Sammlung Haupt

Sammlung Haupt Die Sammlung Haupt ist nach Absprache zu besichtigen.
(2)

Die Sammlung Haupt umfasst ca. 240 Arbeiten zum Thema »Kunst und Geld«. Die Werke beschäftigen sich mit Geld als psychosoziales, gesellschaftliches und individuelles Phänomen, das historische Ereignisse, politische Umbrüche und die Ästhetik einer Zeit widerspiegelt. Das Spektrum der Werke reicht von Malerei, Fotografie, Grafik, Skulptur und Plastik bis hin zu Installationen und Dokumentationen von Performances und Aktionen. Ausstellungen: 2013 Sammlung Haupt, im Kunstforum Halle, ab August 2012 »Echt oder falsch? Eine Ausstellung um Geld und seine Fälschungen«mit Werken der Sammlung Haupt, Museum für Druckkunst Leipzig »Dreißig Silberlinge Kunst und Geld – Sammlung Haupt«, Altmärkisches Museum Stendal »Der Goldene Käfig – The Golden Cage«, KUNSTBÜROBERLIN, Berlin 2011 »Kunst und Geld – Sammlung Haupt«, Halle am Wasser,Kunst-Campus Berlin am Hamburger Bahnhof, Berlin Künstler (Auswahl): Stephan Balkenhol, Thomas Baumgärtel, Barton Lidicé Beneš, Joseph Beuys, Victor Bonato, JSG Boggs, Felix Droese, Nikolaus Eberstaller, Thomas Eller, EMESS, Maria Fisahn, Agathe Fleury, Thorsten Goldberg, Jan Henderikse, Julia Herfurth, Ottmar Hörl, Anne Jud, Germaine Koh, Vollrad Kutscher, Ming-Wei Lee, Mathieu Mercier, Maria & Natalia Petschatnikov, Justine Smith, Gerd Sonntag, Daniel Spoerri, Klaus Staeck, Rirkrit Tiravanija, Timm Ulrichs, Anne de Vries, Petrus Wandrey. Impressum: http://www.sammlung-haupt.de/impr.htm

Bericht zur Ausstellung der Sammlung Haupt im Museum Münze Hall auf Burg Hasegg in der Tiroler Tageszeitung vom 20.9.20...
20/09/2018
Kunst prägt Geld, wo Geld Kunst prägt | Tiroler Tageszeitung Online - Nachrichten von jetzt!

Bericht zur Ausstellung der Sammlung Haupt im Museum Münze Hall auf Burg Hasegg in der Tiroler Tageszeitung vom 20.9.2018
»Kunst prägt Geld, wo Geld Kunst prägt«

Tiroler Tageszeitung - Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus den TT Redaktionen in Innsbruck, den Bezirken und Wien, News aus Tirol, Österreich und der Welt, Info und Vorhersage zum Wetter in Tirol heute und Tipps für Freizeit, Sport und Kultur.

Beitrag auf münzen-online (Münzenrevue) vom 18.9.2018 zu den Numismatics-Motiven von Joachim Froese
19/09/2018
Neu in der Sammlung Haupt | www.münzen-online.com | Münzen | Battenberg Gietl Verlag | Regenstauf

Beitrag auf münzen-online (Münzenrevue) vom 18.9.2018 zu den Numismatics-Motiven von Joachim Froese

Joachim Froese: Kaiser Wilhelm II., 2014, 49 × 42 cm, Tintenstrahldruck auf Barytpapier und Alu-Dibond, Foto © Joachim Froese Im Mittelpunkt der aktuellen Neuvo...

18/09/2018
Burg Hasegg / Münze Hall

Kurzfilm zu KUNST PRÄGT GELD zur Ausstellung auf Burg Hasegg/Münze Hall mit vielen schönen Ansichten in Wort und bewegtem Bild...

