Staatliche Museen zu Berlin

Staatliche Museen zu Berlin 19 Museumsgebäude in Berlin - von der Museumsinsel bis zum Hamburger Bahnhof, von der prähistorischen Archäologie bis zur zeitgenössischen Kunst.

Wir begrüßen konstruktive Kritik, erwarten aber gleichzeitig, dass unsere Fans aufeinander Rücksicht nehmen. Deshalb behalten wir uns vor, jegliche anstößigen, abfälligen oder verleumderischen Anmerkungen, sowie alle Spam-Nachrichten zu entfernen. Link zu unserer Netiquette: www.smb.museum/social-media/netiquette

---

While we are open to constructive criticism, we expect our Fans to behave in a

Wir begrüßen konstruktive Kritik, erwarten aber gleichzeitig, dass unsere Fans aufeinander Rücksicht nehmen. Deshalb behalten wir uns vor, jegliche anstößigen, abfälligen oder verleumderischen Anmerkungen, sowie alle Spam-Nachrichten zu entfernen. Link zu unserer Netiquette: www.smb.museum/social-media/netiquette

---

While we are open to constructive criticism, we expect our Fans to behave in a

Wie gewohnt öffnen

11/09/2021
Sardinien – Insel der Megalithen

Sardinien? Hat noch viel mehr zu bieten als Sonne, Strand und malerische Buchten. Überall auf der Insel finden sich heute noch die Spuren längst vergangener Kulturen. Die Ausstellung “Sardinien – Insel der Megalithen” im Neues Museum widmet sich den antiken megalithischen Kulturen Sardiniens. Ihr könnt sie noch bis zum 30. September besuchen. Also, auf nach Sard… ins Neue Museum! 😉

https://www.smb.museum/ausstellungen/detail/sardinien-insel-der-megalithen/

//

Sardinia? Has much more to offer than sun, beach and picturesque bays. Everywhere on the island you can still find the traces of long-gone cultures. The exhibition "Sardinia - Island of Megaliths" at the Neues Museum is dedicated to the ancient megalithic cultures of Sardinia. You can visit it until September 30. So, off to Sard... to the Neues Museum! 😉

https://www.smb.museum/en/exhibitions/detail/sardinia-island-of-megaliths/

#sardinien #inseldermegalithen #MVF

Krieger mit Schwert und Schild, Bronze, Fundort Padria, Eisenzeit © Museo Archeologico Nazionale di Cagliari
Bucht auf Sardinien © Staatliche Museen zu Berlin

I ❤️ NY. Did you know that Milton Glaser designed this famouse composite mark? Born in the “Big Apple” Glaser became an ...
10/09/2021
He Loved New York: Milton Glaser als Plakatkünstler - Museum and the City

I ❤️ NY. Did you know that Milton Glaser designed this famouse composite mark? Born in the “Big Apple” Glaser became an one of the most influential graphic designers in the 1960s, 70s and 80s.

The Kunstbibliothek recently got 45 of his iconic posters and shows you some of those highlights that wrote New York poster history.

Milton Glaser war einer der international einflussreichsten Grafikdesigner und entwarf unter anderem die berühmte Wort-Bild-Marke „I Love NY“. Unsere

Work in progress at the Kupferstichkabinett! We are already excited: because next week on September 15 the exhibition "m...
09/09/2021

Work in progress at the Kupferstichkabinett! We are already excited: because next week on September 15 the exhibition "making t h in g s. Tomas Schmit" is opening at the Kupferstichkabinett. See you soon!

https://www.smb.museum/en/exhibitions/detail/m-a-k-i-n-g-things/

Set-up of the exhibition "m a k i n g things. Tomas Schmit" © Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett
© tomas schmit archiv, Berlin

A project of the Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.) and the Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin in cooperation with the Arsenal - Institute for Film and Video Art, the Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin and the tomas schmit archiv, Berlin.

We mourn the loss of Heiner Pietzsch: The collector and great patron of the arts died on Tuesday evening at the age of 9...
09/09/2021
Sammler und Mäzen Heiner Pietzsch mit 91 Jahren verstorben

We mourn the loss of Heiner Pietzsch: The collector and great patron of the arts died on Tuesday evening at the age of 91. Joachim Jäger, acting director of the Nationalgalerie: "With Heiner Pietzsch, the Nationalgalerie loses one of its greatest partners and patrons. For decades, the Berlin entrepreneur had been closely associated with the Nationalgalerie. He was one of the co-founders of the "Verein der Freunde der Nationalgalerie."

