Eisenbahnfreunde Wetterau e.V.

Eisenbahnfreunde Wetterau e.V. Museumsbahnverkehr in Kleinbahntradition mit Dampf und Diesel auf der alten Butzbach-Licher Eisenbah Die Eisenbahnfreunde Wetterau e.V. und 3.
(26)

betreiben Museumszugverkehr zwischen Bad Nauheim Nord und Münzenberg. Es handelt sich hierbei um ein Teilstück der ehemaligen Butzbach-Licher-Eisenbahn AG. Die Fahrten des Museumszug finden an jedem 1. Sonntag von April bis Oktoker statt. Zusätzlich werden Sonderfahrten wie Nikolauszüge und Neujahrsfahrten angeboten.

Wir benötigen dringend Unterstützung für Gleisschotter:
18/12/2023

Wir benötigen dringend Unterstützung für Gleisschotter:

Hallo liebe Spender! Zum Erhalt der Museumseisenbahn in der Wetterau werden dringend Spende… Heiko Wöhner needs your support for Eisenbahn Freunde Wetterau

Letzten Samstag vor Weihnachten (16.12.23): weitere Betonschwellen wurden in Griedel für Gleis 1 angeliefert und abgelad...
17/12/2023

Letzten Samstag vor Weihnachten (16.12.23): weitere Betonschwellen wurden in Griedel für Gleis 1 angeliefert und abgeladen. Die Umbauarbeiten dort können jetzt starten. Ebenso wurden die vor 2 Jahren bereits ausgelegten Holzschwellen in Gleis 3 wieder eingesammelt, denn hier werden auch Betonschwellen verwendet. Sebastian teilt die Mannschaft ein, damit jeder weiß, was zu tun ist. Danke an Hannes, Rupert, Tabea, Mika und Sebastian.
Und an alle Leser: FROHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN START IN DAS NEUE JAHR 2024

Am Samstag sind wir in Griedel ein grosses Stück voran gekommen, denn wir durften das erste Mal wieder mit Fahrzeugen au...
10/12/2023

Am Samstag sind wir in Griedel ein grosses Stück voran gekommen, denn wir durften das erste Mal wieder mit Fahrzeugen auf die sonst gesperrte Strecke. Dabei haben wir die mit Betonschwellen beladenen Kla für das auszutauschende Gleis 1 neben dem Gleis entladen. Natürlich noch lange nicht genug, aber ein erster Schritt ist getan. Auf dem Heimweg haben wir dann in Griedel abgestellte Kla mitgenommen, um diese in Bad Nauheim instandzusetzen. Ebenso wurden in Griedel die dort abgestellten Kla umrangiert für kommende Projekte und Einsätze. Danke an alle, die uns unterstützt haben, besonders unsere beiden Frauen und den weitangereisten Rupert aus Wasserburg am Inn

Heute eine sehr traurige Nachricht. "Unser rasender Reporter" der Butzbacher Zeitung hat es leider nicht geschafft. Wir ...
09/12/2023

Heute eine sehr traurige Nachricht. "Unser rasender Reporter" der Butzbacher Zeitung hat es leider nicht geschafft. Wir alle trauern um ihn

Weitere Vorbereitungen für den Schwellentausch in Griedel Gleis 1: heute in Bad Nauheim/Nord. Die ersten 150 Betonschwel...
25/11/2023

Weitere Vorbereitungen für den Schwellentausch in Griedel Gleis 1: heute in Bad Nauheim/Nord. Die ersten 150 Betonschwellen wurden verladen. Danke an die, die dabei waren, und für den Mittags-Schmaus Paul!

Heute hat unser schlagkräftiges Team in Griedel das Gleis 1 zerlegt, damit die Schwellen getauscht werden können; etwa 2...
18/11/2023

Heute hat unser schlagkräftiges Team in Griedel das Gleis 1 zerlegt, damit die Schwellen getauscht werden können; etwa 200 Schwellen, 1.200 Holzschrauben, 400 Klemmplatten und ebenso viele Rippenplatten gelöst, entnommen und eingelagert. Ein Dank an Sebastian, Tabea, Sarah, Dominik, Paul, StefanR und Brigitte für das gute Mittagessen im Bhf Griedel. Ja wie zu sehen, das Wetter war schon recht herbstlich....