Unser Kurzfilm zu KUNST PRÄGT GELD ist fertig! Vielen Dank fürs Beantworten der "monetären" Fragen: Karin Klocker​, Armin Schneider, Johann Tusch​, Werner Nuding​, Martin Friede​, Christian Holzknecht.
Vielen Dank auch unseren Sponsoren: HALL AG / SAMMLUNG Stefan Haupt​/ RAIFFEISEN REGIONALBANK HALL / MÜNZE ÖSTERREICH / OENB
Und ein Danke auch an Jakob Straßl, Kornelia Dupan​, Max Ablinger​, Werner Anfang​ und Andreas Ablinger​ für das aktive Mitgestalten dieser Ausstellung!

Ausstellungstipps, Künstlerinnen der Sammlung:Justine Smith: “MoneySmith”26. September - 10- OktoberPaul Smith, No ...
15/09/2018
“MoneySmith”. Solo exhibition, London

Ausstellungstipps, Künstlerinnen der Sammlung:
Justine Smith: “MoneySmith”
26. September - 10- Oktober

Paul Smith, No 9 Albemarle Street, London, W1s 4BL.

26th September – 10th October. Paul Smith, No 9 Albemarle Street, London, W1s 4BL. Come and see my new work at Paul Smith’s London flagship store. I’ll be exhibiting new maps, scu…

Fotos: Max Ablinger/Münze Hall
10/09/2018

Fotos: Max Ablinger/Münze Hall

Beitrag und zahlreiche Ansichtsfotos zur Ausstelung in Hall in Tirol/Burg Hasegg auf meinbezirk.at
10/09/2018
KUNST PRÄGT GELD

Beitrag und zahlreiche Ansichtsfotos zur Ausstelung in Hall in Tirol/Burg Hasegg auf meinbezirk.at

Auszüge der Sammlung Haupt in Kooperation mit der Münze Österreich und der Oesterreichischen Nationalbank WO? BURG HASEGG / MÜNZE HALL Lange

Ausstellung im Museum Münze Hall:
06/09/2018
About | Ausstellung »Kunst prägt Geld - Auszüge aus der Sammlung Haupt«, Museum Münze Hall in Tirol | Sammlung Haupt »Dreißig Silberlinge – Kunst und Geld«

Ausstellung im Museum Münze Hall:

Unter dem Titel »Kunst prägt Geld - Auszüge aus der Sammlung Haupt«, eingerichtet von der Kuratorin Julia Sparber-Ablinger, wird vom 6.9. bis 14.10.2018 eine Auswahl von 26 Arbeiten aus dem Bestand der Sammlung auf Burg Hasegg/Münze Hall Burg Hasegg 6 A 6060 Hall in Tirol zu sehen sein. Verniss...

Rezension der Ausstellung im Traklhaus in den Salzburger Nachrichten vom 28.8.2018
28/08/2018
Kunst kann den Wert von Geld vermehren

Rezension der Ausstellung im Traklhaus in den Salzburger Nachrichten vom 28.8.2018

Geld ist wie Kunst: Es funktioniert nur für jene, die etwas wissen und darauf vertrauen.

Soeben veröffentlicht: Muenzenwoche.de zur Ausstellung in Salzburg
23/08/2018
Geldregen und ein sprechender Freud | News – Münzenwoche

Soeben veröffentlicht: Muenzenwoche.de zur Ausstellung in Salzburg

Im Traklhaus in Salzburg wird noch bis zum 15. September eine Ausstellung über Geld in der Kunst gezeigt. „Schilling, Mark, Dollar, Euro und ”“ präsentiert eine Großzahl faszinierender Kunstwerke, die von der Zeit des Barock bis in die Gegenwart reichen.

