FOTO-SPAZIERGANG findet im Rahmen des Projektes „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ statt. Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/xb-lab/

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!VORBEREITUNGEN ZUM FOTO-SPAZIERGANG‪Sonntag, 26. April, 14 Uhr, als Video-Strea...
18/04/2020

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!

VORBEREITUNGEN ZUM FOTO-SPAZIERGANG

‪Sonntag, 26. April, 14 Uhr, als Video-Stream hier!‬

Wie sah Kreuzberg in der 1970iger und 1980iger Jahren aus? Wie haben Initiativen, Organisationen und Bewohner*innen die Identität und Geschichte des Bezirks geprägt?

Andy Wolff, von der #Regenbogenfabrik und vor über 60 Jahren im Kiez geboren, erzählt uns im FOTO-SPAZIERGANG Spannendes über Kreuzberg aus erster Hand. Stay tuned! Video-Streaming ‪am 26. April‬, 14 Uhr!

Danke an Andy Wolff und an Jannis Keil fürs filmen!

#fhochdrei #Closedbutopen #wirbleibenzuhause #kotti #spaziergang #citytour #fotografie #geschichte #regenbogenfabrik #soziokultur

Der FOTO-SPAZIERGANG findet im Rahmen des Projektes „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ statt. Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/xb-lab/

F3 - freiraum für fotografie's cover photo
09/04/2020

F3 - freiraum für fotografie's cover photo

Workshops RICH AND FAMOUS Frühjahr/Sommer 2020 Aufgrund der aktuellen Situation finden unsere Workshops RICH AND FAMOUS ...
07/04/2020

Workshops RICH AND FAMOUS Frühjahr/Sommer 2020
Aufgrund der aktuellen Situation finden unsere Workshops RICH AND FAMOUS im April online, als WEBINARE statt. Es gibt noch freie Plätze für folgende Veranstaltungen:

Wordpress und Suchmaschinenoptimierung für Fotograf*innen
mit Katrin Caspar, UX Designerin und Webdeveloperin
20./21. April 2020, 11 – 18 Uhr

Bücher Machen! Konzeption und Produktion von Fotografie-Büchern
mit Nadine Barth, Kuratorin und Publizistin
27./28. April 2020, 11 – 18 Uhr

Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/rich-and-famous/
Anmeldung: http://apply.gfhf.eu/rich-and-famous/

RICH AND FAMOUS wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Berlin, daher können leider nur Fotografinnen und Fotografen aus Berlin teilnehmen.

F3 - freiraum für fotografie's cover photo
05/04/2020

F3 - freiraum für fotografie's cover photo

05/04/2020
F3 - freiraum für fotografie

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!

HEUTE, 11 UHR! FOTO-FÜHRUNG als Video-Stream!

Die Visual Historian Miriam Zlobinski stellt Euch unsere aktuelle Ausstellung vor und gibt Euch Informationen zu der Debatte um das Recht am eigenen Bild und die künstlerische Freiheit.

DAS ILLEGALE BILD – FOTOGRAFIE ZWISCHEN BILDVERBOT UND SELBSTZENSUR
Mit Arbeiten von Merry Alpern (USA), Jan Dirk van der Burg (Niederlande), Espen Eichhöfer (Deutschland), William E. Jones (USA), Carola Lampe (Deutschland), Beat Streuli (Schweiz)

#fhochdrei #ClosedbutOpen #wirbleibenzuhause #DasIllegaleBild #TheIllegalImage #Bildverbot #Bildjournalismus #ostkreuz

Die FOTO-FÜHRUNG findet im Rahmen des Projektes „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ statt. Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/xb-lab/

F3 - freiraum für fotografie | Waldemarstraße 17 | 10179 Berlin | www.fhochdrei.org
Normalerweise: Mi – So 13 – 19 Uhr, aktuell geschlossen. Bleibt gesund!

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!FOTO-FÜHRUNG: Sonntag, 5. April, 11 Uhr, als Video-Stream hier!Am kommenden Son...
02/04/2020
fhochdrei | freiraum für fotografie

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!

FOTO-FÜHRUNG: Sonntag, 5. April, 11 Uhr, als Video-Stream hier!

Am kommenden Sonntag um 11 Uhr bringen wir unsere FOTO-FÜHRUNG zu Euch nach Hause! Die Visual Historian Miriam Zlobinski stellt Euch unsere aktuelle Ausstellung DAS ILLEGALE BILD – FOTOGRAFIE ZWISCHEN BILDVERBOT UND SELBSTZENSUR vor und gibt Euch Informationen zu der Debatte um das Recht am eigenen Bild und die künstlerische Freiheit.