Heiner Pietzsch, der bekannte Berliner Unternehmer und großartige Kunstmäzen, ist tot. Er starb am Dienstagabend in einer Berliner Klinik.

09/09/2021
Live-Tour @ Museumsinsel

Keine Zeit gehabt gestern unsere Tour auf Instagram live zu verfolgen? Kein Problem! Hier ist die Führung über die Berliner Museumsinsel nochmal in voller Länge – mit unserem Vermittler Torsten Renner. 🎥

//

Didn’t have time to watch our Instagram tour live yesterday? No worries! Here’s the guided open air tour over Berlin’s Museum Island in full length for you – with our guide Torsten Renner. 🎥

Kupferstichkabinett goes Festival of Lights! 🏮 At this year's Festival of Lights from September 3 to 12, you can see wor...
07/09/2021
Festival of Lights 2021 mit Werken aus dem Kupferstichkabinett

Kupferstichkabinett goes Festival of Lights! 🏮 At this year's Festival of Lights from September 3 to 12, you can see works from the collection of Kupferstichkabinett on the facade of the Italian Embassy in Tiergartenstraße in the evening from about 8:30 pm. Ci vediamo!

Vom 3. bis 12. September 2021 bringt beim diesjährigen Festival of Lights die Italienische Botschaft Werke des Kupferstichkabinetts zum Leuchten.

Two Antikensammlungen, two Ägyptenische Museen, two Nationalgalerien - with the political division of Berlin after the S...
07/09/2021

Two Antikensammlungen, two Ägyptenische Museen, two Nationalgalerien - with the political division of Berlin after the Second World War, of course, most of our museums were also divided. Do you remember the so-called twin museums in East and West Berlin? Then tell us your story! How did you experience the divided museums and their reunification? Do you still have photos from those days or one or the other souvenir? Which museum did you visit first? And which work of art did you particularly miss?

With our anniversary exhibition on the occasion of 30 years of reunification, we are focusing on your memories! You can find out how to send us your stories, pictures and memorabilia, and all other information about the project, here. �
https://www.smb.museum/nachrichten/detail/sammelaufruf-zum-projekt-wieder-vereint-eine-ausstellung-mit-ihren-museumserinnerungen/

#WiederVereint1992
Besucher*innen der Rembrandt-Ausstellung mit Gemälden aus der Gemäldegalerie (Ost) und der Gemäldegalerie (West) im Alten Museum, 1991. © Staatliche Museen zu Berlin, Zentralarchiv

Zwei Antikensammlungen, zwei ägyptische Museen, zwei Nationalgalerien – mit der politischen Teilung Berlins nach dem Zweiten Weltkrieg wurden natürlich auch meisten unserer Museen geteilt. Ihr erinnert euch noch an die sogenannten Zwillingsmuseen in Ost- und Westberlin? Dann erzählt uns eure Geschichte! Wie habt ihr die geteilten Museen und deren Wiedervereinigung erlebt? Habt ihr vielleicht sogar noch Fotos von damals oder das ein oder andere Erinnerungsstück aufgehoben? Welches Museum habt ihr zuerst besucht? Und welches Kunstwerk besonders vermisst?

Mit unserer Jubiläumsausstellung zur 30-Jährigen Wiedervereinigung stellen wir eure Erinnerungen in den Mittelpunkt! Wie ihr uns eure Geschichten, Bilder und Erinnerungsstücke zusenden könnt und alle weiteren Informationen zum Projekt, findet ihr hier. 👇
https://www.smb.museum/nachrichten/detail/sammelaufruf-zum-projekt-wieder-vereint-eine-ausstellung-mit-ihren-museumserinnerungen/

#WiederVereint1992
Besucher*innen der Rembrandt-Ausstellung mit Gemälden aus der Gemäldegalerie (Ost) und der Gemäldegalerie (West) im Alten Museum, 1991. © Staatliche Museen zu Berlin, Zentralarchiv

🎧 Headphones and sound on for a new episode of "Montags geschlossen" (Closed on Mondays), the podcast from the #MuseumEu...
06/09/2021

🎧 Headphones and sound on for a new episode of "Montags geschlossen" (Closed on Mondays), the podcast from the #MuseumEuropäischerKulturen! In the second season, everything revolves around the current special exhibition "The Human Trace in Tableware. People in the Porcelain Factory."