#5 (Wilhelm II, Emperor of Germany),  #10 (Vladimir Ilyich Uljanow),  #16 (Queen Elisabeth II) und  #21 (Alexander of Ma...
20/08/2018

#5 (Wilhelm II, Emperor of Germany), #10 (Vladimir Ilyich Uljanow), #16 (Queen Elisabeth II) und #21 (Alexander of Macedon) – alle 2014, 49 × 42 cm, Tintenstrahldruck auf Barytpapier und Alu-Dibond, Fotos: © Joachim Froese

Im Mittelpunkt der aktuellen Neuvorstellung von Werken der Sammlung stehen vier Motive der 21teilgen Serie »Numismatics...
20/08/2018
Neu in der Sammlung: »Numismatics« von Joachim Froese | Sammlung Haupt »Dreißig Silberlinge – Kunst und Geld«

Im Mittelpunkt der aktuellen Neuvorstellung von Werken der Sammlung stehen vier Motive der 21teilgen Serie »Numismatics« des australischen Künstlers Joachim Froese.
Es handelt sich dabei um #5 (Wilhelm II, Emperor of Germany), #10 (Vladimir Ilyich Uljanow), #16 (Queen Elisabeth II) und #21 (Alexander of Macedon) – alle 2014, 49 × 42 cm, Tintenstrahldruck auf Barytpapier und Alu-Dibond.

Im Mittelpunkt der aktuellen Neuvorstellung von Werken der Sammlung stehen vier Motive der 21teilgen Serie »Numismatics« des australischen Künstlers Joachim Froese. Es handelt sich dabei um #5 (Wilhelm II, Emperor of Germany), #10 (Vladimir Ilyich Uljanow), #16 (Queen Elisabeth II) und #21 (Alexa...

Sammlung Haupt's cover photo
20/08/2018

Sammlung Haupt's cover photo

15/08/2018
Kunst im Traklhaus | 25.7.-15.9.2018

Filmischer Streifzug durch die Gelkunst-Ausstellung im Salzburger-Traklhaus

Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst Zu sehen sind Kunstwerke aus Geld oder Kunst, die Geld thematisiert, in verschiedenen Techniken und Med...

Ausstellung der Sammlung Haupt ab 6. September 2018 auf Burg Hasegg/Münze Hall in Österreich:
06/08/2018
Ankündigung: Ausstellung auf Burg Hasegg/Münze Hall | Sammlung Haupt »Dreißig Silberlinge – Kunst und Geld«

Ausstellung der Sammlung Haupt ab 6. September 2018 auf Burg Hasegg/Münze Hall in Österreich:

Unter dem Titel »Kunst prägt Geld - Auszüge aus der Sammlung Haupt«, eingerichtet von der Kuratorin Julia Sparber-Ablinger wird vom 6.9. bis 14.10.2018 eine Auswahl von knapp 30 Arbeiten aus dem Bestand der Sammlung auf Burg Hasegg/Münze Hall Burg Hasegg 6 A 6060 Hall in Tirol zu sehen sein.

krone.at zur Ausstellung in Salzburg
06/08/2018
Kein brotloses Künstlerdasein

krone.at zur Ausstellung in Salzburg

Schau im Traklhaus macht Kohle in der Kunst zum Thema: 90 Positionen von Andessner bis Zobl

Hinweis in der Sendung Zeit im Bild 1, ORF TV, 31.7.2018, auf die Ausstellung im Traklhaus (Stream verfügbar bis 7.8.20...
02/08/2018
Geld in der Kunst / ZIB 1 vom 31.07.2018 um 19.30 Uhr

Hinweis in der Sendung Zeit im Bild 1, ORF TV, 31.7.2018, auf die Ausstellung im Traklhaus (Stream verfügbar bis 7.8.2018)

"Schilling, Mark, Dollar, Euro - Geld in der Kunst" ist der Titel der Sommerausstellung im Salzburger Trakl-Haus. In mehr als 150 Kunstwerken wird kritisch, humorvoll und entlarvend die Macht des Geldes thematisiert.

Ausstellungstipp/Künstler der Sammlung:bis 9. September 2018Philipp Valenta: Too Big To FailGalerie Waidspeicher im Kul...
01/08/2018
Too Big To Fail

Ausstellungstipp/Künstler der Sammlung:
bis 9. September 2018
Philipp Valenta: Too Big To Fail
Galerie Waidspeicher im Kulturhof »Zum Güldenen Krönbacken
Michaelisstraße 10
99084 Erfurt

Der Künstler Philipp Valenta beschäftigt sich in seinen konzeptuellen Arbeiten mit der Entstehung und der Verhältnismäßigkeit von finanziellen, kulturellen und gesellschaftlichen Werten.

