Miselerland 7 Museums

  • Home
  • Miselerland 7 Museums

Miselerland 7 Museums 7 Muséeën aus dem Miselerland

🇩🇪 Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt von 7 Museen im Miselerland.



🇫🇷 Embarquez pour une découverte culturelle de 7 musées au Miselerland.


✈️ Fligermusée Mondorf-les-Bains
🇪🇺 Musée Européen Schengen
🧸 Musée "A Possen"
🌿 Biodiversum - Centre Nature et Forêt
🎨 Valentiny Foundation
🍇 Maison & Musée du Vin Ehnen - Centre Mosellan
♣️ Luxemburger Druck- und Spielkartenmuseum

01/03/2024
Ab dem 21. Mai 2024 wird das Europa Museum in Schengen komplett umgebaut und ist daher geschlossen.Freuen Sie sich mit u...
27/02/2024

Ab dem 21. Mai 2024 wird das Europa Museum in Schengen komplett umgebaut und ist daher geschlossen.

Freuen Sie sich mit uns ab Juni 2025 auf ein neues Museum voller Geschichten, Erinnerungen und Entdeckungen.

Die Tourist Info, der Aussenbereich und das Europe Direct sind weiterhin zugänglich. Unsere Führungen und Kinderprogramme bleiben buchbar!

The European Museum will close on 21 May 2024 for a complete renovation.

Our visitors can look forward to discovering a new Museum full of stories, memories and discoveries in June 2025.

The Tourist Information Office, the outdoor area and the Europe Direct will still be accessible. Our guided tours and children’s activitites will remain bookable!

20/02/2024
🎵 Mosel Musikfestival🎵Aaron Pilsan – Klavier  "The Art of Touching the Piano"Ganz im Sinne des diesjährigen moselmusikfe...
11/09/2023

🎵 Mosel Musikfestival🎵

Aaron Pilsan – Klavier "The Art of Touching the Piano"

Ganz im Sinne des diesjährigen moselmusikfestival-Titels gibt es am 15. September um 20 Uhr in Remerschen (Luxemburg) wieder „neue Welten“ zu entdecken: Das Programm mit Werken von Georges Enescu, Judith Weir sowie Clara und Robert Schumann hat einer der vielversprechendsten jungen Pianisten zusammengestellt: Aaron Pilsan.

Freitag, den 15. September 2023 um 20:00 Uhr
Valentiny Foundation, 34 Wäistrooss, L-5440 Remerschen
Tickets: 39 € inkl. VVK unter www.ticket-regional.de/stage_1006.php?timeID=863013 und an der Abendkasse
mehr Infos: https://www.moselmusikfestival.de/konzert/aaron-pilsan/

Aaron Pilsan – Klavier
"The Art of Touching the Piano"

Ganz im Sinne des diesjährigen moselmusikfestival-Titels gibt es am 15. September um 20 Uhr in Remerschen (Luxemburg) wieder „neue Welten“ zu entdecken: Das Programm mit Werken von Georges Enescu, Judith Weir sowie Clara und Robert Schumann hat einer der vielversprechendsten jungen Pianisten zusammengestellt: Aaron Pilsan.

Seit über einem Jahrzehnt schon begeistert er sein Publikum durch technische Souveränität, brillanten Klang, beeindruckende Wandlungsfähigkeit und mitreißendes Charisma. Aaron Pilsans ernsthafte Auseinandersetzung mit vielen musikalischen Stilen, seine Offenheit und Begeisterungsfähigkeit machen ihn zu einem begehrten Solisten und Kammermusikpartner.

„Heißblütig und voller Lebensfreude“ (Kölner Stadt-Anzeiger) eroberte er schnell die ersten Konzert-Säle, ist inzwischen regelmäßiger Gast in den bedeutendsten Konzerthäusern der Welt und tritt bei den führenden Festivals auf – so auch am 15. September bei einem der fünf Konzerte der neugegründeten ASBL Mosel Musikfestival in der Valentiny Foundation im luxemburgischen Remerschen.