Auch am letzten Samstag waren wir wieder arg fleißig: die Lang-Alt-Schienen des S49-Joch-Einbaus nach dem BÜ Taubenbaum ...
13/11/2023

Auch am letzten Samstag waren wir wieder arg fleißig: die Lang-Alt-Schienen des S49-Joch-Einbaus nach dem BÜ Taubenbaum wurden ins Gleis gelegt, damit die Böschungen frei sind für das Mulschen. Der 2.Prellbock am Gleis 10 wurde montiert und bei anstehenden Rangierarbeiten wurde der Thekenwagen unter das Hallendach gestellt und eine V60D kam in den Lokschuppen um das Kühlwasserleck zu finden. Danach wurde der Knattermax per Pkw-Anhänger nach Griedel gebracht zur anstehenden Demontage des Gleis 1. Jungs (und Tabea) echt sehr gut gemacht. DANKE!!!

Die vergangenen Tage haben wir unsere Aktivitäten ein wenig von Samstag auf Montag verlegt, doch sind wir trotzdem am Sa...
01/11/2023

Die vergangenen Tage haben wir unsere Aktivitäten ein wenig von Samstag auf Montag verlegt, doch sind wir trotzdem am Samstag wieder gut vorangekommen mit der Abarbeitung der Restarbeiten am Bü Taubenbaum. Montag hatten wir die in BN ansässige Firma STRONG-TIE zu Gast, die mit 8 Mitarbeiter/innen ihren ehrenamtlichen Arbeitstag bei uns durchführten. Als Projekten hatten wir angesetzt: Bahnhof Bad Nauheim/Nord von der Gleisseite her streichen und bei 2 Kla den Boden erneuern. Die drei Teams haben klasse gearbeitet und sind mit ihren Projekten gut fertig geworden und konnten uns damit perfekt unterstützen. Ein Dank an alle die dabei waren, und vielleicht bis nächstes Jahr

Heute hat unser Trupp in Gambach damit begonnen den Teerbelag zwischen den Schienen herauszustellen um den Untergrund zu...
21/10/2023

Heute hat unser Trupp in Gambach damit begonnen den Teerbelag zwischen den Schienen herauszustellen um den Untergrund zu besichtigen. Hier werden auf 12 Meter in den nächsten Wochen STRAILs eingebaut, damit der Schwerverkehr vom Quarzwerk mit wenig Vibrationen queren kann. Die Mädels haben heute großartige Arbeit geleistet. Danke Euch 4en !!

Wie angekündigt standen letzten Montag und Dienstag grosse Dinge an: mit 2 Zweiwegebaggern und 6 Männern vom Fach konnte...
17/10/2023

Wie angekündigt standen letzten Montag und Dienstag grosse Dinge an: mit 2 Zweiwegebaggern und 6 Männern vom Fach konnte nach dem BÜ Taubenbaum in Bad Nauheim/Nord das Altgleis entfernt, Altschwellen entfernt, Planung hergestellt und die Gleisjoche aus Allendorf eingebaut werden. Das war eine großartige Leistung und bringt uns gut weiter in der Instandsetzung der Strecke. Danke an alle, die dabei waren, besonders an Sebastian, der all die Tage Ansprechpartner war vor Ort (Photos SG)

Zwei arbeitsreiche Tagen liegen hinter uns, und 2 weitere vor uns. Doch der Reihe nach:Durch einen "Zuruf" am Donnerstag...
08/10/2023

Zwei arbeitsreiche Tagen liegen hinter uns, und 2 weitere vor uns. Doch der Reihe nach:
Durch einen "Zuruf" am Donnerstag Nachmittag haben wir unseren Plan für das Wochenende verworfen und haben uns daran gemacht die 12 Mal 15m Gleis in Bad Nauheim nach dem BÜ Taubenbaum zu demontieren. Alle Kleineisen losschrauben an rund 250 Schwellen ist schon eine Herausforderung, doch Sebastian hat einige Helfer/innen aktiviert, die uns dabei geholfen haben. Samstag Abend war dann alles fertig und wir harren der Dinge, die ab Montag passieren. Danke an alle die dabei waren: Patrick, Christian, FlorianS, StefanR, Paul, Wanja und Vater und natürlich Sebastian. Nicht zu vergessen unsere Frauenpower mit Sarah, Tabea und Mika.. ihr ward alle SPITZE ! (Photos: Tabea, Sebastian, SJ)

