Jugend[widerstands]museum Galiläakirche

Jugend[widerstands]museum Galiläakirche Herzlich Willkommen allen Engagierten und Interessierten,Besuchern, Künstlern und Unterstützern. B Friedrichshain hat eine lange Tradition als Ort des zivilen Widerstands und Ungehorsams gegen Unterdrückung, Unfreiheit und Bevormundung.

Das Jugend[widerstands]museum Galiläakirche dokumentiert die bisher unzureichend öffentlich bekannte Tradition des Jugendwiderstands und der Jugendopposition in in der SBZ/DDR (1948-1989). Wir laden insbesondere junge Menschen und Schulklassen ein, sich anhand dieses Teils der DDR-Geschichte mit ihren heutigen politischen Erfahrungen, Wünschen und Ansprüchen auseinanderzusetzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wie gewohnt öffnen

"Franz: Schwul unterm Hakenkreuz": Um 18 Uhr 41
26/10/2021
"Franz: Schwul unterm Hakenkreuz": Um 18 Uhr 41

"Franz: Schwul unterm Hakenkreuz": Um 18 Uhr 41

Der homosexuelle Franz Doms wurde in der NS-Zeit verfolgt und hingerichtet – ein Schicksal unter Tausenden. Ein neues Buch erzählt seine Geschichte.

22/10/2021

“Lecken Sie mich am A***h mit Ihrem Hitlergruß”.

Heute vor 82 Jahren starb der Fußballer Otto Siffling im jungen Alter von nur 27 Jahren. Er spielte für den @svw07 + Nationalmannschaft. Otto „Holz“ Siffling (* 3. August 1912 in Mannheim-Waldhof; † 20. Oktober 1939) #NazisRaus #NazisRausAusDenStadien „Nie Wieder"

Repost von FUSSBALL-FANS GEGEN RECHTS

Konzertempfehlungen der Woche: Akustisch unter Einfluss
11/10/2021
Konzertempfehlungen der Woche: Akustisch unter Einfluss

Konzertempfehlungen der Woche: Akustisch unter Einfluss

4DSOUND beim Transposition-Festival, im ICC steigt „The Sun Machine Is Coming Down“. Schlagzeuger Chris Imler im RAW, „Kultur am Dorfplatz“ mit Jazz.

Konzertempfehlungen der Woche: Akustisch unter Einfluss
11/10/2021
Konzertempfehlungen der Woche: Akustisch unter Einfluss

Konzertempfehlungen der Woche: Akustisch unter Einfluss

4DSOUND beim Transposition-Festival, im ICC steigt „The Sun Machine Is Coming Down“. Schlagzeuger Chris Imler im RAW, „Kultur am Dorfplatz“ mit Jazz.

Und ab nächster Woche rund um den Dorfplatz.......
08/10/2021

Und ab nächster Woche rund um den Dorfplatz.......

Homosexuelle in NS-Zeit: Unterstellung boshafter Triebe
06/10/2021
Homosexuelle in NS-Zeit: Unterstellung boshafter Triebe

Homosexuelle in NS-Zeit: Unterstellung boshafter Triebe

Das Pariser Mémorial de la Shoah widmet sich der Verfolgung von Homosexuellen im Nationalsozialismus. Eine bittere Erkenntnis der Schau: Anerkannt wurde das von ihnen erlittene Unrecht offiziell erst im Jahr 2002.

DDR nach dem Mauerfall: Das Jahr der Anarchie
05/10/2021
DDR nach dem Mauerfall: Das Jahr der Anarchie

DDR nach dem Mauerfall: Das Jahr der Anarchie

Zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung war im Osten fast alles möglich. Ein Staat war weg, der andere noch nicht da. Erinnerungen an die wildesten Monate der DDR.

Erich John: Erfinder der Weltzeituhr auf dem Berliner Alex
04/10/2021
Erich John: Erfinder der Weltzeituhr auf dem Berliner Alex

Erich John: Erfinder der Weltzeituhr auf dem Berliner Alex

Hier wurden Ehen angebahnt, Liebhaber sitzengelassen, Revolutionen angezettelt: Seit 50 Jahren verabreden sich Menschen an der Weltzeituhr auf dem Berliner Alex. Dabei wäre das legendäre Kunstwerk fast gescheitert.

Weimarer Republik und die Reichskriegsflagge: Eine Flagge, die niemand wollte
29/09/2021
Weimarer Republik und die Reichskriegsflagge: Eine Flagge, die niemand wollte

Weimarer Republik und die Reichskriegsflagge: Eine Flagge, die niemand wollte

Am 27. September 1919 führte Reichspräsident Friedrich Ebert eine neue Reichskriegsflagge ein - doch die Reichsmarine ignorierte diese neue Flagge hartnäckig. Obwohl sie der alten kaiserlichen Flagge nachempfunden war, verschwand sie nach gut zwei Jahren wieder, ohne jemals tatsächlich benutzt w...

