Glauberg

(3)

Der Glauberg ist ein hoher Berg im Ronneburger Hügelland bei Glauberg in Hessen.Auf seinem Höhenrücken und in seiner näheren Umgebung gibt es Ringwälle sowie bedeutende Grabungsorte mit Funden von der Vorgeschichte bis ins Hochmittelalter. Auf der südlichen Flanke – oberhalb eines Grabhügels – befindet sich ein Museum und das Forschungszentrum Keltenwelt am Glauberg, am höchsten Punkt im Nordosten des Bergrückens die Ruine der Burg Glauburg.GeographieLageDer Glauberg liegt als südlicher Basaltausläufer des Vogelsberges, der an die Wetterau angrenzt, östlich des gleichnamigen Glaubergs, einem Ortsteil der Gemeinde Glauburg im südhessischen Wetteraukreis. Er hat die Form eines Tafelbergs mit nach drei Seiten steil abfallenden Flanken. Lediglich in nordöstlicher Richtung fällt das Gelände relativ sanft ab. Er liegt zwischen dem Zusammenfluss von Nidder und Seemenbach und gehört zur Gemeinde Glauburg. Im Südwesten ist ihm das Enzheimer Köpfchen vorgelagert. Im Südosten zieht sich vom Bergfuß eine gegliederte Hochfläche zum 2 km entfernten Seemenbach hin.

Adresse

Haupt Straße
Glauburg
63695

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Glauberg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Museen in der Nähe