Photos: Hans Bernhard SchuldVerkehr auf BLE, als hinter Butzbach Nord noch gefahren wurde
06/10/2023

Photos: Hans Bernhard Schuld

Verkehr auf BLE, als hinter Butzbach Nord noch gefahren wurde

Samstag....na?????  => Arbeitseinsatz...Heute haben wir die STRAILs für die BÜ-Erneuerung in Gambach sortiert und auf zw...
30/09/2023

Samstag....na????? => Arbeitseinsatz...
Heute haben wir die STRAILs für die BÜ-Erneuerung in Gambach sortiert und auf zwei Rollwagen verladen und über die Strasse nach Gambach gefahren. In GAB (Gambach) muss zwischen den Schienen der Teerbelag herausgestemmt werden; auch das klappte versuchsweise gut, sodass wir zeitnah mit den Arbeiten dort beginnen können. In Bad Nauheim/Nord entrostet und streicht Dominik der beiden Prellböcke für Gleis 9 und 10.
Und noch ein Jubiläum: ein Skl 24 (Schöneweide) unserer Sammlung hatte vor ziemlich genau 30 Jahren die letzte HU.
Danke an alle die dabei waren: Dominik, Sebastian mit Tamea und das gute Wetter. (Sj)

Samstag war wieder Arbeitstag. Dank Michaels Geländewagen war es möglich die 18 15-meter-Schienstücke von den Altschwell...
24/09/2023

Samstag war wieder Arbeitstag. Dank Michaels Geländewagen war es möglich die 18 15-meter-Schienstücke von den Altschwellen zu ziehen und abseits der Baustelle zu lagern. Als nächstes werden die Altschwellen herausgezogen. Danke an die dabei waren: Kevin, Sebastian und Michael (sj)

Samstag war wieder Münzenberg angesagt. Das bereits losgeschraubte Altgleis Form 6 auf Holzschwellen wurde nun in 15m St...
17/09/2023

Samstag war wieder Münzenberg angesagt. Das bereits losgeschraubte Altgleis Form 6 auf Holzschwellen wurde nun in 15m Stücke geschnitten und bereits gedreht, damit es kommenden Samstag zusammengezogen werden kann. Das war wieder Schweißarbeit bei knapp 30 Grad. Danke Dominik, Alex und Sebastian!
In Bad Nauheim/Nord wurde indes weiter sortiert und aufgeräumt und die Elektrik in der Lokhalle optimiert. Hier waren Florian, Milan und Marko aktiv; auch Euch DANKE, dass ihr dabei gewesen seid (Photos Dominik Kühne)

Wieder ein Samstag geschafft! Das erneuerte Gleis hinter dem Lokschuppen ist fertiggestellt, ein wenig Neuschotter fehlt...
10/09/2023

Wieder ein Samstag geschafft! Das erneuerte Gleis hinter dem Lokschuppen ist fertiggestellt, ein wenig Neuschotter fehlt noch, aber schon befahrbar. Danach haben wir unseren Schraubenvorrat weiter gesichtet und aussortiert. Danke an die Jungs, die dabei waren (sj)

Weiter mit dem Gleisbau: in Bad Nauheim/Nord hinten Lokschuppen als Zufahrt zu den abgestellten Museumsbahnwagen mussten...
03/09/2023

Weiter mit dem Gleisbau: in Bad Nauheim/Nord hinten Lokschuppen als Zufahrt zu den abgestellten Museumsbahnwagen mussten die 16 Schwellen zwischen den beiden Weichen getauscht werden. Da es dort recht eng ist eine Herausforderung für die Mannschaft und den ZWB. Aber wir haben es wieder geschafft, die neuen Schwellen liegen und können verschraubt werden. Danke fürs Helfen und Schwitzen an Paul, Michael, Alex und Sebastian. Statt dem Druckluftkompressor musste diesmal die V60D Luft liefern.