Photos from Stasi-Unterlagen-Archiv's post
28/09/2021

Photos from Stasi-Unterlagen-Archiv's post

27/09/2021
Ergebnisse

Ergebnisse

Ergebnisse der Wahl Wahlen zu Bezirksverordnetenversammlungen 2021 im Gebiet Berlin

20/09/2021

Der Nordkiez wählt! - Perspektiven für Kulturelle Freiräume, Wohnen und Verkehr. Unter diesem Tiitel veranstaltet das Jugend[widerstands]museum Galiläakirche am 21. September, um 18.00 Uhr, in der Rigaer Straße 10, eine Podiumsdiskussion zur Abgeordnetenhauswahl mit Kandidat*innen aus dem Wahlkreis 5 – Friedrichshain Nord. Mit dabei sind: Vasili Franco (Bündnis 90 / Die Grünen), Michael Heihsel (FDP), Regine Laroche (SPD), Steffen Zillich (DIE LINKE.) Der Besuch der Veranstaltung ist auf 50 Besucher*innen beschränkt. Deshalb bitten wir Sie sich bis Morgen 21.09. um 17.00 Uhr, unter [email protected] anzumelden. Für den Einlass gilt die 3G Regelung und während der Veranstaltung gelten die AHA – Regeln. Auf eine spannende Diskussion freut sich,
Das Team des Jugend[widerstands]museums

Gottfried von Cramm: Ein Ritter mit Racket
20/09/2021
Gottfried von Cramm: Ein Ritter mit Racket

Gottfried von Cramm: Ein Ritter mit Racket

Gottfried von Cramm war lange der fairste und eleganteste Tennisspieler der Welt. Jens Nordalms Biografie "Der schöne Deutsche" erzählt sein schillerndes Leben. 

Johnny Cash: Das legendäre Knast-Konzert im Folsom Prison
14/09/2021
Johnny Cash: Das legendäre Knast-Konzert im Folsom Prison

Johnny Cash: Das legendäre Knast-Konzert im Folsom Prison

Drogensucht und Karriereknick - um Johnny Cash stand es schlecht. Bis er 1968 in Amerikas härtestem Gefängnis spielte: Für den Country-Sänger wurde sein Konzert im Folsom Prison zum Welterfolg.

Rio Reiser und Ton Steine Scherben: Soundtrack zur Revolte der 70er
08/09/2021
Rio Reiser und Ton Steine Scherben: Soundtrack zur Revolte der 70er

Rio Reiser und Ton Steine Scherben: Soundtrack zur Revolte der 70er

Das Musikerkollektiv Ton Steine Scherben stand für den linken Zeitgeist der Siebzigerjahre: Die Gruppe um Sänger Rio Reiser wurde zur einflussreichsten deutschen Rockband. Und für die Anarchoszene zu Verrätern.

Freddie Mercury: Der Queen-Sänger starb vor 25 Jahren
07/09/2021
Freddie Mercury: Der Queen-Sänger starb vor 25 Jahren

Freddie Mercury: Der Queen-Sänger starb vor 25 Jahren

Am 24. November 1991 starb Freddie Mercury an Aids. Für seine Band Queen drehte Hannes Rossacher viele Musikvideos. Er erinnert sich an einen Rockstar mit Charisma und Spaß an pompös-plüschigen Partys.

Ausstellungseröffnung: 150 Jahre Pariser Kommune. Heute ab 19.00 Uhr im Jugend[widerstands]museum. Die Ausstellung selbs...
03/09/2021
Home - Jugend[widerstands]museum

Ausstellungseröffnung: 150 Jahre Pariser Kommune. Heute ab 19.00 Uhr im Jugend[widerstands]museum. Die Ausstellung selbst ist noch bis zum 14.9. zu sehen. Mehr unter www.widerstandsmuseum.de .

Wartet nicht auf bess´re Zeiten! Friedrichshain hat eine lange Tradition als Ort des zivilen Widerstands und Ungehorsams gegen Unterdrückung, Unfreiheit und Bevormundung. mehr sehen Das Museum als Veranstaltungsort Die Galiläakirche war schon in den 70er Jahren ein Freiraum, den vor allem alterna...

Timeline Photos
01/09/2021

Timeline Photos

Die Bundesstiftung Aufarbeitung erinnert an den Beginn des Zweiten Weltkriegs und seine Opfer

Am 1. September 1939 überfiel Deutschland in den frühen Morgenstunden Polen. Damit begann der Zweite Weltkrieg, der von Deutschland aus als Angriffs- und Vernichtungskrieg geführt wurde. Wir gedenken der Millionen Menschen, die dem deutschen Rassenwahn und Vernichtungswillen im Krieg und Holocaust zum Opfer fielen.

Ich Hoffe wir sehen usn alle am kommenden Samstag auf dem Forcki
30/08/2021

Ich Hoffe wir sehen usn alle am kommenden Samstag auf dem Forcki

Ich Hoffe wir sehen usn alle am kommenden Samstag auf dem Forcki

Magdalena Kirchner: "Das beschämt auch mich"
18/08/2021
Magdalena Kirchner: "Das beschämt auch mich"

Magdalena Kirchner: "Das beschämt auch mich"

Alle Ortskräfte der deutschen Ebert-Stiftung sitzen in Kabul fest. Warum sie noch dort sind und warum es die Taliban so leicht hatten, berichtet die Leiterin des Büros.

