Dresden School of Culture

Dresden School of Culture Dresden School of Culture - ein Zusammenschluss der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, der Semperoper Dresden, des Staatsschauspiel Dresdens, des Deutschen Hygiene-Museums Dresden, des Europäischen Zentrum der Künste Dresden Hellerau und der DIU.

Wie gewohnt öffnen

Danke an Emily für die gute Bewertung unseren Studiengangs Kultur + Management, M.A.! Auf StudyCheck können Sie sich auc...
13/11/2019
😊 Einfach nur toll! - Emily | DIU - Dresden International University

Danke an Emily für die gute Bewertung unseren Studiengangs Kultur + Management, M.A.! Auf StudyCheck können Sie sich auch die anderen Bewertungen zum Studiengang anschauen und uns auch sehr gerne bewerten!

Bei einer Bewertung bis zum 17.11. nehmen Sie zudem automatisch an der Verlosung von 3 Paar Airpods von Apple teil! Noch mehr zum Spiel finden Sie auf: https://www.studycheck.de/bewerten

Ich erhalte Einblicke in die Musikgeschichte,Kulturgeschichte, in kaufmännische Aspekte um vielleicht später mal ein Opernhaus leiten zu können.Außerdem in...

Der Masterstudiengang „Kultur + Management“ verbindet interdisziplinäre akademische Wissensvermittlung mit der Möglichke...
02/09/2019

Der Masterstudiengang „Kultur + Management“ verbindet interdisziplinäre akademische Wissensvermittlung mit der Möglichkeit, praktische Erfahrungen in renommierten Kulturinstitutionen zu sammeln.

Interesse geweckt? Bewerben Sie sich jetzt für den Studienstart im Oktober!

#dresdeninternationaluniversity #dresdenschoolofculture #kulturmanagement

In Kooperation mit:
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Semperoper Dresden
Staatsschauspiel Dresden
Deutsches Hygiene-Museum
Hellerau - Europäisches Zentrum der Künste

28/08/2019
Visit Dresden

Tipp für morgen Abend? Die Visit Dresden Sommerkonzertwochen #4 gehen in die nächste Runde! Morgen: Die DRESDNER RESIDENZ KONZERTE! 🎤🥂 Im Video seht ihr wie schön es letztes mal war, live bei Bergen im Elbschloss Übigau

Visit Dresden Sommerkonzertwochen #3 - Bergen (live) am Elbschloss Übigau. #VisitDresden #SKW19
________
Next Date: 29. August - DRESDNER RESIDENZ KONZERTE - live!

27/08/2019
Dresden 2025

Dresden 2025 - "Ein Film für eine mögliche gemeinsame Zukunft in Dresden" - Sebastian Lindas Zusammenschnitt für die Visionen einer neuen Heimat ist ein kleines Meistwerk geworden! #Dresden2025 #KulturhauptstadtEuropas2025 #ecoc2025

Vor zwei Monaten haben wir nach euren Vision von einer neuen Heimat Dresden 2025 gefragt. Aus über 5 Stunden eingreichten Filmmaterial hat Filmemacher Sebastian Linda diesen wunderbaren Clip geschnitten: Ein Film für eine mögliche gemeinsame Zukunft in Dresden 2025.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für eure Visionen und euer Engagement.

#Dresden2025 #NeueHeimatDresden2025 #KulturhauptstadtEuropas2025 #ecoc2025 #Beteiligung

🎬🙌Palais Kino! Morgen 21:30 Uhr präsentiert die DEFA Stiftung das Filmdrama "Vorspiel" beim Palais Sommer. Starke Schaus...
07/08/2019

🎬🙌Palais Kino! Morgen 21:30 Uhr präsentiert die DEFA Stiftung das Filmdrama "Vorspiel" beim Palais Sommer. Starke Schauspieler*innen verkörpern die Glücksgefühle und Leiden der ersten großen Liebe in einer ergreifenden Story.#palaissommer #dresden #movienight

Für die erste Liebe 🥰 gilt: Niemand hat gesagt, dass es einfach wird 😉

Der Palais Sommer in #Dresden zeigt am 8. August, 21:30 Uhr, unter freiem Himmel Peter Kahanes DEFA-Jugendfilm VORSPIEL (1987) mit Hendrik Duryn, Susanne Hoss und Antje Strassburger in den Hauptrollen 🎬🤓