Danke an Miriam Zlobinski und an Jannis Keil fürs filmen!

DAS ILLEGALE BILD – FOTOGRAFIE ZWISCHEN BILDVERBOT UND SELBSTZENSUR
Mit Arbeiten von Merry Alpern (USA), Jan Dirk van der Burg (Niederlande), Espen Eichhöfer (Deutschland), William E. Jones (USA), Carola Lampe (Deutschland), Beat Streuli (Schweiz)

#fhochdrei #Closedbutopen #wirbleibenzuhause #DasIllegaleBild #TheIllegalImage #Bildverbot #Bildjournalismus

Die FOTO-FÜHRUNG findet im Rahmen des Projektes „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ statt. Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/xb-lab/

freiraum für fotografie

BEWERBUNGSSCHLUSS: 31. MÄRZ 2020, 24 UhrF3 - freiraum für fotografie-MASTERCLASS mit Andreas HerzauDie Bewerbungen für d...
28/03/2020

BEWERBUNGSSCHLUSS: 31. MÄRZ 2020, 24 Uhr
F3 - freiraum für fotografie-MASTERCLASS mit Andreas Herzau

Die Bewerbungen für die f3-MASTERCLASS laufen weiter. Sollten wir den Beginn am 25./26. April 2020 verschieben müssen, halten wir mit allen Angemeldeten Rücksprache und finden einen neuen Termin.

Die F3 - freiraum für fotografie richtet sich an Fotograf*innen und Fotokünstler*innen, die sich schwerpunktmäßig mit Dokumentarfotografie befassen. Zehn Monate lang betreut der renommierte Fotograf und Dozent Andreas Herzau an 12 Unterrichtstagen (6 Blöcke à 2 Tage) die Projekte der Teilnehmenden. Im intensiven Dialog mit dem Referenten setzen sie sich mit Themenfindung, Projektinhalten, Editing und Fototechnik auseinander. Auch ganz praktische Tipps für den beruflichen Alltag als Fotograf*in und Fotokünstler*in kommen nicht zu kurz!

Die Fotoarbeiten der Teilnehmenden werden Anfang 2021 in einer Ausstellung in F3 - freiraum für fotografie einem breiten Publikum präsentiert.

UMFANG: 12 Unterrichtstage à 8 Stunden immer am Wochenende
DAUER: Ende April 2020 – Januar 2021
BEGINN: 25./26. April 2020
TERMINE: Juni / Juli / Oktober / Dezember 2020 / Januar 2021. Alle Termine werden mit den Teilnehmenden zu Beginn der Masterclass abgestimmt.
ABSCHLUSSAUSSTELLUNG: Anfang 2021
TEILNEHMER*INNEN: Max. 12
ORT: f3 - freiraum für fotografie, Waldemarstraße 17, 10179 Berlin

WEITERE INFORMATIONEN UND BEWERBUNG:
https://fhochdrei.org/workshop/masterclass-mit-andreas-herzau/

Foto: © Andreas Herzau

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!Aufgrund der aktuellen Situation bleibt auch F3 - freiraum für fotografie bis a...
25/03/2020
XB-Lab FOTO-HÖREN "DAS ILLEGALE BILD" mit Espen Eichhöfer und Felix Hoffmann

F3 - freiraum für fotografie GOES ONLINE!

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt auch F3 - freiraum für fotografie bis auf Weiteres geschlossen! Damit Euch zu Hause nicht langweilig wird, könnt Ihr jetzt Mitschnitte unserer Veranstaltungen online nachhören!

FOTO-TALK: AUF DER COUCH
mit Espen Eichhöfer, Ostkreuz - Agentur der Fotografen, und Felix Hofmann, C/O Berlin
Ein Gespräch zu unserer aktuellen Ausstellung „DAS ILLEGALE BILD“ über die Debatte um das Recht am eigenen Bild und die künstlerische Freiheit.

Jetzt auf Soundcloud nachhören: https://kurzelinks.de/zyyb

Das FOTO-HÖREN findet im Rahmen des Projektes „XB-Lab – Kultur in Kreuzberg“ der Gesellschaft für Humanistische Fotografie e. V. statt. Weitere Informationen: https://gfhf.eu/projekte/xb-lab/

Aus den Perspektiven des Fotografen und des Kurators beleuchten Espen Eichhöfer, Fotograf OSTKREUZ – Agentur der Fotografen, und Felix Hoffmann, Kurator C/O Berlin, die Debatte um das Recht am eigenen