Savonarola: Seine Kinderpolizei trieb die Leute zum Scheiterhaufen - WELT
17/08/2021
Savonarola: Seine Kinderpolizei trieb die Leute zum Scheiterhaufen - WELT

Savonarola: Seine Kinderpolizei trieb die Leute zum Scheiterhaufen - WELT

Nach der Vertreibung der Medici 1495 übernahm der Mönch Savonarola in Florenz die Macht. Seine fanatischen Gardisten terrorisierten die Stadt und sorgten dafür, dass der Karneval zum lodernden „Fegefeuer der Eitelkeiten“ wurde.

13/08/2021

Der 13. August, ein historischer Tag in der Deutschen Geschichte:
Genau heute vor 60 Jahren, am 13. August 1961, begann das SED-Regime mit dem Bau der Mauer und riegelte somit die Sektorengrenzen zum Westen ab. Der Mauerbau zementierte die deutsche Teilung, die über 39 Jahre anhalten sollte. Mindestens 140 Menschen starben an den Berliner Grenzanlagen.

Bild: Bau der Berliner Mauer, 13.8.1961, Berlin, DHM © Röhnert, Ursula

04/08/2021

Vor 85 Jahren, im Sommer 1936, griff Deutschland militärisch in den Spanischen Bürgerkrieg ein.

Auf LeMO lest ihr, wieso erstmalig seit dem Ende des Ersten Weltkrieges deutsche Soldaten im Ausland eingesetzt wurden und wie dieser Einsatz propagiert wurde: https://www.dhm.de/lemo/rueckblick/der-spanische-buergerkrieg.html

Bild: Das Rotbuch über Spanien, NS-Dokumentation zum Spanischen Bürgerkrieg, Hrsg.: Anti-Komintern, Nibelungen Verlag, 1937, Berlin, Leipzig © DHM

03/08/2021

Am 2. August 1924 wurde der Schriftsteller James Baldwin in New York geboren.

In seinem Leben spiegeln sich viele Konflikte und Hoffnungen der US-Geschichte des 20. Jahrhunderts. Anfangs steht er als unehelicher Sohn aus bitterarmen Verhältnissen stark unter christlich-fundamentalistischem Einfluss. Einige Jahre predigt er erfolgreich, um sich dann enttäuscht von der Religion abzuwenden. Das schwierige Verhältnis zum Stiefvater wiederholt sich in der Auseinandersetzung mit seinem geistigen Ziehvater Richard Wright.

Erst im französischen Exil gelingt es Baldwin, seinen eigenen Stil und seine Themen zu finden. In seinem Werk spielen vor allem Auseinandersetzungen mit Rassismus und Homosexualität eine große Rolle. Zeitweise engagiert er sich in der Bürgerrechtsbewegung der 60er Jahre und wird zum gefeierten Autor. Lange nach seinem Tod 1987 erfahren seine Texte im Zuge der «Black Lives matter»-Bewegung erneut breite Aufmerksamkeit.

#AndiesemTag

Adresse

Rigaer Straße 9-10
Berlin
10247

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00
Dienstag 09:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 18:00
Donnerstag 09:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 18:00
Samstag 11:00 - 19:00

Telefon

+493041728677

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Jugend[widerstands]museum Galiläakirche erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Jugend[widerstands]museum Galiläakirche senden:

Videos

Kategorie

Museen in der Nähe


Bemerkungen

Ich D***l, hab es nicht geschafft Freitag vorbei zu kommen. Allerdings werd ich das schnellstens nachholen. Ich hab da ein kleines Präsent, ganz allein für den Widerstand im Museum und für seinen (hoffentlich zukünftig) stets unblutigen Kampf gegen jedwede dumme Herrschaftsstruktur! Mögen alle Lebewesen von Leid befreit sein! 😉🙏🏼💖🍀
08032020
Hallo, habt Ihr mal wieder Interesse an einem Abend mit jiddischen Liedern? entweder mein Standard-Programm oder das zur Shoah, wo auch das berüchtigte "An allem sind die Juden schuld!" vorkommt. Viele Grüße Olaf
Guten Tag, habt Ihr / haben Sie Interesse an einem Abend mit jiddischen Liedern & Geschichten? 😉 → https://www.facebook.com/JiddischeLiederGeschichtenVonOlafRuhl Schöne Grüße Olaf Ruhl
Vielleicht hat jemand was, was nicht mehr gebraucht wird...
== Ein kleiner Zusammenschnitt der Silvio Meier Preisverleihung 2018 == Alles Liebe und viel Spass beim Schauen. https://www.facebook.com/100015155380402/videos/518099625371879/
Hallo, darf man bei euch einen Hund mit hereinnehmen? Grüße.