ℹ️ Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier: https://palaissommer.de/programm/vorspiel/?fbclid=IwAR0twD1oO1rPs7XS2WVdTuLV6KeQAddIja3qTKjdsH_WitehLTScdw9B30U

Morgen 18 Uhr im Museum der bildenden Künste LeipzigPodiumsdiskussion: Um des lieben Friedens willen? Nach der LJA. Wie ...
29/07/2019

Morgen 18 Uhr im Museum der bildenden Künste LeipzigPodiumsdiskussion: Um des lieben Friedens willen? Nach der LJA. Wie steht es um die Kunstfreiheit in Sachsen, Deutschland und Europa? Freier Eintritt!

Am Dienstag (18 Uhr) wird sich bei der Podiumsdiskussion: Um des lieben Friedens willen? Nach der LJA mit der Frage beschäftigt, wie es um Kunstfreiheit in Sachsen, Deutschland und Europa bestellt ist. Vom Podium soll erörtert werden, wo die gegenwärtigen Gefahren für die Kunstfreiheit liegen und ob eine solche Debatte von den politischen Gefahren der populistischen und extremen Rechten nur ablenkt.

Mit Britt Schlehahn (Kunstredakteurin, Stadtmagazin kreuzer), Patrice Poutrus (Zeithistoriker und Migrationsforscher, Universität Erfurt) und Christoph Becker (Programmleiter Gesellschaftspolitik, LibMod - Zentrum Liberale Moderne). Moderation: Thomas Bille

Der Eintritt ist kostenlos.
___
Eine Veranstaltung des Forums für demokratische Kultur und zeitgenössische Kunst und dem #MdbKLeipzig

Endlich ist der heiß ersehnte Sommer da und somit auch wieder Palais Sommer 🎉! Ob Malerei im Park | Gemeinsam Malen, Yog...
23/07/2019
Palais-Sommer in Dresden lädt zum Wohlfühlen ein | MDR.DE

Endlich ist der heiß ersehnte Sommer da und somit auch wieder Palais Sommer 🎉! Ob Malerei im Park | Gemeinsam Malen, Yoga im Park | Shiflo Yoga , Lifemusik oder einfach gemütlich zusammen die Sonne genießen - MDR - Mitteldeutscher Rundfunk berichtet in einem kurzen Videobeitrag #palaissommer #culture #dresden

Der Palais-Sommer in Dresden: Ein Open-Air-Festival mit freiem Eintritt zu Konzerten, Filmen, Lesungen und Malerei. Bereits zum 10. Mal lädt das Japanische Palais zu ganz sinnlichen Momenten an der Elbe ein.

Wer schon immer mal einen kleinen Ausflug ins Weltall machen und mehr über die Beziehung zwischen uns und unserem Univer...
19/07/2019

Wer schon immer mal einen kleinen Ausflug ins Weltall machen und mehr über die Beziehung zwischen uns und unserem Universum wissen wollte, sollte die Ausstellung „Shine on me. Wir und die Sonne“ im Deutsches Hygiene-Museum besuchen. Noch bis 18.08. sind Jung und Alt eingeladen hier zu staunen und zu erkunden. Mehr Infos unter: https://www.dhmd.de/veranstaltungen/kalender/veranstaltungsdetails/198/2019-07-19/

Am 21. Juli 1969 - vor genau 50 Jahren - betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Einen Fuß auf die Sonne zu setzen wird aber wohl für immer eine Träumerei bleiben. Allerdings macht sich seit August 2018 die NASA mit der „Parker Solar Probe“ erstmals auf den Weg in Richtung Sonne, um sie immerhin zu „berühren“. Die Sonde nähert sich mit jeder Umrundung weiter an, bis es dann 2025 nur noch 6,16 Millionen Kilometer sind - quasi ein Katzensprung.

🌞🌝🚀🛰

In unserer Sonderausstellung „Shine on me. Wir und die Sonne“ könnt ihr euch noch bis zum 18. August auf eine Reise ins Weltall begeben, die Beziehungsgeschichte zwischen Mensch und Sonne besser kennen lernen und dem Stern, um den sich alles dreht, selbst ein Stückchen näher kommen.

