Automuseum Wolfsburg

Das Automuseum Volkswagen ist ein eigenständiges, von der Volkswagen AG unterstütztes Automuseum in Wolfsburg . Das Museum wurde am 25. April 1985 eröffnet. Es zeigt in der Dauerausstellung 140 verschiedene Fahrzeuge ausschließlich der Marke Volkswagen aus allen Jahrgängen auf einer Fläche von 5000 m². Dazu kommen jeweils rund 20 Exponate während der Sonderausstellungen.Museumsgebäude und AusstellungDas Museum befindet sich im Gebäude der 1966 errichteten ehemaligen Textilfabrik Herrenkleiderwerke Odermark im Gewerbegebiet Ost in Heßlingen, nahe der Wolfsburger Innenstadt. Träger ist seit 1992 die „Stiftung AutoMuseum Volkswagen“.Die Fahrzeugausstellung zeigt die Entwicklung des ersten Volkswagens in Form des VW-Käfers von den 1930er Jahren bis zur Produktionseinstellung 2003 in Mexiko auf. Gezeigt werden aber auch Rennfahrzeuge, Prototypen, Designstudien und Unikate der Automarke. Ebenso werden Fahrzeuge gezeigt, die zu besonderen Zwecken, wie bei der Deutschen Bundespost, der Polizei oder der Feuerwehr, zum Einsatz kamen.2001 wurde das Museum renoviert und umstrukturiert, 2007 kam es erneut zu Neugestaltungs- und Renovierungsarbeiten. Das Museum hat folgende fünf Themeninseln:

Adresse

Wolfsburg

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Automuseum Wolfsburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kategorie

Museen in der Nähe


Andere Geschichtsmuseum in Wolfsburg

Alles Anzeigen