Ausstellungseinblicke Kunst im Traklhaus: »Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst«
31/07/2018

Ausstellungseinblicke Kunst im Traklhaus: »Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst«

​Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst
25. 7. bis 15. 9. 2018

Zu sehen sind Kunstwerke aus Geld oder Kunst, die Geld thematisiert, in verschiedenen Techniken und Medien von Künstlern und Künstlerinnen aus vielen Ländern und Generationen. Es sind Leihgaben von Künstlerinnen und Künstlern, aus Galerien, Museen und Sammlungen, vor allem aus der auf „Geld-Kunst" spezialisierten Sammlung Haupt in Berlin.

Hinweis auf die aktuelle Ausstellung im Traklhaus Salzburg aus Fernost
31/07/2018
現代畫廊:【希林,馬克,美元,歐元和......藝術中的錢 】施力仁-珍犀生命 - 非池中藝術網

Hinweis auf die aktuelle Ausstellung im Traklhaus Salzburg aus Fernost

自2017年威尼斯雙年展起,施力仁的犀牛雕塑作品隨即風靡西方世界,成為全球賓客注目的焦點,不僅增加台灣藝術家在國際上的能見度,歐洲媒體及藝文單位亦聞風而至,已有數以千計的觀眾深受啟發及感動。今年七月,…

Beitrag auf diepresse.com unter anderem zur Ausstellung »Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst« im T...
30/07/2018
Auch in der Kunst geht's um Frauen und Geld

Beitrag auf diepresse.com unter anderem zur Ausstellung »Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst« im Traklhaus Salzburg

Es ist ein Zufall. Aber man kann hier diesen Sommer auch die Ausstellungen mit Jedermanns Augen sehen: Im Museum der Moderne regieren die starken Frauen. Im Traklhaus geht es, ganz lapidar, um die Anhäufung von Geldkunst.

Eröffnung der Ausstellung im Traklhaus Salzburg
29/07/2018

Eröffnung der Ausstellung im Traklhaus Salzburg

Ein paar Eindrücke der gestrigen Eröffnung. Die Ausstellung "Geld in der Kunst" ist bis 15. September zu sehen!

Ausstellung mit zahlreichen Leihgaben der Sammlung Haupt im Traklhaus Salzburg, Eröffnung am 24.7.2018, alle Informatio...
12/07/2018
Land Salzburg - Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst

Ausstellung mit zahlreichen Leihgaben der Sammlung Haupt im Traklhaus Salzburg, Eröffnung am 24.7.2018, alle Informationen:

Vernissage: Dienstag, 24. Juli, 19 Uhr Dr. Stefan Haupt, Berlin: Statement eines Geld-Kunst-Sammlers Dr. Jochen Jung stellt den Katalog vor. Gerhard Rühm liest neue Texte und Sprech-Duette (mit Monika Lichtenfeld) zum Thema Geld.

Hinweis auf »Geld – Wahn – Sinn« in der Münzenwoche
05/07/2018
Sammlung Haupt wird in den Reinbeckhallen ausgestellt | News – Münzenwoche

Hinweis auf »Geld – Wahn – Sinn« in der Münzenwoche

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Reinbeckhallen zeigt die Sammlung Haupt eine umfangreiche Ausstellung mit Werken aus dem Bestand und ergänzenden Leihgaben von über 130 Künstlerinnen und Künstlern, die sich künstlerisch mit Geld auseinandersetzen.