Foto: Oliver Killig

Für alle Schüler und Studenten - „Take 4“ für 25€! Mit dem „Take 4“ - Package könnt ihr für 25€ euer individuelles Sempe...
18/07/2019

Für alle Schüler und Studenten - „Take 4“ für 25€! Mit dem „Take 4“ - Package könnt ihr für 25€ euer individuelles Semperoper Dresden Package zusammenstellen und 4 Vorstellungen besuchen - Ticketverkauf ab 01.09! Mehr Infos unter: https://www.semperoper.de/aktuelles/take4?fbclid=IwAR23BmJjBiBgrG3IjJJJllEbvyGz_hRzcTtLWymwGDrZ0jMr78jeGZZwkz8

4x Semperoper für 25 Euro: Die Termine für das »Take 4«-Angebot im Wintersemester 2019/20 stehen fest! Schüler*innen ab 16 Jahre, Auszubildende, Studierende und Bundesfreiwillige können sich ihr »Take 4«-Package individuell zusammenzustellen. Verkaufsstart ist der 3. September. Alle Infos ➡️ https://www.semperoper.de/aktuelles/take4

Dresden International University - DIU
18/07/2019

Dresden International University - DIU

Die neuen DIU-Postkarten zum Studiengang "Kultur+Management" sind da! Sollten Sie eine bei unseren Kooperationspartnern von Hellerau - Europäisches Zentrum der Künste oder Semperoper Dresden finden, nehmen Sie diese mit und sichern Sie sich eine Gutschrift von 250€ für den nächsten Studienstart am 25. Oktober!

📌Mehr über den Studiengang: www.di-uni.de/k+m

Wochenenendtipp! Wart ihr schon in der Ausstellung "Von Pflanzen und Menschen" im Deutsches Hygiene-Museum?Einfach beein...
11/07/2019

Wochenenendtipp! Wart ihr schon in der Ausstellung "Von Pflanzen und Menschen" im Deutsches Hygiene-Museum?
Einfach beeindruckend und wirklich zu empfehlen! Kinder zahlen nichts, Ermäßigte 4€ und Erwachsene 8€
Informationen unter: https://www.dhmd.de/ausstellungen/von-pflanzen-und-menschen/

Pflanzen von A bis Z: In den nächsten Wochen stellen wir euch die bezaubernde & überraschende Welt der Botanik mit einem kleinen „Lexikon“ aus Objekten vor, die ihr in unserer Sonderausstellung „Von Pflanzen und Menschen“ bestaunen könnt. 📖🌳🌴🌱🌿☘️🎍📓

Los geht’s mit A wie Auxanometer – die Stoppuhr der Pflanzen: Bei genauem Hinschauen kann man beobachten, wie schnell Pflanzen wachsen. Das Auxanometer aus dem Jahr 1914 misst die Wachstumsgeschwindigkeit und zeichnet sie auf. Auxin ist eines der wichtigsten Hormone von Pflanzen. Es reguliert das Wachstum und kann die Fruchtbildung steuern.

Leihgeber: CIUS der Universität Wien, https://cius.univie.ac.at/

05/07/2019
Dresden 2025

Dresden 2025 - Die Bewerbung steht fest! Wir freuen uns und sind gespannt 🎉 #dresden2025 #kultur #kulturhauptstadteuropas #robotronkatine

🥳 🥳 🥳
Auf der Zielgeraden
Gestern hat der Dresdner Stadtrat die Bewerbung um den Titel "Kulturhauptstadt Europas" einstimmig beschlossen. Auch dem Erwerb der Robotronkantine, einem wichtigen Leitprojekt in unserer Bewerbung, wurde mehrheitlich zugestimmt. Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln und loslegen. Wir freuen uns drauf!

🥳 🥳 🥳
Yeah! It´s official. Yesterday the city council of Dresden decided unanimously in favour of our bid for the European Capital of Culture 2025. Additionally they agreed to developed the Robotron Cantine as an interdiciplinary hub of contemporary arts, creative industries and science, one of our main projects for the bid. Let the games begin!