F3 - freiraum für fotografie's cover photo
14/03/2020

F3 - freiraum für fotografie's cover photo

F3 - freiraum für fotografie-MASTERCLASS mit Andreas HerzauBEWERBUNGSSCHLUSS: 31. MÄRZ 2020Die F3 - freiraum für fotogra...
14/03/2020

F3 - freiraum für fotografie-MASTERCLASS mit Andreas Herzau
BEWERBUNGSSCHLUSS: 31. MÄRZ 2020

Die F3 - freiraum für fotografie-MASTERCLASS richtet sich an Fotograf*innen und Fotokünstler*innen, die sich schwerpunktmäßig mit Dokumentarfotografie befassen. Zehn Monate lang betreut der renommierte Fotograf und Dozent Andreas Herzau an 12 Unterrichtstagen (6 Blöcke à 2 Tage) die Projekte der Teilnehmenden. Im intensiven Dialog mit dem Referenten setzen sie sich mit Themenfindung, Projektinhalten, Editing und Fototechnik auseinander. Auch ganz praktische Tipps für den beruflichen Alltag als Fotograf*in und Fotokünstler*in kommen nicht zu kurz!

Die Fotoarbeiten der Teilnehmenden werden Anfang 2021 in einer Ausstellung in F3 - freiraum für fotografie einem breiten Publikum präsentiert.

UMFANG: 12 Unterrichtstage à 8 Stunden immer am Wochenende
DAUER: Ende April 2020 – Januar 2021
BEGINN: 25./26. April 2020
TERMINE: Juni / Juli / Oktober / Dezember 2020 / Januar 2021. Alle Termine werden mit den Teilnehmenden zu Beginn der Masterclass abgestimmt.
ABSCHLUSSAUSSTELLUNG: Anfang 2021
TEILNEHMER*INNEN: Max. 12
ORT: F3 - freiraum für fotografie, Waldemarstraße 17, 10179 Berlin

WEITERE INFORMATIONEN UND BEWERBUNG:
https://fhochdrei.org/workshop/masterclass-mit-andreas-herzau/

Foto: © Andreas Herzau

Adresse

Waldemarstraße 17
Berlin
10179

Öffnungszeiten

Mittwoch 13:00 - 19:00
Donnerstag 13:00 - 19:00
Freitag 13:00 - 19:00
Samstag 13:00 - 19:00
Sonntag 13:00 - 19:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von F3 - freiraum für fotografie erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an F3 - freiraum für fotografie senden:

Videos

Our Story

Im April 2017 haben wir den Ausstellungsort f³ – freiraum für fotografie eröffnet. Auf 200 qm in der Nähe des Oranienplatzes in Berlin-Mitte präsentieren wir dort fünf bis sechs Ausstellungen internationaler Autorinnen- und Autorenfotografie pro Jahr. Neben Ausstellungen finden regelmäßig Gespräche mit Fotografinnen und Fotografen, Diskussionsveranstaltungen und Workshops statt.

Mit f³ erhält Berlin einen neuen Ort für Fotografie, der zur Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen rund um das Medium einlädt. Die Ausstellungen in f³ – freiraum für fotografie sollen in der unübersichtlichen Bilder- und Medienflut unserer Tage wichtige inhaltliche wie ästhetische Akzente setzen und sich in die öffentliche Diskussion um gesellschaftliche Fragestellungen einmischen. Begleitende Bildungs- und Informationsprogramme laden alle BesucherInnen dazu ein, sich vertiefend mit den Inhalten zu beschäftigen und liefern fundierte Hintergrundinformationen.

Wir erhalten keine institutionelle Förderung. Unsere Ausstellungen und Veranstaltungen finanzieren wir ausschließlich durch Ihre Eintrittsgelder, Spenden, Mitgliedsbeiträge und Projektförderungen. Über Ihren Besuch freuen wir uns!

+++

In April 2017 we opened the exhibition space for photography f³ – freiraum für fotografie. On 200 sqm near the Oranienplatz in Berlin-Mitte we present five to six exhibitions of international authors photography per year. In addition to exhibitions, artist talks with photographers, discussion events and workshops take place regularly.

f³ provides Berlin with a new location for photography that invites visitors to explore current issues related to the medium. In today's confusing flood of images and media, the exhibitions in f³ - freiraum für fotografie are intended to set important accents in terms of content and aesthetics and to interfere in the public discussion of social issues. Accompanying educational and information programmes invite all visitors to delve deeper into the contents and provide well-founded background information.

We do not receive institutional support. We finance our exhibitions and events exclusively through your entrance fees, donations, membership fees and project funding. We are looking forward to your visit!

Museen in der Nähe


Andere Museen in Berlin

Alles Anzeigen