Click here for episode 4: https://open.spotify.com/episode/4rHqgwHHN8DXqYiD19ihOu?si=worlDVm_QpKksntzbmRdtg&dl_branch=1

Today’s episode #4 titled "Unpraktisch" (Impractical?) we take a closer look at how the needs and living conditions of the users have changed and what influence that has on the designing process of porcelain. Sofia Botvinnik talks to porcelain designers Barbara Schmidt and Lisa Keller about what has changed in terms of table culture and the challenges of developing new forms. Tune in! ▶

Cover Podcast “Montags geschlossen” © Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen
Porträt Barbara Schmidt © Kahla/Thüringen
Porträt Lisa Keller © Lisa Keller

🎧 "Kopfhörer auf und Ton ab für eine neue Folge des Podcasts „Montags geschlossen“ vom Museum Europäischer Kulturen! In der zweiten Staffel dreht sich alles um die aktuelle Sonderausstellung „Die menschliche Spur im Tafelservice. Menschen in der Porzellanfabrik“.

Hier geht's zu Folge 4: https://open.spotify.com/episode/4rHqgwHHN8DXqYiD19ihOu?si=worlDVm_QpKksntzbmRdtg&dl_branch=1

In der heutigen Folge #4 "Unpraktisch?" schauen wir uns genauer an, wie sich die Bedürfnisse und Lebensumstände der Nutzer*innen verändert haben und welchen Einfluss das auf den Gestaltungsprozess von Porzellan hat. Sofia Botvinnik spricht mit den Porzellan-Designerinnen Barbara Schmidt und Lisa Keller über den Wandel in der Tischkultur und die Herausforderungen bei der Entwicklung neuer Formen. Tune in! ▶️

Cover Podcast “Montags geschlossen” © Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen
Porträt Barbara Schmidt © Kahla/Thüringen
Porträt Lisa Keller © Lisa Keller

Non-place, place of longing, eternal construction site or yet a place full of potential? rbb Fernsehen explores the Kult...
05/09/2021
rbb Kultur vom 28.08.2021

Non-place, place of longing, eternal construction site or yet a place full of potential? rbb Fernsehen explores the Kulturforum and visits its neighbors the Kunstbibliothek, St. Matthäus-Kirche, Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Kunstgewerbemuseum, Berliner Philharmoniker and Neue Nationalgalerie. #utopiekulturforum

Geschichte Kulturforum +++ Künstler Mischa Kuball +++ DHM-Ausstellung "Die Liste der Gottbegnadeten" +++ Kulturforum Heute +++ Afghanisches Kulturerbe retten +++ Moderation: Nadine Heidenreich

It’s #museumsunday again! 🙃 Every first Sunday of the month the entry to over 60 museums in Berlin - including all of ou...
05/09/2021

It’s #museumsunday again! 🙃 Every first Sunday of the month the entry to over 60 museums in Berlin - including all of our museums - is free! There are a lot of tours, workshops and interesting events in the museums to explore on that day.

🎫 Admission to #museumsunday is free, but you have to book a time slot for your visit via https://museumssonntag.berlin. There you will also find the entire program and all events.

PS: Most tickets for today are unfortunately already sold out, but you can try your luck in some of the smaller museums or get some leftover tickets at the cash register for a spontaneous visit. And the next #museumsunday is luckily already coming up on Oktober, 3rd.

Design: Büro Bum Bum, Illustration: sany.dk

04/09/2021
Passagen | Ein Film in Kollaboration mit Claudia Skoda

Regen. Kaffee. Monologe. Tanz. Nacht. Wenn es um die Berliner Fashion-Ikone Claudia Skoda geht, ist nichts gewöhnlich, auch kein Modenschau-Film. Eher: ein kleines mystisches Filmkunstwerk… Die Ausstellung der Kunstbibliothek "Claudia Skoda. Dressed to Thrill" im Kulturforum ist letztes Wochenende zu Ende gegangen. Zum krönenden Abschluss ist ein Film von Max_von_Gumppenberg entstanden.