#dresden2025 #NeueHeimatDresden2025 #ecoc #ecoc2025 #KulturhauptstadtEuropas2025 #Stadtrat #Einstimmig #Robotronkantine

„Things to do“ rund um Dresden – urlaubsguru.de über Weinstraßen, Fahrradwege und die schönsten Orte des Elblandes, toll...
01/07/2019
Dresden Elbland - Radwege, Schlösser & Wein | deutschlandLiebe

„Things to do“ rund um Dresden – urlaubsguru.de über Weinstraßen, Fahrradwege und die schönsten Orte des Elblandes, toller Artikel! 🏰🍷 #visitdresden #urlaubsguru #dresden #elbland #holidays

Kommt mit auf eine Reise durch das Dresden Elbland und entdeckt märchenhafte Orte & Schlösser! ✨

14/06/2019
Semperoper Dresden

❗️Tänzer (m) gesucht❗️Die Semperoper Dresden sucht einen Tänzer für »Il viaggio a Reims/Die Reise nach Reims«
Bewerbung und Stellenbeschreibung: https://www.semperoper.de/ensemble/vakanzen.html?fbclid=IwAR0H4k4Cjbq-0RfCcoTQKgRLcv6-R0Flw0IQ7auwoeOtCOJSazZbBD_oKFs#30318-1

Tänzer gesucht! Wir suchen kurzfristig noch Tänzer (m) aus dem Raum Dresden für die Neuproduktion von Gioachino Rossinis Oper »Il viaggio a Reims/Die Reise nach Reims« in der Inszenierung von Laura Scozzi (Spielzeit 2019/20). Probenzeitraum: 17. Juni – 6. Juli sowie 2. September – 27. September 2019. Die Premiere findet am 28. September 2019 mit sechs Folgevorstellungen (3., 6., 9., 20., 25. Oktober & 4. November 2019) statt.

➡️ https://www.semperoper.de/ensemble/vakanzen.html#30318-1

27/05/2019
... nie zu fragen wagten: Episode 3 - Lampenfieber

Authentisch und wirklich interessant! "Was Sie schon immer über das Opernhaus wissen wollten, aber nie zu fragen wagten“. Das Opernhaus Zürich gewährt uns mit seiner Kurzfilmreihe so regelmäßig Einblicke in die Welt eines Opernhauses! Zum Beispiel Episode 3: "Lampenfieber" https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=TXOpAwnMQ6M #opernhauszürich #opera #realtak #lampenfieber

«Was Sie schon immer über das Opernhaus wissen wollten, aber nie zu fragen wagten». Sie wollten schon immer wissen, was eine Diva ausmacht, wie Schnee auf di...

Wie sich die asiatische Kultur in Dresdens Schlössern und Pagoden wiederspiegelt und wo wir sie finden können – ein sehr...
22/05/2019
Pagoden, Perlen, Porzellan - Dresden Magazin

Wie sich die asiatische Kultur in Dresdens Schlössern und Pagoden wiederspiegelt und wo wir sie finden können – ein sehr schöner Artikel von Visit Dresden #dresden #travel #culture

Jens Wonneberger blickt nach Osten: Der Schriftsteller spürt den asiatischen Einflüssen auf Kunst und Kultur entlang der Sächischen Weinstraße nach.

Unser Kompetenzzentrum "Bildung, Kommunikation &Kultur" ist ab jetzt auch bei LinkedIn! Folgen Sie uns um mit Videos, Fo...
22/05/2019

Unser Kompetenzzentrum "Bildung, Kommunikation &
Kultur" ist ab jetzt auch bei LinkedIn! Folgen Sie uns um mit Videos, Fotos, spannenden Fachartikeln, News und Veranstaltungstipps immer auf dem Laufenden zu bleiben!
https://www.linkedin.com/school/diu-bildung-kommunikation-und-kultur/

#dresdeninternationaluniversity #dresdenschoolofculture #weiterbildung

Morgen ist es soweit! Museumsnacht in Halle und Leipzig! Bei der Museumsnacht im GRASSI könnt ihr 60 TOP SECRET Veransta...
10/05/2019

Morgen ist es soweit! Museumsnacht in Halle und Leipzig! Bei der Museumsnacht im GRASSI könnt ihr 60 TOP SECRET Veranstaltungen erleben, viel Spaß dabei ✨ Mehr Infos zum Programm: http://www.museumsnacht-halle-leipzig.de/programm/

On Saturday you can experience 60 events at the Museumsnacht im GRASSI! Everyone is under the title TOP SECRET 🕵️️ Go on track with the the secrets of the cinema organ from the Grassi Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig, discover "Beauty Secrets" at the pop-up market from the Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig or solve the mystery of our art collector together with other visitors at the live Escape-Game. We are waiting for you and to the most cultural night of the year 🌜

