Kloster Königsfelden - Museum Aargau

Kloster Königsfelden - Museum Aargau Seit 700 Jahren erstrahlt in Windisch das Kloster Königsfelden mit seinen europaweit bekannten farbigen Glasfenstern.
(9)

Erinnerungsort und Machtzentrum der Habsburger: Die farbigen Kirchenfenster des Kloster Königsfeldens zählen europaweit zu den Höhepunkten spätmittelalterlicher Glasmalerei. Gestiftet wurden die Kirche und das Doppelkloster als habsburgischer Memorialort von der Witwe des 1308 ermordetet römisch-deutschen Königs Albrecht I. von Habsburg. Ein ausgewähltes Programm mit öffentlichen Führungen, Veranstaltungen, Workshops, Habsburger Kulturreisen und audiovisuellen Guides erweckt den historischen Schauplatz zu neuem Leben. Höhepunkte europäischer Glasmalerei: Neben dem Sakralbau und den Glasmalereien ist von der ursprünglichen Kirchenausstattung nur wenig übrig geblieben. Über dem Scheitel des Chorbogens ist die einzige Wandmalerei überliefert. Sie zeigt einen thronenden Heiland (Pantokrator) flankiert von Evangelistensymbolen. Im Langhaus erinnert ein schwarzmarmorener Kenotaph an die habsburgische Begräbnisstätte. An den Seitenwänden des Langhauses befindet sich eine Folge von mittelalterlich-neuzeitlichen Grabmälern von habsburgischen Adelspersonen bzw. bernischen Hofmeistern. Öffnungszeiten 2013: 28. März bis 31. Oktober, Dienstag bis Sonntag und allgemeine Feiertage, 10-17 Uhr, Montag geschlossen, Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet Eintrittspreise: Erwachsene 5.– Kinder (6–16 Jahre) 2.50 Kombitickets Vindonissapark erhältlich – Eintritt in Kloster Königsfelden, Legionärspfad und Vindonissamuseum https://www.ag.ch/de/bks/kultur/museen_schloesser/kloster_koenigsfelden/besucherinformationen_5/besucherinformationen.jsp Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bahnhof Brugg: Unterführung Richtung Brugg Von der Postauto-Station beträgt die Fahrtzeit 2-3 Minuten. Bus-Verbindungen: Linie 61 (Richtung Unterwindisch, Haltestelle Windisch Waage) oder Linie 62 (Richtung Mellingen Heitersberg oder Birrhard/Mellingen, Haltestelle Windisch Zentrum). Das Kloster befindet sich auf der gegenüberliegenden Strassenseite. Informationen und Reservationen, Führungen und Erlebnisse für Gruppen und Schulklassen: [email protected] oder Tel. +41 (0)848 871 200 Kloster Königsfelden Museum Aargau 5210 Windisch Tel. +41 (0)848 871 200 www.klosterkoenigsfelden.ch Web: www.museumaargau.ch Museumsblog: www.museumaargau.ch/blog Twitter: www.twitter.com/museumaargau Besuchen Sie auch die weiteren Standorte des Museum Aargau: www.facebook.com/schlosswildegg www.facebook.com/schlosslenzburg www.facebook.com/legionaerspfad www.facebook.com/schlosshallwyl www.ag.ch/habsburg

AUTHENTICA
28/02/2020

AUTHENTICA

Bald läuten wir den Frühling ein! Nach einem Jahr Pause an diesem wunderbaren Ort sind wir ivom 17. bis 19. April 2020 wieder zu Gast im Kloster Königsfelden und dem Legionärspfad. Auf diesem Areal vereinen sich auf einzigartige Weise Geschichte und Kultur von der römischen Antike bis zum Mittelalter – während der Authentica ergänzt um spannende Schweizer Kleinproduzenten aus der Neuzeit.