Hier gibt's den Film in voller Länge: https://www.youtube.com/watch?v=7NGlr7KXARY

//

Rain. Coffee. Monologues. Dance. Night. When it comes to Berlin fashion icon Claudia Skoda, nothing is ordinary, not even a fashion show film. Rather: a small mystical cinematic artwork... The exhibition by Kunstbibliothek"Claudia Skoda. Dressed to Thrill" at Kulturforum ended last weekend. To crown it all, a film by Max_von_Gumppenberg was made.

Watch the movie in full length here: https://www.youtube.com/watch?v=7NGlr7KXARY

Ein Film von Max von Gummpenberg
Nowadays Berlin

01/09/2021
Day 1: Masterclasses GusztávHámos/Katja Pratschke and Miranda Pennell

The Museum für Fotografie is now live! 🔴 In the three-day event "Pop-Up Fotofilm Masterclass" on photo film as an experimental laboratory, three current artistic positions will be presented at the Museum für Fotografie from September 1 to 3, 2021. And streamed live for you at the same time. Have a look!

01/09/2021
Berlin Art Week | Nur noch zwei Wochen

Nur noch zwei Wochen und dann beginnt die Berlin Art Week! 🔥 Wir freuen uns sehr, dass es bald losgeht und mit der Eröffnung von “sachen m a c h e n. Tomas Schmit” im Kupferstichkabinett dabei sind und weiteren tollen Programmpunkten im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin und der Neue Nationalgalerie. Die Berlin Art Week ist vom 15. bis 19. September.

Das ganze Programm? Findet ihr hier: https://berlinartweek.de/

//

Only two more weeks until the Berlin Art Week starts! 🔥 We are extremely looking forward to it and are participating with the opening of “m a k i n g things. Tomas Schmit” at Kupferstichkabinett and many other great events at Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin and Neue Nationalgalerie. Berlin Art Week is from September 15 to 19.

Find the whole programm under: https://berlinartweek.de/en/

© Berlin Art Week

31/08/2021
Future Walk App | Kulturforum

The future is now! 🤖🌿 Mit unserer neuen Future Walk App könnt ihr jetzt das Kulturforum und seine Museen interaktiv erkunden! Helft Andrea, einem Kurator aus dem Jahr 2261, bei seiner geheimen Mission. Er schickt euch auf eine Zeitreise und plötzlich seid ihr selbst Teil der futuristischen Erzählung. Entdeckt das Kulturforum vor Ort mit Hilfe von Augmented Reality und als interaktives Audioerlebnis.

Holt euch jetzt die App für euer Smartphone, auf zum Kulturforum und los geht’s!

Mehr Infos gibt's hier: www.smb.museum/future-walk

Der Future Walk ist in unserem Teilprojekt (De-)Coding Culture im Verbundprojekt museum4punkt0 entstanden: https://www.museum4punkt0.de/teilprojekt/de-coding-culture-kulturelle-kompetenz-im-digitalen-raum/

//

The future is now! 🤖🌿 With our new Future Walk app you can now explore the Kulturforum and its museums interactively! Help Andrea, a curator from the year 2261, on his secret mission. He sends you on a journey through time and suddenly you are part of the futuristic narrative yourself. Discover the Kulturforum on location with the help of augmented reality and as an interactive audio experience.

Get the app for your smartphone now, head to the Kulturforum and let's go on a future walk!

Find more infos here: https://www.smb.museum/en/museums-institutions/kulturforum/about-us/future-walk/

The Future Walk was created in our sub-project (De-)Coding Culture in the collaborative project museum4punkt0: https://www.museum4punkt0.de/teilprojekt/de-coding-culture-kulturelle-kompetenz-im-digitalen-raum/

#futurewalk

Key visual Future Walk © Stephanie Scholz
App-Nutzer*innen in der Gemäldegalerie am Kulturforum © Emma Boileau, NEEEU Spaces GmbH
Screenshots der App Future Walk © Emma Boileau, NEEEU Spaces GmbH

On this rainy day today � at #simplythebest we take a look at a highlight, with a particularly moving story: "Der arme P...
30/08/2021

On this rainy day today � at #simplythebest we take a look at a highlight, with a particularly moving story: "Der arme Poet" by Carl Spitzweg. It shows a writer in his shabby attic room. The stove is off and the poor poet warms himself in his mattress bed with blankets while he works on his manuscripts on his lap.

