Kunsthalle im Lipsius-Bau

Kunsthalle im Lipsius-Bau Die Kunsthalle im Lipsius-Bau ist einer der Ausstellungsorte der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Sie befindet sich im als Kunstakademie bekannten und kuppelgekrönten Lipsius-Bau an der Brühlschen Terrasse, in dem auch die Hochschule für Bildende Künste Dresden ihren Sitz hat.

Dort liegt sie in unmittelbarer Nachbarschaft zum Albertinum in einem Flügel, der auch als Ausstellungsgebäude Brühlsche Terrasse bezeichnet wird. Gezeigt werden wechselnde Kunstausstellungen zeitgenössischer bildender Künstler.GeschichteAls integraler Bestandteil des Lipsius-Baus entstand auch die Kunsthalle zwischen 1887 und 1894. Sie ist ein Neorenaissance-Bau mit aufwendig gestaltetem Tympanon

Dort liegt sie in unmittelbarer Nachbarschaft zum Albertinum in einem Flügel, der auch als Ausstellungsgebäude Brühlsche Terrasse bezeichnet wird. Gezeigt werden wechselnde Kunstausstellungen zeitgenössischer bildender Künstler.GeschichteAls integraler Bestandteil des Lipsius-Baus entstand auch die Kunsthalle zwischen 1887 und 1894. Sie ist ein Neorenaissance-Bau mit aufwendig gestaltetem Tympanon

Wie gewohnt öffnen

Adresse

Brühlsche Terasse
Dresden
01067

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kunsthalle im Lipsius-Bau erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Kunsthalle im Lipsius-Bau senden:

Kategorie

Museen in der Nähe