10/05/2019
Semperoper Dresden

Am 25.05. ist die Premiere »Nabucco« in der Semperoper Dresden! Spektakulär – Für die 90 Chorsänger*innen wird ein 10 Meter hoher Turm auf die Bühne gebracht! Infos über die Oper: https://www.semperoper.de/spielplan/stuecke/stid/nabucco/61286.html (Regisseur: David Bösch, Bühnenbilder: Patrick Bannwart)

Regisseur David Bösch und sein Bühnenbildner Patrick Bannwart bringen für ihre Inszenierung von Giuseppe Verdis »Nabucco« einen riesigen Turm auf die Bühne, der an den Turm zu Babel erinnert. 5 Kilometer Stahlbauprofile werden dafür verbaut – 10 Meter hoch wird der Turm, 90 Chorsänger*innen finden darauf Platz.

01/04/2019
Hechtviertel

Vorgemerkt! Das Hechtfest findet dieses Jahr vom 23.08. - 25.08. statt. Plaudertisch für alle willigen Unterstützer und Teilnehmer regelmäßig in der Schmiede!

Der Hechtviertel e.V. feiert in diesem Jahr vom 23. bis 25. August das Hechtfest. Ab sofort könnt Ihr euch über die Onlineformulare auf unserer Homepage anmelden um als Standbetreiber teilzunehmen.

Anwohner, Akteure, Hinterhofaktivisten, Kleinkünstler, Musiker, Veranstalter, Gastronomen (…und solche, die es werden wollen) und alle Leute, die Lust haben, uns tatkräftig zu unterstützen sind gern zu unserem regelmäßigen Plaudertisch in der „Schmiede“ eingeladen!

Migros Museum für Gegenwartskunst und das Theaterhaus an der Gessnerallee Zürich waren unsere gestrigen Stationen. Bei h...
29/03/2019

Migros Museum für Gegenwartskunst und das Theaterhaus an der Gessnerallee Zürich waren unsere gestrigen Stationen. Bei herrlichem Sonnenschein blieb am Nachmittag noch genug Zeit, Zürich selbst zu entdecken.
Heute morgen ging’s ins Landesmuseum Zürich. Stefanie Bittmann gab uns einen beeindruckenden Überblick über die „Aufgaben,Freuden und Sorgen“ eines Landesmuseums.
Herzlichen Dank an alle Referenten und eine tolle Gruppe! Bella 👋

Unser Tag gestern startete mit Kipfli und Kaffee im Kunstmuseum Basel. Die Geschäftsführerin der Stiftung für das Museum...
28/03/2019

Unser Tag gestern startete mit Kipfli und Kaffee im Kunstmuseum Basel. Die Geschäftsführerin der Stiftung für das Museum Nathalie Meyer erklärte uns die Besonderheit der privaten Basler Kulturförderung. Nach dem Ortswechsel nach Zürich konnten wir das Opernhaus Zürich vom Funduskeller, über die Künstlergarderoben bis auf den Balkon ausgiebig erkunden.

Nach einer ersten Stadterkundung gestern konnten wir Nico und Thomas von der Kaserne Basel treffen. Heute morgen ging’s ...
26/03/2019

Nach einer ersten Stadterkundung gestern konnten wir Nico und Thomas von der Kaserne Basel treffen. Heute morgen ging’s dann ins Theater Basel - ein Dreispartenhaus und Theater des Jahres 2018. Anschließend trafen wir Andy Blättler vom Schaulager - einen einzigartig geschaffenen Ort der Stiftung Laurenz. Jetzt tanken wir Kraft und morgen geht’s gut erholt weiter.

26/03/2019
MDR Kultur

Impressionen der Leipziger Buchmesse (21.03. - 24.03.) vom MDR Kultur! Nächstes Jahr #savethedate: 12.03. - 15.03. 2020!
#leipzig #buchmesse #cosplay #fair

Vier Tage Buchmesse in zwei Minuten! Zurücklehnen bitte!

Studienakademie 2019 - Grüezi Basel!
25/03/2019

Studienakademie 2019 - Grüezi Basel!