08/01/2020
Präsentation Museumsjahr 2020 in Windisch

Ab April 2020 präsentiert das Museum Aargau in der Industriehalle von SBB Historic die Ausstellung "Von Menschen und Maschinen".

Am Dreikönigstag gab es in der Halle einen ersten Vorgeschmack auf die neue Ausstellung zur Aargauer Industriegeschichte – inklusive Dreikönigskuchen-Essen.

Infos zu den beiden Jahresthemen Industrie und Gärten/Natur 2020 unter www.museumaargau.ch/jahresthema

27/12/2019
Jahresfilm Museumsjahr 2019

Das Museum Aargau blickt auf ein erfolgreiches "Gaumenfreuden"-Jahr zurück. Mit über 284'000 Besucherinnen und Besuchern an den neun Museumsstandorten war 2019 ein Rekordjahr!

Herzlichen Dank für die Treue – und auf ein Wiedersehen im 2020 mit Entdeckungsreisen durch die Aargauer Industriegeschichte sowie unsere prächtigen (Schloss-)Gärten.

31/10/2019

Besuchen Sie uns noch vor der Winterpause.
Kloster Königsfelden ist bis und mit dem 3. November für Sie geöffnet.

Zu Allerheiligen findet morgen am 1. November die öffentliche Führung "Heilige Frauen im Kloster: Glasfenster erzählen ihre Geschichte " und am 3. November die öffentliche Führung "Gaumenfreuden" zum Saisonthema 2019 statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Im neuen Objekt des Monats dreht sich alles um den Erdglobus, hergestellt von einem berühmten Nürnberger Globebauer von ...
27/09/2019
Objekt des Monats Nr. 58: Die ganze Welt auf der Klosterhalbinsel Wettingen – ein Erdglobus von 1792 – Museum Aargau

Im neuen Objekt des Monats dreht sich alles um den Erdglobus, hergestellt von einem berühmten Nürnberger Globebauer von 1792.

http://museumaargau.ch/blog/?p=2707&preview=true

Die Lenzburg zählt zu den ältesten und bedeutendsten Höhenburgen der Schweiz. Wer die Ziehbrücke zum Schloss überschritten hat und durch das Holztor den Hof betritt, taucht in die rund 1000-jährige Geschichte ein. Die Burg wandelte sich von der Grafenresidenz zum Amtssitz Berner Landvögte bis...

Amadis Brugnoni Sound Engineering - ama-dis.ch
23/06/2019

Amadis Brugnoni Sound Engineering - ama-dis.ch

Auf geht's zur Derniere von IKARUS, flieg oder stirb. Danke für die schönen 23 Vorstellungen - bis nächstes Jahr.

Audiopool GmbH
18/06/2019

Audiopool GmbH

Vom Publikum umjubelt und der Presse gefeiert, erhebt sich IKARUS noch fünf Mal zum ekstatischen Flugrausch in der Klosterkirche Königsfelden. Ein Spektakel der Superlative, das man sich nicht entgehen lassen sollte 💯💥✨ @tanzundkunstkoenigsfelden

#dance #art #tanzundkunst #music #koenigsfelden #live #show #love #passion #audio #audiopool #audiosystem #professionalaudio #audiopro #sound #soundsystem #sounddesign #soundengineer #soundengineering #sounddesigner #mixingengineer #studioengineer #liveengineer#productions #frontofhouse #soundcraft #international @ Kloster Königsfelden - Museum Aargau