Blick in die Ausstellung, Foto © Doreen Reichenbach/Reinbeckhallen
06/06/2018

Blick in die Ausstellung, Foto © Doreen Reichenbach/Reinbeckhallen

Ausstellungshinweis bei muenzen-online.com
26/05/2018
GELD – WAHN – SINN | www.münzen-online.com | Münzen | Battenberg Gietl Verlag | Regenstauf

Ausstellungshinweis bei muenzen-online.com

Keyvisual der Ausstellung, Gestaltung von Piera Wolf unter Verwendung von »GOD BLESS YOU (Jesus Visa)« (2016) von Slava Ostap Osinski In Zusammenarbeit mit der ...

Hinweis bei ZEIT online zur Ausstellung, Eröffnung am morgigen Freitag, 25. Mai 2018, 19 Uhr in den Reinbeckhallen, Ber...
24/05/2018
"30 Silberlinge": Kann man Geld sammeln?

Hinweis bei ZEIT online zur Ausstellung, Eröffnung am morgigen Freitag, 25. Mai 2018, 19 Uhr in den Reinbeckhallen, Berlin-Oberschöneweide

ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten

Am Freitag, dem 25.5.2018, 19 Uhr, findet die Eröffnung der gemeinsam mit der Stiftung Reinbeckhallen organisierten Aus...
14/05/2018
»GELD . WAHN . SINN – Die Sammlung Haupt in den Reinbeckhallen« | Sammlung Haupt »Dreißig Silberlinge – Kunst und Geld«

Am Freitag, dem 25.5.2018, 19 Uhr, findet die Eröffnung der gemeinsam mit der Stiftung Reinbeckhallen organisierten Ausstellung »GELD – WAHN – SINN: Die Sammlung Haupt in den Reinbeckhallen«, kuratiert von Lena Fließbach, statt. Laufzeit ist vom 26.5 bis 19.8.2018

Es wird eine umfangreiche Ausstellung mit Werken aus dem Bestand und ergänzenden Leihgaben von über 130 Künstlerinnen und Künstlern gezeigt. Begleitend zur Ausstellung findet ein Rahmenprogramm aus Performances, Diskussionen und Filmvorführungen statt.

Am Freitag, dem 25.5.2018, 19 Uhr, findet die Eröffnung der gemeinsam mit der Stiftung Reinbeckhallen organisierten Ausstellung »GELD . WAHN . SINN – Die Sammlung Haupt in den Reinbeckhallen«, kuratiert von Lena Fließbach, statt. Laufzeit ist vom 26.5 bis 19.8.2018

Eindrücke von der Eröffnung der Ausstellung »All ’idea di quel metallo« , kuratiert von Peter Ungehauer, beim Verb...
10/05/2018

Eindrücke von der Eröffnung der Ausstellung »All ’idea di quel metallo« , kuratiert von Peter Ungehauer, beim Verband Deutscher Bürgschaftsbanken, 28.4.2018

Heute haben wir beim VDB gemeinsam mit der Sammlung Haupt die von #PeterUngeheuer kuratierte Ausstellung „All ’idea di quel metallo“ eröffnet. Hier ein paar Bilder von der Vernissage und der Performance von Philipp Valenta. 31 Künstler stellen aus, es gab und gibt bis Ende April 2019 viel zu sehen!
Fotos: VDB

Ausstellungstipp:G E L D R A U S C HErlebnisausstellung in der TUFA – Trier zum Karl Marx Jubiläum 2018Vernissage: 1....
27/04/2018

Ausstellungstipp:
G E L D R A U S C H
Erlebnisausstellung in der TUFA – Trier zum Karl Marx Jubiläum 2018
Vernissage: 1. Mai 2018
Von den Künstler der Sammlung mit dabei:
Christin Lahr und Sebastian Siechold

G E L D R A U S C H: Das Kapital ruft zum großen MoneyFest!

Themenausstellung in der TUFA Trier zum Karl Marx Jahr 2018

Vernissage: Dienstag, 1.Mai 2018 / 11 Uhr
Ausstellungsdauer: 2. Mai – 5. August 2018
Begleitprogramm:
immer mittwochs mit wechselnden Filmen, Vorträgen und Diskussionen
Eintrittspreise:
6,00 (Erwachsene ab 18 Jahren)
3,00 (ermäßigt für Schüler, Studierende, Rentner, Menschen mit Behinderung)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag

Führungen durch die Kuratoren (Martina Diederich/ Laas Koehler) zu festen Terminen bzw. auf Anfrage.