But that's not all! In fact, the popular painting was stolen from the Schloss Charlottenburg in 1989 and has never been recovered. � It's a good thing that Spitzweg painted his poet three times, one of which can be seen at Die Pinakotheken in Munich.

Carl Spitzweg: Der arme Poet, 1839 (1989 aus der Galerie der Romantik gestohlen) © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jörg P. Anders

An diesem regnerischen Tag heute ☂️ gucken wir bei #simplythebest auf ein Highlight, mit besonders bewegter Geschichte: “Der arme Poet” von Carl Spitzweg. Es zeigt einen Schriftsteller in seiner ärmlichen Dachstube. Der Ofen ist aus und der arme Poet wärmt sich in seinem Matratzenlager mit Decken, während er an seinen Manuskripten auf dem Schoß arbeitet.

Doch damit nicht genug! Das beliebte Gemälde wurde nämlich 1989 aus dem Schloss Charlottenburg gestohlen und ist nie wieder aufgetaucht. 😱 Gut, dass Spitzweg seinen Poeten gleich dreifach malte, einer davon ist in Die Pinakotheken in München zu sehen.

Carl Spitzweg: Der arme Poet, 1839 (1989 aus der Galerie der Romantik gestohlen) © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jörg P. Anders

Already discovered the raffle of the Neues Museum? Today is the last chance to win tickets for the special exhibition "A...
29/08/2021

Already discovered the raffle of the Neues Museum? Today is the last chance to win tickets for the special exhibition "Akhmim
Egypt’s Forgotten City" 📜 to win. So, try your luck! 🍀 Comment now under the original post of the Neues Museum the solution of the picture puzzle and join the sweepstakes.

🥳🥳 Großes Achmîm-Gewinnspiel (27.8.2021 – 30.8.2021)!!! 🥳🥳

Unsere Ausstellung "Achmîm – Ägyptens vergessene Stadt" geht in die finale Phase! Dort kann man z. B. diese beiden Ringe von Pharao Amenophis III. und seiner Gemahlin Teje besichtigen. Doch im rechten Bild hat sich der Fehlerteufel 😈 eingeschlichen...

Wie viele Fehler könnt ihr entdecken? 🧐🤔
Rätselt mit und schreibt die Anzahl aller entdeckten Fehler bis einschließlich zum 29.8.2021 in die Kommentarspalte! 👇👇

Unter allen richtigen Antworten verlosen wir 3x2 VIP-Tickets, mit denen ihr an einem Tag eurer Wahl freien Eintritt in die Achmîm-Ausstellung und allen anderen Ausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin bekommt! 🤩

Zu den Teilnahmebedingungen: https://bit.ly/2URxHKI

Die Gewinner werden am Montag (30.8.2021) hier bekannt gegeben.
Wir wünschen euch viel Glück! 🍀🍀🍀

//

🥳🥳 Big Akhmîm Raffle (27.8.2021 – 30.8.2021)!!! 🥳🥳

Our exhibition "Akhmîm – Egypt's Forgotten City" is entering its final phase! There you can for example see these two rings of Pharaoh Amenophis III and his wife Teje. But in the picture on the right, gremlins 😈 have crept into...

How many mistakes can you spot? 🧐🤔
Join the riddle and write the number of all discovered mistakes in the comments column! 👇👇

Among all correct answers we give away 3x2 VIP-tickets, with which you get free admission to the Akhmîm-exhibition as well as all other exhibitions of the Staatliche Museen zu Berlin on a day of your choice! 🤩

For the conditions of participation see: https://bit.ly/3jkBQQU

The winners will be announced here on Monday (30.8.2021).
We wish you good luck! 🍀🍀🍀