tanz&kunst königsfelden
05/06/2019

tanz&kunst königsfelden

IKARUS © Alex Spichale

tanz&kunst königsfelden
14/05/2019

tanz&kunst königsfelden

Hinter den Kulissen - 1. Probe in der Klosterkirche - 10 Tage bis zur Premiere - Behind the Scenes - 1st rehearsal in the monastery church - 10 days to the premiere Adi Akiva Flamenco Eloy Aguilar Iván Amaya Carmen Iglesias Valentina Pedica Sara Pennella Sebastian Rowinsky Javier Sanchez Antonio Somera Lexi Vajda Elihu Vazquez DanyzoO Pascual de Lorca Juan Antonio Gomez Agarrado Michael Haudenschild Raphael Heggendorn Christoph Huber Corinne Nora Karima Nayt #LukasRutzen Rob Kitsos & #BrigittaLuisaMerki Karl Egli Esther Rast Amadis Brugnoni #IKARUS #tanzundkunstkönigsfelden #flamencosenroute #choreography #contemporary #flamenco #breakedance #acrobatic #dance #music #art 24.5.-23.6.2019 www.tanzundkunst.ch © Alex Paul

Tanzcompagnie Flamencos en route
27/04/2019

Tanzcompagnie Flamencos en route

#Ikarus #Flügel landete bereits in der Klosterkirche Königsfelden
IKARUS, stirb oder flieg -- 24. Mai - 23. Juni 2019
www.tanzundkunst.ch
www.ticket.baden.ch

21/01/2019
Eröffnung Museumsjahr 2019 "Gaumenfreuden"

2019 ist ein genussvolles Jahr im Museum Aargau! Alles dreht sich um die Küche, die Kunst des Kochens, um Esstrends, Gesundheit und lukullische Freuden.

Im Kloster Königsfelden hat das Museum Aargau die Highlights des Museumsjahres "Gaumenfreuden! Entdecke Essgeschichte(n) aus 2000 Jahren" präsentiert.

Alle Angebote für Gruppen, Schulen und Erwachsene sind jetzt buchbar unter: www.museumaargau.ch

2019 wird ein genussvolles Jahr im Kloster Königsfelden und den anderen Standorten von Museum Aargau! Am Dreikönigstag h...
06/01/2019

2019 wird ein genussvolles Jahr im Kloster Königsfelden und den anderen Standorten von Museum Aargau! Am Dreikönigstag hat das Museum Aargau die Highlights des Museumsjahres 2019 mit dem Thema "Gaumenfreuden! Entdecke Essgeschichte(n) aus 2000 Jahren" präsentiert.

Alle Angebote für Gruppen, Vereine und Schulen sind ab sofort buchbar: www.klosterkoenigsfelden.ch

2019 wird ein genussvolles Jahr im Kloster Königsfelden und den anderen Standorten von Museum Aargau! Am Dreikönigstag hat das Museum Aargau die Highlights des Museumsjahres 2019 mit dem Thema "Gaumenfreuden! Entdecke Essgeschichte(n) aus 2000 Jahren" präsentiert.

Alle Angebote für Gruppen, Vereine und Schulen sind ab sofort buchbar: www.klosterkoenigsfelden.ch

tanz&kunst königsfelden
23/11/2018

tanz&kunst königsfelden

t&kk Produktion 2019
«IKARUS, stirb oder flieg»

Erste Flugversuche

Der kanadische Choreograf Rob Kitsos und vier Tänzer/-innen des Ensembles trafen sich zu einem ersten Kick-off. Geprobt und fotografiert wurde in den Studios von Flamencos en route im Oederlin Areal sowie in der Klosterkirche Königsfelden in Windisch.

«IKARUS, stirb oder flieg», das interdisziplinäre Gesamtkunstwerk kommt am 24. Mai 2019 zur Uraufführung. Weitere Vorstellungen bis 23. Juni 2019, jeweils Mi bis So, 21 Uhr.

Für die Choreografie zeichnen Rob Kitsos und Brigitta Luisa Merki.

www.tanzundkunst.ch

Exklusiver Abend in unserer Historischen Sammlung!Kunsthändler Pascal Baumgartner (Galerie Kornfeld Bern) ist diesen Don...
24/09/2018

Exklusiver Abend in unserer Historischen Sammlung!

Kunsthändler Pascal Baumgartner (Galerie Kornfeld Bern) ist diesen Donnerstagabend im Sammlungszentrum Egliswil zu Gast und lüftet die Geheimnisse des internationalen Kunsthandels.