Fast vergessen etwas über den letzten Samstag und Dienstag zu berichten: u.a.haben wir den Transport von weiteren SVP vo...
02/09/2023

Fast vergessen etwas über den letzten Samstag und Dienstag zu berichten: u.a.haben wir den Transport von weiteren SVP vorbereitet. So mussten die Ausleger so abgesenkt werden, dass sie beim LKW-Transport nicht zu weit herausragen, dann zurecht rangieren und Dienstag wurden sie dann wieder verladen und die Fahrt starte nach Rumänien. Danke für Eure Unterstützung

Letztes Wochenende konnte endlich das Regal in unserer Hallenverlängerung aufgestellt werden, und schwups war wieder Ord...
23/08/2023

Letztes Wochenende konnte endlich das Regal in unserer Hallenverlängerung aufgestellt werden, und schwups war wieder Ordnung in der Lokhalle. Danke an die Jungs, die dabei waren!
Kurz davor sind die ersten beiden SVP Schienenbagger abgeholt worden und sind Richtung Kosice/Slowakei gefahren. Jetzt gibt es langsam wieder Platz bei uns, und die Einnahmen helfen uns die einnahmenlose Durststrecke zu überstehen! (Sj)

Letzte Woche wurde das Arbeiten auf 2 Nächte verlegt, denn es mussten "just-in-time" jeweils 400 Betonschwellen von Flac...
13/08/2023

Letzte Woche wurde das Arbeiten auf 2 Nächte verlegt, denn es mussten "just-in-time" jeweils 400 Betonschwellen von Flachwagen abgeladen werden. Dies ging natürlich nur mit Unterstützung eines Baggers und jeder Menge Kräfte. Doch wir haben es geschafft zusammen rund 850 Schwellen abzuladen und im Bahnhofsbereich Bad Nauheim zwischenzulagern, bis sie auf unserer Strecke zum Einsatz kommen. Danke an alle die dabei waren. Nicht auf dem Photo sind Manfred und Lutz. Danke Euch Allen!

Gerade ist der Arbeits-Samstag vorbei und das gute Wetter über Münzenberg begleitete uns beim Festknattern der Schienenv...
05/08/2023

Gerade ist der Arbeits-Samstag vorbei und das gute Wetter über Münzenberg begleitete uns beim Festknattern der Schienenverschraubungen. Natürlich sind die 5400 Newton nichts für alle alten Schrauben, aber die das überlegt haben, halten jetzt die Schienenstränge fest - hier Kurve vor Münzenberg. Danke wieder an alle, die dabei waren

https://www.sparda-vereint.de/vote/verification/successful/kultur-2023/sanierung-der-gleisanlagen-im-bahnhof-muenzenberg...
04/08/2023

https://www.sparda-vereint.de/vote/verification/successful/kultur-2023/sanierung-der-gleisanlagen-im-bahnhof-muenzenberg/

Liebe Eisenbahnfreunde, Unterstützer, Gönner, Mitglieder und Partner: Wir nehmen wieder an dem jährlichen Voting von SPARDA-vereint teil, und möchten diesmal mit Eurer Unterstützung es wieder schaffen einen Zuschuß für unser Projekt zu bekommen. Bitte stimmt fleißig ab, dies ist auch täglich möglich. Haut rein, und helft uns! DANKE. (SJ)

Unterstützen Sie gemeinnützige Projekte in Ihrer Nähe oder weltweit. Sie haben die Wahl. Seien Sie Teil von etwas Großem.

Der erste Bahnübergang hat nun Strailplatten erhalten und die Landwirte können ihn bequem passieren und wir haben wenige...
30/07/2023

Der erste Bahnübergang hat nun Strailplatten erhalten und die Landwirte können ihn bequem passieren und wir haben weniger Arbeit die Spurrillen freizuhalten. Danke an Dominik und Sebastian für diesen Einsatz

Samstag, 15.Juli: heute mal keine Strecke, sondern Werkstatt, denn es sollte wieder deutlich über 30 Grad warm werden. D...
16/07/2023

Samstag, 15.Juli: heute mal keine Strecke, sondern Werkstatt, denn es sollte wieder deutlich über 30 Grad warm werden.
Der ÖBB-Motorbahnwagen X626.117 hat eine neue Antriebswelle erhalten und ist jetzt wieder einsatzfähig; X626.106 wird äußerlich etwas aufgehübscht und Dellen verpachtet, bevor die Kupplung nachgestellt wird, und an unserer Diesellok V36 wurde das alte Motoröl abgepumpt, bevor am Montag wieder die Jungs von der MAN aus Erfurt kommen, um den Motor weiter instandzusetzen. Und nicht zuletzt musste der Turmtriewagen in dem Hallenanbau keine Oberleitung instand setzen, sondern dient zum Leuchten-Aufhängen. Danke an alle die dabei waren (sj)

Ohwei, heute wars wieder heiss im Gleis. In Münzenberg haben wir weiter die Schrauben abgeknattert am Gleis 1, damit es ...
08/07/2023