Vom einflussreichen deutschen Magazin "Fono Forum“ wurde Aaron Pilsan 2011 als „Bester Nachwuchskünstler des Jahres“ gekürt, 2014 in die „Rising Star“-Reihe der European Concert Hall Organisation (ECHO) aufgenommen und im August 2017 mit dem „Förderpreis Deutschlandfunk“ ausgezeichnet. Zu seiner Förderung durch die Carl Bechstein Stiftung kam in der Saison 2019/20 jene des „Great Talents“-Programms für hochbegabte Jungmusiker des Wiener Konzerthauses hinzu.

1995 in Dornbin, Österreich geboren, begann Aaron Pilsan im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel. Er studierte bei Karl Heinz Kämmerling am Mozarteum Salzburg und wurde von Lars Vogt unterrichtet. Weitere wichtige Mentoren sind András Schiff, Alfred Brendel und Maria João Pires.

Freitag, 15. September 2023, 20 Uhr
Valentiny Foundation, 34 Waistrooss, L-5440 Remerschen
Tickets: 39 € inkl. VVK unter www.ticket-regional.de/stage_1006.php?timeID=863013 und an der Abendkasse
mehr Infos: https://www.moselmusikfestival.de/konzert/aaron-pilsan/



© Foto: Marie Staggat

14/06/2023

🎂 Haut virun 38 Joer gouf d’Schenger Ofkommes ënnerschriwwen. 📜

Déi nei Fotosausstellung am Kraidergaart zu Schengen presentéiert d'Gewënner vum ihochdrei Fotos-Concours "Melting Pot"
30/05/2023

Déi nei Fotosausstellung am Kraidergaart zu Schengen presentéiert d'Gewënner vum ihochdrei Fotos-Concours "Melting Pot"

27/03/2023
20/03/2023

👇😊

14/03/2023

DE
Komm und feiere mit uns die Eröffnung der interaktiven Stationen im Kulturhuef Musée, so wie die neue Künstlerpromenade entlang der Mosel. Dies tun wir mit einem Tag der offenen Tür, vollgepackt mit Programmpunkten für Groß und Klein.
Eintritt und Teilnahme sind frei!
FR
Viens fêter avec nous l'ouverture des stations interactives du Kulturhuef Musée, ainsi que la nouvelle promenade des artistes le long de la Moselle. Pour cela, nous organisons une journée portes ouvertes remplie d'activités pour petits et grands.
L'entrée et la participation sont gratuites !

Programm und Informationen | programme et informations : www.kulturhuef.lu

07/03/2023

Um Wanderwee "Schengen ouni Grenzen" gëtt Europa ouni Grenze gelieft ewéi den An American in Luxembourg a sengem flotte Video weist. 🇪🇺

EUROPA IN SCHENGENEin Rundweg für Alle in Leichter SpracheCentre Européen Schengen
28/02/2023

EUROPA IN SCHENGEN
Ein Rundweg für Alle
in Leichter Sprache

Centre Européen Schengen

EUROPA IN SCHENGEN
Ein Rundweg für Alle
in Leichter Sprache

Die EUROPA IN SCHENGEN-Tour ist ein Rundweg.
Die Tour geht durch das Europa-Museum in Schengen.
Verschiedene Plätze und Wege vor dem Museum gehören auch dazu.
Die Tour ist gratis.

Der Weg beginnt im Museum.
Der Weg endet außen an der Tourist-Info bei der Mosel.

Klaro hat beim Text und bei der Gestaltung beraten.
Menschen mit Lern-Schwierigkeiten haben mitgearbeitet.
Sie sind die APEMH-Experten-Gruppe für Leichte Sprache.
Eine Firma in Luxemburg hat die Gestaltung gemacht.
Die Firma heißt Claudia Eustergerling Design.

Das Ministère de la Culture, Luxembourg hat das Projekt finanziell unterstützt.

De Centre Européen Schengen sicht Kënschtler déi beim Projet „Europas Künstlerweg®“ matmaachen! 🇪🇺 🎨 🥾
20/02/2023

De Centre Européen Schengen sicht Kënschtler déi beim Projet „Europas Künstlerweg®“ matmaachen! 🇪🇺 🎨 🥾

Aufruf zur Teilnahme an Europas Künstlerweg.

Ab sofort können sich interessierte Künstler*innen aus der Region Schengen beim Großprojekt „Europas Künstlerweg®“ bewerben.

Die angemeldeten Teilnehmer*innen erhalten im Centre Européen Schengen eine Leinwand in den Maßen 40 x 60, die sie zum Thema „Europas Künstler*innen“ frei gestalten können.