Infos und Anmeldung: https://bit.ly/2DCaHWP

13/09/2018

Kirchen-, Kloster- und Glaubensspeisen, Ernährungsberatung von Bader Magnus, Weintipps und Gaukeleien! Wir freuen uns auf Sie!

Mit dem Tablet durchs Kloster: Die Klosterkirche Königsfelden kann neu mit einem digitalen Ausstellungsführer entdeckt w...
08/08/2018

Mit dem Tablet durchs Kloster: Die Klosterkirche Königsfelden kann neu mit einem digitalen Ausstellungsführer entdeckt werden!

Vom 7. bis 11. August können Gross und Klein im Kloster Königsfelden und Legionärspfad Windisch Handwerk aus 2000 Jahren...
03/08/2018

Vom 7. bis 11. August können Gross und Klein im Kloster Königsfelden und Legionärspfad Windisch Handwerk aus 2000 Jahren selber ausprobieren.

Und: Alle im Aargau tätigen Kulturfreiwilligen haben gratis Eintritt!

Infos: www.eingeladen.ch / www.legionaerspfad.ch

07/06/2018
tanz&kunst königsfelden

tanz&kunst königsfelden

Dernière von «kopfüber»
Abschluss mit tosendem Applaus und Standing Ovations.
Ein riesen Dankeschön an alle Mitwirkenden und das super Publikum.

tanz&kunst königsfelden
03/06/2018

tanz&kunst königsfelden

Tosender Applaus für "kopfüber".
Noch bis am 6.6.2018, 20.30 Uhr in der Klosterkirche Königsfelden.
Tickets: www.ticket.baden.ch oder an der Abendkasse.

Was für eine Premiere! 75 Schülerinnen und Schüler der Lenzburger Schule Angelrain begeisterten in der Klosterkirche mit...
01/06/2018

Was für eine Premiere! 75 Schülerinnen und Schüler der Lenzburger Schule Angelrain begeisterten in der Klosterkirche mit "kopfüber". Jetzt Tickets sichern für die nächsten Vorstellungen: www.tanzundkunst.ch. tanz&kunst königsfelden

01/06/2018
tanz&kunst königsfelden: Workshop für "kopfüber"

Toi toi toi bei der Premiere von "kopfüber" heute Abend, liebe Schülerinnen und Schüler der Lenzburger Schule Angelrain! Der Blick in die Proben sieht vielversprechend aus! tanz&kunst königsfelden

27/05/2018
tanz&kunst königsfelden

tanz&kunst königsfelden

«kopfüber» im Endspurt
Die letzte Probewoche steht vor der Tür.
Am Freitag, 01. Juni 2018, 20.30 Uhr ist Premiere.
Tickets: Info Baden, 056 200 84 84 oder www.ticket.baden.ch

08/05/2018
tanz&kunst königsfelden

tanz&kunst königsfelden

Ein Ohr voll Musik:
Das dritte pädagogische Kunstprojekt «kopfüber» von tanz&kunst königsfelden nähert sich seinem Höhepunkt: Am 1. Juni 2018 feiert das Tanzstück mit 75 Lenzburger Jugendlichen in der Klosterkirche Königsfelden in Windisch seine Premiere.

Die Musik wurde von A bis Z komponiert und arrangiert. Dazu konnte der Aargauer Musiker Christoph Huber gewonnen werden. Sechs Jahre war der mehrfach ausgezeichnete Saxophonist in den Jazzmetropolen Boston und New York unterwegs. Bei «kopfüber» spielt er mit überraschend neuen, musikalischen Facetten. Christoph Huber wird alle sechs Aufführungen im Trio mit Corinne Nora Huber und Julian Häusermann live begleiten.