Ohwei, heute wars wieder heiss im Gleis. In Münzenberg haben wir weiter die Schrauben abgeknattert am Gleis 1, damit es die nächsten Wochen ausgebaut und gegen Beton-Schwellen-Gleisjoche ersetzt werden kann. Dass es recht warm war zeigt die hitzbedingte Ausdehnung der Schienen und Verformung. Danke Jungs, ihr habt super durchgehalten!!! (Sj)

Peter, die kannst du rechts hinten in Münzenberg absetzen, aber maximal 20 Lagen hoch :-)
05/07/2023

Peter, die kannst du rechts hinten in Münzenberg absetzen, aber maximal 20 Lagen hoch :-)

Und wieder ein erfolgreicher Arbeits-Samstag vollendet. Bahnübergänge mähen mit Team Paul, BÜ-Platten verladen Team Seba...
02/07/2023

Und wieder ein erfolgreicher Arbeits-Samstag vollendet. Bahnübergänge mähen mit Team Paul, BÜ-Platten verladen Team Sebastian und Münzenberg die Altschrsuben abknattern, Team Dominik. Zuvor haben wir den Knattermax fahrbar nach Müb gebracht und Sonntag noch die restlichen STRAILS verladen und nach BNN geholt. Jetzt sollten wir genug Platten haben, um 2 BÜs zu erneuern! Danke an alle, die dabei waren (sj)

31 Grad und mehr in der Sonne....doch das hält uns nicht ab weiter zu arbeiten. Gestern (am Samstag) konnten wir den res...
25/06/2023

31 Grad und mehr in der Sonne....doch das hält uns nicht ab weiter zu arbeiten. Gestern (am Samstag) konnten wir den restlichen Sandhaufen vor der Halle in 4 BigPacks schippen. Danach alte Rippenplatten aussortiert, da der Schrottpreis gerade über 200€/T liegt und wieder altbrauchbare STRAIL-Platten beschafft. Gut gemacht Jungs, danke und weiter so ! (Sj)

Bei über 30 Grad im Gleis zu arbeiten ist nicht witzig. Aber wir haben heute den letzten Bü vor Münzenberg wieder für di...
17/06/2023

Bei über 30 Grad im Gleis zu arbeiten ist nicht witzig. Aber wir haben heute den letzten Bü vor Münzenberg wieder für die Landwirte befahrbar gemacht, damit sie das Heu wenden und einfahren können. Natürlich immer noch alles per Pkw. Danke Jungs! Sj

Letzten Samstag standen die Bahnübergänge auf dem Plan, denn das Gras war die letzten Wochen stark gewachsen. Mit Fadenm...
12/06/2023

Letzten Samstag standen die Bahnübergänge auf dem Plan, denn das Gras war die letzten Wochen stark gewachsen. Mit Fadenmäher und Anderem gingen wir ihnen zu Leibe. Bü Taubenbaum, Steinfurth, Steinfurth-Friedhof, Oppershofen und Rockenberg standen auf dem Plan und trotz über 30 Grad haben wir alle bearbeitet. Auf den Photos: Rockenberg. Danke an alle, die dabei waren. Sj

Heute waren wir mal wieder auf der Strecke und haben am Ende das im Q1 verlegte Gleis an die Weiche1 in Münzenberg anges...
03/06/2023

Heute waren wir mal wieder auf der Strecke und haben am Ende das im Q1 verlegte Gleis an die Weiche1 in Münzenberg angeschlossen, sowie alle Notlaschenverschraubungen durch Schrauben ersetzt.das sieht jetzt wieder richtig gut aus. Der Transport geschah per Anhänger und Sebastian seinem Robel-Rollwagen (sj)

Und heute erneut in der BZ
01/06/2023

Und heute erneut in der BZ

Heute in der Butzbacher Zeitung als kleine Nachlese zu unserem Tag der offenen Tür
31/05/2023

Heute in der Butzbacher Zeitung als kleine Nachlese zu unserem Tag der offenen Tür

"Tag der offenen Tür" hat begonnen. Getränke, Würstchen, Steaks und die Mitglieder sind startklar.... und natürlich die ...
29/05/2023

"Tag der offenen Tür" hat begonnen. Getränke, Würstchen, Steaks und die Mitglieder sind startklar.... und natürlich die Fahrzeuge

Tag der offenen Tür 2023Es wird Einiges geboten rund um unsere kleine Bahn.Wir freuen uns auf Ihren Besuch: am Pfingstmo...
20/05/2023

Tag der offenen Tür 2023
Es wird Einiges geboten rund um unsere kleine Bahn.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: am Pfingstmontag, 29. Mai von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Bad Nauheim, Am Goldstein 12.