Auf dem Künstlermarathon mit Start am 14. April 2023 in Borgolzhausen, Kreis Gütersloh, NRW, Deutschland, wird Nirgül Kantar-Dreesbeimdieke ihren ca. 1300 Kilometer langen Kunstmarathon zu Fuß und per Rad durch vier europäische Länder gehen bzw. fahren und dabei auf einer fahrbaren Staffelei ausgewählte Werke von Künstlerkolleg*innen von Ort zu Ort ziehen.

Von Etappe zu Etappe wird ein ausgewähltes Kunstwerk mitgenommen.
Bei Ankunft am nächsten Etappenziel wird dieses Werk zusammen mit lokalen Kunstwerken ausgestellt, bei jedem Start zu einem neuen Etappenziel wird ein neues Kunstwerk mitgenommen.

Ziel ist es einerseits, diese Künstler sichtbar zu machen, andererseits, das Interesse an Kunst überhaupt zu wecken.

Die unterschiedlichen, auf den verschiedenen Etappen getragenen Bilder werden beim diesjährigen Finale (Freitag, den 14.06.2023) im luxemburgischen Schengen als einem wichtigen Geburtsort der europäischen Reisefreiheit, ausgestellt. 🇪🇺

Wer kann an dem Projekt teilnehmen ?

Teilnehmen kann jeder, auch Kreative mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen.

Ablauf:
▪️ Anmeldung ab sofort per E-Mail an [email protected]
▪️ Abholung der Leinwand im Centre Européen Schengen nach Anmeldung
▪️ Abgabetermin am 25. März 2023
▪️ Auswahl des Gewinnerbildes durch eine Jury am 26. März 2023
▪️ Start des Künstlerwegs am 14. April 2023
▪️ Vernissage der Ausstellung am 14 Juni 2023 im Kochhaus beim Centre Européen Schengen
▪️ Alle abgegebenen Werke werden in Schengen ausgestellt.

Wichtig für alle Künstler*innen ist auch die Website „Europas Kuenstlerweg®“, die im März 2023 freigeschaltet wird. Sie bietet allen Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich mit ihrem Portfolio und ihre Arbeit(en) per Foto, Video oder Performance zu präsentieren. Die Homepage dient der europaweiten Vernetzung und des Austauschs. Mit ihr lassen sich alle aktuellen Veranstaltungen des Kulturmarathons verfolgen.
Europas Künstlerweg

➡️ www.europaskuenstlerweg.de

10/02/2023

Le Musée A Possen met en valeur la thématique de la viti- et viniculture, différents métiers d’antan et la vie quotidienne des habitants de la région au cours du XIXe sciècle. La muséographie fait actuellement l’objet d’une refonte générale.    

19/01/2023
Kennt dir schonn d'Aktivitéit "The Spirit of Schengen" (ab 16 Joer) déi een am Centre Européen Schengen ka maachen?No en...
06/01/2023

Kennt dir schonn d'Aktivitéit "The Spirit of Schengen" (ab 16 Joer) déi een am Centre Européen Schengen ka maachen?

No enger kuerzer Visite guidée mécht de Grupp e Quiz. Als Ofschloss begéinen si engem historesche Personnage deen hinne vu senger Iddi vun engem vereenten Europa erzielt. 🇪🇺

🇱🇺 THE SPIRIT OF SCHENGEN wärend dëser Aktivitéit ginn d’Visiteuren (ab 16 Joer) op d’Sich nom Esprit vu Schengen. No enger kuerzer Visite guidée an engem Quiz ginn d’Leit vun engem historesche Personnage empfaangen 🧐
🇬🇧 THE SPIRIT OF SCHENGEN during this activity (from the age of 16 up) the visitors discover the true spirit of Schengen. After a short guided tour followed by a quiz, the guests will be greeted by a historical personality 🧐
🌐 bit.ly/Mil-VisiteSchengen

Kroatien ass säit dem 1. Januar och Member vum Schengen Raum! 🇭🇷 🇪🇺
02/01/2023

Kroatien ass säit dem 1. Januar och Member vum Schengen Raum! 🇭🇷 🇪🇺

Säit dem 1. Januar ass Kroatien Member vum Schengen Raum.