6 Aufführungen vom 1. bis 6. Juni 2018, jeweils 20.30h, in der Klosterkirche Königsfelden, Windisch.
Vorverkauf bei Info Baden: 056 200 84 84, www.ticket.baden.ch

Musik: Christoph Huber
Fotos: Alex Spichale, Eliane Zgraggen

AUTHENTICA
21/04/2018

AUTHENTICA

Morgen ist die letzte Gelegenheit um sich an der Authentica in Brugg-Windisch auf Entdeckungsreise zu begeben! Wir haben sonntags nochmals von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Handwerk und Kulinarik vom Feinsten: Die AUTHENTICA auf dem Areal von Klosterkirche und Legionärspfad ist gestartet. Die...
20/04/2018

Handwerk und Kulinarik vom Feinsten: Die AUTHENTICA auf dem Areal von Klosterkirche und Legionärspfad ist gestartet. Die Spezialitätenmesse läuft noch bis Sonntag. www.authentica.ch

Am Wochenende findet die Spezialitätenmesse AUTHENTICA im und ums Kloster statt. Über 60 Produzenten sind dabei.https://...
17/04/2018

Am Wochenende findet die Spezialitätenmesse AUTHENTICA im und ums Kloster statt. Über 60 Produzenten sind dabei.
https://www.facebook.com/events/2073379166216843/

Attraktiv ist auch das Musikprogramm:

Freitag, 20. April:
Claudia Stephani (Vocal, Mundharmonika, Ukulele, Gitarre) | 13.00-16.30 Uhr
Salome Moana (voc) & Marc Mezgolits (b) Swinging Jazz | 17.00-20.30 Uhr

Samstag, 21. April:
Nossa Duo - Zora Hornai (vocal, bass guitar) & Tomi Zambo (guitar, vocal) | 12.00-15.00 Uhr
Claudia Stephani (Vocal, Mundharmonika, Ukulele, Gitarre) | 15.30-18.30 Uhr

Sonntag, 22. April:
Three Cats - Matthias Reinhard-DeRoo (b), Cedric Moos (g), Berni Doessegger (d) Simply Jazz | 12.00-16.00 Uhr – mit salome moana schnyder, Nossa Musik und Claudia Stephani - Music.

04/04/2018
tanz&kunst königsfelden

Ab heute gibts Tickets für das einzigartige Kunstprojekt mit 75 Jugendlichen aus Lenzburg in der Klosterkirche: www.ticket.baden.ch

Heute startet der Ticketverkauf des pädagogischen Kunstprojekts «kopfüber», das Anfang Juni in der Klosterkirche Königsfelden zur Aufführung kommt. Das Gesamtkunstwerk von tanz&kunst königsfelden mit Live-Musik wird mit 75 Jugendlichen der Schule Angelrain, Lenzburg, realisiert.

Sichern Sie sich bereits jetzt einen Platz:
Tickets bei Info Baden, www.ticket.baden.ch, Tel: 056 200 84 84

6 Aufführungen vom 1. bis 6. Juni 2018, jeweils 20.30h,
in der Klosterkirche Königsfelden, Windisch.

Ein pädagogisches Kunstprojekt mit der Schule Angelrain Lenzburg unter der künstlerischen Leitung von Brigitta Luisa Merki.
Mitarbeit künstlerische Leitung, Projektleitung: Eliane Zgraggen
Verantwortlich für die Workshops:
Zeitgenössischer Tanz: Teresa Rotemberg, Lucía Baumgartner, Hip Hop: Patrick Grigo, Xenja Füger (Assistenz)
Visuelle Kunst: Eliane Zgraggen, Doris Haller, Regina Bänziger, Karl Egli
Wort: Andreas Neeser
Musik live: Christoph Huber (Komposition/Saxophon), Corinne Nora Huber (Gesang/Cello), Julian Häusermann (Perkussion).

www.tanzundkunst.ch

...mal ein ganz anderer Blick auf unsere schöne Klosterkirche, festgehalten von Angela Dettling
20/03/2018

...mal ein ganz anderer Blick auf unsere schöne Klosterkirche, festgehalten von Angela Dettling

19/03/2018
tanz&kunst königsfelden

tanz&kunst königsfelden

Hip-Hop-Workshop mit Patrick Grigo:

Five, six, seven - go!
Aus dem erlernten Schrittmaterial wird nun die Choreografie für die Vorstellungen von «kopfüber» einstudiert.