Der Eintritt ist frei.

Die Lokhalle ist offen und die Dieselloks V36, Krauss-Maffei ML500C, die V60D und natürlich der Dampflok-Torso des Typs Bismarck können besichtigt und bestiegen werden.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein. Die Theke sorgt in der kühlen Lokhalle für das Auffüllen der Flüssigkeitsreserven und die leckeren frisch gegrillten Würstchen befriedigen den Hunger, den es gibt, wenn der Besucher durch das weitläufige Vereinsgelände schlendert, um alle Aktivitäten des Vereins zu bestaunen. Vervollständigt wird dies mit Kaffee und Kuchen.

Ein besonderes Anliegen der Eisenbahnfreunde wird es in diesem Jahr sein, unseren Besuchern den aktuellen Stand der Aufarbeitung der Dampflok zu zeigen, denn dieses Zugpferd des Vereins befindet sich derzeit in einer aufwendigen Kesseluntersuchung und -teilerneuerung, die zuletzt in den 1960iger Jahren durchgeführt wurde. Da die Arbeiten aufwendig und nur mit Fachwissen und Spezialwerkzeugen durchzuführen sind, müssen diese Arbeiten extern vergeben werden. Dass hier extrem hohe Kosten anfallen, ist verständlich. Wir erklären es und freuen uns selbstverständlich über finanzielle Unterstützung.

Aber auch an der Diesellok V36 geht es voran und und so wird diese noch vor der Dampflok wieder zum Einsatz kommen können. Natürlich wird auch über den aktuellen Stand der Strecken-Ertüchtigung informiert.

Dieses Jahr werden jedoch keine Fahrten mit Gästen stattfinden können, daher werden wir uns darauf beschränken, unsere Fahrzeuge zu zeigen und vorzuführen, damit Sie die Funktionen der -meist- Spezialfahrzeuge sehen und verstehen können.

Nach 2,5 Wochen sind die beiden wieder eingetroffen in Bad Nauheim. Zu- und Abführung nach und von Nieder-Ohmen übernahm...
17/05/2023

Nach 2,5 Wochen sind die beiden wieder eingetroffen in Bad Nauheim. Zu- und Abführung nach und von Nieder-Ohmen übernahm die 215. Ein großes Danke an alle Beteiligten der EFW, DB und KAF Falkenhahn. (Fotos von Heiko, Sebastian, Mario u.a.) (sj)

30/04/2023

Danke Heiko ! (WestOssi)

Aufgestellt und schleppbereit
30/04/2023

Aufgestellt und schleppbereit

Heute in der BZ (29.04.23) und danke für die Unterstützung
29/04/2023

Heute in der BZ (29.04.23) und danke für die Unterstützung

...und wieder eine Gleiserneuerung beendet letzten Samstag. Liegt doch schon mal gut, jetzt fehlt nur noch der Schotter....
24/04/2023

...und wieder eine Gleiserneuerung beendet letzten Samstag. Liegt doch schon mal gut, jetzt fehlt nur noch der Schotter. Danke Jungs für eure Unterstützung (sj)

Adresse

Am Goldstein 12
Bad Nauheim
61231

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Eisenbahnfreunde Wetterau e.V. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Eisenbahnfreunde Wetterau e.V. senden:

Videos

Teilen

Über uns

Die Eisenbahnfreunde Wetterau e. V. betreiben Museumszugverkehr zwischen Bad Nauheim Nord und Münzenberg. Es handelt sich hierbei um ein Teilstück der ehemaligen Butzbach-Licher-Eisenbahn AG. Die Fahrten des Museumszug finden an jedem 1. und 3. Sonntag von April bis Oktoker statt. Zusätzlich werden Sonderfahrten wie Nikolauszüge und Neujahrsfahrten sowie die beiden Projekte Wetterauer VogelZUG (ornithologisch geführtes Naturerlebnis) und ZUGLUFT (Theater, Comedy & Kleinkunst) angeboten.


Andere Museen in Bad Nauheim

Alles Anzeigen