Natierlech fléit de Kroatesche Fändel elo och zu Schengen! 🤩🇭🇷 🇪🇺

16/11/2022
10/10/2022
"Europa in Schengen" - eine Broschüre in leichter Sprache.Im Centre Européen Schengen erhältlich.In Zusammenarbeit mit K...
23/09/2022

"Europa in Schengen" - eine Broschüre in leichter Sprache.

Im Centre Européen Schengen erhältlich.

In Zusammenarbeit mit Klaro erstellt.

🇱🇺 Scho gesinn? Déi nei Broschür “Europa in Schengen” ass ab elo am Musée européen Schengen disponibel 🤓
🇬🇧 Have you seen this already? The Europa Museum's new brochure "Europe in Schengen" is now available 🤓
ℹ️ bit.ly/Mil-VS-EuropaInSchengen

De Centre Européen Schengen sicht Guiden an Animateure fir säi Kanner- a Jugendprogramm. 🇪🇺
02/09/2022

De Centre Européen Schengen sicht Guiden an Animateure fir säi Kanner- a Jugendprogramm. 🇪🇺

Déi nei Definitioun vum Musée gouf vum International Council of Museums - ICOM approuvéiert.
26/08/2022

Déi nei Definitioun vum Musée gouf vum International Council of Museums - ICOM approuvéiert.

19/08/2022
  op der Lettesch-Estnescher Grenz! 🇪🇺Am Schengen Raum existéiere Grenze just nach op Kaarten. 🗺
11/08/2022

op der Lettesch-Estnescher Grenz! 🇪🇺

Am Schengen Raum existéiere Grenze just nach op Kaarten. 🗺

Wosst dir, datt de Kulturhuef fréier e Schluechthaus war?
05/08/2022

Wosst dir, datt de Kulturhuef fréier e Schluechthaus war?


Wosst dir schonn, dass d’Gebai vum Kulturhuef fréier emol een Schluechthaus war? D’Gebai gouf 1902 fir deen Zweck erriicht an esou bis 1975 genotzt. Duerno gouf et vun verschiddenen lokalen Veräiner benotzt, bis et 2000 zum Kulturhuef gouf.
Haalt är Aen iwwert déi nächst Wochen ob eis Sozial Medien, wann dir gären nach méi iwwert den historeschen Hannergrond vun eisem Gebai leieren géift.

Address


Alerts

Be the first to know and let us send you an email when Miselerland 7 Museums posts news and promotions. Your email address will not be used for any other purpose, and you can unsubscribe at any time.

Contact The Museum

Send a message to Miselerland 7 Museums:

Shortcuts

  • Address
  • Telephone
  • Alerts
  • Contact The Museum
  • Claim ownership or report listing
  • Want your museum to be the top-listed Museum?

Share

Unsere Geschichte

Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt von 6 Museen im Miselerland. Bei einer Rundfahrt mit einem Doppeldeckerbus durch die Moselregion und ihren Museen in Remerschen, Schengen, Bech-Kleinmacher, Grevenmacher und Ehnen, haben Sie die Gelegenheit einen kurzen Einblick in die jeweiligen Ausstellungen zu erlangen, mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Wäistuff a Possen, Bech-Kleinmacher. Teilnahmegebühr: Erwachsene 20€ / Kinder (ab 6 Jahre) 10€ inkl. Buffet Treffpunkt: 10:30 Uhr im Biodiversum Remerschen, Ende gegen 17:00 Uhr in Remerschen Sprache: Luxemburgisch Reservierung erforderlich unter: www.ticket-regional.lu und bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional Embarquez pour une découverte culturelle de 6 musées au Miselerland. Un autobus vous emmènera à l'exploration de la région mosellane et de ses musées à Remerschen, Schengen, Bech-Kleinmacher, Grevenmacher et Ehnen. Tour à tour, les musées du Miselerland dévoileront un bref aperçu de leurs collections. Frais de participation: 20€ par adulte / 10€ par enfant (à partir de 6 ans) Buffet inclus au Restaurant Wäistuff a Possen, Bech-Kleinmacher. Rendez-vous: à 10h30 au Biodiversum Remerschen, Fin vers 17h00 à Remerschen Langue: luxembourgeoise Réservation obligatoire sous: www.ticket-regional.lu et à tous les points e vente de Ticket Regional