Adresse


PERGAMONMUSEUM NEUES MUSEUM ALTES MUSEUM BODE-MUSEUM ALTE NATIONALGALERIE U-Bahn U6 (Friedrichstraße) S-Bahn S1, S2, S25 (Friedrichstraße) S-Bahn S5, S7, S75, (Hackescher Markt) NEUE NATIONALGALERIE GEMÄLDEGALERIE KUNSTGEWERBEMUSEUM KUPFERSTICHKABINETT KUNSTBIBLIOTHEK U-Bahn U2 (Potsdamer Platz) S-Bahn S1, S2, S25 (Potsdamer Platz) HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN U-Bahn U55 (Hauptbahnhof) U-Bahn U6 (Naturkundemuseum) S-Bahn S3, S5, S7, S75, S9 (Hauptbahnhof) MUSEUM BERGGRUEN SAMMLUNG SCHARF-GERSTENBERG U-Bahn U2 (Sophie-Charlotte-Platz) U-Bahn U7 (Richard-Wagner-Platz) S-Bahn S41, S42, S46 (Westend) MUSEUM FÜR FOTOGRAFIE U-Bahn U1 (Kurfürstendamm) U-Bahn U2, U9 (Zoologischer Garten) S-Bahn S5, S7, S75, S9 (Zoologischer Garten) ETHNOLOGISCHES MUSEUM MUSEUM FÜR ASIATISCHE KUNST MUSEUM EUROPÄISCHER KULTUREN U-Bahn U3 (Dahlem-Dorf) SCHLOSS KÖPENICK S-Bahn S47 (Spindlersfeld)

Allgemeine Information

Unsere Museen und Standorte auf Facebook/ Our Museums and Locations on Facebook: www.facebook.com/altenationalgalerie www.facebook.com/altesmuseum www.facebook.com/bodemuseum www.facebook.com/ethnologischesmuseum www.facebook.com/gemaeldegalerie www.facebook.com/gipsformerei www.facebook.com/hamburgerbahnhof www.facebook.com/kunstbibliothek www.facebook.com/kunstgewerbemuseum www.facebook.com/kupferstichkabinett www.facebook.com/museumberggruen www.facebook.com/museumeuropaeischerkulturen www.facebook.com/museumfuerasiatischekunst www.facebook.com/museumfuerfotografie www.facebook.com/neuenationalgalerie.berlin www.facebook.com/neuesmuseum www.facebook.com/pergamonmuseum www.facebook.com/sammlungscharfgerstenberg www.facebook.com/schlosskoepenick www.facebook.com/staatlichemuseenzuberlin

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Staatliche Museen zu Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kategorie

Our Story

Die Staatlichen Museen zu Berlin bilden ein Universalmuseum zur Bewahrung, Erforschung und Vermittlung von Kunst und Kultur der gesamten Geschichte der Menschheit. Entdeckt die 19 Museen und 4 Institute. Hier geht’s zur Webseite: https://www.smb.museum/home.html

----------

The Staatliche Museen zu Berlin constitute a Universal Museum for the preservation, research and mediation of treasures of art and culture of the entire history of humanity. Explore the 19 museums and 4 institutes. Check our website: https://www.smb.museum/home.html

Museen in der Nähe

Bemerkungen

"Pure Spielfreude - Jazz is the joy of jamming" (oil 100x70 cm)
"Doin, ist mein ganzes Herz…oh, sole mio!" (oil 40x50cm)
336 - they call him:"Reddy `Guitar` Workman" (70x100 cm /oil)
"Bassman taking the solo" (70x100 cm oil)
Great pleasure with: "Czardas De Monti" (40x30 cm oil)
"Im Rückblick - review of life - la rétrospective - como recuerdo de vida - sguardo retrospettivo - 回顾 [回顧] huígù - ретроспекти́вный взгляд - retrospekcja (80x90 cm/oil)
"Schreibblockade - writer´s block- bloqueo de escritor - blocco dello scrittore - тво́рческий кри́зис " (oil 50x70 cm)
"Combo" (oil 70x100 cm)
"Der Duft des Sommers - the last taste of summer" (30x40 cm oil)
"Streit - disput - brouill - diferencias - baruffa - 格斗 [格鬥] gédòu - спор - briga " (70x50 cm oil)
"Street musicians" (oil 100x70 cm)
"Rätsel-Quartett - enigma quartet" (oil 40x50 cm)