Zu sehen in der Klosterkirche Königsfelden vom 01. bis 06. Juni 2018, jeweils 20.30 Uhr.

26/02/2018
tanz&kunst königsfelden

tanz&kunst königsfelden

«kopfüber»

«Wenn ich den Handstand mache, steht die Welt auf dem Kopf.»

Das 3. pädagogische Kunstprojekt «kopfüber» von tanz&kunst königsfelden bewegt sich in grossen Schritten vorwärts. Seit Anfang Jahr laufen intensive Proben. In den Bereichen Tanz, Visuelle Kunst, Literatur und Musik erschaffen 75 Jugendliche der Schule Angelrain in Lenzburg eine eigene Traum- und Klangwelt. Im Tanzstück «kopfüber» darf alles anders herum gesehen werden und die Frage: «Was wäre, wenn ...?», findet eigenwilligen Ausdruck. Dabei ist das Stehvermögen auf Kopf und Händen genauso gefragt wie die sichere Landung auf den Füssen.

Anfang Juni kommt «kopfüber» in der Klosterkirche Königsfelden zur Aufführung. Das exklusiv für die historische Stätte inszenierte Gesamtkunstwerk verspricht erneut alle Sinne des Publikums zu berühren. Die Jugendlichen üben sich dahin ganz und gar in Verdrehungen und Verzauberungen.

6 Aufführungen vom 1. bis 6. Juni 2018, jeweils 20.30h, in der Klosterkirche Königsfelden, Windisch.
Der Vorverkauf startet am 3. April 2018 bei Info Baden
www.ticket.baden.ch, Tel: 056 200 84 84

Die Gesamtinszenierung steht unter der künstlerischen und dramaturgischen Leitung von Brigitta Luisa Merki.

Mehr zum Projekt «kopfüber» und tanz&kunst königsfelden:
www.tanzundkunst.ch

21/12/2017
Jahresfilm 2017: "Kaiser, Könige und Königin"

Gackernde Hühner am Mittelaltermarkt auf Schloss Lenzburg, Königin Agnes zu Besuch in der Klosterkirche Königsfelden und furchtlose Legionäre im Römerlager Vindonissa: Tauchen Sie nochmals ein in die Saison 2017 vom Museum Aargau.

Gluschtig gemacht? In der Saison 2018 nehmen wir Sie mit auf aufregende Expeditionen.

Über 280'000 Besucherinnen und Besucher erlebten 2017 unter dem Jahresthema "Kaiser, Könige und Königin" spannende Geschichtserlebnisse. In 6 Sonderausstellu...

Königin Agnes und ihre Entourage am Vindonissapark-Fest in Windisch. Toll wars!
10/10/2017

Königin Agnes und ihre Entourage am Vindonissapark-Fest in Windisch. Toll wars!

Handwerk von der Antike bis ins Mittelalter selber ausprobieren. Jetzt bis zum 6. August.
01/08/2017

Handwerk von der Antike bis ins Mittelalter selber ausprobieren. Jetzt bis zum 6. August.

Der Handwerker-Parcours ist eröffnet. Ab heute bis 6. August im Areal Legionärspfad-Königsfelden. Kommt vorbei!

Adresse

Königsfelderstrasse
Windisch
5210

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kloster Königsfelden - Museum Aargau erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Museum Kontaktieren

Nachricht an Kloster Königsfelden - Museum Aargau senden:

Videos

Kategorie

Museen in der Nähe


Andere Geschichtsmuseum in Windisch

Alles Anzeigen