Ausstellung »All ’idea di quel metallo« Am Samstag, dem 28.4.2018, von 11 bis 14 Uhr findet die Eröffnung der vom V...
19/04/2018
Ausstellung »All ’idea di quel metallo« | Sammlung Haupt »Dreißig Silberlinge – Kunst und Geld«

Ausstellung »All ’idea di quel metallo«
Am Samstag, dem 28.4.2018, von 11 bis 14 Uhr findet die Eröffnung der vom Verband Deutscher Bürgschaftsbanken und der Samlung Haupt gemeinsam veranstalteten Ausstellung »All ’idea di quel metallo«, kuratiert von Peter Ungeheuer, statt.
Mehr dazu:

Am Samstag, dem 28.4.2018, von 11 bis 14 Uhr findet die Eröffnung der vom Verband Deutscher Bürgschaftsbanken und der Samlung Haupt gemeinsam veranstalteten Ausstellung »All ’idea di quel metallo«, kuratiert von Peter Ungeheuer, statt.

Im Sommer in Salzurg:»Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst«Ausstellung im Traklhaus, mit Werken der...
22/03/2018
Ankündigung: Ausstellung mit Werken der Sammlung im Traklhaus Salzburg | Sammlung Haupt »Dreißig Silberlinge – Kunst und Geld«

Im Sommer in Salzurg:
»Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst«
Ausstellung im Traklhaus, mit Werken der Sammlung Haupt:

Unter dem Titel Schilling, Mark, Dollar, Euro und … Geld in der Kunst werden vom 25. 7. – 15. 9. 2018 Arbeiten in verschiedenen Techniken und Medien von mehr als internationalen 50 KünstlerInnen, darunter zahlreiche Leihgaben der Sammlung Haupt, im Traklhaus Augsburg gezeigt.

Ausstellungstipp: Künstler der SammlungKünstlergruppe LIBELLULE»One Million Dollars«bis 2. April 2018 im Círculo de...
13/03/2018

Ausstellungstipp: Künstler der Sammlung
Künstlergruppe LIBELLULE
»One Million Dollars«
bis 2. April 2018 im Círculo del Arte de Toledo
In der Sammlung vertreten: Lukáš Kándl
http://sammlunghaupt.artbutlercloud.com/artists/20632/lukas-kandl/works/

KANDL et le mouvement Libellule à Toledo (SP) du 2 mars au 2 avril 2018⁩

KANDL and Libellule movement will be in Toledo, Spain, from March 2nd to April 2nd, 2018

Ausstellungstipp – Künstler der Sammlung:Klaus-Staeck-Retrospektive aus Anlass des 80. Geburtstages im Museum Folkwan...
26/02/2018
Klaus Staeck - Museum Folkwang

Ausstellungstipp – Künstler der Sammlung:
Klaus-Staeck-Retrospektive aus Anlass des 80. Geburtstages im Museum Folkwang Essen
9. Februar – 8. April 2018
Klaus Staeck ist mit mehreren Arbeiten, darunter dem Plakat
»Am Anfang war das Geld« von 1973, in der Sammlung Haupt vertreten.

Museum Folkwang

Adresse

Märkisches Ufer 28
Berlin
10179

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 16:00
Dienstag 10:00 - 16:00
Mittwoch 10:00 - 16:00
Donnerstag 10:00 - 16:00
Freitag 10:00 - 16:00

Telefon

+49 30 28387521

Benachrichtigungen

Seien Sie der Erste, der es weiß, und lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden, wenn Sammlung Haupt Neuigkeiten und Aktionen veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sie jederzeit abbestellen.

Kontaktieren das Museum

Nachricht an Sammlung Haupt senden:

Museen In der Nähe


Andere Kunstmuseum in Berlin

Alles Sehen