Schaut vorbei! Auf der neuen Website der DIU - Dresden International University #website #new #inenglishsoon #diu #schoo...
04/03/2019

Schaut vorbei! Auf der neuen Website der DIU - Dresden International University
#website #new #inenglishsoon #diu #schoolofculture

Der Post von der TU Dresden hat uns inspiriert. Hier auch die Entwicklung der DIU-Webseite, bald auch mit mehr Inhalten auf Englisch!

#dresdeninternationaluniversity #dresden #webseite #throwbackthursday #weiterbildung #studium #bachelor #master #dresdenuniversity

22/02/2019
Staatsschauspiel Dresden DER UNTERTAN

Ein Muss für Alle, die es noch nicht gesehen haben! "Heßling ist einer, der nach oben buckelt und nach unten tritt." Heinrich Manns Satire 'Der Untertan' wird das nächste Mal wieder am 28.02. im Staatsschauspiel Dresden aufgeführt.
Spielpan unter: https://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/monatsplan/2019-02/?scrollTo=2019-02-27 #staatsschauspieldresden #theater #deruntertan

nach dem Roman von Heinrich Mann in einer Spielfassung von Jan-Christoph Gockel und Julia Weinreich Premiere 07.09.2018 › Schauspielhaus REGIE Jan-Christoph ...

Von wegen 'das ist doch nur was für Kinder'! Wir waren gestern auf der Kinderbiennale mit dem Titel 'Träume und Geschich...
16/02/2019

Von wegen 'das ist doch nur was für Kinder'! Wir waren gestern auf der Kinderbiennale mit dem Titel 'Träume und Geschichten'. Interaktiv wird Kindern und Erwachsenen Freiraum für die eigene Kreativität gegeben und die Resultate sind großartig. Kunsterziehung mal anders! Die Ausstellung läuft noch bis 24.02. Mehr Infos unter Japanisches Palais, eine Ausstellung der Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Adresse

Freiberger Str. 37
Dresden
01067

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Dresden School of Culture erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Dresden School of Culture senden:

“Ein Gesamtkunstwerk”

Die Dresden School of Culture ist ein Zusammenschluss von fünf wichtigen kulturellen Einrichtungen in Dresden und der Dresden Inernational University, der Studierende im Masterstudiengang Kultur+Management ganz besondere Praxismöglichkeiten ermöglicht. Dabei handelt es sich um die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, die Semperoper Dresden, das Staatsschauspiel Dresden, das Deutsche-Hygiene-Museum und das Europäische Zentrum der Künste in Dresden, Hellerau.

Diese kulturelle Symbiose wird oft als ein “Gesamtkunstwerk” bezeichnet. Herausragende Wissenschaftler und renommierte Kulturschaffende vermitteln anwendungsorientierte Kompetenzen und bereiten so die Studierenden gezielt auf die berufliche Zukunft vor. Die Studierenden haben die Möglichkeit in den kooperierenden Häusern ihre Praxisphase zu bestreiten und sich an realen künstlerischen Projekten zu beteiligen. Darüber hinaus können sie dank der zahlreichen Praxisdozenten aus den Dresdner Partnereinrichtungen die verschiedensten Arbeitsbereiche von der künstlerischen Planung bis hin zum Controlling, oftmals auch vor Ort, kennenlernen. Das stetige Miteinander von Theorie und Praxis in allen Bereichen der Lehre und die Vielfalt der vertretenen Genres und Kunstformen machen diesen Studiengang einzigartig.


Bemerkungen

Alle Jahre wieder! In diesem Jahr öffnet sich das Palucca Tanz Studio nach Fernost. Neben Stückenen des japanischen Cheoreografen Yasuyuki Endo, der mit seinen international gefeierten Stücken auf Deutschlandtournee ist, werden Choreografien von Orkan Dann, dem Meisterklassen-Studenten, Loughlan Prior und dem Studenten Luca Lorenzo Diesang zu sehen sein. An den Veranstaltungstagen 14. und 15.12.2018 wird das Programm durch ein Gastspiel der Korean National University of Arts (K-Arts) bereichert. Termine: - PTS-Premiere am 7. Dezember 2018 // 19Uhr - PTS am 8. Dezember 2018 // 19Uhr - PTS & K-Arts am 14. und 15. Dezember 2018 // 19Uhr Ort: Palucca Hochschule für Tanz Dresden // Grüner Saal Tickets (mit Studentenrabatt): https://bit.ly/2Qji1rJ https://www.facebook.com/events/579945462425298/
Bitte teilen und vorbeikommen. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.